Meeri-Plaudereien *3*

Diskutiere Meeri-Plaudereien *3* im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich versuchs auch :)
L

LaRamba

Beiträge
354
Punkte Reaktionen
347

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich mache gerade wiederholt eine Beobachtung, bin mir aber nicht sicher ob das wirklich sein kann.
Vor ein paar Wochen hatte ich ein paar Proben von getrockneten Kräutern wegverfüttert. Meine beiden stehen da nicht so sehr drauf, daher kaufe ich sowas nicht. Sie picken aus sowas nur ganz ausgewählt heraus und der Großteil bleibt liegen. Ich habe dann in diesen Tagen immer mal wieder Huster gehört, nicht oft aber immer mal wieder. Das hörte dann einfach wieder auf. Schon da habe ich an diese Kräuter gedacht, ob die Schuld sein könnten.
Nun habe ich aktuell grünen Hafer (den mögen sie im Gegensatz zu anderem extrem gerne), der leider recht viele Kleinteile enthält. Die letzten Packungen waren so genial, wirklich schöne, lange getrocknete Haferhalme - ein Traum!
Nachdem es von dem mit den Kleinteilen ca. 2 Tage lang gab, höre ich hier und da wieder Huster, 2-3 mal am Tag.
Kann es sein, dass getrocknete Kleinteile aus solchen Trockensachen irgendwie reizen oder quer hängen? Da es jetzt das zweite Mal ist, dass ich es mit sowas in Verbindung bringen kann, überlege ich ob das wirklich sein kann.
 
Shizu

Shizu

Beiträge
2.224
Punkte Reaktionen
2.926

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich finde es irgendwie schade, wenn bei einem Vermittlungstier "zog mit xy ein" steht... Wenn ich nur ein Tier nehmen kann, will ich die doch nicht trennen... 😕😔
 
Traudl

Traudl

Beiträge
7.505
Punkte Reaktionen
9.381

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ja, aber wenn der Platz da ist, dann dürfte der langjährige Freund mit einziehen bei mir.
Mache ich auch beim Züchter so, wenn eine enge Freundschaft bekannt ist.
 
ulrike

ulrike

Beiträge
3.673
Punkte Reaktionen
3.886

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Shizu, aber abgegeben würden sie auch getrennt? Und nur du selbst machst dir diese Gedanken?

Ich habe schon mehrfach 2 Schweine gemeinsam aufgenommen, die sich bereits kannten und nicht getrennt werden sollten.
Hier in der Gruppe schauten sie sich mit dem Hintern nicht mehr an. Keine Spur davon zu erkennen, dass sie mal zusammen gehörten.

Es wird ja auch oft gesagt, dass man gleich 2 Jungtiere aufnehmen sollte, weil die dann "miteinander spielen" können.
Pustekuchen, jedes orientierte sich lieber an einem älteren Tier seiner Wahl.

Das sind meine Beobachtungen zu diesem Thema.
 
Carlina

Carlina

Beiträge
2.723
Punkte Reaktionen
2.907

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Genauso geht es mir aktuell mit meinen beiden Löckchen, der Züchterin war es soo wichtig, dass Sie zusammen, weil sie dann miteinander spielen, bei mir einziehen.

Tja, die einzigen die miteinander zicken, sind die Beiden, mögen sich eigentlich garnicht, gut dass die Großen
das gut händeln.
 
ulrike

ulrike

Beiträge
3.673
Punkte Reaktionen
3.886

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich vermute, dass die beiden in einer neuen Gruppe jeweils um den gleichen Platz in der Rangordnung streiten.
 
Carlina

Carlina

Beiträge
2.723
Punkte Reaktionen
2.907

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ja, das denke ich auch, die sind jetzt in der <Rappelphase,
aber meine Großen betüddeln und mahnen zum Glück beide gleich .
;)
 
L

LaRamba

Beiträge
354
Punkte Reaktionen
347

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich mache gerade wiederholt eine Beobachtung, bin mir aber nicht sicher ob das wirklich sein kann.
Vor ein paar Wochen hatte ich ein paar Proben von getrockneten Kräutern wegverfüttert. Meine beiden stehen da nicht so sehr drauf, daher kaufe ich sowas nicht. Sie picken aus sowas nur ganz ausgewählt heraus und der Großteil bleibt liegen. Ich habe dann in diesen Tagen immer mal wieder Huster gehört, nicht oft aber immer mal wieder. Das hörte dann einfach wieder auf. Schon da habe ich an diese Kräuter gedacht, ob die Schuld sein könnten.
Nun habe ich aktuell grünen Hafer (den mögen sie im Gegensatz zu anderem extrem gerne), der leider recht viele Kleinteile enthält. Die letzten Packungen waren so genial, wirklich schöne, lange getrocknete Haferhalme - ein Traum!
Nachdem es von dem mit den Kleinteilen ca. 2 Tage lang gab, höre ich hier und da wieder Huster, 2-3 mal am Tag.
Kann es sein, dass getrocknete Kleinteile aus solchen Trockensachen irgendwie reizen oder quer hängen? Da es jetzt das zweite Mal ist, dass ich es mit sowas in Verbindung bringen kann, überlege ich ob das wirklich sein kann.
"Kleinteil-Hafer" weggelassen, Husten verschwunden.
 
Shizu

Shizu

Beiträge
2.224
Punkte Reaktionen
2.926

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich bin echt schlecht im Urinprobe-sammeln. :(
Wie macht ihr das? "Piss, piss, piss!" funktioniert auch nicht....
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.808
Punkte Reaktionen
24.408

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Schweinchen herausnehmen, in eine große Schüssel bzw. ovale Schale auf dem Schoß setzen, diese Schale etwas schräg halten, also Popo tiefer; Schweini mit Gurke und/oder Salat füttern ... keine 10 min., dann ruckelt Schweini etwas mit dem Popo nach hinten, geht also in seine Piesel-Stellung; dann möglichst vermeiden, dass Schweini mit dem Urin Kontakt hat; Urin mit steriler Spritze aufsaugen, Stöpsel drauf, im Kühlschrank aufbewahren und schnellstmöglich zum TA damit. Schweini bekommt noch ein Extra-Leckerli zur Belohnung. :)
 
Shizu

Shizu

Beiträge
2.224
Punkte Reaktionen
2.926

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Hatte den Abend schon mit ner Dipschale auf Abruf verbracht und immer, wenn sich die Gelegenheit bot, die Schale zwischen seine Hinterbeine geschoben... Er hat aber dann doch irgendwann ins Handtuch gemacht.

Nach jetzt ner Stunde in der Waagschale mit und ohne Komfortkissen (letztendlich lag der Herr auf der Seite in der gepolsterten, ovalen Schale, die auf meinem Bauch unter ner Decke steckte und meine Hand als Fußstapfen diente), wollte ich doch mal aufstehen und hab den Herren geweckt. Unerhört, wurde sofort beleckt und beknabbert und er wollte sich schon fast vom Sofa stürzen, aber nein. Habe weiter Popo in der Schale gehalten und mit Engelszungen auf ihn eingeredet. Nichts. Ich musste jetzt aber echt mal weg und hab ihn in die ausgeräumte Transportbox gesetzt. Er sofort gepieselt! So ein Gentlemen! Wollte mich nicht anpissen 😁

Mal schauen, was der Teststeifen sagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.637
Punkte Reaktionen
13.555

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Zum Urinauffangen nehme ich eine Abtropfschale, die man zum Auftauen benutzt. Das Ding kommt in die Transportbox. Schwein sitzt oben, Urin kleckert nach unten.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
14.350
Punkte Reaktionen
11.627

AW: Meeri-Plaudereien *3*

hier bekommt "Fingerfood" gerade eine völlig neue Bedeutung:

Aurelia und Fiete schlabbern Pampe am Liebsten vom Finger - ganz lieb und vorsichtig 🥰 Lotta ist da eher im Knabbermodus unterwegs :lach:
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
4.397
Punkte Reaktionen
4.689

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich bin so frustriert:evil:
:fg::mist::schimpf:.....Ca.1 Woche haben die kleinen Biester Salat inhaliert.Danach dasselbe Theater wie immer.Möchte nicht darüber nachdenken was ich in den letzten Tagen wieder an Salat entsorgt habe.Ich schreibe auch nochmal später in meinem Thread. Musste es nur irgendwie loswerden. Es ist zum Haare raufen.....
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
4.397
Punkte Reaktionen
4.689

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Monster! Meine können gerade keine Salatripple fressen
Ich hab die Salatrippen bei Romana, Endivien und Radicchio Salat entfernt.Chicoree wird gar nicht gefressen.Ich habs auch schon mit Rippen versucht.Meist wird nur geschnüffelt, sich umgedreht und dann weg.Salatblätter zur Hälfte durchgeschnitten. Brachte auch keinen Erfolg.
 
Thema:

Meeri-Plaudereien *3*

Meeri-Plaudereien *3* - Ähnliche Themen

Meeri Böckchen: 3 junge Meeri-Böckchen suchen ab dem 19.7. ein neues Zuhause. Die kleinen sind dreifarbig, unkastriert und futterfest. Die Eltern sind...
*Tier-Plaudereien*: Hallo zusammen! Weil ich die =1&o=relevance']Meerie-Plaudereien ganz schön finde, das Thema sich seit 2014 großer Beliebtheit erfreut und man...
Starke Abnahme: Halli hallo, Mein 4 Jahre altes Meeri wurde am Dienstag kastriert und hat danach Schmerzmittel bekommen… die ersten 2 tage waren ok danach die...
5 1/2 jähriges Meeriweibchen übernehmen?: :wavey: Hallo zusammen, wir haben ja 1 Kastraten mit 2 Damen die 3 sind 2 1/2 J. alt, dazu kam ja Pippilotta jetzt 5 mon., Sohnemann...
Pärchen_Lotte und Apollo suchen neues zu Hause.: Hallo ihr Lieben, nach jahrzehnter langer Meerschweinhaltung habe ich mich dazu entschlossen die Haltung zu beenden. Deshalb suche ich auf diesem...
Oben