Außenhaltung: Wer baut heuer neu?

Diskutiere Außenhaltung: Wer baut heuer neu? im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Wollte mal wissen wer heuer neu baut Ich werde mein Gehege in den Hundezwinger (ca. 16 m²) verlegen da der ja nicht genutzt wird. Habe vor ca...
M

Medanos

Gast
Wollte mal wissen wer heuer neu baut



Ich werde mein Gehege in den Hundezwinger (ca. 16 m²) verlegen da der ja nicht genutzt wird.
Habe vor ca. die Hälfte Wetterfest zu machen + 1-2 kl. Außengehege (2,5 bis 5 m²) kommen noch dran die immer begehbar sein sollen.
Übers bereits vorhandene Rohr können sie stundeweise unter Aufsicht auf die Wiese (bis 300 m²)
 
MeerieSandra

MeerieSandra

Meerieland
Beiträge
4.699
Reaktionen
1
Hey :)

Hört sich vielversprechend an :) Bin sehr gespannt wie es aussehen wird. Hast du Bilder vom Hundezwinger?

LG
 
M

Medanos

Gast


Der Teil mit dem Netz; daneben ist aktuell das Gehege (da noch etwas kleiner und niedriger :nuts:)

Das is dann Vergangenheit
 
Zuletzt bearbeitet:
Coronette

Coronette

Mär(schwein)chenpalast
Beiträge
1.305
Reaktionen
2
Meine Planung steht schon seit letztem Jahr vor meinem geistigen Auge, ichg will eine Voliere an der Hauswand entlang bauen, 2m breit und 7-8m lang, ob und wie ich das nochg untereinander unterteile weiß ich noch nicht, ich habe vor, die hinteren drei Meter mit Fenstern zu bauen, so daß es dort hell, aber völlig windgeschützt ist, die Voliere soll nicht ganzjährig, aber zumindest von März bis November genutzt werden. An die eine kurze Seite möchte ich noch Abteile bauen, 0,7 x 2m, für Verpaarungen oder Babys.
Wie gesagt, vore meinem Auge steht schon alles, jetzt warte ich auf frostfreien Boden, eogentlichg wollten wir jetz in den Osterferien anfangen, aber es FRIERT :dage:
Auf den Boden kommen Waschbetonplatten, aber die Stützpfosten muß ich ja eingraben.....


Da bist Du sicher schneller fertig, wenn der Zwinger ja schon da ist. Viel Erfolg!
 
W

Wölkchen

Gast
Ich bau dieses Jahr zweimal neu. Einmal unser Haus (Rohbau steht schon) und dann natürlich ein neues Aussengehege.
Maße weiß ich noch nicht, schätze mal der Aussenbeich so 2,50m x 2 m und daran grenzend ein Holzhaus 120 cm x 120 cm mit Ebenen. Mal schauen wie es dann wird...


Mona
 
M

Medanos

Gast
Da melden sich ja doch ein paar Bastler g

Ich bin froh wenns dann breiter als 1,5 Meter wird
Schmäler als 2 Meter würde ich nicht mehr bauen wollen + so hoch das ich drinnen stehen kann.

Ja durch die Gitterelemente spar ich schon einiges g
Material hab ich zum Glück auch zum größten Teil daheim bzw. kann ich wieder vieles verwenden.
Nur schaffe ich dann leider die 1m²/Schwein(aktuell 17) leider nur mit zusätzlichen Etagen, denn mehr als 12-15 m² Bodenfläche werde ich nicht schaffen
 
S

Schweine-LandLeben

Beiträge
62
Reaktionen
0
Meine Planung fürs Außengehege steht auch.

2,5*3 m auf eine Höhe von 2,10 m (vorn) und 1,80 m (hinten). Das Dach wird auf jeder Seite einige Zentimeter abstehen. Hinten ist eine Hecke, von links wird komplett mit Holz zugemacht und rechts soll wilder Wein hochwachsen. Unten ( als Sichtschutz für die Schweine werden 30 cm mit Holv verblendet. Soweit erstmal der grobe Plan...:nuts:
 
M

Medanos

Gast
Klingt gut; NUR:

Wilde Wein hab ich schnell wieder entsorgt
Macht irre viel Mist und zieht Bienen und Wespen in Massen an
 
S

Schweine-LandLeben

Beiträge
62
Reaktionen
0
Oh ok, dass ist ein guter Tipp danke! Dann muss da eine andere Ranke hin, soll größtenteils auch als Sonnenschutz dienen.
 
M

Medanos

Gast
Normaler Wein, Kiwi, Brombeeren, Gräser, Bambus,..
Würde nur was nehmen das sie auch fressen dürfen g
 
M

Medanos

Gast
Die hab ich auch!
Kann man auch immer wieder verwenden g
 
J

Jasi8286

Gast
Wir werden jetzt zum Frühling wahrscheinlich auch neu bauen. Eine unserer Pferdeboxen wird für die Meeris umgebaut - dort ist dann viel Platz und ein paar Notmeeris dürfen dann mit einziehen. Hoffentlich klappt das alles so, wie ich mir das vorstelle. :hüpf:
 
Coronette

Coronette

Mär(schwein)chenpalast
Beiträge
1.305
Reaktionen
2
nimm doch einfach Bodeneinschlaghülsen:

http://www.kleintierhaltung-tipps.de/aussengehege/gehegearten/index.html

Das geht sehr viel schneller als das Einbetonieren.....

Viele Grüße
Tina
Danke für den schönen Link!
Ich habe schon rote Dachziegel hier und möchte das Gehege mit den Dachziegeln oben versehen, weils stabil ist, vor Sonne schützt und gut aussieht, da weiß ich jetzt nicht, ob solche Bodeneinschlaghülsen das tragen könen. An der Hauswand müssen die Sparren gefestigt werden und auf die Stützpfosten kommt eine lange Pfette, wo die Sparren aufliegen sollen (so der Plan, bin leider kein Dachdecker)

glg!
 
M

Medanos

Gast
Puh keine Ahnung ob die das aushalten.


Ich hab heute "angefangen"
Holz fürs Dach hab ich jedenfalls schon daheim:D
Hoffentlich spielt morgen das Wetter mit dann kann ich die Hütte abbauen und schon mal mit dem Gerüst beginnen.
 
Coronette

Coronette

Mär(schwein)chenpalast
Beiträge
1.305
Reaktionen
2
Tja...hier sinds -5°C.....nix mit anfangen, und bei dem eiskalten Wind machts da auch alles keinen Spaß. Die erste Woche von meinen Ferien ist jetzt rum......:boese:

Ichg hab alles hier - außer das Holz :wusel:, das hole ich, wenn ich alles vorbereitet und ausgemessen hab - irgendwann......im fernen Frühling......
glg!
 
M

Medanos

Gast
Hab bei 0 C angefangen; nun haben wir auch wieder 1,5 C + eiiiiisigen Wind!
Aber das Gerüst steht schon mal inkl einer Lage vom Dach + die Seiten.
Beim Dach hab ich mich dazu entschlossen nen großteil mit Holz zu zu machen.
Einige freie Stellen sind noch die ich für meine Solarleuchten nutzen will.

Nächstes We kommt das restliche Gitter, Dach und die Steine rein + Einrichtung folgt.

Dann kann schon umgezogen werden
*freu*
 
Thema:

Außenhaltung: Wer baut heuer neu?

Außenhaltung: Wer baut heuer neu? - Ähnliche Themen

  • Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe

    Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe: Hallo Ihr Lieben, ich war länger nicht aktiv hier in dem Forum, da ich seit ein paar Jahren keine Meerschweinchen mehr habe. Jetzt hätte ich...
  • Unser erster Meerschwein-Außenhaltungs-Eigenbau

    Unser erster Meerschwein-Außenhaltungs-Eigenbau: Hallo ich hatte zwar schon vor Jahren Meerschweinchen aber nicht ganz in Außenhaltung. Nun sind hier vier Böckchen eingezogen und sollen draußen...
  • Außenhaltung - gut geplant, ist halb gewonnen...

    Außenhaltung - gut geplant, ist halb gewonnen...: Huhu, da wir nun im Besitz eines Gartens sind, dürfen zu gegebener Zeit wieder Schweinchen einziehen :hüpf: Diesmal allerdings in Außenhaltung...
  • Tipps und Hilfe bei der Außenhaltung

    Tipps und Hilfe bei der Außenhaltung: Schönen Tag :) Ich würde meinen 3Meerschweinchen gerne ein größeres Gehege kaufen/bauen. Ich hab im Internet schon geguckt allerdings finde ich...
  • Außenhaltung: Überdachtes Gehege wie hoch?

    Außenhaltung: Überdachtes Gehege wie hoch?: Hallo, Ich bin dabei, mein Außengehege zu planen. Es muss überdacht sein und darf bis zu 5 m3 haben. Die Höhe bedingt also die Größe. Sprich es...
  • Außenhaltung: Überdachtes Gehege wie hoch? - Ähnliche Themen

  • Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe

    Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe: Hallo Ihr Lieben, ich war länger nicht aktiv hier in dem Forum, da ich seit ein paar Jahren keine Meerschweinchen mehr habe. Jetzt hätte ich...
  • Unser erster Meerschwein-Außenhaltungs-Eigenbau

    Unser erster Meerschwein-Außenhaltungs-Eigenbau: Hallo ich hatte zwar schon vor Jahren Meerschweinchen aber nicht ganz in Außenhaltung. Nun sind hier vier Böckchen eingezogen und sollen draußen...
  • Außenhaltung - gut geplant, ist halb gewonnen...

    Außenhaltung - gut geplant, ist halb gewonnen...: Huhu, da wir nun im Besitz eines Gartens sind, dürfen zu gegebener Zeit wieder Schweinchen einziehen :hüpf: Diesmal allerdings in Außenhaltung...
  • Tipps und Hilfe bei der Außenhaltung

    Tipps und Hilfe bei der Außenhaltung: Schönen Tag :) Ich würde meinen 3Meerschweinchen gerne ein größeres Gehege kaufen/bauen. Ich hab im Internet schon geguckt allerdings finde ich...
  • Außenhaltung: Überdachtes Gehege wie hoch?

    Außenhaltung: Überdachtes Gehege wie hoch?: Hallo, Ich bin dabei, mein Außengehege zu planen. Es muss überdacht sein und darf bis zu 5 m3 haben. Die Höhe bedingt also die Größe. Sprich es...