Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Diskutiere Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Ich brauche mal Eure Hilfe. Und zwar geht es darum, dass ich am Sonntag zwei Meerschweinchen vermittelt habe, ganz normal, wie immer mit...
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
275
Hallo,

Ich brauche mal Eure Hilfe.

Und zwar geht es darum, dass ich am Sonntag zwei Meerschweinchen vermittelt habe, ganz normal, wie immer mit Schutzvertrag.

Am Montag bekam ich dann den Anruf, dass die beiden den Kastraten total beißen würden und das alles nicht klappt, sie möchte die Tiere zurücknehmen.
Ich habe ihr zugeredet, gesagt, dass es oft schlimmer aussieht als es ist und die Tiere Zeit brauchen, aber sie wollte die beiden nicht mehr, schließlich wäre der Kastrat ja jetzt auch so zahm. :eek3:

Nun, sie brachte die Tiere zurück, und fragte nach der Schutzgebühr. Ich erklärte ihr, dass ich die Schutzgebühr nicht auszahle, und es genau so auch im Schutzvertrag steht, den habe ich ihr auch nochmal gezeigt. Gepasst hat es ihr wohl nicht, aber dass kann ich einfach nicht machen, die Schweinchen hätten verletzt sein können, hätten sich Krankheiten zuziehen können und für diese kosten würde im Endeffekt wieder ich aufkommen.

Dummerweise wollte sie meinen Schutzvertrag auch noch haben, da ja dort ihre Unterschrift drauf ist. Unüberlegt dachte ich, brauche ich eh nicht, kann ich ihr mitgeben.

Nun, heute bekamen wir einen Anruf von dem Mann der Frau, und er will das Geld zurück.
Super - jetzt habe ich nichts mehr in der Hand !

Andererseits, kann sie doch ohne den Schutzvertrag nicht beweisen, dass sie die Tiere jemals bekommen hat, oder ?

Wie gehen wir nun am besten vor ?
Hatte sowas schonmal jemand ?
 
23.09.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ? . Dort wird jeder fündig!
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.071
Reaktionen
2.649
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Rechtlich findet der Schutzvertrag keine Gültigkeit, da die Tiere als Sache gesehen werden und nicht als Lebewesen. Der Schutzvertrag gilt eigentlich nur für denjenigen der die Tiere vermittelt dafür, das die Tiere nicht zur Zucht eingesetzt werden und bei Abgabe erstmal mit der Notstation oder Vermittler Kontakt aufgenommen werden soll.

Die Schutzgebühr wird nie zurück gezahlt, jedenfalls kenne ich das nicht so. Hätten sie Tiere im Zooladen gekauft, gäbe es auch kein Geld zurück. Wobei ich mir auch nicht sicher bin, ob die die Tiere überhaupt wieder zurück nehmen.
 
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
275
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Danke für die Antwort.

Aber wie sieht es nun aus, sollten sie tatsächlich zum Anwalt gehen (was ja für den Betrag echt lächerlich wäre, aber mal angenommen) ?
 
Guerkchen

Guerkchen

Beiträge
362
Reaktionen
24
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Dann wird der denen sagen, dass sie keinen Anspruch auf die Rückzahlung der Schutzgebühr haben. Ich würde mir da keinen Kopf drum machen, lass es erst mal so weit kommen^^

Tiere werden btw. schon seit 2003 nicht mehr als Sache angesehen, für sie gelten aufgrund fehlender Sonderregeln nur dieselben Gesetze.
Und dass der Schutzvertrag nicht gültig ist, ist auch falsch. Er ist gültig, wird allerdings je nach Gericht entweder als "atypischer Verwahrungsvertrag" oder als ganz normaler Kaufvertrag gehandelt. Hier kommt es jedoch auf den Einzelfall an. Beispielsweise bietet ein Schutzvertrag im Gegensatz zum Kaufvertrag keine Gewährleistungspflicht. Andererseits wurden gerichtlich schon im Schutzvertrag enthaltene Klauseln abgeschmettert, beispielsweise die, die Halter dazu verpflichtet, auch nach dem Kauf stets Auskunft über den Verbleib des Tieres zu geben.
 
A

Angelika

Beiträge
17.631
Reaktionen
3.598
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Die sog. Schutzverträge werden vor Gericht gewöhnlich als Kaufverträge gewertet. Insofern wäre ich nicht so sicher, ob sie nicht eine Chance hätte, das Geld zurück zu bekommen - immerhin hat sie ja die Tiere bereits nach einem Tag zurück gegeben, weil sie mit ihrem Tier nicht kompatibel waren, und du hast sie zurück genommen. Wird möglicherweise ein spannender Prozess.
 
Katha

Katha

Beiträge
3.604
Reaktionen
270
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Dann wird der denen sagen, dass sie keinen Anspruch auf die Rückzahlung der Schutzgebühr haben. Ich würde mir da keinen Kopf drum machen, lass es erst mal so weit kommen^^

Tiere werden btw. schon seit 2003 nicht mehr als Sache angesehen, für sie gelten aufgrund fehlender Sonderregeln nur dieselben Gesetze.
So ist es, das BGB sagt ausdrücklich:

§ 90a
Tiere

Tiere sind keine Sachen.
Sie werden durch besondere Gesetze geschützt. Auf sie sind die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend anzuwenden, soweit nicht etwas anderes bestimmt ist.



Ich würd die auch reden lassen, die Tiere sind ja bei dir, denen kann nix mehr passieren. Ein Anwalt lacht sich doch schlapp, worum geht es, 40 EUR? Ich denke eher, die wollen dich einschüchtern, weil du jünger bist, und die Anwalt-Drohung zieht ja immer ganz gut.
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.136
Reaktionen
15.769
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Dummerweise wollte sie meinen Schutzvertrag auch noch haben, da ja dort ihre Unterschrift drauf ist. Unüberlegt dachte ich, brauche ich eh nicht, kann ich ihr mitgeben.
Oh je, das ist wirklich "dumm gelaufen". Wäre besser gewesen, ihr eine Kopie auszuhändigen. Aber hinterher ist man/frau immer klüger ...

Tiere sind keine Sache, klar, aber in diesem Fall denke ich, dass es wegen "Geringfügigkeit" = niedrigem Streitwert in € zu keinem Prozess kommen wird. Vielleicht wird ein Anwalt versuchen, einen außergerichtlichen Vergleich herbeizuführen.

LG
 
G

Gast79912

Gast
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Gepasst hat es ihr wohl nicht, aber dass kann ich einfach nicht machen, die Schweinchen hätten verletzt sein können, hätten sich Krankheiten zuziehen können und für diese kosten würde im Endeffekt wieder ich aufkommen.
Wenn du mit ihr einfach absprichst, dass du die Schweinchen noch 4 Wochen beispielsweise beobachtest und wenn sich dann keine Krankheiten, Verletzungen usw. zeigen, die mit der Vermittlung zusammenhängen, dann bekommt sie ihr Geld zurück.

Ob sie rechtlich praktisch und theoretisch was machen kann, weiß ich nicht. Aber warum überhaupt erst damit anfangen? Wäre es nicht viel wichtiger, sich und damit auch andere im seriösen Tierschutz gut zu repräsentieren? Sonst könnte sie ja sagen, sie will die Schweinchen wieder (hat sie bezahlt, sie hat sie dir nicht offiziell wieder geschenkt und sie hat nun mal den Kaufvertrag) und verkauft sie an irgendwen, um das Geld reinzukriegen, das wäre wohl noch weniger in deinem Sinne.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schlumpf69
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
275
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Bei mir bekommt jeder Tierbesitzer auch einen Schutzvertrag, aber, oh man, das war so unüberlegt.

Meine Mutter hat für Morgen Früh einen Termin für eine Rechtsauskunft, mal schauen, was die sagen.

Es geht um 50€, dass ist die Sache eigentlich nicht Wert, aber ich sehe nicht ein denen das Geld jetzt zurück zu erstatten. Sie hat sich den Vertrag vorher durchgelesen und hätte es Zuhause auch jederzeit wieder tun können.
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.071
Reaktionen
2.649
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Ok, wieder was dazu gelernt. :)

Ich kenne es seit Jahren nur so, wie ich das beschrieben habe.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Ja, so kenne ich es eigentlich auch...
 
Hanni

Hanni

Beiträge
2.422
Reaktionen
329
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Was mich etwas wundert,du bist 16 und meines Wissens somit nur bedingt geschäftsfähig.
Auf Ausstellungen verkaufen wir Tiere nur an Volljärige bzw deren Erziehungsberechtigte. Könnte also sein das du selbst gar keine Schutzverträge machen darfst und deine Eltern dafür brauchst. Ansonsten habe ich keine Schutzverträge,aber zurück genommene Tiere ,da gibt es kein Geld zurück.
Lass dich da mal gut beraten,könnte sonst mal mächtig Ärger geben.
LG Hanni
 
S

Schlumpf69

2teHand Meerschweinhalter
Beiträge
152
Reaktionen
54
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Interessanter Fall , bin gespannt , was bei der Rechtsauskunft herauskommt.
Ich stelle mir diesen Fall in einem grossen Tierfachgeschäft vor .
Die hätten nicht mit sich reden lassen und die Tiere zurückgenommen und Geld zurückgezahlt mit der Begründung von Krankheiten einschleppen und Eingewöhnungszeit.
Und bei der Anwaltdrohung wäre gekommen ``Machen sie das , wir haben auch gute Anwälte und jetzt verlassen sie bitte unseren Laden``.

Gruss von Frank mit Olive , Hildchen und Willi
 
X

x angi x3

Beiträge
745
Reaktionen
19
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Also hier gibt es die Schutzgebühr zurück wenn die Tiere sich nicht verstehen sollten.
2 Wochen lang können hier alle Tiere zurück gebracht werden und es gibt die Gebühr zurück. Dannach können die Meeris trotzdem zurück gebracht werden,
aber die Gebühr gibt es dann natürlich nicht wieder

Das sich die Tiere nicht verstehen kann immer vorkommen! Und wegen 50€ würde ich da jetzt keinen streit anfangen..
 
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
275
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Also hier gibt es die Schutzgebühr zurück wenn die Tiere sich nicht verstehen sollten.
2 Wochen lang können hier alle Tiere zurück gebracht werden und es gibt die Gebühr zurück. Dannach können die Meeris trotzdem zurück gebracht werden,
aber die Gebühr gibt es dann natürlich nicht wieder

Das sich die Tiere nicht verstehen kann immer vorkommen! Und wegen 50€ würde ich da jetzt keinen streit anfangen..
Nach einem Tag kann man aber nicht sagen, dass die Tiere sich nicht verstehen . Das haben wir ihnen auch erklärt, aber dass wollte man nicht wissen.
Ich glaube der eigentliche Grund war das die Tiere nicht zahm genug waren.
 
G

Gast79912

Gast
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Nach einem Tag kann man aber nicht sagen, dass die Tiere sich nicht verstehen .
Du warst doch gar nicht dabei. Du weißt nicht, wie es abgelaufen ist und vielleicht kann sie es ja doch einschätzen? Ich hatte das auch schon, da wusste ich nach 5 Minuten, dass das nix wird, bzw. ich das nicht weiter probieren will, weil das wahrscheinlich entweder lebenslang Stress bedeutet oder die Kämpfe übel ausgehen. Und ich denke, man kann auch Rücksicht darauf nehmen, dass sich die Schweinchen nicht nur akzeptieren, sondern wirklich mögen und das merkt man schon schnell. Aus Streithähnen sind bei mir noch nie beste Freunde geworden. Mehr als Akzeptieren war nie drin und das würde ich nur in größeren Gruppen so lassen, bei denen jeder einen Freund findet, bei nur 3 muss es einfach passen.

Es war halt unklug von ihr, einen solchen Vertrag zu unterschreiben. Trotzdem verstehe ich nicht, warum du ihr das Geld nicht einfach zurückgeben willst, ob's nun so im Vertrag steht oder nicht. Wenn die Schweinchen gesund sind, hast du doch keinen Schaden davon getragen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: meichi-bande
Hanni

Hanni

Beiträge
2.422
Reaktionen
329
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Ganz ehrlich,wenn sich Tiere nach einem Tag nicht verstehen,dann breche ich auch ab,denn alles weitere ist purer Stress und führt nur zu Krankheiten.
Als Züchter muß ich selbst bei meinen Tieren schon mal kapitulieren,obwohl ich meine Tiere gut kenne.
Wenn sie sich aber nicht mögen ,( geht uns Menschen ja auch so) dann nehme ich sie auseinander.
Kunden die ein neues Partnertier suchen,müssen ihr Tier mit bringen und es wird gleich hier versucht ob sie sich vertragen,hat bisher immer gut geklappt,ok man brauch etwas Zeit dafür.
Das erspart aber auch blöde Überraschungen.
LG Hanni
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schlumpf69
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
275
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Du warst doch gar nicht dabei. Du weißt nicht, wie es abgelaufen ist und vielleicht kann sie es ja doch einschätzen? Ich hatte das auch schon, da wusste ich nach 5 Minuten, dass das nix wird, bzw. ich das nicht weiter probieren will, weil das wahrscheinlich entweder lebenslang Stress bedeutet oder die Kämpfe übel ausgehen. Und ich denke, man kann auch Rücksicht darauf nehmen, dass sich die Schweinchen nicht nur akzeptieren, sondern wirklich mögen und das merkt man schon schnell. Aus Streithähnen sind bei mir noch nie beste Freunde geworden. Mehr als Akzeptieren war nie drin und das würde ich nur in größeren Gruppen so lassen, bei denen jeder einen Freund findet, bei nur 3 muss es einfach passen.

Es war halt unklug von ihr, einen solchen Vertrag zu unterschreiben. Trotzdem verstehe ich nicht, warum du ihr das Geld nicht einfach zurückgeben willst, ob's nun so im Vertrag steht oder nicht. Wenn die Schweinchen gesund sind, hast du doch keinen Schaden davon getragen.
Deren Kastrat war ihr aller erstes Meerschweinchen. Und ich muss mir nicht erzählen lassen, dass das eine weibchen ihn die ganze Zeit beißen würde. Klar sagt ein Weibchen mal was, gerade die Hilde lässt sich nichts gefallen, aber das ist auch völlig normal das ein Weibchen mal zickt wenn der Kastrat nur hinten drauf will.
Und selbst wenn die Hilde ihn so schlimm gebissen hätte (auf meine Nachfrage hat er aber keine einzige Macke davon getragen), hätten sie ja das andere Weibchen behalten können, aber nein, sie wollten sofort beide abgeben.

Und auch in meiner Großgruppe wird sich mal gejagt, mein Gott, manches ist auch überhaupt nicht Ernst, sieht dann aber vielleicht aus als wäre es Streit..und dann als Argument zu nennen, nein, meine Tochter kriegt auch die Kriese weil unser Bock ja so zahm ist, nein, absolut nicht.

Ich will ihr das Geld nicht zurückgeben, weil sonst ja jeder kommen könnte und die Tiere nach zwei Tagen "umtauschen" will, weil irgendetwas nicht stimmt.

Die Anwältin meinte übrigens sie sieht kein Grund denen das Geld zurück zu zahlen.
 
S

Schlumpf69

2teHand Meerschweinhalter
Beiträge
152
Reaktionen
54
AW: Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Jetzt kannst Du die Sache schon ruhiger angehen lassen.
Falls sie sich wieder melden und mit Anwalt drohen , kannst Du sagen , dass Du bei der Rechtsberatung warst und nichts zurückzahlen musst.
Meiner Meinung nach können sie rechtlich gesehen nur die Rückgabe der zurückgegebenen Meeries verlangen , denn die haben sie bezahlt.
Also bleib gelassen und warte ab , was kommt.

Gruss Frank
 
Thema:

Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ?

Schutzvertrag - Rückgabe Unentgeltlich - Anwälte hier ? - Ähnliche Themen

  • Schutzvertrag - Deshalb kein Notschweinchen?

    Schutzvertrag - Deshalb kein Notschweinchen?: Huhu! Würdet ihr die Aufnahme eines Notschweinchens grundsätzlich ablehnen, wenn ihr einen Schutzvertrag unterschreiben müßtest? Wenn ja, wieviel...
  • Link von "Nagerinfo" im Schutzvertrag einsetzen erlaubt?

    Link von "Nagerinfo" im Schutzvertrag einsetzen erlaubt?: Guten Morgen, Mir nicht sicher bin ob das ok ist und auch erlaubt. Meine Notmeerschweine werden ja nur mit Schutzvertrag vermittelt. Darf ich...
  • Schutzvertrag

    Schutzvertrag: Hallo, sooo...... jetzt haltet mal alle eure Steine bereit, denn ihr werdet jetzt sowieso gleich alle auf mich losgehen und mich steinigen...
  • Schutzvertrag

    Schutzvertrag: Da ich bald Meeriebabies abzugeben habe, würde ich gerne wissen, wie so ein Schutzvertrag aussehen soll. Ist es okay, wenn ich für ein Schweinchen...
  • Schutzvertrag- woher???

    Schutzvertrag- woher???: Hallo! Da ich mein Notfall-Nini nun in Gesellschaft mit viel Platz vermitteln möchte (Interessentin bereits vorhanden), benötige ich noch einen...
  • Ähnliche Themen
  • Schutzvertrag - Deshalb kein Notschweinchen?

    Schutzvertrag - Deshalb kein Notschweinchen?: Huhu! Würdet ihr die Aufnahme eines Notschweinchens grundsätzlich ablehnen, wenn ihr einen Schutzvertrag unterschreiben müßtest? Wenn ja, wieviel...
  • Link von "Nagerinfo" im Schutzvertrag einsetzen erlaubt?

    Link von "Nagerinfo" im Schutzvertrag einsetzen erlaubt?: Guten Morgen, Mir nicht sicher bin ob das ok ist und auch erlaubt. Meine Notmeerschweine werden ja nur mit Schutzvertrag vermittelt. Darf ich...
  • Schutzvertrag

    Schutzvertrag: Hallo, sooo...... jetzt haltet mal alle eure Steine bereit, denn ihr werdet jetzt sowieso gleich alle auf mich losgehen und mich steinigen...
  • Schutzvertrag

    Schutzvertrag: Da ich bald Meeriebabies abzugeben habe, würde ich gerne wissen, wie so ein Schutzvertrag aussehen soll. Ist es okay, wenn ich für ein Schweinchen...
  • Schutzvertrag- woher???

    Schutzvertrag- woher???: Hallo! Da ich mein Notfall-Nini nun in Gesellschaft mit viel Platz vermitteln möchte (Interessentin bereits vorhanden), benötige ich noch einen...