Zahnwurzelentzündung

Diskutiere Zahnwurzelentzündung im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebe Gurkenschnippler :hunger: bin neu hier :winke: bei meinem Böckchen Buddy wurde heute eine Zahnwurzelentzündung festgestellt. .. Der...
B

brownie

Gast
Hallo liebe Gurkenschnippler :hunger:

bin neu hier :winke:

bei meinem Böckchen Buddy wurde heute eine Zahnwurzelentzündung festgestellt. .. Der hinterste Backenzahn wackelt und war etwas geeitert. Die Tierärzte haben versucht den Zahn zu ziehen, allerdings ist er abgebrochen und muss jetzt erst wieder nachwachsen. Ca. in 14 Tagen muss er dann wieder unter Narkose. Er bleibt heute Nacht mit seinem Partner bei der Tierärztin, da er schon einiges an Gewicht verloren hat und auch noch Durchfall hat. Er soll noch Infusionen bekommen und brauch dringend Darmbakterien, da er sonst auch nicht mit Antibiotika versorgt werden kann. Da ich am Samstag erst meinen geliebten Eddie verloren habe, nachdem er 9 Monate mit Zahnproblemen zu kämpfen hatte und sehr stark an Gewicht verlor, habe ich totale Angst noch eine Fellnase zu verlieren. ..
Kennt sich jemand mit Zahnwurzelentzündung aus...?

:wein:
 
Zuletzt bearbeitet:
14.11.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zahnwurzelentzündung . Dort wird jeder fündig!
Hexle

Hexle

Schweinchenversteher seit 1997
Beiträge
1.584
Reaktionen
614
Herzlich willkommen brownie hier im Forum!

Zahnprobleme, insbes. auch im Backenzahnbereich, das ist nie eine einfache Geschichte und von der Prognose her leider auch nicht als harmlos einzustufen. Wichtig ist die richtige Versorgung des Tieres durch einen kompetenten Tierzahnarzt.
Und ich finde- bei aller Liebe zum Tier-, muss man sich fragen, ob und wie lange man dem Tier unter Umständen langwierige Behandlungen, die am Ende doch zum Tod führen, zumuten kann und will.
Lass dich in dieser Hinsicht vom TA beraten und hör auf Dein Bauchgefühl.
Zum Thema Eiter im Kiefer findest Du hier viele Beiträge.
Habe so eine Sache gerade hinter mir und ein noch nicht mal 3-jähriges Tier musste eingeschläfert werden.
Aber bei vielen schlug die Behandlung auch an und den Tieren geht es gut.
Kopf hoch, Du machst schon das Richtige.

Gruß
Hexle
 
B

brownie

Gast
Hallo Hexle,

vielen Dank für deine Nachricht.
Leider gibt es hier in der Umgebung keinen Tierzahnarzt, das ist der Nachteil wenn man im Saarland wohnt. Wir sind schon froh einen recht guten Tierärzte gefunden zu haben, welcher auch keine Maulspreitzer ohne Narkose einsetzen sowie Zähne nicht abknipsen...
Dann stehen die Chancen also nicht so gut. .. :wein:
 
J

JuNi

Beiträge
149
Reaktionen
23
Ich kenne mich mit Meeris und Zahnis nicht aus (ich hoffe, das bleibt auch so!).

Musste aber mein Zwergkaninchen nach großen Kampf im August gehen lassen. Allerdings hatte er einen Kieferabzess und während der OP passierte ein Kieferbruch. 2 Wochen lang fütterte ich Tag und Nacht aller 2/3 Stunden zu, aber der Eiter wollte nicht verschwinden, im Gegenteil, er wurde trotz spülen immer mehr. Ich musste mich auch im Sinne des Tieres entscheiden, allein der Kieferbruch war schon schlimm genug.

Ich würde Dein Meeri nicht gleich aufgeben, Kieferabzesse sind langwierig, aber es gibt Hoffnung. Solange das Tier mitmacht und noch relativ gute Heilungschancen bestehen, würde ich mit dem Tier kämpfen.
 
B

brownie

Gast
Hallo JuNi,
danke für deine Nachricht. Gott sei Dank liegt hier kein Abszess vor, sondern "nur" der wackelnde Backenzahn mit Wurzelentzündung. Ich weiß nicht warum wir so ein Pech haben müssen, hab doch erst vor ein paar Tagen ein Schwein verloren. ..
 
Thema:

Zahnwurzelentzündung

Zahnwurzelentzündung - Ähnliche Themen

  • Zahnwurzelentzündung

    Zahnwurzelentzündung: Hallo, mein 4 jähriges Schweinchen frißt schon sseit 2 Wochen nicht mehr. Er versucht es zwar immer wieder. Aber er gibt dann wieder auf.Ich muss...
  • Suche Tierarzt in Kiel und Umgebung Schwerpunkt Zähne/Kiefer

    Suche Tierarzt in Kiel und Umgebung Schwerpunkt Zähne/Kiefer: Mein Kastrat hat Probleme mit dem Kiefer und dadurch bekommt er immer eine Zahnwurzelentzündung am vorderen Schneidezahn und die Zähne brechen...
  • HILFE! Zahnwurzelentzündung! Bitte um Rat!

    HILFE! Zahnwurzelentzündung! Bitte um Rat!: Hallo alle zusammen! Meine Flocke fraß gestern wieder schlecht. (Zur Vorgeschichte...
  • Ähnliche Themen
  • Zahnwurzelentzündung

    Zahnwurzelentzündung: Hallo, mein 4 jähriges Schweinchen frißt schon sseit 2 Wochen nicht mehr. Er versucht es zwar immer wieder. Aber er gibt dann wieder auf.Ich muss...
  • Suche Tierarzt in Kiel und Umgebung Schwerpunkt Zähne/Kiefer

    Suche Tierarzt in Kiel und Umgebung Schwerpunkt Zähne/Kiefer: Mein Kastrat hat Probleme mit dem Kiefer und dadurch bekommt er immer eine Zahnwurzelentzündung am vorderen Schneidezahn und die Zähne brechen...
  • HILFE! Zahnwurzelentzündung! Bitte um Rat!

    HILFE! Zahnwurzelentzündung! Bitte um Rat!: Hallo alle zusammen! Meine Flocke fraß gestern wieder schlecht. (Zur Vorgeschichte...