Käfig ade - mein Klappgehege für Unbegabte

Diskutiere Käfig ade - mein Klappgehege für Unbegabte im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich wollte euch mal meine neue Schweinchenunterkunft vorstellen. Da ich handwerklich komplett unbegabt bin und mein Freund ebenso, ich...
M

Mystery

Gast
Hallo,

ich wollte euch mal meine neue Schweinchenunterkunft vorstellen. Da ich handwerklich komplett unbegabt bin und mein Freund ebenso, ich aber meine alte Käfighaltung nicht mehr wollte, wurde es letztendlich ein Klappgehege.

Die Maße sind 1,20 Breite x 1,80 Länge. Darin leben drei Schweinchen, die auch auf dem Bild zu sehen sind: Kastrat Abraxas,schwarz, Weibchen Flocke, weiß, und Weibchen Flora, cremefarben.

Ich finde das Gehege mit der Einrichtung aus den alten Käfigen allerdings noch relativ leer. Anregungen zur Einrichtung nehme ich gern an. Meine Schweinchen scheinen das mehr an Platz aber jetzt schon zu genießen :D

Gruß, Mystery

 
Flora_sk

Flora_sk

Beiträge
1.131
Reaktionen
635
Super, gut gemacht!!! :top: Genau in diese Richtung muss die Entwicklung gehen!
Dafür ist nicht viel handwerkliches Geschick nötig, das kann wirklich jeder.
Ein sehr gutes Beispiel, das Du hier zeigst!

Wer gestern Abend "Tiere suchen ein Zuhause" gesehen hat, wurde darüber aufgeklärt, dass das TH Leverkusen keine Tiere mehr in Käfighaltung vermittelt (seit 2009 schon, weder Meerschweinchen noch Kaninchen!)

Vielleicht spricht es sich doch langsam herum, dass man Meerschweinchen nicht in Käfigen halten soll!:einv:
 
MeeriAnja

MeeriAnja

Beiträge
2.025
Reaktionen
5
Dein Klappgehege sieht doch prima aus. Viel schöner als Gitterstäbe. :top:

Ich habe auch 2 Dreiergruppen. Bei der einen Gruppe liegen die Meeris immer zusammen unter einer Standetage (40 x 80 und 16 cm hoch).
Ich biete meinen Meeris Gruppen- und Einzelschlafplätze an.

Ich finde es gut, dass du die Einrichtung nicht an den Rand gestellt hast. So können sie einmal im Kreis laufen und haben eine gute Rennstrecke.
 
Mira

Mira

Beiträge
4.411
Reaktionen
2.373
Prima, die Schweinchen freuen sich bestimmt!

Betr. Einrichtung: Einfache Unterstände - Brett mit vier Füssen dran - können auch handwerklich Unbegabte selber herstellen. Die einzelnen Teile kannst du im Baumarkt zuschneiden lassen.

Unsere Schweinchen schätzen insbesondere den grossen Unterstand, und zwar in beiden Gruppen: 80 x 40 cm misst das Ding, die Gesamthöhe beträgt 17 cm. Daneben gibt es auch kleinere Unterstände, falls Schwein alleine sein möchte, ich würde aber nicht unter 25 x 40 bzw. 30 x 30 cm gehen.

Viel Spass beim Planen & Einrichten!
 
M

Mystery

Gast
Danke erst mal für die positiven Rückmeldungen !

@ Flora_sk: Ich hatte ja schon länger mit dem Gedanken gespielt. Für die Umsetzung war allerdings auch Voraussetzung, dass ich mich von dem Denken meiner Eltern befreit habe - zur Erklärung: Ich lebe zwar allein, habe aber noch guten Kontakt zu ihnen. Für die ist mein alter Käfig schon rieeesig gewesen. Zum Vergleich: Es war ein 120er :eek: in dem Flora und Flocke vorher gelebt haben. Abraxas musste seine Kastrafrist absitzen, für diese Zeit habe ich es dann noch dabei belassen, mit dem Wissen, dass es zeitlich begrenzt sein würde. Jetzt werde ich wahrscheinlich für bekloppt gehalten, aber meine Schweinchen machen es wieder wett, wenn sie so schön durchs neue Gehege wuseln:D
Ich war auch mehr als skeptisch, aber das Gehege macht mir jetzt schon Spaß.
Meine Mutter wollte mich zu einem 160er überreden, aber da habe ich vor allem aus Kostengründen/wegen des Vergleichs Kosten/Platz nicht mitgespielt. Das wären 120 Euro gewesen, so hat mich das Gehege außer ein wenig Nerven beim Aufbau nur 42 Euro gekostet.

Behalten werde ich die Käfige trotzdem noch, falls noch mal eine Kastrafrist abzusitzen ist oder sonst was. Aber zur Haltung im Käfig will ich nie mehr zurück !

@ MeeriAnja: Gerade die Brücken sollten ja frei stehen, damit man die zwei Eingänge richtig ausnutzen kann. Außerdem ist Flocke ein super neugieriges Schweinchen, die würde mir bestimmt auf die Brücke hüpfen und über den Rand stiften gehen....wenn sie könnte :D
 
M

Mystery

Gast
@Mira: Zum Thema Unterstände: Werden die Füße dann festgeleimt ?Und was nehme ich dafür am besten an Holz ?

Danke, den Spaß haben wir vier damit jetzt schon !
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.764
Reaktionen
3.732
Ich nehme für Unterstände immer beschichtete Platten - kann man gut abwischen) und die Füße werden einfach mit Winkeln befestigt.
Da kann man 4-Kanthölzer nehmen, Rundhölzer, dicke Äste - was auch immer.
Ich befestige oben auch immer noch eine kleine Leiste. Da rutscht Schwein beim Hochspringen nicht ab und Tücher nicht runter. Falls doch mal Pipi gemacht wird, leg ich ein Tuch rauf.


Würde auch nur einen Unterstand über die gesamt Länge hinzufügen
Vielleicht dann so 180x30cm.
Den Rest so lassen!

Ich finde Klappgehege prima! Die Schweinchen haben Platz und es geht fix!
 
Mira

Mira

Beiträge
4.411
Reaktionen
2.373
@Mira: Zum Thema Unterstände: Werden die Füße dann festgeleimt ?Und was nehme ich dafür am besten an Holz ?
Professioneller wäre es natürlich, die Füsse festzuschrauben, aber bei mir sind sie festgeleimt mit normalem, ungiftigem Holzleim. Der älteste Unterstand stammt von 2008 und die Füsse halten bis heute tadellos. ;)

Betr. Holz: Ich nehme immer massives Fichtenholz und lasiere/lackiere das anschliessend mehrmals. Falls du oben einrichten möchtest: Kuscheldecke oder Handtuch drauf und Unterstand oder Weidenbrücke, dann rutscht es nicht.
 
kimble03

kimble03

Schwedenschweinefan
Beiträge
906
Reaktionen
4
Zur Not geht auch festnageln. Wenn die Füße nicht zu dünn sind, dann splittern sie dann auch nicht. :nuts:
 
Helena71

Helena71

Swiss made :-)
Beiträge
301
Reaktionen
41
Wie wärs mit einem Unterstand und Hängematte? Manche Schweine lieben es, abzuhängen. Die anderen liegen auch gern mal darunter.



Ansonsten würde ich die Fläche nicht zu vollstellen, eine freie, gerade Strecke sollte schon vorhanden sein.
 
M

Martina1

Beiträge
1.323
Reaktionen
0
Du könntest auch Obstkisten aus dem Supermarkt nehmen, zwei, drei Eingänge reinschneiden, umdrehen - fertig!
Oder andere Gegenstände zweckentfremden. Ich hab z.B. einen alten Korblampenschirm umgedreht und mit Eingängen versehen in meinem Gehege. Beim Sperrmüll wird man auch immer fündig.
 
MeeriAnja

MeeriAnja

Beiträge
2.025
Reaktionen
5
Da ich handwerklich komplett unbegabt bin und mein Freund ebenso,...
Bevor ich Meerschweinchen hatte, war ich auch handwerklich komplett unerfahren.
So nach und nach konnte ich mir durch das bauen von Meerschweinchenunterständen und irgendwann Meerschweinchen-EB ausreichend Kenntnisse aneignen.

Ehrlich gesagt, ich finde auch nicht, dass man wahnsinnig handwerklich begabt sein muss, um mit einer Bohrmaschine ein Loch in eine Holzplatte zu bohren.
Okay, eine Bohrmaschine braucht man natürlich. Aber die könnte man sich sicherlich auch leihen.

An deiner Stelle würde ich es mal ausprobieren 4 Beine an einen Unterstand zu schrauben. Etwas kleiner als die Schraube durch die Platte und etwas in das Tischbein vorbohren und dann die Schraube rein - fertig.
Ich habe auf meine Standtischchen Nassschleifpapier mit Monagekleber geklebt. Das kann man nass abschrubben, die Meeris und evtl. Einstreu rutschen darauf nicht.
Für die Tischbeine hatte ich mal einen Besenstiel zersägt. Runde Beine sind besser als eckige, gerade wenn die Meeris sich nicht ganz einig sind.

Viel Spaß beim Einrichtungsbau.
 
M

Mystery

Gast
Danke für die Einrichtungsvorschläge und - anregungen :).
Ich lasse mir das alles mal durch den Kopf gehen und schaue dann, was sich so umsetzen lässt.

@MeeriAnja : Der einzige, der eine Bohrmaschine hätte, ist mein Vater. Und den würde ich gerne da rauslassen, da er generell von den Schweinen nicht begeistert ist. Außerdem gehöre ich - auch wenn es vielleicht unverständlich ist - zu den Menschen, die auf alles, was sie noch nie gemacht haben, mit Unbehagen und Angst reagieren. Selbst solche simplen Sachen wie ein Loch bohren kosten da ganz schöne Überwindung.

Deine Anregungen mit den Beinen und dem Nassschleifpapier finde ich allerdings sehr gut, danke dafür.
 
H

hamster

Möhrenbeschaffer
Beiträge
223
Reaktionen
3
Papprolle aus dem Baumarkt aus der Teppichabteilung.....also die Rolle, auf die der Teppich aufgerollt ist......bekommt man umsonst und läßt sich mit einer handelsüblichen Säge einfach zerteilen. Nur auf den Durchmesser achten, damit kein Schwein hängenbleibt.

Und für etwas Begabtere hätte ich das anzubieten



Wird bei mir gerade von meiner Lütten gerne angenommen.​
 
Thema:

Käfig ade - mein Klappgehege für Unbegabte

Käfig ade - mein Klappgehege für Unbegabte - Ähnliche Themen

  • Käfig->Eigenbau

    Käfig->Eigenbau: Hallo liebe Meeri-Freunde:yeah: Also das ist der Käfig mit 120x60 "][/URL] Dann der Eigenbau mit indirektem Licht "][/URL] :angel: "][/URL] Ich...
  • Austieg aus Käfig-Ideen gesucht

    Austieg aus Käfig-Ideen gesucht: Hallo Da mein Lucky nach wie vor eher im Käfig ist(und ich das ändern möchte),such ich nach brauchbaren Ideen: Also der Käfig ist eine Bodenschale...
  • Etage in Käfig einbauen?

    Etage in Käfig einbauen?: Ich möchte in einen Käfig (160x80cm) eine Etage einbauen. Wie mache ich das am besten, welches Material und welche Befestigung empfiehlt sich...
  • Doppel Käfig gebaut

    Doppel Käfig gebaut: Hallo, wir haben nun zwei 120er Käfige übereinander gebaut und die Meerlis sind echt Happy. Wir haben noch eine schiebe klappe eingebaut,das wenn...
  • eigenbau kaefig ist fertig

    eigenbau kaefig ist fertig: hier ist nun der fertige kaefig. nach knapp 1 stunde ist jetzt auch das obere zimmer und die rampe fertig. guenstige gitter und coroplast. die...
  • eigenbau kaefig ist fertig - Ähnliche Themen

  • Käfig->Eigenbau

    Käfig->Eigenbau: Hallo liebe Meeri-Freunde:yeah: Also das ist der Käfig mit 120x60 "][/URL] Dann der Eigenbau mit indirektem Licht "][/URL] :angel: "][/URL] Ich...
  • Austieg aus Käfig-Ideen gesucht

    Austieg aus Käfig-Ideen gesucht: Hallo Da mein Lucky nach wie vor eher im Käfig ist(und ich das ändern möchte),such ich nach brauchbaren Ideen: Also der Käfig ist eine Bodenschale...
  • Etage in Käfig einbauen?

    Etage in Käfig einbauen?: Ich möchte in einen Käfig (160x80cm) eine Etage einbauen. Wie mache ich das am besten, welches Material und welche Befestigung empfiehlt sich...
  • Doppel Käfig gebaut

    Doppel Käfig gebaut: Hallo, wir haben nun zwei 120er Käfige übereinander gebaut und die Meerlis sind echt Happy. Wir haben noch eine schiebe klappe eingebaut,das wenn...
  • eigenbau kaefig ist fertig

    eigenbau kaefig ist fertig: hier ist nun der fertige kaefig. nach knapp 1 stunde ist jetzt auch das obere zimmer und die rampe fertig. guenstige gitter und coroplast. die...