alles im grünen Bereich ?

Diskutiere alles im grünen Bereich ? im Haltung von Bock- und Kastratengruppen Forum im Bereich Haltung, Verhalten und Pflege; hallo wie einige schon wissen habe ich seit Sonntag 3 neue junge Frühkastraten. die 3 Kleinen hab sich sehr schnell eingewoehnt. Bzw. nach wenigen...
Sunny-Boy

Sunny-Boy

Tierfreundin
Beiträge
484
Reaktionen
77
hallo wie einige schon wissen habe ich seit Sonntag 3 neue junge Frühkastraten. die 3 Kleinen hab sich sehr schnell eingewoehnt. Bzw. nach wenigen Minuten schon gefressen und sind herumgetobt. Die ersten 2 Stunden gab es noch viel Gerenne durch meinen Merlin der wohl seinen Rang klar machen wollte. Nun ist mir aufgefallen das die Babys viel bromseln und sich gegenseitig besteigen. Das versuchen sie auch oft bei den beiden Grossen Kastraten. Balou laesst sich so gut wie alles gefallen, doch Merlin nicht und jagt die Kleinen daraufhin oder besteigt sie. Es kam bisher nie zu Beissereien, doch gestern war eins der Kleinen zu aufdringlich und dann leider zu langsam. Es hat ziemlich laut gequietscht als es Merlins Zaehne zu spueren bekam. War nachher auch einige Minuten ganz veraengstigt. Das legte sich aber schnell. Ich war ebenfalls erschrocken. Der kleine ist sehr mutig und selbstbewusst. Nun wollte ich wissen ob ich mir Gedanken machen sollte. Das Problem ist eben dass alle immer auf einem Haufen sitzen, obwohl das Gehege mehr als 4qm misst. Alle 5 koennen aber auch Problemlos zusammen fressen, sitzen... sorry wegen den Fehlern. Schreibe vom Iphone aus.
 
10.05.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: alles im grünen Bereich ? . Dort wird jeder fündig!
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93

AW: alles im grünen Bereich ?

Gab es Verletzungen ?

Man muss unterscheiden zwischen erziehen und Aggression.
Quieken tun meine Jungtiere bei mancher "Ermahnung" durch ein erwachsenes Tier - und Verletzungen hat ich hier noch bei keinem Jungtier in der Gruppe ;)
Wenn sie rüpeln, werden sie erzogen - es sollte aber keine richtigen Bisse geben, sprich auch keine Verletzungen o.ä.

Untereinander sind die Kleinen natürlich auch drauf bedacht ihren Rang zu finden - besteigen ist also normal...
 
A

Angelika

Beiträge
17.947
Reaktionen
4.041

AW: alles im grünen Bereich ?

Drei kleine Jungs auf einmal sind für die älteren ja ziemlicher Stress. Je nach Temperament und Alter kann das Wochen bis Monate dauern, bis sie gesettled sind.
Ein Rüffel darf schon mal weh tun, wenn jemand zu frech wird. Es kann auch immer mal wieder eskalieren, wenn einer schräg drauf ist. Sie müssen ihre Kräfte messen. Solange es beim Imponiergehabe bleibt (dazu geört auch Zähneklappern etc.), kannst du zuschauen, und Heu etc. zur Ablenkung verteilen.
Ernst würde es, wenn zwei ineinander verbissen als sich zerfleischender Ball herumkugeln.
 
Sunny-Boy

Sunny-Boy

Tierfreundin
Beiträge
484
Reaktionen
77

AW: alles im grünen Bereich ?

Danke ihr beiden. Da bin ich aber beruhigt. Ich habe schon geahnt dass ich mir wieder einmal viel zu viele Gedanken mache. Aber lieber zu viele, als zu wenige ;).
Nein, also so richtig in den Haaren hatten sie sich nicht. Und Merlin ist weiss Gott nicht aggressiv, eher genervt (wo sind die Box-Smileys?) :D.

Hab mich nur gewundert dass die Babys (schon?) so selbstbewusst sind und den lieben langen Tag nur bromseln und tanzen... :schäm:
 
Thema:

alles im grünen Bereich ?