Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Diskutiere Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, beim Tüven ist mir grad aufgefallen, dass meine Luna an den Bauchseiten links und rechts "aufgedunsen" ist. Ebenso war ein...
C

chr_wagner

Beiträge
35
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

beim Tüven ist mir grad aufgefallen, dass meine Luna an den Bauchseiten links und rechts "aufgedunsen" ist. Ebenso
war ein rostbrauner Pippifleck im Handtuch. Könnten das Blähungen sein? Ich hatte noch nie solch ein Vorfall in meiner
Bande deswegen weiß ich nicht wie sich ein Blähbauch anfühlt.

Es fühlt sich an den Seiten an, als hätte sie kleine Ballons, vllt Walnussgroß, da drinn und sie muigt sobald ich diese abtaste. Zeichen von Schmerz?
Und dann ist da eben noch der rostbraune Urin. Ist das Blut?

Warum ich zögere zum TA zu gehen ist die Tatsache, dass sie vollkommen normal frisst und aktiv wie eh und je ist. Ausserdem hat sie erstaunliche
60 g in einer Woche zugenommen.

Wäre toll, wenn ihr mir einen Rat dalassen würdet...

Beste Grüße :winke:
 
25.01.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin . Dort wird jeder fündig!
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.131
Reaktionen
15.755
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Bitte ganz schnell zum TA!! Nicht warten, das Schweinchen hat Schmerzen!

Und gleich Sab Simplex geben, falls Du es da hast. Damit kannst Du nichts falsch machen.
 
trauermantelsalmler

trauermantelsalmler

Mitglied
Beiträge
1.445
Reaktionen
647
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Hallo,
Ich finde es klingt nach Zysten, oder Trächtigkeit. Ich würde sie damit auch einmal einem TA vorstellen, allerdings klingt es für mich nicht so als müsste man sofort zum Notdienst rasen mit ihr. Ihr Verhalten ist ja normal, und sie frisst gut und bewegt sich normal. Der rostbraune Urin kann auch von der Fütterung kommen, rote Beete können z. B. roten Urin verursachen. Was hast du denn gefüttert?
Alarmzeichen ist für mich, wenn ein Schweinchen meistens aufgeplustert in der Ecke sitzt, oder nicht zum Fressen kommt.
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.131
Reaktionen
15.755
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Ich habe es so interpretiert, dass das Problem plötzlich aufgetreten es. Mag sein, dass ich da überängstlich bin, ...
Aber TA würde ich auf jeden Fall empfehlen.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.929
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Ich würde damit auch unbedingt zum TA gehen.

Meerschweinchen verstecken Schmerzen sehr lange, wenn sie sie dann zeigen und das fressen einstellen, kann es manchmal schon zu spät sein.

Es klingt schon irgendwie nach Blähungen, was aber nicht dazu passt, ist der verfärbte Urin.

Bitte lass das unbedingt abklären, es können auch Zysten sein, die sich mit Flüssigkeit gefüllt haben.
 
C

chr_wagner

Beiträge
35
Reaktionen
1
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Heute morgen haben sie Romanasalat, Gurke, Paprika und Dill bekommen. Rote Beete habe ich noch nie angeboten.

Könnte es eine Blasenentzündung sein? Das würde zumindest den Urin erklären.
Wie gesagt, sie macht definitiv kein kranken Eindruck.

Trächtigkeit schließe ich aus. Ich habe vor zwei Wochen einen Kastrat von einer
vertrauensvollen Züchterin bekommen und dieser hat seine Frist abgesessen.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.929
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Es kann alles mögliche sein, es bringt ja nichts, wenn wir jetzt hier darüber mutmaßen, denn damit wird dem Tier nicht geholfen. ;)

Bitte geh mit ihr zum TA und das am besten sofort.
 
C

chr_wagner

Beiträge
35
Reaktionen
1
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Mein Mann geht mit ihr morgen Früh gleich zum TA.

Das mit den Zysten könnte durchaus möglich sein.
 
trauermantelsalmler

trauermantelsalmler

Mitglied
Beiträge
1.445
Reaktionen
647
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Es fühlt sich an den Seiten an, als hätte sie kleine Ballons, vllt Walnussgroß, da drinn und sie muigt sobald ich diese abtaste. Zeichen von Schmerz?
Und dann ist da eben noch der rostbraune Urin. Ist das Blut?
Warum ich zögere zum TA zu gehen ist die Tatsache, dass sie vollkommen normal frisst und aktiv wie eh und je ist. Ausserdem hat sie erstaunliche
60 g in einer Woche zugenommen.
Walnussgrosse Ballons in den Seiten und gutes Allgemeinbefinden klingt für mich nicht nach Blähungen, ehrlich gesagt, sondern ziemlich eindeutig nach Zysten.
Waren die Paprika rot? Hast du mal geschaut, ob sie das einzige Schwein mit verfärbtem Urin ist?
Es ist auf jeden Fall gut, wenn ihr das morgen früh beim TA gleich abklären lasst. Eine Blasenentzündung wäre sicher schon ernst.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chr_wagner

Beiträge
35
Reaktionen
1
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Roten Paprika hatten sie gestern, den Gelben heute früh.
Die anderen hatten normalgefärbten Urin, da war nichts.

Umso mehr ich über Eierstockzysten lese umso überzeugter bin ich, dass es das auch ist.
Na mal schauen was die Ärztin morgen sagt.
 
A

Angelika

Beiträge
17.620
Reaktionen
3.584
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Ich wäre längst beim TA.
Dass ein Tier an Gewicht zunimmt, wenn z. B. sich Zysten füllen, ist logisch und kein Zeichen von Gesundheit.
Bei rotem Urin kann Fütterung, Blasenentzündung oder eine Störung der Nierenfunktion vorliegen - bitte unbedingt samt den Knoten abklären lassen.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.929
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Also ich persönlich hätte nun auch nicht unbedingt bis morgen gewartet, aber das musst du entscheiden.

Falls sich der Zystenverdacht bestätigt, kannst du hier noch einiges über die Behandlung nachlesen:

http://www.dmsl.de/eierstockzysten/
 
trauermantelsalmler

trauermantelsalmler

Mitglied
Beiträge
1.445
Reaktionen
647
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Hallo,
und, was ist rausgekommen beim Tierarzt?
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.929
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Würde mich auch interessieren. Hoffentlich ist alles gut mit der Kleinen und es ist nichts schlimmes. :daumen:
 
Bella

Bella

Beiträge
404
Reaktionen
89
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Ja das interessiert mich jetzt auch was der TA gesagt hat.
 
C

chr_wagner

Beiträge
35
Reaktionen
1
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

N'abend zusammen,

Code:
...bitte unbedingt samt den Knoten abklären lassen...
Es wurde nie gesagt dass mein Mädchen Knoten hat. Wann, wer und wie jemand mit seinem Schweinchen zum Arzt geht
entscheidet jeder für sich selbst. Ich weiß, was sie aushält und was nicht Die Verantwortung lag bei mir und ich hätte sie
auch getragen, wenn ich mich falsch entschieden hätte. Ihr meint es nur gut, aber dabei dürft ihr euren Ton nich vergessen ^^

So, jetzt zum wichtigen Teil: Der Ultraschall hat gezeigt das sie Luft im Bauch hat. Ein Urintest hat den Verdacht auf eine Blasenentzündung bestätigt. PH-Werte waren normal. Zysten hat sie keine und auch keine Blähungen. Er vermutet das die Luft von der Gebärmutter oder dem Magen kommt. Ihr wurden Hormone, etwas gegen die Blasenentzündung und etwas zur Magenberuhigung gespritzt. Ich war heute selbst nicht mit dabei, aber muss morgen mit ihr nochmal hin und werde die genauen Bezeichnungen erfragen.

Ihr Zustand ist gut. Aufgeweckt und mit großem Appetit :)

Hier mal ein Schnappschuss vom Patienten

 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.131
Reaktionen
15.755
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Ist das eine Süße. :heart:
Weiterhin gute Besserung!
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.816
Reaktionen
1.410
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Zysten hat sie keine und auch keine Blähungen. Er vermutet das die Luft von der Gebärmutter oder dem Magen kommt. Ihr wurden Hormone, etwas gegen die Blasenentzündung und etwas zur Magenberuhigung gespritzt.
öhm klar... Luft vom Magen aber keine Blähungen? Luft von der Gebärmutter? Hormone wenn da keine Zysten sind? Klingt alles sehr merkwürdig...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Teta_in_11839
H

Hermanns-Harem

Beiträge
3.077
Reaktionen
1.275
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

N'abend zusammen,

Code:
...bitte unbedingt samt den Knoten abklären lassen...
Es wurde nie gesagt dass mein Mädchen Knoten hat. Wann, wer und wie jemand mit seinem Schweinchen zum Arzt geht
entscheidet jeder für sich selbst. Ich weiß, was sie aushält und was nicht Die Verantwortung lag bei mir und ich hätte sie
auch getragen, wenn ich mich falsch entschieden hätte. Ihr meint es nur gut, aber dabei dürft ihr euren Ton nich vergessen ^^
Hallo
Gut, Du wärest dafür verantwortlich gewesen wenn bei einer akuten lebensgefährlichen Beeinträchtigung ein zu später Tierarztbesuch das Leben des Meerschweinchen gekostet hätte. Dieses von Dir erwähnte Tragen der "falschen" Entscheidung, mit dem Tier erst am nächsten Tag zum Tierarzt zu gehen, hätte es dann leider im schlimmsten Falle nicht wieder lebendig machen können. Der Tierhalter muss sich immer vor Augen halten, dass das Tier auf seinen Besitzer auf Gedeih und Verderb angewiesen ist - denn es kann ja in all seiner Not nicht allein einen Tierarzt konsultieren, sondern ist von dessen Wohlwollen abhängig.

Du schriebst, Du weisst, was Dein Schwein aushalten würde - aber zwei Posts weiter oben fragst Du die User, ob das Muigen Zeichen von Schmerzen sein könnten. Somit scheinst Du Dein Schweinchen nicht wirklich zu kennen - Schmerzen zeigt ein Wutzi leider nicht immer durch Schmerzlaute, es reicht schon oftmals, wenn sie mit einem Buckelchen dasitzen und weniger Futter als sonst aufnehmen. Leider leiden Schweinchen oftmals sehr sehr still und liegen Stunden später tot im Einstreu.

Ich höre auch schon mit der Meckerei wieder auf. Ich weiss, gestern war Sonntag. Da findet man nicht so schnell eine Praxis. Dann kostet es meist eine Notfallgebühr. Und das Schweinchen lag nicht in den letzten Zügen. Trotzdem, Dein Schweinchen hat Glück gehabt. Das es nichts Schlimmeres war. Es hat zwar 24 Stunden auf seine Versorgung warten müssen, aber es lebt. Und es hat Dein Zögern - was bei Blähungen leider sehr oft tödlich enden kann - nicht mit dem Leben bezahlen müssen. Meerschweinchen sterben oftmals sehr schnell.

Ich wünsche Dir keine Magenkolik, natürlich auch keine Unterleibschmerzen. Und vor allem auch keine Blasenentzündung. Und solltest Du doch mal unter einer der Beschwerden leiden und Dich nach Schmerzfreiheit sehnen - vielleicht denkst Du da mal an Dein Wutz. Für das Tier sind 24 Stunden wie für Dich eine Woche.

Hier kannst Du nochmal über die Gefährlichkeit von Blähungen lesen: http://www.diebrain.de/Iext-trommel.html und hier über Blasenentzündungen: http://www.diebrain.de/Iext-blase.html

Dem Schweinchen wünsche ich alles Gute.
 
trauermantelsalmler

trauermantelsalmler

Mitglied
Beiträge
1.445
Reaktionen
647
AW: Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Hm, sie hatte aber eindeutig geschrieben, dass das Tier sich normal verhält. Es frisst und ist lebhaft. Ich kann da irgendwie keinen Vergleich zur Magenkrämpfen bei Menschen finden. Tiere mit Blähungen haben sich bei mir deutlich anders verhalten.
Da das Tier nicht totkrank erschien, hätte ich auch keinen Grund gesehen am Sonntagabend zum nächstbesten Tierarzt zu rennen, (ich wurde auch schon mal angemault bei einem Notdienst TA , für ein Meerschweinchen käme man sicher nicht extra in Praxis). Hat man Pech, kennt der sich nicht mal aus mit Meeris, und hätte die obligatorische Vitaminspritze gegeben. Und das wenn in 12 h schon mein Stammtierarzt aufmacht.

Auch wenn die Diagnose etwas komisch klingt. Vielleicht hat die TE oder ihr Mann was falsch verstanden?
Ich wünsche der Süßen auf jeden Fall gute Besserung!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin

Seiten am Bauch "Aufgedunsen" und rostbrauner Urin - Ähnliche Themen

  • Seit Monaten härterer Bauch

    Seit Monaten härterer Bauch: Hallo ihr, ich würde gerne mal euren Rat hören. Es geht um meine Oma, 7,5 Jahre alt. Seit einigen Monaten hat sie fast durchgehend einen etwas...
  • Bauch an einer Seite dicker?

    Bauch an einer Seite dicker?: Hallo, gestern ist mir bei meiner Schweinedame (4 Jahre alt) aufgefallen, daß ihre rechte Bauchseite dicker als die linke scheint. Man "fühlt" es...
  • Schweinchen hat dicken Bauch (nur eine Seite)!

    Schweinchen hat dicken Bauch (nur eine Seite)!: Hallo, mein Kastrat Sunny hat jetzt seit über einer Woche einen ziemlich dicken Bauch, aber das nur auf der rechten Seite. Das sieht aus, als...
  • Bauch an einer Seite dick

    Bauch an einer Seite dick: Ein Verdickung. Ich denke, dass es vom Bauchraum ausgeht. Was könnte die Ursache sein? Meine TÄ meint evtl eine Aufgasung. Ich beobachte Nelly nun...
  • Weibchen brommelt immer alle an seit Wochen

    Weibchen brommelt immer alle an seit Wochen: Hallo, mein ältestes Weibchen shippo (Gut 1 Jahr alt) brommelt seit Wochen alle an . Sie tyrannisiert das Dorf sozusagen . Sie verjagt alle immer...
  • Ähnliche Themen
  • Seit Monaten härterer Bauch

    Seit Monaten härterer Bauch: Hallo ihr, ich würde gerne mal euren Rat hören. Es geht um meine Oma, 7,5 Jahre alt. Seit einigen Monaten hat sie fast durchgehend einen etwas...
  • Bauch an einer Seite dicker?

    Bauch an einer Seite dicker?: Hallo, gestern ist mir bei meiner Schweinedame (4 Jahre alt) aufgefallen, daß ihre rechte Bauchseite dicker als die linke scheint. Man "fühlt" es...
  • Schweinchen hat dicken Bauch (nur eine Seite)!

    Schweinchen hat dicken Bauch (nur eine Seite)!: Hallo, mein Kastrat Sunny hat jetzt seit über einer Woche einen ziemlich dicken Bauch, aber das nur auf der rechten Seite. Das sieht aus, als...
  • Bauch an einer Seite dick

    Bauch an einer Seite dick: Ein Verdickung. Ich denke, dass es vom Bauchraum ausgeht. Was könnte die Ursache sein? Meine TÄ meint evtl eine Aufgasung. Ich beobachte Nelly nun...
  • Weibchen brommelt immer alle an seit Wochen

    Weibchen brommelt immer alle an seit Wochen: Hallo, mein ältestes Weibchen shippo (Gut 1 Jahr alt) brommelt seit Wochen alle an . Sie tyrannisiert das Dorf sozusagen . Sie verjagt alle immer...