Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Diskutiere Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hier geht es weiter - für Grundsätzliche Infos und einen ersten Überblick bitte den oben festgepinnten Thread lesen, danach kann hier diskutiert...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Angelika

Beiträge
17.950
Reaktionen
4.045
Hier geht es weiter -
für Grundsätzliche Infos und einen ersten Überblick bitte den oben festgepinnten Thread lesen, danach kann hier diskutiert werden!
 
19.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite . Dort wird jeder fündig!
theresia

theresia

Beiträge
2.411
Reaktionen
100

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Ich habe mir jetzt mal über den Rampenbau Gedanken gemacht.
Ich müsste,da 32cm übenwunden werden müssen,das Ganze auf 2mal machen(also übers Eck.
das Fleece auswechseln ist dann aber eine Fieslerei.

Wie ist das bei euch bei warmen Temperaturen mit dem Müffeln?
Ich habe festgestellt,daß es viel rascher stinkt(obwohl ständig das Fenster offen ist).
Also ich komme mit 2 Garnituren nicht aus.
 
M

Minimuff

Gast

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Warum kommst du bei häufigem Wechseln mit zwei Garnituren nicht aus?

Fleece trocknet doch innerhalb weniger Stunden, und eine Inkontinenzunterlage ist nach einem Tag auch ohne Trockner trocken.

Also müsste man doch selbst bei täglichem Wechseln noch mit zwei Garnituren auskommen.
 
T

thuja

Gast

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Ich lese hier öfter bzw. im Vorstellthread, dass ihr eure Decken ausschüttelt statt abzufegen. Ich selbst fege die Köttel immer mit Gummifeger und Schaufel auf. Wenn ihr ausschüttelt, wo schüttelt ihr hin? Habt ihr einen großen Mülleimer? Mich interessiert, wie ihr das handhabt.
 
theresia

theresia

Beiträge
2.411
Reaktionen
100

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Ich habe das Glück einen Garten zu haben.Aber ich muß gestehen,ich fege auch lieber ab.
Über einen Mülleimer stelle ich mir mühselig vor.
 
H

HikoKuraiko

Schweine-Bändiger
Beiträge
2.241
Reaktionen
101

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Ich schüttel die Decken nur ab wenn ich eh alles wechseln. Ansonsten wird hier täglich alles abgefegt.
 
G

Gast80085

Gast

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Hallo ihr Lieben!

Wollte euch kurz rückmelden, dass die Tage auf reinem Fleece nicht so toll waren. Es hat sehr schnell sehr schlimm gestunken. Jetzt habe ic fertige Einlagen genäht und bin sehr zufrieden.
 
M

Minimuff

Gast

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Was das Ausschütteln betrifft: Ich fege alles immer so gut es geht ab, und schüttle die decken nur vor dem waschen noch einmal am Fenster aus, um noch mehr Heufitzel und Haare herauszubekommen.

@Jennylein: Was meinst du denn mit "reinem Fleece"? Ohne saugende Unterlage? Ja, das wird schnell ekelig!
Und was für "fertige Einlagen" hast du denn genäht?
 
ChristineS

ChristineS

Beiträge
580
Reaktionen
0

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Da mein Oskar gerade nach seiner OP nicht springen darf und daher auch meine Rampe nicht nutzen sollte, leben meine Schweinchen gerade zwangsweise auf der halben Fläche.

Normalerweise ist es absolut OK, wenn ich morgen und abends die Köttel entferne. Jetzt auf halber Fläche muss ich auch zwischendurch nochmal durchsaugen, damit sich die Köttelberge nich stapeln. Wenn man arbeiten geht stell ich es mir gerade nicht sehr praktisch vor, Fleecehaltung zu haben, wenn die Fläche nicht groß genug ist.

Wie oft müsst ihr so fegen und wieviel Fläche hat jeden Schweinchen?

Bei mir gut klappt: 2 mal saubermachen bei 0,9m² pro Schweinchen.
Nicht gut: 3-4 mal saubermachen bei 0,53m² pro Schweinchen.



Wie es mit dem Geruch aussieht werde ich leider nicht sagen können, da ich nach der OP öfter wechsel um Infektionen auszuschließen.

Ich kann mir nach den 2 Tagen die ich das jetzt so habe aber vorstellen, dass Fleecehaltung erst ab einer gewissen Fläche machbar ist, wenn man nicht den ganzen Tag zuhause ist und nicht will, dass die Schweinchen zwischen ihren Kötteln waten müssen.
 
RookyLuna

RookyLuna

Beiträge
1.490
Reaktionen
23

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Ich lese hier öfter bzw. im Vorstellthread, dass ihr eure Decken ausschüttelt statt abzufegen. Ich selbst fege die Köttel immer mit Gummifeger und Schaufel auf. Wenn ihr ausschüttelt, wo schüttelt ihr hin? Habt ihr einen großen Mülleimer? Mich interessiert, wie ihr das handhabt.
Ich schüttel nur aus, bevor die Decke in die Waschmaschine kommt.
Garten hab ich hier nicht, wohne auch im 2. Stock.
Ich mach das über der Badewanne. Der Kot ist nicht das Problem, aber das Heu und Streu was ich nebenbei in den Käfigen noch hab schon. Haftet wie Sau an den Decken :nut:
Leider hab ich's immer noch nicht geschafft einen Gummibesen zu besorgen.
Macht der die Decken irgendwie kaputt, werden die damit aufgerauht?
Würde man damit auch Streu gut abfegen können?
 
G

Gast80085

Gast

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

@Jennylein: Was meinst du denn mit "reinem Fleece"? Ohne saugende Unterlage? Ja, das wird schnell ekelig!
Und was für "fertige Einlagen" hast du denn genäht?
Genau. Da ich bei der oberen Gruppe auch wieder auf Fleece umgestiegen bin und die Inkontinenzmatten nicht passend zugeschnitten waren, hatte ich es einmal ohne saugende Unterlage versucht, weil ich das hier von einer Halterin gelesen hatte.

Meine fertigen Einlagen bestehen aus Fleece und Moltonauflage. Ich habe sie passend für meine Gehege genäht, um mir das Wechseln zu erleichtern und bin sehr zufrieden so.
 
theresia

theresia

Beiträge
2.411
Reaktionen
100

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Ich schüttel nur aus, bevor die Decke in die Waschmaschine kommt.
Garten hab ich hier nicht, wohne auch im 2. Stock.
Ich mach das über der Badewanne. Der Kot ist nicht das Problem, aber das Heu und Streu was ich nebenbei in den Käfigen noch hab schon. Haftet wie Sau an den Decken :nut:
Leider hab ich's immer noch nicht geschafft einen Gummibesen zu besorgen.
Macht der die Decken irgendwie kaputt, werden die damit aufgerauht?
Würde man damit auch Streu gut abfegen können?
Also ich muss sagen, der Gummibesen ist ein Superding.Bis jetzt konnte ich nicht entdecken,daß der Stoff darunter leidet und ja,auch Streu und Heu(sogar winzige Hälmchen)kann man erwischen.

Ich bin berufstätig(Vollzeit),kehre morgens oberflächlich,das heißt,da bleiben schon mal ein paar Köttel liegen und auch Heureste,abends dann gründlicher.
Da wird dann auch kontrolliert,wie das Darunter ausschaut.
 
H

HikoKuraiko

Schweine-Bändiger
Beiträge
2.241
Reaktionen
101

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Wie oft müsst ihr so fegen und wieviel Fläche hat jeden Schweinchen?
Also bei mir leben 6 Schweine auf einer ebenerdigen Fläche von 6,25m² + einer Etage von 1,3m² und ich fege hier auch mind. 3x am Tag durch. Es würde zwar auch 2x täglich reichen, aber da ich eh zum Füttern im Gehege bin kann ich auch vor jeder Fütterung einmal kurz durchfegen. Meist liegen dann auch nicht soviele Köttel irgendwo rum. Auch wenn ich nur 2x täglich fege hält es sich noch gut in Grenzen.
 
*Viöli*

*Viöli*

*Quietsch*-Konditionierte
Beiträge
1.302
Reaktionen
8

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

kann auch den gummihandfeger empfehlen, der schadet den decken gar nicht und fegt 1a.
bei den feinen decken von kxk kann ich jedes fizzelchen heu abbekommen :top:

ich schüttel die decke, wenn heu drin ist in die mülltonne, versuche aber die tonne nicht zu berühren, weil gammel und so ;) (auch, wenn wir die tonnen sauber halten ;) )

ansonsten schütte ich die böhnchen in die büsche oder blumenbeete, für die ist es guter dünger. auf die wiese kommen die mir nicht, reicht schhon, dass die tiere da beim flitzen kötteln und pieseln. tut der wiese nicht unbedingt gut.

ich fege 2 mal am tag ab, manchmal, wenns sich grad ergibt und ich zeit habe, 3 mal.
habe 5 tiere auf 2,88 qm.
 
F

Firlynn

Gast

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Melde mich auch nochmal :)

Ich bin bisher sehr zufrieden. Habe jetzt auch 1x gewechselt bisher (nach leider erst 8 Tagen - vom Geruch her kein Problem, will aber bei -6 Tagen).

Die Schweinchen kommen mir viel aktiver vor! Und ich habe viel mehr Lust mich mit ihnen zu beschäftigen weil ich ihnen jetzt z.B auch mal eine Leckerchenrolle (http://media.tiierisch.de/medium/h/hu-23324.jpg) oder anderes 'spielzeug' reinlegen kann ohne dass es entweder nicht funktioniert oder 'paniert' wird.

Paniert wird auch kein Frischfutter mehr :einv:
Seit neustem bekommen sie die Sonnenblumenkerne die sie ab und an mal aus der hand bekommen haben nicht mehr aus dieser sonern schön verteilt im Käfig, dass sie suchen müssen. Macht ihnen ziemlich viel Spaß und sie kloppen sich nimmer drum. Wäre auf Streu auch nicht gegangen...

Dinge die mir bisher gar nicht gefallen:
Heu! Ahhh ich hasse seit neustem Heu! Besonders Merle liebt es das Zeug aus der Heuraufe zu zuppeln und großflächig auf dem Fleece zu verteilen. Was dann mit meinem normalen Handfeger kaum noch vom abzubekommen ist und sich in alle darunterliegenden Lagen verteilt. Besonders da Cuji es superklasse findet das Fleece samt Molton an den Rändern zu einem 'Nest' zu 'ordnen' bis nur noch die nackte Inkontinenzunterlage unten liegt.
Das führt dann zu Punkt 2. - Zuammennähen.
Das würde hoffenlich Cuji etwas zügeln. Molton franst nicht mehr so schlimm aus (und ohja das tut er!). Das 'lagen ordnen' würde wegfallen. Es säh schicker aus und beim abfegen dürfte es nicht mehr so arg verrutschen.

Etwas anderes was ich noch vor habe:
Doch unter die Heuraufe eine Schale mit Pellets zu stellen. Da reicht das beste Pipipad nicht ( welches dann von Cuji ja auch sorgsam beiseite geschoben wird ) und der Fleece ist schon ganz braun vom festgetreteten geköddel trozt 2-3x täglich abfegen.

Die Schale will ich aber selbst bauen.. passgenau und mit einem Rand von maximal 5cm. Holz solls werden mit innen Teichfolie. Schauen ob ich morgen Zeit finde zum Baumarkt zu düsen :)
 
*Viöli*

*Viöli*

*Quietsch*-Konditionierte
Beiträge
1.302
Reaktionen
8

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Dinge die mir bisher gar nicht gefallen:
Heu! Ahhh ich hasse seit neustem Heu! Besonders Merle liebt es das Zeug aus der Heuraufe zu zuppeln und großflächig auf dem Fleece zu verteilen. Was dann mit meinem normalen Handfeger kaum noch vom abzubekommen ist und sich in alle darunterliegenden Lagen verteilt.
kann nur immer wieder die fleecedecken von kxk mit den feinen oberflächen für die heustellen empfehlen. von denen geht alles super abgefegt.
etikett hab ich in der übersicht gepostet ;)
 
*Viöli*

*Viöli*

*Quietsch*-Konditionierte
Beiträge
1.302
Reaktionen
8

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

zum natron-experiment:

nach 2 tagen müffelt es noch kein bisschen, auch nicht direkt über der fleecedecke :freu:
normal musste ich sonst nach 2 tagen schon eine decke drüber legen, damit der geruch nicht so durch kommt.
bisher gefällts mir :bravo:
 
RookyLuna

RookyLuna

Beiträge
1.490
Reaktionen
23

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Ah Viöli, ich seh grad wir haben die gleichen Decken vom K*k :nuts:
Hast du nicht mal geschrieben die gibts nur in grün?

Ich hab sie in hellgrünn, knallig hellgrün, flieder, violett und dunkelgrau.
Stimmt, die sind sehr fein, und die einzigen decken die micky nicht (ständig) versucht zu essen :autsch:
Die Unterseite rauht sich aber schon sehr auf nach mehrmaligem waschen, leider :mist:
Ist dir da was aufgefallen?
Ich hoffe das bleibt so, dass nur die eine Seite so fusselig wird.

Leider gibt es die decken nicht mehr, ist Mangelware!!!!
Hat eine Zeit lang nur noch die billigen Decken gegeben, die halt total fusselig sind, die hab ich auch verwend ich aber nur für drunter.
Ich hab knapp EUR 6,-- pro Stück gezahlt, für die guten, für die anderen nur halb so viel.
 
*Viöli*

*Viöli*

*Quietsch*-Konditionierte
Beiträge
1.302
Reaktionen
8

AW: Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

ne, bei uns gabs die mal ne zeitlang nur in hellgrün, aber dann auch in dunkelgrün, hell- und dunkelblau, knallgrün, schlamm und anderen farben.
meine kuschelkissen, die ich auch zum verkauf angeboten habe, sind aus diesen stoffen.

bei mir verändern die sich nach dem waschen nicht, aber ich nutze eh nur die feine oberseite für die heustellen, weil man die so gut abfegen kann :)

vielleicht findest du die nochmal in einem anderen kxk-laden, bei uns haben sie mal welche und dann wieder mal nicht ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite

Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussion - die Zweite - Ähnliche Themen

  • Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussionen

    Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussionen: Hallo ihr lieben Schweinchenhalter :-) Hier gibt es nun die Weiterführung der Threads: "Handtuchersatz im Gehege"...
  • Meerschweinchen Fleece-Haltung

    Meerschweinchen Fleece-Haltung: Hallo liebe Meerschweinchen-Freunde. Ich möchte gerne meinen Käfig auf Fleece umstellen. Das Gehege meiner Schweinchen ist 2,25 meter mal 75 cm...
  • Mein Fehler mit der Fleece- Haltung

    Mein Fehler mit der Fleece- Haltung: Hallo ihr lieben Meerifreunde Ich hab was dummes gemacht! Aber gelernt...soviel steht fest. Hier nur vorab damit ihr seht wie der „Käfig“...
  • Welche Inkontinenz einlagen bei Fleece Haltung

    Welche Inkontinenz einlagen bei Fleece Haltung: Da ich immer mal wieder allergische Meeris gastweise oder manchmal als Dauergäste aufnehme, möchte ich für solche Tiere vorbereitet sein. Ich habe...
  • Fleecehaltung zeitaufwendiger?

    Fleecehaltung zeitaufwendiger?: Hallo zusammen, seit zwei Wochen habe ich mein Meeriegehege teilweise auf Fleece umgestellt. In den knapp 4qm Auslauf vollständig und in den zwei...
  • Ähnliche Themen
  • Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussionen

    Fleece-Haltung: Anregungen, Fragen, Diskussionen: Hallo ihr lieben Schweinchenhalter :-) Hier gibt es nun die Weiterführung der Threads: "Handtuchersatz im Gehege"...
  • Meerschweinchen Fleece-Haltung

    Meerschweinchen Fleece-Haltung: Hallo liebe Meerschweinchen-Freunde. Ich möchte gerne meinen Käfig auf Fleece umstellen. Das Gehege meiner Schweinchen ist 2,25 meter mal 75 cm...
  • Mein Fehler mit der Fleece- Haltung

    Mein Fehler mit der Fleece- Haltung: Hallo ihr lieben Meerifreunde Ich hab was dummes gemacht! Aber gelernt...soviel steht fest. Hier nur vorab damit ihr seht wie der „Käfig“...
  • Welche Inkontinenz einlagen bei Fleece Haltung

    Welche Inkontinenz einlagen bei Fleece Haltung: Da ich immer mal wieder allergische Meeris gastweise oder manchmal als Dauergäste aufnehme, möchte ich für solche Tiere vorbereitet sein. Ich habe...
  • Fleecehaltung zeitaufwendiger?

    Fleecehaltung zeitaufwendiger?: Hallo zusammen, seit zwei Wochen habe ich mein Meeriegehege teilweise auf Fleece umgestellt. In den knapp 4qm Auslauf vollständig und in den zwei...
  • Schlagworte

    fleece fusselt Fleecehaltung

    ,

    pipituch Meerschwein