Meeri-Plaudereien *3*

Diskutiere Meeri-Plaudereien *3* im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Wie kann ich den Söhnen Mannheims Gras schmackhaft machen? Die Brüd4er legen sich drauf, pieseln und kötteln rein, aber fressen - Ih Giiift.
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
1.788
Punkte Reaktionen
3.330

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Wie kann ich den Söhnen Mannheims Gras schmackhaft machen? Die Brüd4er legen sich drauf, pieseln und kötteln rein, aber fressen - Ih Giiift.
 
Joe63

Joe63

Beiträge
2.656
Punkte Reaktionen
4.489

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Das klingt nach klarer Ablehnung.
Also meine probieren alles, wenn ich's aus der Hand anbiete.
Totales Vertrauen.
Vielleicht mal einen dicken saftigen Halm so kleinwenig ins Mäulchen schieben wenn die Bettelschnute sichtbar wird und wieder wegziehen. Meine wollen das dann unbedingt haben und beißen zu......
Oder mit Gurkenstück einreiben, riecht dann nach Gurke.....
Oder einen Probehalm als TÜV Belohnung....
Oder nix Anderes als Frühstück......
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
5.144
Punkte Reaktionen
12.476

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Bei meiner Bande war es letztes Jahr so, dass, sobald die Fruchtstände der Gräser reif waren, das Gras nicht mehr so gern gefressen wurde. Die Blätter wurden noch abgezuppelt, die Rispen und Stängel waren dann "bäää"...
 
L

LaRamba

Beiträge
231
Punkte Reaktionen
189

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Bei meiner Bande war es letztes Jahr so, dass, sobald die Fruchtstände der Gräser reif waren, das Gras nicht mehr so gern gefressen wurde. Die Blätter wurden noch abgezuppelt, die Rispen und Stängel waren dann "bäää"...

Das Gefühl habe ich gerade schon. Am liebsten werden junge Gräser gefressen, hellgrün ist besser als dunkelgrün, zart ist besser als kräftiger.
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
5.144
Punkte Reaktionen
12.476

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich füttere Salat und Gemüse nebenher immer, in kleineren Mengen halt und "geniese" es in der Zeit , mal nicht ein Vermögen beim wöchentlichen Futtereinkauf hinblättern zu müssen...solange es geht eben..
 
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
1.788
Punkte Reaktionen
3.330

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Bisher waren all meine Wutzen Grasjäger. Nur eben die Söhne Mannheims - aus der selben Zucht wie Honey und als Notfellchen bei mir gelandet - sind mit Gras nicht zu füttern. Langsam glaube ich echt, dass sie im Sommer bei der Vorbesitzerin nix anderes als Gras und Möhren bekommen haben. Als Jährlinge wogen sie beim Einzug aus Außenhaltung eben mal knapp 900 g. Das merkt man ihnen heute nimmer an, lach.
 
M

M.Maas

Beiträge
2.113
Punkte Reaktionen
3.690

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich füttere ab Frühjahr immer in der Menge zunehmend „Wiese“. Gleichzeitig verringere ich die Gemüsemenge, verzichte aber nie ganz darauf. Und ab Spätsommer und Herbst eben wieder zurück: immer weniger Wiese, dafür dann zunehmend Gemüse.
So gewöhnen sich die Schweinchen ab Frühjahr zunehmend an „Wiese“ und im Herbst wieder mehr an eine größere Gemüsemenge.
 
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
1.788
Punkte Reaktionen
3.330

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Dank meiner Pferdeerfahrung - Mego ist auch ein Maulklown, wenn es um Trogfutter geht - bin ich schon recht stur, Wen das Gras dann am Boden angetrocknet ist und das Heu auf den letzten Halm entsorgt, wird nervtötend gebrüllt und Gemüse verlangt. Da die Jungs nicht mehr neu bei mir sind, ist da wohl nix mehr zu ändern. Ich esse auch nicht alles, die Jungs werden aber viel lauter als ich, lach.
 
A

Angelika

Beiträge
20.132
Punkte Reaktionen
7.551

AW: Meeri-Plaudereien *3*

@LaRamba : Wiesenfütterung schließt Gras und Kräuter ein. Reines Gras ist völlig unnatürlich als Ernährung.
 
L

LaRamba

Beiträge
231
Punkte Reaktionen
189

AW: Meeri-Plaudereien *3*

@Angelika
Ich pflücke auch Kräuter, nur beschränke ich mich noch auf das was ich bisher bestimmt habe und kenne.
Nur reines Gras meinte ich bezogen auf den Grasanteil, der jetzt eben die Fruchtstände bekommt.
 
L

LaRamba

Beiträge
231
Punkte Reaktionen
189

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Heute früh scheint der Kastrat etwas in den falschen Hals bekommen zu haben. Er saß ganz normal da, fraß auch, machte dabei aber Geräusche, ich kanns schlecht beschreiben, wie ein leises Jammern, mhmm, mhhhm, mhhhm... Das ging so 10-15 Minuten, dann kam beim Fressen ein Huster, wie man es vom Verschlucken kennt, und seither ist alles in Ordnung.
Er tut es schon wieder 🤷‍♀️
 
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
1.788
Punkte Reaktionen
3.330

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Bei meinen kommt das auch mal vor, wenn Foxi zu gierig frisst und sich verschluckt. Ich hab meine Tierärztin draufschauen lassen, sie konnte keine Veränderung an Luftröhre/Speiseröhre feststellen, Gierbacke halt.
 
L

LaRamba

Beiträge
231
Punkte Reaktionen
189

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich habe das jetzt 2x beobachtet, am Montag und heute. Es fing beide Male beim Fressen an. Bis jetzt hat er noch nicht gehustet und ich höre die Geräusche immer wieder. Er liegt aber auch zwischendurch ruhig da und pennt.
Am Montag hat er dann irgendwann beim erneuten Fressen gehustet und weg wars.
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.986
Punkte Reaktionen
2.508

AW: Meeri-Plaudereien *3*

@LaRamba, ich hatte mal nach so einer Symptomatik gefragt (https://www.tierforum.net/threads/528017/) und das Ergebnis war: das kennen viele und gefunden hat kein TA da was.
Ich sitze das jetzt immer aus, wenn es zu hören ist und versuche mich zu beruhigen...

Grüße
Shizu
 
L

LaRamba

Beiträge
231
Punkte Reaktionen
189

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Danke, @Shizu es ist genau das Geräusch wie auf deinen Aufnahmen! Etwas andere Tonlage, aber vom Grund her ist es das. Das ging jetzt bis vor 20 Minuten, also mehr als 2 Stunden, dann kam wieder ein Huster und seit dem ist Ruhe. Mir erscheint das wie Frosch im Hals.

Ich hatte das schon einmal bei einem Schweinchen (allerdings nahezu täglich), da wurde tierärztlich auch nie etwas gefunden. Sie ist allerdings mit 2 Jahren eingeschläfert worden, da ihre Lunge massiv verändert war.
 
Fini

Fini

Beiträge
2.164
Punkte Reaktionen
3.539

AW: Meeri-Plaudereien *3*

@LaRamba hast es mal mit Rodicare Pulmo versucht? Ich finde die Produkte von Rodicare klasse und dieses ist für mich wie ein flüssiger Hustenbonbon
 
L

LaRamba

Beiträge
231
Punkte Reaktionen
189

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Nein, ich habe noch nichts unternommen. Es war ja am Montag zum ersten Mal und dann heute wieder. Ich werde das aber mal versuchen, habe ich eh hier. Danke ;)
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.986
Punkte Reaktionen
2.508

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich geb dann auch manchmal einfach nen Milliliter Wasser - dann muss ich Pulmo nicht öffnen und aufbrauchen :p Man spart ja wo man kann, wenn die Kasse einen gewissen Stressungs-Grad erreicht :X

Grüße
Shizu
 
Thema:

Meeri-Plaudereien *3*

Meeri-Plaudereien *3* - Ähnliche Themen

*Tier-Plaudereien*: Hallo zusammen! Weil ich die =1&o=relevance']Meerie-Plaudereien ganz schön finde, das Thema sich seit 2014 großer Beliebtheit erfreut und man...
5 1/2 jähriges Meeriweibchen übernehmen?: :wavey: Hallo zusammen, wir haben ja 1 Kastraten mit 2 Damen die 3 sind 2 1/2 J. alt, dazu kam ja Pippilotta jetzt 5 mon., Sohnemann...
Milben spritze: Hey, ich habe so eine wut auf meine Tierärztin... Meine zwei süßen Schweinchen haben eine milbem spritze erhalten von meiner Ärztin... Seid dem...
Böckchen Haltung: Hallo Zusammen, zwei im Februar 21 geborene Böckchen sind zu seinem alten (6 Jahre) Meeri Kastratren gezogen, da seine Gefährtin verstorben ist...
Trächtige Meeris im Winter: Hallo! Wir haben vor 40 Tagen 4 Meerschweinmädels von Privat übernommen. Sie sollen 6 Wochen und 8 Wochen alt gewesen sein. Nun sind die 2 etwas...
Oben