Neue Rampe - heidenei...

Diskutiere Neue Rampe - heidenei... im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Ob sie es jetzt kapieren?? Seit 24 Stunden wird das ignoriert...
P

Pelikan

Gast
Ob sie es jetzt kapieren?? Seit 24 Stunden wird das ignoriert...
 
Schweinchen's Omi

Schweinchen's Omi

Beiträge
3.845
Reaktionen
1.697
So ohne Größenvergleich empfinde ich die Rampen als steil, rutschig zwischen den kleinen Leisten und diese in recht großen Abständen. Kann sein, dass sie nicht begeistert sind.

Ich habe gute Erfahrung gemacht mit einem festen Belag aus Teppichbodenrest oder einem angetackerten Frotteetuch. Wenn sie die Rampe erstmal kennen, akzeptieren sie sie eventuell auch ohne Teppich.
 
I

Izzy94

Beiträge
335
Reaktionen
0
Das war bei mir auch so, die Rampe war ihnen einfach zu rutschig. Ich habe dann einfach zwischen die Sprossen Teppich geklebt und seitdem gehen sie sehr gern hoch :verlegen: Dann einfach das Futter verteilen und sie trauen sich.
Sieht zwar nicht soo schön aus, aber lieber so, als dass der ganze obere Teil nicht benutzt wird ;)
 
RookyLuna

RookyLuna

Beiträge
1.490
Reaktionen
23
Ich hatte noch nie Rampen in Verwenung.
Aber pinkeln die nicht auch manchmal auf die Rampen? Zumindest an den Anfang und an's Ende der Rampe?
Meine pinkeln überall wo sie grad stehen oder gehen - wenn sie nicht pinkeln, wird markiert.
Reinigt ihr den Teppich oder die Stoffteile an den Rampen dann irgendwie, oder tauscht ihr das einfach regelmässig aus?
 
I

Izzy94

Beiträge
335
Reaktionen
0
Ich hatte noch nie Rampen in Verwenung.
Aber pinkeln die nicht auch manchmal auf die Rampen? Zumindest an den Anfang und an's Ende der Rampe?
Bisher musste ich nichts austauschen, weil sie scheinbar nie länger auf der Rampe sitzenbleiben sondern schnell hoch huschen :D
Gerne verteilen sie auch Heu und Streu auf der Rampe, aber das lässt sich ja ganz einfach abfegen.

Komisch eigentlich, oder? :D
Ich denke aber, dass sie bei dir öfter sitzen bleiben werden, Pelikan, weil da so ein Zwischenblock im Schatten ist, der dazu einlädt, einfach dort zu bleiben^^
Bei mir ist die Rampe ziemlich offen, sodass sie wahrscheinlich froh sind, oben/unten zu sein :rofl:
 
U

Urmelhausen

Gast
Ich habe auf meiner Rampe kleine Handtücher mit Wäscheklammern an den Geländern befestigt. Seitdem rennen sie die Rampe rauf und runter ;)
 
P

Pelikan

Gast
Hmmmm, so viel Steiler als in Ruth Morgeneggs Buch sind die gar nicht...aber das mit rutschig habe ich mir auch gedacht..., ich versuchs mal mit Handtuch, wobei der Gedanke ans Vollpinkeln auch erst mal da war...
 
T

Tiefseetaucher

Gast
Wir haben diesen grünen Rasenteppich auf die Rampen getackert, der eignet sich sehr gut. An Handtuchfasern könnten sie mit Krallen hängen bleiben.
 
Smoky

Smoky

Tierhomöopathin
Beiträge
2.773
Reaktionen
30
bei mir gabs mittleres Schmirgelpapier auf die treppen, da nutzen sich gleich die krallen ab.
den tipp habe ich mal von jemand anderem bekommen und bin sehr zufrieden damit
 
Smoky

Smoky

Tierhomöopathin
Beiträge
2.773
Reaktionen
30
ach ja, und die sprossen habe ich schön rund gefeilt, war mir sonst zu kantig und könnte den füßchen weh tun ;)
 
P

Pelikan

Gast
Rasenteppich, den versuche ich mal im Bauhaus zu bekommen... Schmirgelpapier habe ich auch schon gedacht - wie habt ihr den befestigt? Einfach drauf geklebt?
 
Manu911

Manu911

Beiträge
15.488
Reaktionen
861
Hmmmm, so viel Steiler als in Ruth Morgeneggs Buch sind die gar nicht...aber das mit rutschig habe ich mir auch gedacht..., ich versuchs mal mit Handtuch, wobei der Gedanke ans Vollpinkeln auch erst mal da war...
Ich habe es einmal mit Fußmatten für Autos versucht also diese Gummimatten und seither liebe ich diese Lösung und Andere haben sie auch schon erfolgreich getestet.

Die Leisten abnehmen, Fußmatte zuschneiden, auf die Rampe tackern, Leiste obendrauftackern und fertig. Da können die Schweinis auch mit dem Kopf nach unten stehen bleiben und rutschen keinen Millimeter und gefressen hat das auch noch keiner nicht mal der stärkste Knabberkandidat :)



 
Zuletzt bearbeitet:
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
14.288
Reaktionen
1.744
Ich habe den Tipp von Manu auch genutzt. Einfach Gummi-Automatten auf die Rampe getackert. Da können sie auch ruhig mal draufpieseln, das macht gar nichts weil man die Rampe dann auch mal abwaschen kann.



Ich habe keine Leisten drauf gemacht, weil die Matte schon nicht glatt ist. Da flitzen die Schweine rauf und runter ohne Probleme.

 
Krümling

Krümling

Beiträge
400
Reaktionen
125
Ich hab bei meinen Kaninchen Dachpappe und dann Leisten draufgetackert und bei meine Meeries glatte Korkplatten draufgeklebt. Die gibts glaub ich zum Unterlegen für Schränke etc ! Hatte ich noch im Keller rumliegen. An der anderen Ramoe klebt ein Teppichrest drauf. Pieseln zum Glück nicht drauf, aber zum Reinigen z.B. bei Milbenbefall nicht ideal.
Lg Claudia
 
N

natifftoff

Beiträge
851
Reaktionen
37
Also, ich hab seit Jahren eine Rampe, die keinen Seitenrand hat und ansonsten ganz ähnlich aufgebaut ist wie die gezeigte. Für Meerschweinchen, die Rampen laufen wollen, sind die NULL Problem, ehrlich... Manchmal weiß ich nicht, was hier alles miesgeredet wird...

Ich habe weder Teppich, noch Gummimatten noch sonstwas dazwischen - wollte ich auch gar nicht, weil mir die Gefahr viel zu groß wäre, dass das angefressen würde - was es sicher wird! Und die Gefahr empfinde ich als viel größer!

Ich wollte zuletzt auch mal innovativ sein und die Rampen austauschen gegen kleine Rampe und Zwischenruheplatz - nix drin. Egal welche Leckerchen ich draufpackte...
Mir hat die Gewöhnungsphase zu lange gedauert, die Schweinderls haben ihre alte Rampe wieder und gut ist.

Wenn das so bleiben soll, würde ich es genau so da stehen lassen und weiter nicht beachten, ich bin sicher, irgendwann benutzt ein Teil der Schweine das Ding!

Liebe Grüße,

nati
 
P

Pelikan

Gast
Ich habe jetzt auf die untere Rampe noch mal ein kleines Geländer befestigt und alles mit Kunstrasen ausgelegt. Gerutscht sind die kleinen tatsächlich drauf.
Jetzt habe ich mal alle 5 auf eine Etage gefrachtet, mal schauen wann sie sich auf den Sack gehen und einer nach oben flieht...
 
H

Hexle

Schweinchenversteher seit 1997
Beiträge
1.512
Reaktionen
559
Meine Rampe hat auch Null Geländer und ist mit Teichfolie- Stone betackert. Das sind so kleine aufgeklebte Kiesel.
Während drei sofort begriffen haben, hat einer 4 Wochen gebraucht und tat dann so, als sei der König der Rampen. Abgestürzt ist noch nie einer.

Gruß
Hexle
 
Thema:

Neue Rampe - heidenei...

Neue Rampe - heidenei... - Ähnliche Themen

  • Neues Gehege Verbesserungsvorschläge

    Neues Gehege Verbesserungsvorschläge: Hallo alle zusammen, ich habe nun vor ein paar Tagen ein neues Gehege für meine zwei Schweinchen gebaut. Das Gehege ist 2m lang und 1,15m tief und...
  • neues Gehege für 4 Schweinchen

    neues Gehege für 4 Schweinchen: Hallo ich wollte gerne mein neues Gehege vorstellen. Ich habe es aus Pappelspan gebaut damit e schön leicht ist und auf 2 alte Billy Regale von...
  • Neues Böckchengehege

    Neues Böckchengehege: Ich plane, für meine kleine Notstation ein neues Gehege für die Böckchen zu bauen. Der neue Stall wird in einer zugfreien, geschlossenen Scheune...
  • Neues Außengehege meiner Jungs

    Neues Außengehege meiner Jungs: Huhu ihr lieben, soooo nach langer Zeit gibs auch mal was neues von uns. Habe ja lange nicht mehr wirklich was hier gepostet. Meine Gruppe hat...
  • Neuer EB!Rampen und PVC frage

    Neuer EB!Rampen und PVC frage: Hallo IHr Lieben, ich suche mich grad dumm und dämlich wenn man das so sagen kann, wir haben zwei Probleme bei unseren momentanen EB ! 1...
  • Neuer EB!Rampen und PVC frage - Ähnliche Themen

  • Neues Gehege Verbesserungsvorschläge

    Neues Gehege Verbesserungsvorschläge: Hallo alle zusammen, ich habe nun vor ein paar Tagen ein neues Gehege für meine zwei Schweinchen gebaut. Das Gehege ist 2m lang und 1,15m tief und...
  • neues Gehege für 4 Schweinchen

    neues Gehege für 4 Schweinchen: Hallo ich wollte gerne mein neues Gehege vorstellen. Ich habe es aus Pappelspan gebaut damit e schön leicht ist und auf 2 alte Billy Regale von...
  • Neues Böckchengehege

    Neues Böckchengehege: Ich plane, für meine kleine Notstation ein neues Gehege für die Böckchen zu bauen. Der neue Stall wird in einer zugfreien, geschlossenen Scheune...
  • Neues Außengehege meiner Jungs

    Neues Außengehege meiner Jungs: Huhu ihr lieben, soooo nach langer Zeit gibs auch mal was neues von uns. Habe ja lange nicht mehr wirklich was hier gepostet. Meine Gruppe hat...
  • Neuer EB!Rampen und PVC frage

    Neuer EB!Rampen und PVC frage: Hallo IHr Lieben, ich suche mich grad dumm und dämlich wenn man das so sagen kann, wir haben zwei Probleme bei unseren momentanen EB ! 1...