Meine Boygroup

Diskutiere Meine Boygroup im Haltung von Bock- und Kastratengruppen Forum im Bereich Haltung, Verhalten und Pflege; Moin! Ich bin total begeistert, dass es hier einige Halter gibt, die auch Böckchengruppen haben und genauso gute Erfahrungen gemacht haben wie...
sabrina

sabrina

Beiträge
1.783
Reaktionen
1.015
Moin!

Ich bin total begeistert, dass es hier einige Halter gibt, die auch Böckchengruppen haben und genauso gute Erfahrungen gemacht haben wie ich! Und das es hier schon diese Kategorie "Bockgruppen-Haltung" gibt, dachte ich, ich schreib mal was zu meinen Erfahrungen ;-)

Ich habe immer Bockgruppen gehalten. Erstens finde ich, dass Böcke von Charakter wirklich ganz toll sind und sehr zutraulich werden und zweitens gibt es einen großen Überschuss an Böcken. Leider sind viele Halter ja nicht bereit eine Kastration zu finanzieren.

Früher habe ich wohl eher instinktiv das richtige gemacht, dass es geklappt hat. Heute gehe ich da viel bewusster ran.

Ich habe bereits Böcke zusammen gehalten, die alle nicht kastriert waren. Sie waren sehr friedlich, gut sozialisiert und es gab überhaupt gar keine Probleme.

Balu, zog als Babyböckchen bei mir ein. Vom Sozialverhalten war er immer ganz toll. Aber er hatte seeeehr starke sexuelle Bedürfnisse und da war es ihm egal, ob der Partner ebenfalls ein Bock war. Er hatte ständig einen steifen und hat abgespritzt. Ich wollte nicht, dass er unter diesem Druck leidet, deshalb habe ich ihn mit vier Monaten kastrieren lasse. Leider bildete sich ein Abzess, der aber schnell und gut abheilte. Und danach war der Druck weg. Alles gut.

Pumba, kam ebenfalls als Babyböckchen zu mir. Ich ließ ihn nicht kastriert, so stellte sich schnell heraus, dass er die Chefstellung haben wird. Dies machte er vor allem durch das Brommeln deutlich und er genießt bis heute besondere Vorrechte. So würde kein Schweinchen auf die Idee kommen ihm das Futter weg zu schnappen. Er darf das allerdings. Er ist auch der, der die Erziehung der Anderen in die Pfote genommen hat. Er macht das sehr gut. Er liegt immer in Sichtweite der Anderen und hat immer den Überblick über alle. Pumba ist dominant und manchmal geht er schon forsch ran, aber es gab noch nie Beißereien oder ähnliches. Die anderen Schweinchen haben aber auch alle keine Probleme sich unterzuordnen. Gegenüber mir ist er sehr zutraulich, dadurch haben die Anderen auch Zutrauen gefasst. Hält Pumba was für ungefährlich und gut, ziehen die Anderen mit.

Mir war klar, dass ich mit Pumba als Rudelchef kein unkastriertes Böckchen in die Gruppe setzen kann. So ließ ich Aladdin und Merlin frühkastrieren. Die Kastration verlief absolut komplikationslos. Beide machen sich super in der Gruppe. Sie werden hin und wieder mal zurecht gewiesen. Aber es gibt keine größeren Rangeleien. Balu bringt auch sehr viel Ruhe in die Gruppe.

Ich kann die Böckchenhaltung nur empfehlen! Manchmal gehen die Hormone mit dem einen oder anderen durch oder es herrscht schlechte Laune im Rudel. Aber das ist sehr selten. Sie sind sehr gut sozialisiert, lernen von einander, passen aufeinander auf, geben sich Sicherheit und spielen miteinander.

Voraussetzung für die Bockhaltung ist halt wirklich viel Platz.

Wer mehr zu dem Alltag meiner Boygroup lesen möchte, kann gerne mal auf unserem Blog vorbei schaun.

Grüßle,

Sabrina & boygroup
 
Smarti

Smarti

Rosetten-Fan
Beiträge
1.838
Reaktionen
210
AW: Meine Boygroup

Ein toller Bericht, der hoffentlich Nachahmer finden wird! Gut finde ich auch, dass du darauf hinweist, dass man eine Boygroup nicht einfach irgendwo zusammen würfeln sollte, sondern mit Bedacht.
Bitte mehr von solchen positiven Erfahrungen und Empfehlungen!

LG Julia
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
AW: Meine Boygroup

Klasse :)

Darf ich den evtl. (natürlich mit Verfasserangabe - gerne auch ergänzt mit Bildern) auf meiner HP unter "Erhahrungsberichte" unterbringen ? :)
 
sabrina

sabrina

Beiträge
1.783
Reaktionen
1.015
AW: Meine Boygroup

Ja, kein Problem. Würde dann noch ein, zwei Dinge hinzufügen und noch Bilder. Soll ich dir den Text dann per Word schicken und die Fotos anhängen?
 
schweinchenfee

schweinchenfee

Beiträge
990
Reaktionen
54
AW: Meine Boygroup

Ich habe auch zwei Bockgruppen die sich super verstehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sabrina
Sassy

Sassy

Paradiesschnuten
Beiträge
542
Reaktionen
41
AW: Meine Boygroup

Super Bericht über deine Bockgruppe :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sabrina
B

Britpigs

Gast
AW: Meine Boygroup

Sehr netter Bericht und ich kann mich Dir nur anschliessen!

Ich bin nun in meiner 3ten Meeri Generation und hatte bisher Boeckchen in 2er und 3er Konstellationen. Hatte immer sehr tolle Erfahrungen.

Meine Boeckchen haben sich wirklich alle abgoettich geliebt und gingen durch dick und duenn.

Auch die zwei Supertypen, die ich jetzt habe, sind ein Herz und eine Seele.

Ha, musste etwas schmunzeln, als du von deinem Schweinchen mit Dauer-Errektion berichtet hast. Ich hatte damals auch so einen ;) Der wurde dann mit einem Boeckchen verpaart, dem das sowas von egal war, ob denn da mal wieder einer auf ihm herumturnte oder nicht. Alles, was naemlich ihn interessierte, war essen essen und nochmals essen.

So sahen sie als Paar schon sehr komisch aus: Das dicke Plumpsschweinchen futternd vor dem Napf mit der kleinen duennen Nervensaege auf dem Ruecken. Gott sei Dank hat sich der Kleene dann auch irgendwann mal abreagiert und mein dickes Wasserbett konnte dann zukuenftig in voller Ruhe seine Mahlzeit einnehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KaGu und sabrina
sabrina

sabrina

Beiträge
1.783
Reaktionen
1.015
AW: Meine Boygroup

Schön, noch jemand, der den Bockgruppen verfallen ist :top:

Ich kann mir das seeeehr bildlich vorstellen mit dem Schweinchen auf dem Rücken des anderen Schweins. :nuts: Mein Balu hat sich sogar selbstbefriedigt an einem Stein. Dachte ich seh nicht richtig. Er sollte darunter nicht leiden, deshalb die Kastration. Außerdem hatte ich ehrlich gesagt, keine Lust mehr das Sperma, das immer fest mitten im Gesicht von meinem Mogli festklebte zu entfernen. Der Mogli hat danach immer gaaaanz groß geschaut. Aber er hat immer hingehalten, obwohl er älter war.

Ach ja, die Männer!
 
B

Britpigs

Gast
AW: Meine Boygroup

Ha, ach du meine Guete :)

Also Dein Balu muss ja schon sehr she besonders gewesen sein. Mein Schweinchen war zwar etwas sexueller als die anderen, aber Dein Balu uebertrifft dann wirklich alles, was ich jemals gesehen habe. Kein Wunder, dass Du ihm dann eine Kastration spendiert hast. Ich bin mir sicher, er ist jetzt gluecklicher.
 
sabrina

sabrina

Beiträge
1.783
Reaktionen
1.015
AW: Meine Boygroup

So etwas hatte ich vorher auch noch nie gesehen. Hab auch den Tierarzt gefragt, ob er von so etwas schon mal gehört hat. Gibts echt. Vom Charakter war er trotzdem immer ruhig und ausgeglichen, auch vor der Kastration. Nur der Druck ist seitdem weg ;-)
 
B

bonnchen

Beiträge
136
Reaktionen
37
AW: Meine Boygroup

Ein toller Bericht von Deiner Boygroup und eine ganz tolle Haltung. Bei Dir würde ich auch gerne Schweinchen sein. :lach:

Ich hab auch eine Jungsgruppe (und eine Haremsgruppe) und bin auch total verliebt in meine drei Jungs. :slove2:

Aber sag mal, sind zwei Deiner Jungs von den Teddy-Meeries? Ich hab dort auf der Homepage auch Fotos von Deinen Schweinchen gesehen. Ich habe auch drei Schweinchen von dort. Eine ganz tolle und liebevolle Zucht. :top:

Liebe Grüße
Andrea
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sabrina
sabrina

sabrina

Beiträge
1.783
Reaktionen
1.015
AW: Meine Boygroup

Hi Andrea!

Danke.

Ja, Merlin und Aladdin sind von den Teddy-Meeris. Das ist wirklich eine tolle Zucht:top:! Und die Zwei sind vom Charakter und Verhalten so super. Ich bin immer wieder begeistert.

Jungs haben echt was! Ich habe es noch nie bereut.

Liebe Grüße,

Sabrina & boygroup
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bonnchen
Thema:

Meine Boygroup