Meeri-Plaudereien *3*

Diskutiere Meeri-Plaudereien *3* im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich drücke die Daumen für weitere Gewichtszunahme! Und ich gebe Wutzenmami Recht: warum vergeuden diese Schweine ihre Energie fürs Wehren gegen...
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
Beiträge
7.287
Reaktionen
9.220

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ich drücke die Daumen für weitere Gewichtszunahme! Und ich gebe Wutzenmami Recht: warum vergeuden diese Schweine ihre Energie fürs Wehren gegen Päppeln?
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
3.268
Reaktionen
3.253

AW: Meeri-Plaudereien *3*

@Traudl
Eurologist hab ich noch nicht getestet.Ich frage mich, was sie haben könnte?Grieß sehe ich nicht mehr.Sie hatte ja auch die Harnblasenspülung.
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.540
Reaktionen
1.822

AW: Meeri-Plaudereien *3*

@hanninanni, wenn sich Kristalle in der Blase gebildet haben, können sie die Blasenwand und auch alles auf dem Weg nach draußen beschädigen. Die sind wohl scharfkantig und verursachen eben kleine Risse/Kratzer. Das ist nicht weg nur weil keine Kristalle mehr vorbei kommen.
Mir wurde mal Mucosa comp. ad us. vet. empfohlen, das gut für Schleimhäute sein soll. Gibt es in Ampullen online.

Ich kann mir vorstellen, dass das noch ein bisschen braucht, bis alles verheilt ist.

Grüße
Shizu
 
Shizu

Shizu

Beiträge
1.540
Reaktionen
1.822

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Sagt mal... Bei nem TA-Besuch wurden bei meinen Jungs die Penisse gesäubert und mir wurde gesagt, dass ich das kontrollieren soll. Die 2 cm Länge habe ich nicht bei beiden raus bekommen, aber in der einen Perinealtasche Streu und schwarzes Zeug gesehen. Hat jetzt etwas Zeit gebraucht, bis ich mit einem Wattestäbchen (getaucht in warmes Wasser) ein 0,5 x 0,5 x 0,2 cm großes Stück... Kot? Aus der Tasche geholt habe. Es ist noch immer etwas Schwarzes in der Tasche aber kein Brocken mehr. Ich glaube, ich hab die Tasche fast einmal raus gestülpt o__o

Wie kontrolliert ihr die Intimstellen der Männer? Kontrolliert ihr die Frauen auch?

Musste das in über 20 Jahren noch nie wirklich machen... ^^"

Grüße
Shizu
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
14.739
Reaktionen
20.761

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Mein Benni ist das erste meiner Kerlchen, das Hilfe beim Reinigen der Perinealtasche benötigt - unter quietschendem, zappelndem, hapsendem Protest ...
Ich erledige das mindestens alle 2 Wochen, entferne den Schmutz ganz vorsichtig mit in Babyöl getauchten Wattestäbchen.

Benni hat einen ziemlich großen Penis, der sich durch sanften Druck auf die entsprechende Stelle leicht ausschachten lässt. Das Smegma entferne ich auch vorsichtig mit Babyöl oder lipophiler Pflegesalbe. Danach sanft wieder "eintüten" und - ganz wichtig - Leckerli geben!

Auch bei den Weibis wird das Vötzchen kontrolliert, alle 2 - 3 Tage, wichtig vor allem bei Lulu, die zu Matschkot neigt. Ein weicher Microfaserlappen mit warmem Wasser hilft, ggf. auch Reinigen mit Babyöl, evtl. Haare in der näheren Umgebung abschneiden. Eincremen mit lipophiler Pflegesalbe, auch Pfötchen, die bei Bedarf vorher ebenfalls mit feuchtem Microfaser-Tuch gereinigt werden.
Edit: Perinealtaschen haben Weibis keine, weißt ja sicherlich, Shizu.

Ich finde es wichtig, dass die Haut gerade an den empfindlichen, belasteten Stellen immer sauber und geschmeidig ist. Auch wenn das Procedere die Schweinis nervt - kann es ihnen ja leider nicht erklären ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joe63 und Helga
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
4.150
Reaktionen
3.482

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Mein Benni ist das erste meiner Kerlchen, das Hilfe beim Reinigen der Perinealtasche benötigt - unter quietschendem, zappelndem, hapsendem Protest ...
Ich erledige das mindestens alle 2 Wochen, entferne den Schmutz ganz vorsichtig mit in Babyöl getauchten Wattestäbchen.

Benni hat einen ziemlich großen Penis, der sich durch sanften Druck auf die entsprechende Stelle leicht ausschachten lässt. Das Smegma entferne ich auch vorsichtig mit Babyöl oder lipophiler Pflegesalbe. Danach sanft wieder "eintüten" und - ganz wichtig - Leckerli geben!

Auch bei den Weibis wird das Vötzchen kontrolliert, alle 2 - 3 Tage, wichtig vor allem bei Lulu, die zu Matschkot neigt. Ein weicher Microfaserlappen mit warmem Wasser hilft, ggf. auch Reinigen mit Babyöl, evtl. Haare in der näheren Umgebung abschneiden. Eincremen mit lipophiler Pflegesalbe, auch Pfötchen, die bei Bedarf vorher ebenfalls mit feuchtem Microfaser-Tuch gereinigt werden.
Edit: Perinealtaschen haben Weibis keine, weißt ja sicherlich, Shizu.

Ich finde es wichtig, dass die Haut gerade an den empfindlichen, belasteten Stellen immer sauber und geschmeidig ist. Auch wenn das Procedere die Schweinis nervt - kann es ihnen ja leider nicht erklären ...
Ich finde das ein sehr interessantes Thema und frage mich, ob es vielleicht gut wäre wenn man dass eventuell mit Bildern und Erklärungen
als ein eigenes Thema bei "Haltung, Verhalten und Pflege" oben festhalten würde?
Dass man genau erklärt wie man was macht und auf was man achten muss, aber auch mit was man sowas macht...
Vielleicht gleich beide Geschlechter so erklären, auf was man besonders gucken muss ...

Mein Gedanke dabei ist, dass es auch für Anfänger und Halter die sowas noch nie machen mussten,
eine Art Anleitung ist, damit sie nicht unsicher irgendwas machen was vielleicht nicht gut ist.

Liebe Grüsse
Isabelle
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
6.348
Reaktionen
6.916

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Meine Schwester hat jetzt das Fleckle und 2 Freundinnen abgeholt. Ich kann sie ja nicht mit auf Reha nehmen und mein Mann bringt nichts in sie rein. Meine Schwester hat schon ca. 20 Jahre Schweinchen. Sie tut sich damit etwas leichter.
Gerade schaut mich Rowan nur noch vorwurfsvoll an und schickt seine verbliebenen Mädls unter die Unterstände, wenn ich das Zimmer betrete.
 
  • Wow
Reaktionen: Joe63 und Helga
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
4.056
Reaktionen
9.252

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Wie kannst du aber auch dem Kerl die Weiber klauen!?? 😲 😜 ...Er kann ja nicht wissen, dass er sie nach deiner Reha wiederbekommt! :streicheln:
Dir eine erfolgreiche Reha, @Traudl !!


@Shizu
Ich hatte schon mehrmals das "Vergnügen", dass einer meiner Schweinejungs Hilfe bei der Intimhygiene brauchte. Ich kontrolliere auch jede Woche beim TÜV, und reinige nur bei Bedarf um unnötige Reizungen zu vermeiden. Wenn man das das 1.× macht, sollte man vielleicht nicht so tief einatmen, das kann sehr unagenehm riechen, mancheinem könnte übel werden.
Der Penis wird bei meinen Jungs mit einem angefeuchteten Zellstofftupfer gereinigt, der fasert nicht und fusselt auch nicht. Wenn sich unbemerkt (wenn man nicht soviel Erfahrung hat merkt man das vielleicht nicht) Fasern am Penis ablagern, kann der Fremdkörper eine Entzündung hervorrufen oder sich sogar darumwickeln und einschnüren. Die Tasche mache ich auch mit Wattestäbchen sauber, aber ich nehme auch da meist nur Wasser oder bei festklebendem Schmutz etwas Olivenöl. Und ich habe den Eindruck, dass bei Kastraten die Taschen größer sind, und daher eher kontrolliert werden müssen...
Mädchen, die saubergemacht werden müssen, reinige ich nur mit einem angefeuchteten Zellstofftupfer oder einem Einwegwaschlappen. Bei ihnen ist der Schmtz ja nur äußerlich, da die Scheide außerhalb der Brunst fest verschlossen ist.

@Uromastix
Wenn es für "Schweinemanns Intimhygiene" ein eigenes Thema geben soll, verschiebe doch bitte meinen Beitrag mit dahin. Und wenn es wirklich von Interesse sein sollte , könnte ich die Reinigung beim nächsten mal dokumentieren... war aber erst gestern beim TÜV...
 
Zuletzt bearbeitet:
Pauli

Pauli

Beiträge
4.783
Reaktionen
3.497

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Yauno wurde heute geröntgt. Gefunden hat man nix, die Blase ist okay. Keine Ahnung, was diesem Schweinchen fehlt... :runzl:

Immerhin geht es ihm schon mal besser als letzte Woche. Er läuft auch wieder normal. Irgendwas hat er trotzdem - ich vermute, dass es mit dem Tod von Juarez zusammenhängt. Vielleicht trauert er. Juarez war seine langjährige Partnerin. Alice ist dagegen sehr dominant. Vor ihr scheint er etwas Angst zu haben.

Vielleicht versuchen wir es nach dem Urlaub mit einem neuen Weibchen. Vielleicht wird es dann wieder harmonischer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga und Wutzenmami
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
14.739
Reaktionen
20.761

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Zum Thema Reinigen der Perinealtasche gibt es im Netz verschiedene Links mit Fotos; weiß nicht, ob das hier direkt erlaubt ist, deshalb der Verweis auf eine meiner Lieblings-Infoseiten (herunterscrollen): https://www.sifle.de/Schweine_Pflege.htm
Am besten, 2Bein lässt es sich beim ersten Mal direkt vom TA, der Pflegestelle oder Züchterin zeigen.

@Traudl von :heart:en alles Liebe für Dich und Deine Schweinchen, viel Erfolg bei der orthopädischen Reha & dass Ihr Euch alle gesund und wohlbehalten wiederseht!! :daumen:

Vielleicht versuchen wir es nach dem Urlaub mit einem neuen Weibchen. Vielleicht wird es dann wieder harmonischer.
@Pauli ich meine, das ist eine gute Idee. Auch für Euch kräftig :daumen: und :streicheln:
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
6.348
Reaktionen
6.916

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Der Bub von meiner Schwester läuft gerade nur noch hochbeinig und gurrent umher. Dabei sind die Gäste im anderen Gehege. Wenn er könnte, würde er sie rüberbeamen.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
12.232
Reaktionen
7.583

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Aurelia ist brünstig und das Träumerle kommt seinem Job nicht nach...... :uhh:
 
  • Traurig
Reaktionen: Helga und Joe63
Joe63

Joe63

Beiträge
1.772
Reaktionen
2.605

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Ohweh - gibt's da keinen Motivationsschub für :wusel:?
 
Joe63

Joe63

Beiträge
1.772
Reaktionen
2.605

AW: Meeri-Plaudereien *3*

🤷‍♀️ ist der immer so?
 
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
13.480
Reaktionen
4.353

AW: Meeri-Plaudereien *3*

😂 Motivationsschub wäre Aurelias Verhalten für meinen Spock, weil der dann tatsächlich seinem Job nach geht. Zumindest meistens .. wenn der Herr zu erschöpft ist oder keinen Bock hat dürfen die Damen sich ohne ihn "amüsieren"

Es gibt aber nun mal auch Kastraten die auf den Teil ihres Jobs so gar keinen Bock haben, die sich dann eher zurück. Solche hatten wir auch schon, aber es waren zuckersüße Weicheier :love:
 
  • Haha
Reaktionen: Helga
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
6.348
Reaktionen
6.916

AW: Meeri-Plaudereien *3*

Irgendwie suche ich mir immer dominante Buben aus- und die machen ihren Job. Ganz besonders die Exzuchtbuben. Die Züchter wissen immer, wer passt, wenn ich einen dominanten Buben Anfrage. Rowan hat es etwas übertrieben, erhat sich doch tatsächlich schon mit 6 Monaten nach oben gebissen und war mit 9 Monaten Teil des Chefduo. Das ist immer noch so.
Leider acceptieren solche Buben in der Regel keinen anderen Buben.
 
  • Haha
Reaktionen: Helga
Joe63

Joe63

Beiträge
1.772
Reaktionen
2.605

AW: Meeri-Plaudereien *3*

:) ist ja interessant. Monty :angel:tat nix lieber als das.....
Zuletzt hat ihn aber Spunky nicht mehr so gelassen...
Da war dann vermehrt kuscheln angesagt.
Da war er aber vlt schon krank.
 
Thema:

Meeri-Plaudereien *3*

Meeri-Plaudereien *3* - Ähnliche Themen

  • Meeri-Plaudereien *2*

    Meeri-Plaudereien *2*: Hier geht es weiter. :-)
  • Meeri-Plaudereien

    Meeri-Plaudereien: Hallo Ihr Lieben, nach Rücksprache, dachte ich einen Post zu eröffnen, indem man einfach mal schnell was mitteilen, sagen will, aber nicht gleich...
  • Meine Meeries Haaren

    Meine Meeries Haaren: Hallo...woran könnte es liegen das meine meeries so dolle Haaren.
  • Neues meeri hat Durchfall

    Neues meeri hat Durchfall: Hallo ! Bei uns sind 2 Meeris eingezogen und alles ist noch sehr neu und sehr aufregend für die kleinen ( beide geimpft und 4 Monate alt ) Das...
  • Unsere Meeries sind krank

    Unsere Meeries sind krank: Hallo! Wir haben zurzeit drei Meerschweinchen (ein Böckchen und zwei Mädels) und die sind mehr oder weniger alle zur selben Zeit krank geworden...
  • Ähnliche Themen
  • Meeri-Plaudereien *2*

    Meeri-Plaudereien *2*: Hier geht es weiter. :-)
  • Meeri-Plaudereien

    Meeri-Plaudereien: Hallo Ihr Lieben, nach Rücksprache, dachte ich einen Post zu eröffnen, indem man einfach mal schnell was mitteilen, sagen will, aber nicht gleich...
  • Meine Meeries Haaren

    Meine Meeries Haaren: Hallo...woran könnte es liegen das meine meeries so dolle Haaren.
  • Neues meeri hat Durchfall

    Neues meeri hat Durchfall: Hallo ! Bei uns sind 2 Meeris eingezogen und alles ist noch sehr neu und sehr aufregend für die kleinen ( beide geimpft und 4 Monate alt ) Das...
  • Unsere Meeries sind krank

    Unsere Meeries sind krank: Hallo! Wir haben zurzeit drei Meerschweinchen (ein Böckchen und zwei Mädels) und die sind mehr oder weniger alle zur selben Zeit krank geworden...