Ich reihe mich mal ein (ungewusst trächtig)

Diskutiere Ich reihe mich mal ein (ungewusst trächtig) im Trächtige Meerschweinchen Forum im Bereich Zucht und Genetik; Tja auch wenn jetzt gleich alle losschreien ich hab mir vor 4 1/2 wochen zwei Meerschweinchendamen aus dem Futterhaus gekauft... Jung gewesen...
B

Bellice

Gast
Tja auch wenn jetzt gleich alle losschreien ich hab mir vor 4 1/2 wochen zwei Meerschweinchendamen aus dem Futterhaus gekauft...
Jung gewesen Dumm gewesen ..
Nun sind die beiden zu 100 % trächtig deutet alles darauf hin und der Freund meiner Mum ehemaliger Meerizüchter hat gesagt das hört sich nach Trächtigkeit an.. der kommt aber erst in 2 wochen ...

Was muss ich beachten wenn ich 2 trächtige Weibchen hab ich da echt keine Ahnung zu also ich fände es echt cool wenn ihr ein Paar Tipps für mich hättet .... und bitte nicht Böse mit mir sein weil sie aus der Zoohandlung kommen im enddefekt sehe ich es so das auch solche Schweinchen ein zu Hause verdient haben :wusel:

(ach und beide Weibchen sind weiß mit roten Augen)
 
15.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich reihe mich mal ein (ungewusst trächtig) . Dort wird jeder fündig!
pepinolito

pepinolito

Seelentierchenhalter
Beiträge
5.048
Reaktionen
2
Oh je.....

Also mir wurde gesagt, daß die Mama alles alleine macht und man sich normalerweise nicht sorgen braucht.

Nach der Geburt musst du halt schauen, ob alles okay ist. Aber dazu können dir die Züchter bestimmt mehr sagen.

Bei mir hat zum Glück alles gut geklappt :winke:
 
B

Bellice

Gast
Eigentlich sollte im Januar ein Kastrat dazukommen aber das hat sich ja jetzt wohl erstmal erledeigt :-(
 
N

Nicky313

Gast
Hallo, mir ist vor ca. eineinhalb Jahren das gleiche passiert. Schweinchen aus Zoohandlung geholt, trächtig. Sie war damals ca. 3 Monate alt. Also eigentlich zu früh um Babies zu bekommen, aber sie hat es zum Glück gut überstanden.

Wie alt sind deine beiden denn? Eigentlich kannst du nicht sehr viel machen, da hilft nur abwarten, Daumen drücken und Nummer des TA's bereit halten für den Notfall.
 
pepinolito

pepinolito

Seelentierchenhalter
Beiträge
5.048
Reaktionen
2
Seih nicht traurig.

Ich weiß, daß das eine blöde Situation ist aber man muss halt das beste daraus machen. Wenn die Babys erstmal da sind, wirst du dir ein Loch in den Bauch freuen :p

War bei mir genauso. Zumal es einen dann echt schwer fällt, die Ferkel abzugeben....

Und du siehst ja, auch Tiere aus dem TH sind trächtig.

PS: Was spricht dagegen, den Kastraten zu holen?
 
Mady

Mady

Beiträge
3.136
Reaktionen
18
wenn die zwei schwanger sind kannst du ja auch einen der buben frühkastrieren lassen :) dann hast du einen kastraten
 
B

Bellice

Gast
habe sie mit angeblich 9 wochen gekauft jetzt sind sie c.a 14 hab sie jetzt etwas über 4 wochen also ich hab mich durch forum gestöbert und man sieht schon einen bauch der (mir kommts wie täglich vor) Wächst... ich schätze jetzt einfach mal das sie so in der 6 wochen sind so nach meinen Foren Studien am 2 ten Weihnahtsfeirtag kommt meine Mum mit ihrem Freund der hat mal Meeris gezüchtet und wird mir bestimmt mehr sagen können
 
pepinolito

pepinolito

Seelentierchenhalter
Beiträge
5.048
Reaktionen
2
habe sie mit angeblich 9 wochen gekauft jetzt sind sie c.a 14 hab sie jetzt etwas über 4 wochen also ich hab mich durch forum gestöbert und man sieht schon einen bauch der (mir kommts wie täglich vor) Wächst... ich schätze jetzt einfach mal das sie so in der 6 wochen sind so nach meinen Foren Studien am 2 ten Weihnahtsfeirtag kommt meine Mum mit ihrem Freund der hat mal Meeris gezüchtet und wird mir bestimmt mehr sagen können
Drück mal gaaaaanz vorsichtig seitlich am Bauch. Bei konnte man (im Nachhinein weiß ich was das ist) die Knochen von den Babys fühlen.
 
B

Bellice

Gast
Seih nicht traurig.

Ich weiß, daß das eine blöde Situation ist aber man muss halt das beste daraus machen. Wenn die Babys erstmal da sind, wirst du dir ein Loch in den Bauch freuen :p

War bei mir genauso. Zumal es einen dann echt schwer fällt, die Ferkel abzugeben....

Und du siehst ja, auch Tiere aus dem TH sind trächtig.

PS: Was spricht dagegen, den Kastraten zu holen?
Dagegen spricht das ich in 2 wochen umziehe ist zwar nur 2 straßen weiter aber das ja auch stress und dann der Eingewöhnungsstress und ich frag mich halt ob das so gut für die beiden kleinen ist wenn sie trächtig sind ...
zudem kommt mein großer Käfig erst im neuen Jahr.. jetzt habe ich 2 , 1 meter schalen nebeinenader mit einer brücke verbunden und sie haben täglich auslauf
 
pepinolito

pepinolito

Seelentierchenhalter
Beiträge
5.048
Reaktionen
2
Hm... ja, eigentlich hast du Recht. Hatte jetzt das Alter komplett überlesen. Wäre wohl doch besser.

Und so doof, wie es sich anhört, Babys kann man immer gut vermitteln.

Kannst du die Schweinchen nicht während des Umzuges "umparken"?
 
B

Bellice

Gast
Naja ich hab sogar schon ein Paar interessenten ... also 4 würde ich ich vllt sogar wegbekommen von den kleinen.
Warum umparken ... naja also meine Möbel und alles kommen erst am 25.12 mit meiner Mum von Hannover von NRW also da bekommen sie nix mit die bleiben solange bis da drüben alles steht in meiner jetzigen übergangswohnung und hier muss ich nur klamotten und krims krams packen also an sich nicht viel was die kleinen so mitbekommen ..


oder wie meinst du das jetzt?
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.749
Reaktionen
360
wenn die zwei schwanger sind kannst du ja auch einen der buben frühkastrieren lassen :) dann hast du einen kastraten
Eben, im schlimmsten Fall hast nur Jungs.







Was den Kauf im Handel betrifft, ist hier schon genug geschrieben worden.
In der Zeit von www kann man da auch vorab sich informieren.
Wer dem Schnellkauf verfällt, ja, der hat dann sowat halt :)

Du kannst nur abwarten u. hoffen, dass alles gut geht.

Daumen sind gedrückt.


Und zur Info Nr 846 :D wer es wissen möchte:

http://gegen-zooladenkaeufe.de/

>>> Herkunft der Tiere.
 
pepinolito

pepinolito

Seelentierchenhalter
Beiträge
5.048
Reaktionen
2
Hm... war klar, daß der Spruch kommt ;)

Und wie gesagt, TH Schweinchen können auch schwanger sein. Uuuund meine damaligen Zooladenschweinchen, es ware zwei an der Zahl waren nicht schwanger :p

Wegen Umparken : Hatte da jetzt nicht so richtig mit dem Umzug und dem Stress für die Schweinchen verstanden.
Ich weiß nur, daß die Mamis nach der Geburt viel Ruhe brauchen. Wie das vorher ist, kann ich dir nicht sagen. Mimi war ja wie immer.... jedenfalls habe ich keine Änderung gemerkt sonst hätte ich vielleicht schon früher geschnallt, daß sie schwanger ist.
Stress ist halt generell Gift für die Schweinchen.

Aber da hab ich echt keine Ahnung. Bin ja auch wie die Jungfrau zum Kind gekommen.
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.749
Reaktionen
360
Die Info kommt von mir immer - ich bin Wiederholungstätä - :p
Kommen ja auch immer wieder Neue zu - oder - stille Leser ;)


Auf jeden Fall Stress vermeiden, da verrutscht dir das Ganze sonst.
 
Sahara64

Sahara64

Ehemaliges Forenküken
Beiträge
9.601
Reaktionen
2.255
Was mir noch einfällt - du schriebst, dass beide weiß sind - könnten also verdeckte Schimmel sein.
Hast du dich mal über die Schimmelproblematik informiert? Wäre sicherlich nicht schlecht zu wissen, nicht, dass du nachher ev. mit Lethal Whites dahockst und nicht vor und zurück weißt :)
 
Sahara64

Sahara64

Ehemaliges Forenküken
Beiträge
9.601
Reaktionen
2.255
Kann ja sein, dass du dich trotzdem vielleicht schonmal mit dem Thema auseinandergesetzt hast :)


Hier steht das Schimmelthema eigentlich ganz gut erklärt: http://www.perlmuttschweinchen.de/schimmel.htm
Ich zitiere mal von dieser Seite:
Das Lethal White Syndrome ist gekennzeichnet durch einen ganzen Komplex möglicher Deformationen:

- immer völliges Fehlen von Pigmenten, das Fell ist schneeweiß und die Augen unpigmentiert
- teilweise oder völlige Erblindung durch Mikropthalmie oder Anophthalmie (verkümmerte oder fehlende Augäpfel)
- deformierte oder fehlende Schneide- und Backenzähne
- deformierte oder fehlende Gliedmaßen
- nicht vollständig entwickelte Organe
- schlechte Nährstoffaufnahme über den Dünndarm, teils aufgrund fehlender Darmzotten
- ein stark geschwächtes Immunsystem


In vielen Fällen sterben Lethal Whites schon während der Tragzeit ab und führen zu einer Vergiftung des Muttertieres. Auch eine enorme Größenentwicklung der Feten sowie siamesische Zwillinge sind möglich wodurch eine normale Geburt unmöglich wird. Wenn Lethal Whites lebend geboren werden sterben sie meistens unmittelbar nach der Geburt aufgrund der vielen Defekte wie ungenügende Lungenausbildung, offener Bauch usw.
Einige wenige können eine gewisse Zeit überleben, meist nur wenige Tage bis Wochen. Vereinzelt findet man jedoch Berichte über Lethal Whites die auch einige Jahre alt geworden sind.
http://www.das-huehnchen.de/index.html (ein Schwein, das lange mit diesem Gendefekt überlebt hat)
 
B

Bellice

Gast
Kann ja sein, dass du dich trotzdem vielleicht schonmal mit dem Thema auseinandergesetzt hast :)


Hier steht das Schimmelthema eigentlich ganz gut erklärt: http://www.perlmuttschweinchen.de/schimmel.htm
Ich zitiere mal von dieser Seite:
http://www.das-huehnchen.de/index.html (ein Schwein, das lange mit diesem Gendefekt überlebt hat)


Danke okay also kann ich quasi nur hoffen das auf meinen Schimmelchen keine Schimmel waren ja? wie gesagt ich hab keine ahnung was da für ein Bock drauf war ..
Und jeder der ein Baby bekommt falls sie leben sollte niemals auf die Idee kommen damit zu züchten .. ist das so grob richtig?

Ne hatte mich damit nicht weiter beschäftigt weil ich eigentlich eh keine kleinen wollte:D
 
Thema:

Ich reihe mich mal ein (ungewusst trächtig)