Meeri-Plaudereien *3*

Diskutiere Meeri-Plaudereien *3* im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Du beschreibst genau was hier los ist. Sie ist nämlich sonst auch super cool, extrem zutraulich. Ich kann kaum einen Handgriff im Gehege machen...
L

LaRamba

Beiträge
485
Punkte Reaktionen
566

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Du beschreibst genau was hier los ist. Sie ist nämlich sonst auch super cool, extrem zutraulich. Ich kann kaum einen Handgriff im Gehege machen ohne, dass sie voll dabei ist. In diesen Phasen ist das dann deutlich weniger, sie hält sich einfach in allem zurück.
Auch das Schleichen habe ich beobachtet, nicht extrem, aber sonst bewegt sie sich ganz entspannt.

Ich glaube es geht auch penetranter als bei unserem Kastraten. Es ist nicht so, dass er sie gar nicht in Ruhe lässt. Aber vielleicht auch schwer für uns einzuschätzen wie schlimm das Tier es dann wirklich empfindet.

Mein erster Gedanke war, ob ein weiteres Weibchen da helfen könnte. Aber wenn du nun sagst, dass du 3 Weibchen hast, scheint das auch nicht zwangsläufig die Lösung zu sein.

Sie tut mir nur leid und ich würde das gerne ändern. Das ist ja sicher auch Stress für sie.
 
A

Aaryn

Beiträge
315
Punkte Reaktionen
520

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Genauso empfinde ich das auch. Es ist Mitleid erregend und man hat den Eindruck, sie ist total gestresst.

Habe hier Heu in den Häuschen und anderes Futter dann in Reichweite.
Einmal habe ich schon Notfalltropfen hinter die Öhrchen gemacht. Mehr Ideen habe ich auch nicht.

Ein weiteres Weibchen bei Euch wäre aber trotzdem nicht schlecht. :)
 
L

LaRamba

Beiträge
485
Punkte Reaktionen
566

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Das war auch grundsätzlich geplant 😉 Nur hatten wir quasi ganz 2022 durchgehend irgendwas gesundheitlich zutun, so dass eine Aufstockung nicht angebracht gewesen wäre. So stabil wie aktuell (bis auf dieses Thema) hatten wir es schon lange nicht mehr und das wollte ich erstmal festigen lassen. Aber Stress ist eben auch nicht gesund.
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
16.224
Punkte Reaktionen
25.715

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Pitu auf dem Dach.
IMG_8378.JPG

Schaut mal, das linke Hinterpfötchen ... Es fällt mir immer wieder auf, alle Schweinchen heben die Zehen an, wenn sie da sitzen. Im Streu sieht man es ja nicht. Ist wohl normal - aber warum? :gruebel:
 
Joe63

Joe63

Beiträge
3.859
Punkte Reaktionen
6.402

AW: Meeri-Plaudereien *3*

:gruebel: .....weiß auch nicht
 
ulrike

ulrike

Beiträge
3.965
Punkte Reaktionen
4.342

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Mir fällt auch immer mal ein Schwein mit dieser Fußhaltung auf. Meist ein älteres, dachte immer an sowas wie Arthrose? 🤔
 
Helga

Helga

Beiträge
10.201
Punkte Reaktionen
14.594

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Keine Ahnung! Ich habe das auch noch nie beobachtet, achte aber mal drauf.
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
6.199
Punkte Reaktionen
15.479

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich sehe das öfter bei meinen... auch bei nicht-Arthrose-Schweinchen. Ich hab immer eine Art Entlastungshaltung vermutet... Nur bei Ondra war das anders, sie ziog das ganze Beinchen hoch. Bei ihr war aber der Leukosebefund da...
 
B

BMarion

Beiträge
127
Punkte Reaktionen
141

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Das ist eine Entlastungshaltung sagt unsere Tierärztin. Schmerzen im Füßchen, in den Zehen durch Arthrose oder andere schmerzhafte Erkrankungen.
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
16.224
Punkte Reaktionen
25.715

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Sie sitzen aber alle so da, wenn sie auf dem Dach sind; ansonsten rennen und popcornen sie gerne bzw. hüpfen auf die Etage, sogar Hanna. Und Pitu ist gerade mal ein Jahr alt. Arthrose würde ich aktuell schon vom Verhalten her ausschließen und Schmerzen auch.
 
Susanne-Sylt

Susanne-Sylt

Beiträge
1.286
Punkte Reaktionen
3.176

AW: Meeri-Plaudereien *3*

HMMM, da meine keine Dachhocker sind, habe ich da keine Erfahrungswerte.
Vielleicht ist es ihnen einfach unangenehm, wenn sie mit den nackten Pfötchen auf dem Holzdach sitzen.
Aber das ist eine reine Vermutung.
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
6.199
Punkte Reaktionen
15.479

AW: Meeri-Plaudereien *3*

In der Streu sieht man es nur nicht so, meine sitzen immer so da... Egal ob Streu oder Fleece...
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
16.224
Punkte Reaktionen
25.715

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Also scheint es eine physiologisch normale Position zu sein. Meine Regenbogenschweinchen haben das nämlich auch alle gemacht.
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
4.739
Punkte Reaktionen
5.102

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich habe das bis jetzt auch bei allen Schweinchen von mir gesehen, egal ob im Streu oder auf Decken, alt oder jung.Dachte bisher auch immer, das ist wie B-Tina schon schrieb, rein physiologisch.
 
B

BMarion

Beiträge
127
Punkte Reaktionen
141

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Hab nur etwas bei Kaninchen gefunden, gilt aber für Meerschweinchen genauso. Da sieht man gut anhand der Zeichnung, was gemeint ist. Die Pfoten sind nicht für harten Untergrund gemacht, sondern für Naturboden, wo die Vorderanteile der Pfoten und die Krallen einsinken können. Harter Boden, auch z.B. bei zu geringer Einstreu, Fleece usw., führt zu einer Fehlbelastung. Die Tiere sitzen auf der Ferse und belasten unphysiologisch. Sagt auch meine Tierärztin. Seitdem ich das weiß, habe ich einiges umgestellt und streue u.a. viel höher ein.


https://kaninchenwiese.de/gesundheit/haut-fell/wunde-laeufe-pododermatitis/
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
16.224
Punkte Reaktionen
25.715

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Okay, das ist plausibel, BMarion. Danke für den Link.
Meine Schweinchen nutzen gern das Dach vom Unterstand, um zu betteln ... Einstreuen tue ich mindestens 7 cm hoch.
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
16.224
Punkte Reaktionen
25.715

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Joe63, unvergesslich auch seine Schweineküsschen ... 2. und 3. Post https://www.tierforum.net/threads/526814/
Und das war sein Vermittlungsfoto: http://www.notmeerschweinchen.de/detailansicht/807

Hach, Erinnerungen.
Mein :angel:Traudchen war auch so ein ganz besonderes Seelchen. Ständig wuselte sie mir um die Füße herum und wollte hochgenommen werden. Als Ü-Ei wurde sie bei uns geboren. In meinen früheren Threads hatte ich ja fast von Anfang an über unsere quietschenden Lieblinge berichtet.
 

Anhänge

  • 100401.traude.70g.JPG
    100401.traude.70g.JPG
    246,1 KB · Aufrufe: 5
Thema:

Meeri-Plaudereien *3*

Meeri-Plaudereien *3* - Ähnliche Themen

Meeri Böckchen: 3 junge Meeri-Böckchen suchen ab dem 19.7. ein neues Zuhause. Die kleinen sind dreifarbig, unkastriert und futterfest. Die Eltern sind...
Züchterlisten/ Zuchtinformationen: Hallo Ihr Lieben, da ich vom Grundsatz her immer Meeri-interessiert war und auch bleiben werde, auch wenn ich meine Haltung -vorübergehend-...
*Tier-Plaudereien*: Hallo zusammen! Weil ich die =1&o=relevance']Meerie-Plaudereien ganz schön finde, das Thema sich seit 2014 großer Beliebtheit erfreut und man...
Starke Abnahme: Halli hallo, Mein 4 Jahre altes Meeri wurde am Dienstag kastriert und hat danach Schmerzmittel bekommen… die ersten 2 tage waren ok danach die...
´Rexe und Teddys häufiger Herzerkrankungen: Hallo, war gestern mit meinen 2 Rex Meerschweinchen beim Tierarzt. Beide Tiere haben eine Herzerkrankung. Meine Tierärztin mein das sind typische...
Oben