Unsere Meeris ziehen ins Außengehege

Diskutiere Unsere Meeris ziehen ins Außengehege im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Wir haben in den letzten Wochen und Monaten geplant ,geplant und umgeplant und endlich gebaut :juhu:. Da wir nochmal unerwartet (menschlichen)...
K

Katze

Beiträge
110
Reaktionen
13
Wir haben in den letzten Wochen und Monaten geplant ,geplant und umgeplant und endlich gebaut :juhu:.
Da wir nochmal unerwartet (menschlichen) Nachwuchs:heart: bekommen haben bauchen wir das Zimmer in dem bis jetzt die Meeris gelebt haben .
Falls euch irgendwas auffällt was man verbessern könnte -nur heraus damit .Leider hab ich vergessen während des Baus Fotos zu machen . Also kann ich leider nur mit dem fertigen Gehege dienen .
Wenn ich es denn schaffe Fotos einzustellen :gruebel:
 
Zuletzt bearbeitet:
Helena71

Helena71

Swiss made :-)
Beiträge
301
Reaktionen
41
Gratuliere zum Nachwuchs ;)

Das Gehege sieht sehr schön und gut gemacht aus, Kompliment. Das Häuschen steht den Meeris also auch immer zur Verfügung? Dennoch frage ich mich, ob sie allenfalls tagsüber auch mal natürlichen Schatten haben, oder wie steht es mit der Beschattung im Aussenteil? Welche Ausrichtung hat das? Weil wenn sie Schatten brauchen, wollen sie ja vielleicht nicht immer ins Gartenhäuschen rein gehen... nur so meine Gedanken...
 
K

Katze

Beiträge
110
Reaktionen
13






Merke gerade dass ich leider nicht alle Bewohner drauf hab .Später mehr !
Das Gehege hat Sonnenschutz von der Hauswand (Nordseite )und vom großen Baum der auf der rechten Seite steht (Westen ). Es kommt also keine pralle Sonne an .
Jetzt fehlt nur noch die Lampe ,Steckdose ,der Frostwächter und ein Brett unten an der Hütte . Ist aber nur ein Dekobrett ,Hütte ist dicht.
An der Seite wird diese Tage noch ein fester Auslauf angebaut .Dann ist draußen mehr Platz. Aber bis jetzt war eh keiner draußen .
Musste zum 1. Mal zwei 3er Gruppen und ein Notmeerie vergesellschafften . Bis jetzt geht es eigentlich ganz gut *auf Holz klopf *
Hoffe ich hab es jetzt nicht allzu unverständlich beschrieben ,bin soooo müde:schlaf:

@ Helena 71 danke für den Glückwunsch :)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lolle

Gast
Hallo,

ich finde es ist sehr schön geworden. Herzlichen Glückwusch und viel Spaß.

Grüße
lolle
 
S

Sternfloeckchen

Gast
Vielversprechend!
Interessant finde ich die Lösung für den Wasserablauf vom Aussengehegedach aufs Gartendach/Dachrinne. Vielleicht wird da noch was dran/drunter (Kette/Topf?) kommen mit der Zeit und bei Schlagregen, aber das wird man wohl bei den nächsten Gewittern mal abwarten müssen.
Ist diese Übergangszone Gartendach/Aussengehegedach verdrahtet oder sonstwie unzugänglich für Beutegreifer und sich verfliegende Kleinvögel? Das sehe ich auf den Fotos nicht...
Im Laufe des Gebrauchs wird sich von selber herausstellen, wo ggf. wie nachzujustieren sein könnte. Die ganze Sache wirkt auf jeden Fall sehr stabil und wird so leicht wohl nicht weg- bzw. umgeweht :nuts:, dann können die Schweine sich ja freuen!

Viel Spass dabei,
LG von
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Katze

Beiträge
110
Reaktionen
13
An die Dachrinne soll noch ne Kette und drunter will mein Mann irgendwas mit Kies machen. Mal sehen wie es wird . Der Übergang zwischen Dach und Auslauf ist auch verdrahtet.
Inzwischen haben die Herrschaften auch den Weg nach draußen gefunden :juhu:

Den Windfang haben wir erst mal wieder rausgebaut . Oder brauchen sie den im "Sommer" auch ???
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sternfloeckchen

Gast
Nach draussen, ja, da freuen wir uns auf Bilder im Auslauf!

Viel Freude beim Weitertüfteln!

LG von
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Mir gefällt es sehr gut :hand:
 
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
275
Sieht klasse aus!

Vorllame der Bau im inneren gefällt mir, den merke ich mir für unser egeplante Schutzhütte !

Wie hast du denn den Boden darunter ? Nur Stein, oder auch isolierter Holzboden oder wie ?
 
K

Katze

Beiträge
110
Reaktionen
13
Der Boden der Hütte besteht aus -
50x50 Betonplatten
2cm dicke Steinwolle
dann der Boden der bei der Hütte mit bei war
dann 4cm Styropor
und dann 1,2 cm dicke OSB Verlegeplatten
und zuletzt Teichfolie
 
K

Katze

Beiträge
110
Reaktionen
13
So nach einigen Umbauten hab ich ein paar neue Fotos gemacht . Wir haben unseren alten Auslauf mit dran gebaut , die Treppe usw. verändert und 2 Schutzhütten gebaut . Versuch gleich mal Fotos hochzuladen . Hoffentlich klappts
 
K

Katze

Beiträge
110
Reaktionen
13






Irgendwie hab ich wieder nicht alle Schweine draufbekommen :schimpf: Leider sind es nur noch 9 Schweine . Unsere Molly ist am 9.9 gestorben . Aber ich seh grad das ich sie hier auf zwei Fotos hab (auf dem 4. und 5. Foto im Thread -die rot/weiße:wein: )
 
Zuletzt bearbeitet:
Schweinchen's Omi

Schweinchen's Omi

Beiträge
3.845
Reaktionen
1.697
hä?? was willst du uns damit sagen?
 
L

Libertina

Rosetten-Fan =)
Beiträge
5.371
Reaktionen
224
Sieht super aus, euer Gehege! Schade, dass die kleine Molly nicht länger Spaß daran haben konnte. Tut mir sehr leid. :troest:
 
Schweinchen's Omi

Schweinchen's Omi

Beiträge
3.845
Reaktionen
1.697
tschuldigung - ich hatte nicht bemerkt, dass ich beim Anklicken nur auf der 2. Seite gelandet bin und so unter der Überschrift nur die 2 Fotos im Post über mir sah. Da konnte ich keinen Zusammenhang finden und fragte.
War also meine Blindheit, nicht dein Fehler.
 
Thema:

Unsere Meeris ziehen ins Außengehege

Unsere Meeris ziehen ins Außengehege - Ähnliche Themen

  • Eure Meinung zu unserem Eigenbau!

    Eure Meinung zu unserem Eigenbau!: Hallo an alle, Ich möchte gerne eure Meinungen zu unserem neuen Eigenbau haben. Liebe Grüße
  • Das neue Heim von unseren beiden Schnuten

    Das neue Heim von unseren beiden Schnuten: Hallo Ihr lieben, drei Tage wurde gewerkelt und gehämmert und nun ist es vollbracht. Es hat die Maße 205cm x 80cm und die beiden erfreuen sich am...
  • Unsere Hütte ist endlich fertig =)

    Unsere Hütte ist endlich fertig =): Wir haben ja den Zugang zum Schuppen noch geplant, wird aber noch ein bisschen dauern, ehe es soweit ist... Deshalb gibt es nun erst einmal eine...
  • Bau-Blog: Unsere Außenhaltungsanlage entsteht

    Bau-Blog: Unsere Außenhaltungsanlage entsteht: Hallo zusammen, mein lang gehegter Traum geht in Erfüllung: Ich bekomme von meinem Mann, seiner Familie und unseren Freunden ein...
  • Gas freie Ställe / Gase als Belastung für unsere Schweinchen

    Gas freie Ställe / Gase als Belastung für unsere Schweinchen: Hallo! Ich bin zwar ein Neuling hier auf diesem Forum, aber mit den Jahren nicht so ganz neu! Habe nicht geschaut, wie alt der Beitrag ist, aber...
  • Gas freie Ställe / Gase als Belastung für unsere Schweinchen - Ähnliche Themen

  • Eure Meinung zu unserem Eigenbau!

    Eure Meinung zu unserem Eigenbau!: Hallo an alle, Ich möchte gerne eure Meinungen zu unserem neuen Eigenbau haben. Liebe Grüße
  • Das neue Heim von unseren beiden Schnuten

    Das neue Heim von unseren beiden Schnuten: Hallo Ihr lieben, drei Tage wurde gewerkelt und gehämmert und nun ist es vollbracht. Es hat die Maße 205cm x 80cm und die beiden erfreuen sich am...
  • Unsere Hütte ist endlich fertig =)

    Unsere Hütte ist endlich fertig =): Wir haben ja den Zugang zum Schuppen noch geplant, wird aber noch ein bisschen dauern, ehe es soweit ist... Deshalb gibt es nun erst einmal eine...
  • Bau-Blog: Unsere Außenhaltungsanlage entsteht

    Bau-Blog: Unsere Außenhaltungsanlage entsteht: Hallo zusammen, mein lang gehegter Traum geht in Erfüllung: Ich bekomme von meinem Mann, seiner Familie und unseren Freunden ein...
  • Gas freie Ställe / Gase als Belastung für unsere Schweinchen

    Gas freie Ställe / Gase als Belastung für unsere Schweinchen: Hallo! Ich bin zwar ein Neuling hier auf diesem Forum, aber mit den Jahren nicht so ganz neu! Habe nicht geschaut, wie alt der Beitrag ist, aber...