Meeri-Plaudereien *3*

Diskutiere Meeri-Plaudereien *3* im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Da bekomme ich Herzchen in den Augen. Was für ein tolles Kuschelduo :heart:
Fördeschweinchen

Fördeschweinchen

Beiträge
441
Reaktionen
884
  • Love it!
Reaktionen: B-Tina :-)
hanninanni

hanninanni

Beiträge
1.373
Reaktionen
1.015
Würdet ihr einfach zur Vorsicht ein Herzultraschall machen lassen?

Bin verunsichert durch die Geschichte mit meiner Nanni :heulen: :angel:.

Bei Manni wurde auch ein vergrössertes Herz festgestellt.Der wird geschallt.

Bei Hanni gibt's zum Glück aktuell keine Probleme.Sollte ich bei ihr einfach zur Sicherheit ein Ultraschall mitmachen lassen?Vor ein paar Wochen hatte sie eine "Knötchen OP". Dabei ist herzmässig nichts aufgefallen.
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
3.445
Reaktionen
1.553
Nein, das ist viel Stress. Wenn sie auffällig wird, sofort
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hanninanni
Wutzenmami

Wutzenmami

Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice
Beiträge
2.291
Reaktionen
4.185
Ich hab heute was erlebt, Leute! Ich war mit meinem Sohn im Tierheim. Er wünscht sich einen Hund. Wir haben uns informiert und es ist wohl kein passendes Zuhause, das wir einem Hund bieten können. Und wo ich schon mal da war, hab ich gefragt, ob auch Meerschweinchen gerade da sind. Ja, 2 Mädchen und ein Bub. Ich wollte sie mal sehen, einfach so. Das Mädel vom Tierheim war auch total nett und meinte, kein Problem. Als erstes die 2 Mädchen. Gut, sie waren erst vor kurzem angekommen sehr scheu und aus schlechter Haltung, sollten Mutter und Tochter sein. Der TA war schon da gewesen und hat sie angesehen!! Und jetzt kommts: an den Füßchen Krallen... sowas hab ich noch nicht gesehen! Vorne richtige Korkenzieher(nicht übertrieben!) und hinten mind. 2cm lang!!! Ich hab erst gesagt, dass müsste schnell geschnitten werden, dann ...als ich gemerkt hab, dass sich hier niemand mit Meerschweinchen auskennt, habe ich angeboten, die Nägel zu schneiden und mir die beiden mal so noch anzusehen. Und was soll ich sagen? KEINE Mädchen, sondern 2 Kastrate! Die haben vielleicht geguckt!! Wollten es erst gar nicht glauben, aber ich habe demonstriert, dass es definitiv Jungs sind.. ;) ...und der TA hat weder die langen Krallen gesehen, noch dass es keine Mädechen sind! Ich verstehs nicht :schimpf:...die Mitarbeiterin war total froh, dass ich mir die beiden angeschaut habe und die Nägel geschnitten. War gar nicht so einfach, bei der Länge...:mist:
Das andere Tier war tatsächlich ein Kerl, unkastriert. Der wurde bisher auf Pellets in einem Hamsterkäfig gehalten!!! Alter unbekannt. Gestern beschlagnahmt aus einem Tiermessi-Haushalt. Ich hätte heulen können. Der kannte noch nicht mal Heu! Der kleine Kerl kann kaum 1 Jahr alt sein, denn die Nägel waren offensichtlich noch nie geschnitten worden aber noch nicht so lang.
Als ich wieder zuhause war, ließ mich der Gedanke an die 3 nicht los. Aufnehmen kann ich sie definitiv nicht, den Platz habe ich nicht. Aber ich werde anbieten, dass ich ehrenamtlich bei der Betreuung der Meerschweinchen im Tierheim helfe. Da haben sie nämlich niemanden, der sich wirklich mit Meeris auskennt. Außerdem will ich anbieten, ein Bodengehege zu bauen, wenn's sein muss auf meine Kosten, damit die Meeris dort aus den Käfigen rauskommen. Mal sehen, was die Chefin vom Tierheim dazu meint...
 
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
Beiträge
4.275
Reaktionen
4.379
Oh weia, das ist ja traurig mit den Meerschweinchen! Aber es bestätigt das, was mir eine Tierärztin, die früher mal in meiner Nachbarschaft wohnte, mal gesagt hat: Meerschweinchen werden in der Ausbildung nicht unterrichtet! Deshalb schallen die auch den Bauch vom Meeri, ohne zu rasieren und wundern sich :mist:

Das, was Du gemacht hast, war echt toll, Wutzenmami! Und Dein Angebot, Dich dort ehrenamtlich um die Schweinchen zu kümmern, auch! Ist das Tierheim weit von Dir weg?

Nicht hundegeeignet das zuhause bei Euch? Ärgert Euch nicht, daaaas habe ich schon öfter gehört. NIcht von mir, aber von anderen Leuten mit großem Garten und hinreichend Zeit für den Hund. Da wird hier und da gemäkelt.... Wenn die einem zu blöd kommen, holt man sich einen vom Züchter oder einen Wald-und-Wiesen-quer-durchs-Dorf-Junghund :troest:
War Dein Sohn sehr enttäuscht? Ja, gelle?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wutzenmami
Wutzenmami

Wutzenmami

Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice
Beiträge
2.291
Reaktionen
4.185
Nee, nicht das Tierheim hat gesagt, das geht nicht gut bei uns. Ich hab gefragt, was ein Hund an Zeit, Bespaßung, Platz usw. braucht und ich bin zu dem Schluss gekommen, dass der Hund hier zu oft allein z. B. ist...die Beratung war wirklich gut, und sie hat sich auch Mühe gegeben, es kindgerecht zu erklären, was ein Hund braucht. Mein Kurzer hat das auch verstanden. Ist ja kein endgültiger Beschluss, nur erstmal für den Moment. Vielleicht wenn mein Sohn älter ist und mehr Verantwortung allein übernehmen kann. Das TH hat auch angeboten, dass Sohnemann Hunde ausführen kann, bei der Hundeschule helfen und so Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Hunden sammeln kann. Dann kann man auch anders entscheiden, wenn man schon ein bisschen Erfahrung hat.
Das TH ist 10-15min weg, mit dem Auto. Das geht. Ich bin gespannt, was die morgen sagen, wenn ich anrufe...kann ja auch sein, dass sie nicht so gerne wollen, wenn man sich "einmischt", glaub ich zwar eigentlich nicht, aber ...wer weiß...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga
hanninanni

hanninanni

Beiträge
1.373
Reaktionen
1.015
Mein Sohn hatte auch immer einen Hundewunsch.Der hat im Kiga immer was für seinen zukünftigen Hund gebastelt😂.Wir haben zu wenig Platz.Bei ihm hat sich der Wunsch im Sande verlaufen.

Ich finds toll, daß du dich so für die armen Würmchen einsetzt (y).Hoffentlich nehmen die deine Hilfe an.Zeigt ja eigentlich dann, ob die an dem Wohl der Meerschweinchen interessiert sind oder nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga und Wutzenmami
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
11.980
Reaktionen
1.217
Wir hätten auch gerne einen Hund, scheitert aber an zu wenig Zeit.
Dazu kommt, das mein Mann ja liebend gerne einen irischen Wolfshund hätte. Würde ich auch mit tragen, denn ich mag diese sanften Riesen auch. Nur im zweiten Stock ohne Aufzug ist für die Rasse so gar nichts. Also kein Hund, vielleicht irgendwann doch mal einen Bully. Wenn wir tatsächlich Zeit haben ;)

Bei den TH bei uns im Umkreis habe ich die Erfahrung gemacht, das Hilfe von Interessenten bzw. gut gemeinte Hinweise nicht gern gesehen sind. Die ticken bei uns alle irgendwie anders .. wieso keine Ahnung *schulterzuck*
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wutzenmami
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.814
Reaktionen
95
Ich hoffe du kommst mit deinem Vorschlag bei dem Tierheim an und kannst/darfst helfen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wutzenmami
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
12.833
Reaktionen
14.849
Das, was Du gemacht hast, war echt toll, Wutzenmami! Und Dein Angebot, Dich dort ehrenamtlich um die Schweinchen zu kümmern, auch!
Ich finds toll, daß du dich so für die armen Würmchen einsetzt (y).Hoffentlich nehmen die deine Hilfe an.Zeigt ja eigentlich dann, ob die an dem Wohl der Meerschweinchen interessiert sind oder nicht.
Ich hoffe du kommst mit deinem Vorschlag bei dem Tierheim an und kannst/darfst helfen.
Voll zustimm! :top:
Bitte berichte mal weiter. :heart:
 
Manu911

Manu911

Beiträge
15.534
Reaktionen
904
@Tasha_01: Ich hatte hier vor Jahren sogar gefragt ob ich ehrenamtlich beim Tierarzt helfen könnte, einfach um eine Aufgabe zu haben. Nö sie nehmen grundsätzlich niemanden ehrenamtlich und Angstellte könnten sie nicht zahlen. Äh von selbst macht sich die Arbeit auch nicht aber ich hab dann nen Haken dran gemacht und gedacht - sollen sie halt schauen wie sie fertig werden. Mehr als anbieten kann man sich ja nicht :D
 
  • Traurig
Reaktionen: Wutzenmami
Wutzenmami

Wutzenmami

Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice
Beiträge
2.291
Reaktionen
4.185
Gerade hab ich mit der Chefin vom TH telefoniert, sie meinte, sie freuen sich über jeden, der helfen möchte! Ich gehe nächste Woche beim Tierheim vorbei und spreche ab, was ich für die Schweinchen dort bauen werde. Bei der Gelegenheit spendieren ich auch ein paar Unterstände und vernünftiges Trofu...hach ich freu mich!!! :juhu::juhu::juhu:
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.690
Reaktionen
3.338
Bei mir freut sich das Tierheim jedes Jahr über die Gehäkelten Hundedecken. Darf das ganze Jahr Quasi in art Heimarbeit Helfen.Ein Foto vom Weihnachtsmarkt war da auch schon abgebildet,oder vom Flohmarkt,wo sie die sachen zum Verkauf anbieten. Vom Spieleforum habe ich Gestern wieder eine Wollresterkiste bekommen um wieder neue sachen zu Häkeln und Stricken.Ich habe da inzwischen auch schon Verstärkung bekommen. Da Stricken noch zwei mit.Wir stehen jedes Jahr mit im Vereinsheft drin. Bezahle da aber auch meinen Mitgliedsbeitrag.Sie freuen sich aber auch wenn ich beim Vermitteln von Meerschweinchen Helfen kann,wenn sie wieder welche haben.
Letzte Woche gerade bei Facebook noch was von Kaninchen mit rumgeschickt.Wer Kaninchenliebhaber ist.
 
ulrike

ulrike

Schweineliebhaberin
Beiträge
2.431
Reaktionen
1.540
In unserem Tierheim sitzen grad auch wieder 4 Kastraten. Die gehen leider nicht so schnell weg wie Weibchen... :cry:
Aber sie haben recht schöne Gehege dort mit viel Platz und nicht nur Käfige.
Mach doch Werbung für diese Kastraten in Foren oder fb, falls du da auch bist. Habe auch schon oft auf die Schweine des örtlichen Tierheims im Internet verwiesen, wenn jemand in der Region etwas suchte. Da ist der Bekanntheitsradius dann etwas größer.
 
Pauli

Pauli

Beiträge
1.780
Reaktionen
610
Bei Facebook bin ich nicht...
Die Schweinchen sind noch nicht lange auf der Tierheimseite zur Vermittlung. Vielleicht findet sich bald jemand, der sie aufnimmt.
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice
Beiträge
2.291
Reaktionen
4.185
Wollte mal weiterberichten von meiner TH-Geschichte...heute war ich da, um Details für das Gehege zu besprechen, dass ich bauen wollte. Tja, und heute bin ich abgeblitzt..ich hatte gedacht, die nette Mitarbeiterin, mit der ich gesprochen hatte, wäre die Chefin. Das war leider ein Irrtum. Die hab ich heute erst kennengelernt. Und die hat mir unmissverständlich zu verstehen gegeben, dass sie nix von mir wollen, kein Gehege, keine Unterstände(weil zuwenig Platz im Käfig dafür ist!), keine Unterstützung. Das neue Haus, in dem die Meeris im kleinsten Zimmer untergebracht sind(zusammen mit 4 Chincillas in Einzelhaft, 1 Papageienkäfig und 2 Terrarien)auf geschätzt 12m2), ist "eigentlich das neue Katzenhaus und sie dürfen das nicht zweckentfremden". Für ein größeres Gehege für Meeris wäre kein Platz, das Kleintierhaus musste ja für das neue Katzenhaus abgerissen werden. Außerdem hätten sie so gut wie nie Meeris und wenn, nur für kurz und werden so schnell wie möglich wieder abgegeben. (Das heißt für mich, der Nächstbeste, der sie haben will bekommt sie auch, egal was dann mit den Nasen passiert. Ich hab auch gefragt, ob sie die Tiere als Schlangenfutter hergibt und das "Nein" klang für mich nicht überzeugend.) Ich habe ordentliches Trofu besorgt...ja, das darf ich vorbeibringen - sie würden es auch füttern..:sneaky:.. ich habe mir dann gewagt, noch anzumerken, dass weder das Futter noch der Käfig für Meeris geeignet sind. Sie meinte, sie hätte früher auch selbst Meerschweinchen gehabt und die hätten auch gelebt.. und dann ist mir nix mehr dazu eingefallen und die Dame war sichtlich froh, dass ich gegangen bin. Die nette Mitarbeiterin, mit der ich am Wochenende gesprochen hatte,schien genauso geknickt wie ich. Ich wollte den Schweinchen nur helfen, nun bin ich furchtbar traurig...
 
Pauli

Pauli

Beiträge
1.780
Reaktionen
610
Das ist traurig und schade...:cry:

Da meint man es gut und dann sowas...
Ich hoffe doch, dass die Tiere nicht wirklich als Schlangenfutter enden...
 
S

Shizu

Beiträge
528
Reaktionen
554
Ein Gedanke zu Wutzenmami; wie wäre es wenn du ein passendes Gehege spendest? Sodass die Bedürfnisse der Tiere gedeckt sind (1 m² pro Tier ist z. B. sicher nicht machbar...) und auch die räumlichen Gebenheiten berücksichtigt werden (verfügbare Maße, variabel trennbar, klappbar!? ...) und es auch den Mitarbeitern nicht mehr Arbeit macht und sie vielleicht sogar entlastet (rollbar, ...)?
Das können sie doch nicht abschlagen...

Wenn die Haltung der Tiere ganz, ganz schlimm ist - weil es ja nur Heimtiere sind - könnte man sicher auch eine Beschwerde in ner Behörde vorbringen, aber das sollte wirklich der ALLERLETZTE Ausweg sein, wenn die Tiere WIRKLICH leiden...
Bzw. ist es ja ein Verein, oder? Da ist der Vorstand sicher auch ansprechbar und kann durch Aussagen von Züchtern und Tierärzten und Gesetzen vielleicht zu einer anderen Lösung gebracht werden als nur "Nein. Raus!" - und wenn nur die Vorsitzende des Tierheims ihren Stuhl räumen muss.

Grüße,
Shizu

PS: Vielleicht lädst du mal zum Kaffee ein. Zeigst deine Haltung und vermittelst, dass du gerne eine Lösung finden würdest die den Tieren für die Zeit im TH gut tut.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
Thema:

Meeri-Plaudereien *3*

Meeri-Plaudereien *3* - Ähnliche Themen

  • Neues meeri hat Durchfall

    Neues meeri hat Durchfall: Hallo ! Bei uns sind 2 Meeris eingezogen und alles ist noch sehr neu und sehr aufregend für die kleinen ( beide geimpft und 4 Monate alt ) Das...
  • Unsere Meeries sind krank

    Unsere Meeries sind krank: Hallo! Wir haben zurzeit drei Meerschweinchen (ein Böckchen und zwei Mädels) und die sind mehr oder weniger alle zur selben Zeit krank geworden...
  • Meeries überführen Dieb

    Meeries überführen Dieb: Guten Morgen allerseits Diese schöne Geschichte muss ich mit euch teilen. Am 30 Juni im letzten Jahr haben wir ja die 4 Meerchen gefunden und...
  • Meeri-Plaudereien *2*

    Meeri-Plaudereien *2*: Hier geht es weiter. :-)
  • Meeri-Plaudereien

    Meeri-Plaudereien: Hallo Ihr Lieben, nach Rücksprache, dachte ich einen Post zu eröffnen, indem man einfach mal schnell was mitteilen, sagen will, aber nicht gleich...
  • Meeri-Plaudereien - Ähnliche Themen

  • Neues meeri hat Durchfall

    Neues meeri hat Durchfall: Hallo ! Bei uns sind 2 Meeris eingezogen und alles ist noch sehr neu und sehr aufregend für die kleinen ( beide geimpft und 4 Monate alt ) Das...
  • Unsere Meeries sind krank

    Unsere Meeries sind krank: Hallo! Wir haben zurzeit drei Meerschweinchen (ein Böckchen und zwei Mädels) und die sind mehr oder weniger alle zur selben Zeit krank geworden...
  • Meeries überführen Dieb

    Meeries überführen Dieb: Guten Morgen allerseits Diese schöne Geschichte muss ich mit euch teilen. Am 30 Juni im letzten Jahr haben wir ja die 4 Meerchen gefunden und...
  • Meeri-Plaudereien *2*

    Meeri-Plaudereien *2*: Hier geht es weiter. :-)
  • Meeri-Plaudereien

    Meeri-Plaudereien: Hallo Ihr Lieben, nach Rücksprache, dachte ich einen Post zu eröffnen, indem man einfach mal schnell was mitteilen, sagen will, aber nicht gleich...