Nutzen die "Treppe" nicht...

Diskutiere Nutzen die "Treppe" nicht... im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen ihr Lieben, ich habe ein Problem mit meiner Treppe im EB. Flocke ist bevor ich Alfred bekommen habe (vor ca. 10 Monaten), immer die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25
Hallöchen ihr Lieben,


ich habe ein Problem mit meiner Treppe im EB.

Flocke ist bevor ich Alfred bekommen habe (vor ca. 10 Monaten), immer die Treppe hoch & runter..

Aber seitdem ich Alfred habe, nutzt keiner der Beiden mehr die Treppe.

Ich hatte vorher auch nie Probleme, Leon & Päppel sind da auch rauf und runter...

Nun brauche ich Tipps von euch, dass die auch runter gehen, und nicht nur in einer Ecke hocken.


Ich muss dazu sagen, dass die beiden einen komplizierten Start hatten. Als ich Alfred bekam, hat Flocke ihn arg böse Attakiert, gebissen und Büschelweise das Fell rausgerissen, dass die beiden zwischendurch (anfangs) für knapp 2 Monate getrennt waren, dass Alfred sich und seine Wunden sich erholen können.


Seit über einem halben Jahr ist nun alles in Ordnung. Alfred hat nun die Macht und sie verstehen sich gut.
Kuscheln tun sie nicht zusammen, aber man versteht sich. :D


Nunja,
zeigt mir eure Treppen..
mit was habt ihr sie ausgelegt ?
Zu steil ?


Liebste grüße,
Denise.
 
28.04.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nutzen die "Treppe" nicht... . Dort wird jeder fündig!
ulrike

ulrike

Schweineliebhaberin
Beiträge
2.521
Reaktionen
1.606

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Ich würde da ein Geländer dranbauen und zur unteren Zwischenetage ebenfalls eine Rampe. Diese ist doch recht hoch.
Mir scheint auch der Lochausschnitt nicht lang genug zu sein bzw. die Rampe ist zu flach für diesen kleinen Ausschnitt. Sie stoßen sich sonst oben an.
Du könntest eine niedrigere Plattform wählen.
 
L

Lucylu

Beiträge
2.652
Reaktionen
68

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Für diese Rampe ist das Rampenloch zu klein.
Ich würde eine längere Rampe benutzen und unbedingt ein Geländer dran bauen.
Das gibt den Schweinchen Sicherheit und die Absturzgefahr ist so auch weg.

Meine Schweinchen würden deine Rampe auch nicht hoch flitzen, weil zuerst gesprungen werden muss.
Finden hier alle doof.
 
S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Hallöchen,


danke für die Antwort.

Naja, Wenn Einstreu drin ist, sind es ca. 13 cm, die sie 'Hüpfen' müssten. - Das ist zu Hoch ?

Wenn ich die Plattform niedriger mache, ist sie Treppe noch steiler...

Also Geländer muss aufjedenfall ran. Ist auch schon geplant..
Baue ich nun eine längere Treppe und die Zwischenetage fällt weg ?
Oder setze ich die zwischenetwage etwas tiefer, und die treppe wird noch steiler ?



Ooooder die Zwischenetage etwas tiefer und dort trotzdem eine kleine Rampe ?
 
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Ja, das Loch ist zu klein.
Zudem laufen die Meeries da hoch und stehen vor der Wand. Klar können sie seitlich weiterhüpfen, aber macht nicht jedes Tier.
Ich habe meine Rampe so gebaut, das die Tier hoch- und gleich weiterlaufen können, ohne springen zu müssen.
Die Tiere werden älter und hopsen dann auch nicht mehr so gerne, wie die Jüngeren.

Dann habe ich Teppich auf der Rampe befestigt und merkte: gefiel den Tieren besser, als vorher so wie Du oder mit kleinen Holzleisten. Eine Rampenseite liegt an der Wand an, an der anderen würde ich, ok, habe ich, ein Plexiglasgeländer geschraubt.
 
S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

IMG-20130415-WA0008.jpg


Leider aktuell kein Foto vom Ganzen..
Links wäre sonst noch n bisschen was... (und ja, noch eine heu-stelle)
 

Anhänge

S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Dann waere das Beste, dass ich etwas komplett neues Baue, wenn mein "neues" Schwein so arge Probleme mit allem hat... :mist::nuts:

20150329_102852.jpg
 

Anhänge

mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Oder erstmal nur die Treppe versetzen und abwarten.

Entweder Loch zu und die Öffnung so machen, das die Schweine hochlaufen und noch geradeaus weiter können.

Oder Öffnung lassen, dann runter nach vorne auf einen Tisch, dann von da runter.

Blöd zu erklären, besser zu zeigen:








An Valeries Kopf liegt ein flacher Stein, damit nicht alle Späne von oben nach unten fällt. Das Du so in etwa den Abstand siehst, wenn das Schwein hoch kommt und keine Wand vor sich hat. Da kann eines liegen, die anderen gehen dran vorbei.
 
S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

ah ok.


vielen dank, dann werde ich das erst mal so versuchen. Danke !

Morgen geh ich gleich mal das zeugs kaufen :D


Aber das mit dem Teppich, pinkeln die nicht dadrauf ?


Edit: Wie hoch ist das Plexiglas ? reichen da 5 - 7 cm ?
 
Zuletzt bearbeitet:
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Mein Plexi ist 8cm hoch, mußte aber das was abziehen, weil es ja am Holz befestigt ist, also dann so 6cm als Geländer dient.

Ja, die machen da drauf, vor allem auf den Tisch, aber wenn Du in den Baumarkt gehst, die haben in der Teppichecke immer Reste. Ich habe für 4m x 0,50m 3€ gezahlt. Sowas braucht keiner, aber ich. Und da ich den Teppich mit kleinen Holzschrauben am Brett befestige, die Köpfe versinken total im Teppich, also keine Verletzungsgefahr, ist das schneller gewechselt, als wäre es getackert oder genagelt.

Die kleine Rampe, also vom Tisch runter: da habe ich das Brett mit einem Winkel von unten befestigt, so kann ich zum saubermachen hoch heben und muß nicht alles rausräumen. Den Teppich dann über den Rand/Knick befestigen, schon hat man keinen Spalt für Füßchen.





Das ist jetzt die große Rampe nach oben, nur das Du das mit dem Teppich über die Kante mal gesehen hast.
 
S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Danke :)


Werde morgen ein Baumarkt besuchen gehen. :)
 
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Gerne doch, wenn Du noch Tips brauchst, bin da. Mir geht es nämlich oft so: ich habe was Tolles im Kopf, aber dann ist die Umsetzung doch nicht so, wie gedacht.
 
S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Heyho,

ich hatte ehrlich gesagt nie Probleme mit der Treppe.
Seit 5,5 jahren habe ich das ganze und jede der Meeri hat es wunderbar hinbekommen.

Erst jetzt, mit Alfred habe ich diese argen Probleme. :x

Ich war heute im Baumarkt, habe alles gekauft.. doch blöderweise ist meine Bohrmaschine kaputt..
Nun muss ich bis Montag warten in 2 Wochen.

Geht morgen nämlich in den Urlaub :D
 
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Dann erstmal: gute Erholung.
Ja, Akuschrauber sei dank. Vielleicht begreift er es ja auch doch noch. Meine Babys kannten das alle nicht, und rasten sofort hoch und runter.

Ich kann auch zum Glück sagen: als ich meinen ersten Etagen-EB hatte, dachte ich auch: gehen die hoch? Wie lange wird´s dauern. Aber die waren so neugierig, keine 10 Minuten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: schnuffy<3
S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Alfred ist halt etwas Komisch !
und steckt mit seiner art Flocke an, die vorher auch die Treppe genutzt hatte.


naja, ich werde etwas schönes Schreinern, nach meinem Urlaub.
Gekauft ist es ja schon :)

Vielleicht finde ich im Urlaub ein Akkuschrauber-Angebot. :D
 
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Oder wenn er nicht geht, bleibt sie auch.:heart:
 
S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

ja.. man kann es sich ja schön reden :-D :-D
 
S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

AW: Nutzen die "Treppe" nicht...

Hey...

umbau-arbeiten sind zu ende, und ich bin zu tiefst enttäuscht... Sie nutzen das ganze immernoch nicht :-(
Stunden stand ich im Baumarkt um das alles zurecht schneiden zu lassen und ich kauf mir extra ne neue Bohrmaschine, mache und tu und die zwei Wutzis interessiert dies NULL... :-S



Oh man..

werde die Tage mal ein Foto hochladen.. :/
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nutzen die "Treppe" nicht...

Nutzen die "Treppe" nicht... - Ähnliche Themen

  • unbewohntes Nachbargrundstück sinnvoll nutzen

    unbewohntes Nachbargrundstück sinnvoll nutzen: heute morgen ergab sich mit den einen Nachbarn ein Gespräch, das mich bestärkte, das unbewohnte Nachbargrundstück für mich zu nutzen :fg: Die...
  • Eigenbau unter Treppe

    Eigenbau unter Treppe: ]Hallo ,ich bin neu hier und suche gerade Anregungen zum Thema Eigenbau .Und zwar hab ich momentan ein Bodengehege von 2 m Länge und knapp 0,60 m...
  • Rutschige Treppe "befleecen"

    Rutschige Treppe "befleecen": Hallo Zusammen, ich stecke mitten im Eigenbau werkeln.. jedoch finde ich zur Zeit keine brauchbare Lösung für folgendes Problem: Mein...
  • Urin zerstört Treppe

    Urin zerstört Treppe: Hallo zusammen, meine Schweinchen wohnen in einem dreistöckigen Käfig. Der Übergang vom ersten in den zweiten Stock wird durch eine an der Wand...
  • Treppe vs. Rampe

    Treppe vs. Rampe: Ich habe schon ein paar mal erwähnt, dass bei mir zwischen den Etagen Treppen zum Einsatz kommen, die viel besser angenommen werden als Rampen...
  • Ähnliche Themen
  • unbewohntes Nachbargrundstück sinnvoll nutzen

    unbewohntes Nachbargrundstück sinnvoll nutzen: heute morgen ergab sich mit den einen Nachbarn ein Gespräch, das mich bestärkte, das unbewohnte Nachbargrundstück für mich zu nutzen :fg: Die...
  • Eigenbau unter Treppe

    Eigenbau unter Treppe: ]Hallo ,ich bin neu hier und suche gerade Anregungen zum Thema Eigenbau .Und zwar hab ich momentan ein Bodengehege von 2 m Länge und knapp 0,60 m...
  • Rutschige Treppe "befleecen"

    Rutschige Treppe "befleecen": Hallo Zusammen, ich stecke mitten im Eigenbau werkeln.. jedoch finde ich zur Zeit keine brauchbare Lösung für folgendes Problem: Mein...
  • Urin zerstört Treppe

    Urin zerstört Treppe: Hallo zusammen, meine Schweinchen wohnen in einem dreistöckigen Käfig. Der Übergang vom ersten in den zweiten Stock wird durch eine an der Wand...
  • Treppe vs. Rampe

    Treppe vs. Rampe: Ich habe schon ein paar mal erwähnt, dass bei mir zwischen den Etagen Treppen zum Einsatz kommen, die viel besser angenommen werden als Rampen...