Zysten, OP oder nicht?

Diskutiere Zysten, OP oder nicht? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, ich habe ein Meerschweinchen mit Zysten aufgenommen. Im Tierheim hiess es, die Zysten wären nicht schlimm. Das Meerschweinchen kann gut...
S

Sternenbande

Gast
Huhu,

ich habe ein Meerschweinchen mit Zysten aufgenommen. Im Tierheim hiess es, die Zysten wären nicht schlimm. Das Meerschweinchen kann gut damit leben, ist halt nur sehr dick.

Ihr geht es auch soweit gut, sie ist halt nur dick. Nun habe ich sie einige Monate und war jetzt mal beim Tierarzt.

Dort hiess es in der Praxis, sie sollte operiert werden, also Zysten und Eierstöcke entfernen.

Nun stehe ich natürlich doof da. Was soll ich denn nun glauben? Ist so eine OP nötig?

Gruss
 
24.08.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zysten, OP oder nicht? . Dort wird jeder fündig!
A

Angelika

Beiträge
17.630
Reaktionen
3.595
Wir haben das Tier weder gesehen noch untersucht und sind mehrheitlich medizinische Laien. Wenn du am Urteil des Tieraztes zweifelst, frage am besten einen der anderen 33 Tierärzte in deiner Region.
 
B

Bärbel Sun

Gast
Meine Phoebe hatte auch Zysten,
die haben wir dank einer sehr tollen Tierärztin in der Nähe von Regensburg mit homöopatischen Tropfen ( Ovarium und Hormeel) (oral eingegben über 3 Wochen) wegbekommen.

Aber es kommt natürlich immer drauf an, wie schlimm es is usw.

Aber vielleicht kannst du dir ja eine zweite Meinung einholen.

OP is immer eine schwierige Entscheidung, aber du machst schon das richtige für dein Schweinderl! :daumen:
 
Haferflocke

Haferflocke

Beiträge
4.184
Reaktionen
46
Die Zysten müssen weg, wenn sie schon so dick ist.

Punktieren oder zerdrücken, im Notfall auch wenn beides nicht möglich ist, OP

Dem Tier drückt es sonst die anderen Organe ab und sie kann daran sterben
 
S

Snow-Snow

Beiträge
976
Reaktionen
406
Punktieren und zerdrücken ist bei so großen zysten fast gefährlicher als eine OP.

Wenn schön langsam operiert wird und es dem Schweinchen sonst gut geht würde ich sie in jedem Fall operieren lassen. So ist es immer besser als zu warten bis die dinger so groß sind das sie keine Luft mehr bekommt oder es ihr anderweitig schlecht geht.
 
S

Sternenbande

Gast
Also die Tierheim Tierärztin meinte zwar auch, dass die Zysten auf andere Organe drücken können, sie meinte aber auch, dass das Schwein genauso gut durch die OP sterben kann.
 
A

Angelika

Beiträge
17.630
Reaktionen
3.595
Was für eine Platitüde.
Klar ist eine OP immer ein Risiko. Jedes Lebewesen kann im zusammenhang mit einer OP sterben.
Leben mit gequetschten Organen wäre aber eine Qual, das sollte jedermann einleuchten.
Du hast das Tier, falls es überhaupt existiert, vor dir und die Meinung zweier Ärzte, es gibt genug Threads zu Zysten, du findest sie über die Suchfunktion.
Ich sehe also keinen Sinn darin, dass sich user wieder eine dieser absurd-sinnlosen Diskussionen mit dir führen.
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Meine Pepper ist gerade operiert worden wegen Zysten und sie hat alles super überstanden. Sie hat aufgehört zu fressen, weil die Zysten auf den Magen drückten. Sie wird im Oktober 6, aber ich bin sehr froh, dass ich es gemacht habe. Hatte aber ja auch keine andere Wahl. Ne OP ist immer ein Risiko, klar, aber wenn dein Schwein schon sehr dick ist durch die Zysten würde ich operieren lassen und nicht noch länger warten. Wie alt ist sie denn?
 
maizy

maizy

Beiträge
1.791
Reaktionen
1
Lass sie operieren! Ich habe meine Grace letzte Woche verloren, weil ihre riesigen Zysten (nicht hormonell aktiv!) auf ihren Darm gedrückt haben. Sie hatte dadurch einen akuten Darmverschluss und ist innerhalb weniger Stunden verstorben. :heulen:

Das nächste Schwein, was hier wohnt und solche großen sicht- und fühlbare Zysten hat wird definiftiv operiert.
 
S

Sternenbande

Gast
@squsi:
Sie ist 4 Jahre alt.

Nun geht es ihr aber seit heute gar nicht gut. Gestern waren wir ja beim Tierarzt und da war noch alles ok. Heute kann sie aber nicht mehr laufen. Ob das mit den Zysten zusammenhängt? Oder ob der Tierarzt beim Absasten was kaputt gemacht hat? Ihr Allgemeinzustand ist ansonsten jedenfalls gut, sie frisst. Aber wenn sie versucht zu laufen, läuft sie nur im Kreis und fällt dabei um.
 
A

Angelika

Beiträge
17.630
Reaktionen
3.595
Da wäre es doch an der Zeit, herauszufinden, welcher der 33 Tierärzte in deiner Region heute Notdienst hat.
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
@squsi:
Sie ist 4 Jahre alt.

Nun geht es ihr aber seit heute gar nicht gut. Gestern waren wir ja beim Tierarzt und da war noch alles ok. Heute kann sie aber nicht mehr laufen. Ob das mit den Zysten zusammenhängt? Oder ob der Tierarzt beim Absasten was kaputt gemacht hat? Ihr Allgemeinzustand ist ansonsten jedenfalls gut, sie frisst. Aber wenn sie versucht zu laufen, läuft sie nur im Kreis und fällt dabei um.
Tierarzt und zwar sofort!!! Ich wär schon längst losgefahren, statt hier zu schreiben. Sorry...............
 
Thema:

Zysten, OP oder nicht?

Zysten, OP oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Zyste an der Schilddrüse

    Zyste an der Schilddrüse: Hallo mein Meerschweinchen Hat eine Zyste am Hals Und wurde punktieren am Dienstag bekomme ich das Ergebnis. Aber sonst Frist sie Sehr Gut und...
  • Zysten

    Zysten: Hallo ihr Lieben! Irgendwie komme ich dieses Jahr nicht zur Ruhe... Däumeline hat Zysten, das wurde heute festgestellt. Aber mal von vorne...
  • Meerschweinchen mit zyste und vielleicht tumor

    Meerschweinchen mit zyste und vielleicht tumor: Hallo! War gestern beim Tierarzt weil ich bei ihr eine etwa kirschgroße wucherung gesehen habe. Die Tierärztiin, hat blut aus dem gewebe entfernt...
  • Erfahrungen mit kleinen Zysten

    Erfahrungen mit kleinen Zysten: Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, mit kleinen, hormonell sehr aktiven Zysten? Linnea hat vor einigen Wochen die Diagnose Eierstockzysten...
  • Zyste ist doch ein Tumor

    Zyste ist doch ein Tumor: Hallo ihr Lieben, eigentlich sollte Wutz (w, 4 Jahre alt) heute operiert werden, da ich vor ein paar Wochen eine große UV im Bauchraum gefunden...
  • Ähnliche Themen
  • Zyste an der Schilddrüse

    Zyste an der Schilddrüse: Hallo mein Meerschweinchen Hat eine Zyste am Hals Und wurde punktieren am Dienstag bekomme ich das Ergebnis. Aber sonst Frist sie Sehr Gut und...
  • Zysten

    Zysten: Hallo ihr Lieben! Irgendwie komme ich dieses Jahr nicht zur Ruhe... Däumeline hat Zysten, das wurde heute festgestellt. Aber mal von vorne...
  • Meerschweinchen mit zyste und vielleicht tumor

    Meerschweinchen mit zyste und vielleicht tumor: Hallo! War gestern beim Tierarzt weil ich bei ihr eine etwa kirschgroße wucherung gesehen habe. Die Tierärztiin, hat blut aus dem gewebe entfernt...
  • Erfahrungen mit kleinen Zysten

    Erfahrungen mit kleinen Zysten: Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, mit kleinen, hormonell sehr aktiven Zysten? Linnea hat vor einigen Wochen die Diagnose Eierstockzysten...
  • Zyste ist doch ein Tumor

    Zyste ist doch ein Tumor: Hallo ihr Lieben, eigentlich sollte Wutz (w, 4 Jahre alt) heute operiert werden, da ich vor ein paar Wochen eine große UV im Bauchraum gefunden...