Meeri-Plaudereien *3*

Diskutiere Meeri-Plaudereien *3* im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich hatte bisher in all den Jahren nur zweimal ein Stehohr-Schweinchen. Ich hatte nie ein Problem mit den Ohren.
M

M.Maas

Beiträge
786
Reaktionen
1.544

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich hatte jede Menge Schlappohr-Schweinchen - keiner hatte Ohrenprobleme. Der Spezialist für Öhrchenaua bis hin zur Mittelohrentzündung war Jerry, ein Kurzhaarkamerad mit Stehöhrchen. Keine Regel ohne Ausnahme, lach.
Ich hatte bisher in all den Jahren nur zweimal ein Stehohr-Schweinchen. Ich hatte nie ein Problem mit den Ohren.
 
A

Angelika

Beiträge
19.010
Reaktionen
5.741

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Vielleicht Veranlagung oder Geschick des Schweinchens?
Es ist in meinem Fällen definitiv eine Veranlagung, denn es ist keine einfache Ohrenentzündung, sondern die Bulla füllt sich komplet im Laufe des (kurzen) Lebens, bis dann der Druck zu groß wird und der Knochen platzt, und wasimmeresist dann ins Hirn läuft. Exitus. Da die meisten kein CT machen lassen geht das dann wohl in vielen Fällen von den Symptomen her (Kopfschiefhaltung, Kreislaufen) als E.C. durch.

Bei Elvin wurde das ja nur zufälllig befundet, weil das andere Ohr tatsächlich eine Gehörgangsentzündung hat, und das CT beide Ohren zeigt. Er hat noch keinerlei neurologische Symptome und zeigt auch kein Schmerzverhalten, ist munter und verfressen. Die Kopfschiefhaltung, die ich am Freitag Abend gesehen hatte, war auch nach wenigen Stunden vorbei und beschränkte sich wohl darauf, den Schmodder aus dem Gehörgang abfließen zu lassen.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
12.056
Reaktionen
7.390

AW: Meeri-Plaudereien *3*

….. dannn wird bei Elwin alles wieder gut?
 
A

Angelika

Beiträge
19.010
Reaktionen
5.741

AW: Meeri-Plaudereien *3*

….. dannn wird bei Elwin alles wieder gut?
Die TÄin ist nicht optimistisch. Das, was in der Bulla ist, dehnt sich wohl gewöhnlich aus.. er bekommt 4 Wochen lang AB oral uns AB in die Ohren. Bei Widderkaninchen, die so eine Fehlbildung wohl häufiger haben, operiert man, beim Schweinchen ist das zu klein. In 4 Wochen Kontroll CT.
Es könnte höchstens sein, dass das Innenohr links gar nicht wirklich angelegt ist, und es einfach Gewebe ist.Man merkt im gar nichts an.
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
6.232
Reaktionen
6.719

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Dann hoffe ich, daß das Innenohr gar nicht angelegt ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga
Joe63

Joe63

Beiträge
1.626
Reaktionen
2.480

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Was es da alles gibt....
Alles Gute für das Krankschweinchen @Angelika und danke für die Info
 
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
1.011
Reaktionen
1.786

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Er ist mit 4 Jahren an OD am Kiefer erkrankt und hat uns verlassen.
 
  • Traurig
Reaktionen: Joe63 und Helga
Joe63

Joe63

Beiträge
1.626
Reaktionen
2.480

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Betty zeigt mir täglich was ein "Stopfmagen" ist.
Was da alles reingeht...o_O

Die Ohrpuschel sieht man nicht so gut am Foto - sie hält einfach nicht still....
20210909_085007_HDR~2_compress40.jpg
 
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
1.011
Reaktionen
1.786

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich wundere mich auch immer, was in meine 2 Jungs reinpasst.
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
3.195
Reaktionen
3.173

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Wie lange kann ich Novalgin geben?
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
14.672
Reaktionen
20.556

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
6.232
Reaktionen
6.719

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Nicht nur die alten Leutchen haben es als Dauermedikation. Es ist eines der Schmerzmittel, die mit am besten verträglich sind, solange man keine Blutbildveränderung bekommt. Eine seltene aber gefährliche Nebenwirkung. Ich halte das für eine acceptierbare Nebenwirkung, weil das Risiko so gering ist. Ich lass mir halt regelmäßig das Blutbild kontrollieren.
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
3.195
Reaktionen
3.173

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich war heute Morgen mit Rosi zur Kontrolle beim Tierarzt.Bei ihr wurde nochmal ein Ultraschall gemacht.Sie hat etwas Griess in der Blase, aber nicht viel.Es war schon mehr.Der Lymphknoten der Blase ist minimal geschwollen.

Leider ist der Lymphknoten vor der Blase ein wenig größer geworden.Und es war noch ein Lymphknoten etwas mehr geschwollen.Hab irgendwie vor lauter Gedanken gar nicht mitbekommen welcher.Die restlichen waren wieder abgeschwollen.

Hatte so gehofft,dass alles wieder gut wird.Ich bin so hin und hergerissen zwischen Traurigkeit und Hoffnung.Das hat die Rosi alles nicht nicht verdient.Sie tut mir so unendlich leid, weil sie schon soviel durchgemacht hat, seitdem sie hier ist. Unsere Tierärztin meinte, es könnten auch wieder alle Lymphknoten abschwellen? Hatte auch gelesen, dass es Meerschweinchen gibt, die noch Jahre mit Leukose gelebt haben?

Sie hat ja auch immer noch Schmerzen beim Urin absetzen.Da hatte ich schon einmal das Gefühl, es kommt gar nicht von der Blase oder vom Darm.Unsere Tierärztin meinte, die Schmerzen könnten auch von dem geschwollenen Lymphknoten vor der Blase kommen.

Wegen den Lymphknoten bekommt Rosi weiterhin Prednisolon.Gegen die Schmerzen soll ich ihr weiterhin Novalgin geben.Leider hilft das Novalgin auch nicht wirklich.Allerdings zappelt Rosi auch immer mit ihrem Kopf so rum, dass ich gar nicht weiß, ob alles im Mund gelandet ist.

Weil sie immer so rumzappelt,hatte unsere Tierärztin gefragt, ob ich es mir zutraue, ihr Vetalgin zu spritzen.Es wirkt dann wohl auch besser.

Beim Arzt war ich noch ganz mutig mit dem spritzen , jetzt nicht mehr.Hab gegoogelt .Ich soll es ihr in den Oberschenkel spritzen.Damit sie nicht so zappelt,soll ich die Rosi dabei in ein Handtuch einwickeln.Dann soll ich die Spritze quer zu Rosi halten.Meine Sorge ist, dass ich ihr weh tu oder zu tief reinpiekse.Oder auch nicht tief genug piekse.Oder sie trotz Handtuch zappelt.

Ich versuche es morgen Früh noch einmal mit noch mehr Apfelbrei und Novalgin/Vetalgin zusammen.
 
Joe63

Joe63

Beiträge
1.626
Reaktionen
2.480

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Hast niemanden der das Schweinchen festhält für die Spritze?
Vlt lasst sie eine Zeit lang bei dir sitzen und streichelst und redest gut zu damit sie sich beruhigt. Bei meinen hat das immer geholfen.
Alles Gute :streicheln:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hanninanni
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
13.441
Reaktionen
4.271

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Mein Mann kann super Spritzen setzen, am besten geht das bei uns wenn einer das Schweinchen ablenkt. In dem Fall ich ;)
Dann die Haut im Nacken vorsichtig ein Stück anheben, da dann die Spritze ansetzten und dran denken Schweinchen haben ne dicke Lederhaut. Da haben sich sogar schon Tierärzte Nadeln verbogen ;)
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
12.056
Reaktionen
7.390

AW: Meeri-Plaudereien *3*

ich musste als Urlaubsbetreuung täglich Diabetes-Schweinchen spritzen :ohnmacht: Das ging auch mit dem Speckrollentrick. Oberschenkel halte ich für schwierig, da ist doch nix wo man reinstechen könnte :gruebel:

Alles Gute der Rosi :daumen:
 
A

Angelika

Beiträge
19.010
Reaktionen
5.741

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Du könntest erst einmal ohne Schweinchen üben, mit Wasser in der Spritze, an einem Hähnchenunterschenkel oder so (Pflegeschüler übten früher Spritzen geben an Orangen). Dran denken: die Spritze nicht sofort wieder rausziehen, sonst läuft alles wieder raus - und dann nach dem Ziehen mit dem Finger noch ein paar Sekunden drauf drücken.
Oberschenkel finde ich seltsam, die TÄ spritzen meist in den Rücken, aber sehr flach. Und Meerschweinchen brauche bestimmte Nadeln, weil die Haut so dick ist. Wenn die Kanüle verbogen ist nach dem Spritzen, war es definitiv die falsche.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hanninanni
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
6.232
Reaktionen
6.719

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Sollst du i.m. spritzen? Oberschenkel ist beim Meerschweinchendie typische Stelle dafür- ich traue mich nicht bei den kleinen. S.c. geht in die Flanke und geht nach etwas Übung gut. Aber da ist der Nutzen gegenüber ovaler Gabe nicht so groß, den Stress beim Spritzen für Mensch und Tier mit berücksichtigend.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hanninanni
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
1.011
Reaktionen
1.786

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich habe meine Mama und mein erstes Pferd selbst gespritzt und demnach einige Erfahrung. Katzen Spritzen ist auch kein Problem, aber meine Jungs? ich weiss nicht, ob ich das hinbekäme. Viel Glück für euch und dass die Kleine ihr Vertrauen zu dir behält.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hanninanni
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
14.672
Reaktionen
20.556

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Schweinchen zu spritzen traue ich mir nicht zu, nicht s.c. und i.m. schon gar nicht.
Menschen kann man erklären, dass sie still halten sollen und es gleich mal kurz piekst ...

Am einfachsten wäre es wirklich, ihr das Vetalgin oral mit irgend etwas schmackhaft zu machen.
:daumen:!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hanninanni
Thema:

Meeri-Plaudereien *3*

Meeri-Plaudereien *3* - Ähnliche Themen

  • Meeri-Plaudereien *2*

    Meeri-Plaudereien *2*: Hier geht es weiter. :-)
  • Meeri-Plaudereien

    Meeri-Plaudereien: Hallo Ihr Lieben, nach Rücksprache, dachte ich einen Post zu eröffnen, indem man einfach mal schnell was mitteilen, sagen will, aber nicht gleich...
  • Meine Meeries Haaren

    Meine Meeries Haaren: Hallo...woran könnte es liegen das meine meeries so dolle Haaren.
  • Neues meeri hat Durchfall

    Neues meeri hat Durchfall: Hallo ! Bei uns sind 2 Meeris eingezogen und alles ist noch sehr neu und sehr aufregend für die kleinen ( beide geimpft und 4 Monate alt ) Das...
  • Unsere Meeries sind krank

    Unsere Meeries sind krank: Hallo! Wir haben zurzeit drei Meerschweinchen (ein Böckchen und zwei Mädels) und die sind mehr oder weniger alle zur selben Zeit krank geworden...
  • Ähnliche Themen
  • Meeri-Plaudereien *2*

    Meeri-Plaudereien *2*: Hier geht es weiter. :-)
  • Meeri-Plaudereien

    Meeri-Plaudereien: Hallo Ihr Lieben, nach Rücksprache, dachte ich einen Post zu eröffnen, indem man einfach mal schnell was mitteilen, sagen will, aber nicht gleich...
  • Meine Meeries Haaren

    Meine Meeries Haaren: Hallo...woran könnte es liegen das meine meeries so dolle Haaren.
  • Neues meeri hat Durchfall

    Neues meeri hat Durchfall: Hallo ! Bei uns sind 2 Meeris eingezogen und alles ist noch sehr neu und sehr aufregend für die kleinen ( beide geimpft und 4 Monate alt ) Das...
  • Unsere Meeries sind krank

    Unsere Meeries sind krank: Hallo! Wir haben zurzeit drei Meerschweinchen (ein Böckchen und zwei Mädels) und die sind mehr oder weniger alle zur selben Zeit krank geworden...