Frage zu Gurken?

Diskutiere Frage zu Gurken? im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich hole sie ja immer hier beim Türken. Sind die Gurken bei euch eben auch so eingeschrumpft? Sind eben irgendwie kleiner und schmaler. Wenn ich...
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.915
Reaktionen
3.592
Ich hole sie ja immer hier beim Türken. Sind die Gurken bei euch eben auch so eingeschrumpft? Sind eben irgendwie kleiner und schmaler.
Wenn ich eben eine Tagesration mache,mus ich eben Täglich zwei Gurken
anschneiden. Die Scheiben sind eben richtig klein. Was für den holen Zahn der
Meeris. Da suchen sie wo noch mehr her kommt.:D

Ich komme eben nur noch einmal im Monat zu den Supermärkten.
 
27.03.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage zu Gurken? . Dort wird jeder fündig!
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.205
Reaktionen
3.929
Die Gurken vom Türken sind hier bei uns zeitweise auch kleiner, schrumpelig und krumm gewachsen. Habe sie dort jetzt auch schon länger nicht mehr gekauft...
 
S

suntrek

Gast
Hier gibt esbeim Türken beides.
Wobei ich für die Tiere nie welche kaufe, aber für mich und bevorzuge die krummen denn die meisten vollen die nicht nur wieso sie sind ja nicht schlecht sondern nur anders. So wird wenigstens ein teil von den krummen gekauft.
 
Hanni

Hanni

Beiträge
2.422
Reaktionen
329
Frage zu Gurken

Gibt es bei meinen Meeris nicht !
Kein praktischer Nährwert,nur Wasser und bei so ungenauer Herkunft und auch noch meist gespritzt,das tue ich meinen Tieren nicht an !
Für das Geld kaufe ich lieber gutes Gemüse !
LG Hanni
 
E

Emelie Erdbeer

Beiträge
34
Reaktionen
1
Ich kauf die Gurken beim Discounter. Da sind die ganz normal. Der geringe Nährwert ist doch egal. Die Schweinchen sind verrückt danach und sie bekommen genug Flüssigkeit. Ist ja kein Hauptnahrungsmittel.
Ach, ja um den Nährwert weiter zu verringern schäle ich die Gurken. :lach: Nee, nee wegen Schadstoffe.

Liebe Grüße
Kirsten
 
K

Katie

Gast
Naja, ein bisschen Kieselsäure, ein Hauch von Vitamin E und etwas Bitterstoffe verirren sich manchmal in eine Gurke ;) Und wenn sich die Meeris die Scheiben endlich mal aufs Gesichtchen legen würden, anstatt sie gnadenlos zusammenzufressen, würden sie auch was für ihre Schönheit tun :totlach:
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.915
Reaktionen
3.592
Er hat auch noch so kleine Minigurken und freut sich immer wenn er bei mir einiges los wird.
Angefreundet habe ich mich mit ihm auch. Wenn er nicht Verheiratet wäre,das
wäre ein Mann für mich.:rofl:

Er holt die sachen jeden Morgen von Frankfurt. Sehe ich jeden Morgen von meinem Küchenfenster.
 
Helena71

Helena71

Swiss made :-)
Beiträge
301
Reaktionen
41
Meine trinken partout kein Wasser aus dem Napf, dafür ist die Gurke hoch im Kurs. Lady frisst interessanterweise nur den Bereich in der Mitte mit den Kernen, den Rest lässt sie liegen. Das fressen dann die anderen auf. Sie bekommen ja auch noch genug anderes, reichhaltigeres Gemüse und zurzeit auch frische Wiese – sie lieben Gurken, warum soll ich sie ihnen vorenthalten. Kaufe aber auch vorallem Bio-Gurken.
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.915
Reaktionen
3.592
Jetzt mus ich es mal hier hin schreiben. Meine Rosi bekommt doch 2mal
Täglich Tropfen,wegen ihrer Zyste,auf ein stück Gurke,Heute Abend vor der Fütterrung wollte ich sie mal nicht raus nehmen, habe extra jeden ein stück Gurke gegeben,das jeder was vor sich hat,bei der Rosi habe ich die Tropfen drauf
gemacht,doch der Finjus war mit dem Futtern schneller wie die Rosi und hat ihr noch das stück Gurke,mit den Tropfen abgenommen. Hoffe jetzt dass die Rosi das meiste von den Tropfen abbekommen.

Sag,ja wenn ich sie einmal nicht raus nehme,ist es den Räubern wurscht,ob da
was drauf ist,oder nicht. Rosi Futtert eben langsamer wie die anderen.

Meint ihr das macht was,wenn der Finjus dadurch was von den Tropfen
abbekommen hat?

Habe aber gleich das Futter Verteilt,da hat er noch ein stück fallen lassen und
ist da dran.
 
Chris91

Chris91

Beiträge
384
Reaktionen
4
Ich glaube nicht, dass es schadet, wenn Rosi ein einziges Mal weniger Tropfen abbekommt.
Wenn der Kastrat die Tropfen verträgt, macht es sicher auch nicht viel aus, dass er das Medikament geschluckt hat.
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.915
Reaktionen
3.592
Wenn er jetzt gemerkt hat,das da was drauf war,vielleicht klaut er ihr das nächste
mal kein stückchen Gurke mehr.:nuts:

Sonst Morgens gebe ich ihr die Tropfen immer zusammen mit der Uti Tablette.

Abends schnuppert die rosi dann auch an der Gurke.
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.915
Reaktionen
3.592
So,jetzt habe ich mal Gurkensamen in den Blumenkasten, ein teil mit Petersilie
und eine ecke mit Mais. Im anderen noch ein teil Wiesensamen und auch
Petersilie,mal gespannt ob die Gurke auch was im Blumenkasten wird.
So kleine Salatgurken.
Was probiert man nicht alles für die Schweinchen,wenn man keinen Garten hat.:rofl:
 
M

misfit

in jeder Hinsicht ein
Beiträge
1.198
Reaktionen
0
Ich finde Gurken auch super, um die Wasseraufnahme zu erhöhen. Mit detaillierten Erklärungen komme ich da nämlich nicht weiter. Ich konnte der alten Adelheit stundenlang über die Vorteile der höheren Wasseraufnahme bei Blasengries referieren, aber deswegen hat sie auch nicht mehr getrunken. Gurke geht hingegen ohne weitere Erklärungen rein ins Schwein.
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.915
Reaktionen
3.592
Genau,um die Gurke kloppen sie sich sogar manches mal,oder nehmen sie sich gegenseitig ab und den Blasenschweinchen tut das gut. Auch die anderen
bekommen so die Blase gespült.:top:
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.915
Reaktionen
3.592
Ich habe im Blumenkasten mal Gurken selber angepflanzt. Da kommen aber
nur Blätter. Knospen sind auch dran. An einer Knospe kam jetzt eher eine Gelbe Blüte,satt Gurke. Ist das am Anfang so normal?
Und wenn das ganze mal abgeblüt ist,kann ich ihnen dann die Blätter von den Gurken auch geben?
Wächst bei mir an der Fensterbank. Da kommt Mittags die Sonne hin.
 
Schneewolf

Schneewolf

Beiträge
533
Reaktionen
234
Ja ist normal erst kommt eine Blüte und danach wächst ein mini Gürkchen :nuts:
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.915
Reaktionen
3.592
Da bin ich mal gespannt wieviel Gurken ich da bekomme,jetzt kann ich daran die
Blüten Zählen.;)
 
Thema:

Frage zu Gurken?

Frage zu Gurken? - Ähnliche Themen

  • Frage zu Schilf

    Frage zu Schilf: habe bei Heidi gelesen, dass sie Schilf verfüttert. Ist das dieses das an den Bachläufen wächst? Das wäre natürlich toll, da könnte ich für meine...
  • Frage zum kommenden Samstag.?

    Frage zum kommenden Samstag.?: Da mus ich die zwei jetzt mal länger alleine lassen,kann spät in der Nacht werden.Also müsste da die Portion etwas grösser ausfallen wie sonst...
  • Heu Frage

    Heu Frage: Da ich dringend Heu brauche wurde mir was angeboten und zwar die bedampfen ihr Heu . Dürfen Meerschweinchen das?
  • Verschiedene Fragen rund ums Füttern

    Verschiedene Fragen rund ums Füttern: Guten Abend :) Ich habe ein paar Fragen. Ich mach es einfach mal kurz und knapp. Und zwar: 1. Wie oft füttert ihr eure Meeris am Tag? 2. Womit...
  • Frage zur Versorgung der Meeris am Wochenende

    Frage zur Versorgung der Meeris am Wochenende: Hallo ihr Lieben :) Schon seit einiger Zeit informiere ich mich über die Haltung von Meerschweinchen und ich bin mir sicher das sie grundsätzlich...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zu Schilf

    Frage zu Schilf: habe bei Heidi gelesen, dass sie Schilf verfüttert. Ist das dieses das an den Bachläufen wächst? Das wäre natürlich toll, da könnte ich für meine...
  • Frage zum kommenden Samstag.?

    Frage zum kommenden Samstag.?: Da mus ich die zwei jetzt mal länger alleine lassen,kann spät in der Nacht werden.Also müsste da die Portion etwas grösser ausfallen wie sonst...
  • Heu Frage

    Heu Frage: Da ich dringend Heu brauche wurde mir was angeboten und zwar die bedampfen ihr Heu . Dürfen Meerschweinchen das?
  • Verschiedene Fragen rund ums Füttern

    Verschiedene Fragen rund ums Füttern: Guten Abend :) Ich habe ein paar Fragen. Ich mach es einfach mal kurz und knapp. Und zwar: 1. Wie oft füttert ihr eure Meeris am Tag? 2. Womit...
  • Frage zur Versorgung der Meeris am Wochenende

    Frage zur Versorgung der Meeris am Wochenende: Hallo ihr Lieben :) Schon seit einiger Zeit informiere ich mich über die Haltung von Meerschweinchen und ich bin mir sicher das sie grundsätzlich...