Genervt von Urlaubspflegeschwein / Happy End für verwitwetes Partnerschweinchen

Diskutiere Genervt von Urlaubspflegeschwein / Happy End für verwitwetes Partnerschweinchen im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey, ich muß mich mal auskotzen gerade. Habe gestern 2 Urlaubsschweine bekommen, die schön öfter hier waren. Der Kastrat hat große Zahnprobleme...
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Hey,

ich muß mich mal auskotzen gerade. Habe gestern 2 Urlaubsschweine bekommen, die schön öfter hier waren. Der Kastrat hat große Zahnprobleme, nur leider haben die Besitzer da so gar kein Gefühl für. Das Schweinchen hat unten nur noch 1 Schneidezahn und deshalb muß oben natürlich regelmäßig gekürzt werden. Jedes Mal bevor ich dieses Schwein bekomme, frag ich vorher nach, ob alles gut ist mit seinen Zähnen und jedes Mal kommt die Antwort: Ja, alles gut, wir waren gerade erst hin oder Ähnliches blabla. Und jedes Mal, wenn er dann hier ist, fahr ich zum Tierarzt. Ich könnt echt k.......Aktuell ist es so schlimm, dass ich nichtmal mehr Päppelbrei rein bekomme. Ich hab denen schon so oft gesagt, dass sie ihn regelmäßig wiegen sollen, scheint aber wohl nicht angekommen zu sein. Das ist wirklich ein großes Schwein und wiegt aktuell 580 g. Ich war echt geschockt. Gerade weiß ich auch echt nicht was ich machen soll, wenn der Päppelbrei nicht reingeht. Meine TÄ meinte, man müßte mal röntgen, um zu schauen, was da im Unterkiefer los ist. Hab ihm gerade nun mal Schmerzmittel gegeben vorsichtshalber. Das ist so ätzend gerade.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hermanns-Harem
01.08.2014
#1
A

Anzeige

Gast

H

Hermanns-Harem

Beiträge
3.077
Reaktionen
1.275
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Die arme Wutz. Schrecklich, das es unter dieser schlimmen Nachlässigkeit der Besitzer leiden muss. Vielen Dank, dass Du Dich um die arme Maus kümmerst. Ich hoffe, Du bekommst das hin, dass der Kleine wieder selbständig futtern kann. Und den Leuten würde ich wirklich was erzählen. Wobei - wenn Du denen zu doll den Kopf wäschst, suchen die sich fürs nächste Mal einen anderen Sitter und der ist vielleicht nicht so liebevoll und verantwortungsbewusst.
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Hab nun gerade mit denen telefoniert und er kam ganz schön ins Stottern. Plötzlich kam dann, dass sie ihn in letzter Zeit dann doch nicht mehr so genau beobachtet und schon gar nicht gewogen haben. Na super............. Ich bin jetzt so mit denen verblieben, dass ich ihn röntgen lassen darf und dann entscheiden werde, was wir weiter machen. Ich hab ein ganz schlechtes Gefühl ehrlich gesagt und das alles nur, weil die so nachlässig sind. Ohne Worte....
 
Eliza

Eliza

Beiträge
12.489
Reaktionen
589
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Kann ich gut nachvoll ziehen das du da angenervt bist!

Hatte auch mal so einen Fall, ich hab 3 Wochen gepäppelt wie ne Bekloppte hab gut 100g draufbekommen, der Bub war bei der Ankunft damals so um die 900g das Mädel um die 500g schlimm, der Spruch den ich damals um die Ohren gehaun bekommen hab war; "...ach ich dachte sie würden jetzt mehr wiegen, bei mir müssen sie mit 3x tägl. auskommen.

Und ob ich mich an ihre Anweisungen gehalten hätte...

Was mich am meisten geärgert hat, ich hab gesagt bekommen die Schweinchen haben etwas Zahnprobleme, etwas war die Untertreibung des Jahres,
für solche extreme Pflegeschweinchen nehm ich sonst einen Sonderzuschlag, ich hab nicht mal ein Danke bekommen ...

Aber ct genau abgezähltes Geld ...

Ich geh jetzt nicht so ins Detail sonst versaut mir das den Abend ...

... ich nehm sie nicht mehr, die Dame hat noch 2x angefragt hier nicht, soll sie gucken was sie macht.



LG Claudia
 
G

Gast79612

Gast
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Eigentlich müsste das arme Schwein dauerhaft bei dir bleiben dürfen, damit er bei dir die Pflege bekommt, die er benötigt. Und du kümmerst dich ja sehr um ihn. Wie du dann schon fast hintergangen und belogen wirst, geht gar nicht. Schade wäre es natürlich, wenn die sich dann echt jemand anderen suchen. Ich hätte auch die Befürchtung, dass sich dann niemand mehr so gut um das arme Tier kümmert.

Ich wüsste nicht, wie ich handeln würde. Am besten wäre natürlich, die Pflege für diese Leute nicht mehr anzubieten. Aber ich denke, ich könnte das nicht über's Herz bringen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hermanns-Harem
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Eigentlich müsste das arme Schwein dauerhaft bei dir bleiben dürfen, damit er bei dir die Pflege bekommt, die er benötigt. Und du kümmerst dich ja sehr um ihn. Wie du dann schon fast hintergangen und belogen wirst, geht gar nicht. Schade wäre es natürlich, wenn die sich dann echt jemand anderen suchen. Ich hätte auch die Befürchtung, dass sich dann niemand mehr so gut um das arme Tier kümmert.

Ich wüsste nicht, wie ich handeln würde. Am besten wäre natürlich, die Pflege für diese Leute nicht mehr anzubieten. Aber ich denke, ich könnte das nicht über's Herz bringen.
Ich glaub bei der vorletzten Urlaubspflege war ich schon soweit, ihn gar nicht mehr hergeben zu wollen, da er noch voll gepäppelt werden mußte. Ich kann ihn definitiv nicht nehmen, aber ich weiß was es bedeutet mit so einem Schwein. Mein Kastrat hat genau die gleichen Probleme, nur gehts ihm super damit. Es geht also. Mein Krümel ist halb so groß wie das Schwein und wiegt 250 g mehr. Das ist echt der Hammer. Ich werde ihn weiter aufnehmen ganz klar, nur glaube ich, dass es ein nächstes Mal wohl nicht geben wird................
 
G

Gast79612

Gast
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Das ist traurig und echt eine besch... Situation :runzl:

Zum Glück bist du für ihn da.
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.744
Reaktionen
360
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Hey,

ich muß mich mal auskotzen gerade. Habe gestern 2 Urlaubsschweine bekommen, die schön öfter hier waren. Der Kastrat hat große Zahnprobleme, nur leider haben die Besitzer da so gar kein Gefühl für. Das Schweinchen hat unten nur noch 1 Schneidezahn und deshalb muß oben natürlich regelmäßig gekürzt werden. Jedes Mal bevor ich dieses Schwein bekomme, frag ich vorher nach, ob alles gut ist mit seinen Zähnen und jedes Mal kommt die Antwort: Ja, alles gut, wir waren gerade erst hin oder Ähnliches blabla. Und jedes Mal, wenn er dann hier ist, fahr ich zum Tierarzt. Ich könnt echt k.......Aktuell ist es so schlimm, dass ich nichtmal mehr Päppelbrei rein bekomme. Ich hab denen schon so oft gesagt, dass sie ihn regelmäßig wiegen sollen, scheint aber wohl nicht angekommen zu sein. Das ist wirklich ein großes Schwein und wiegt aktuell 580 g. Ich war echt geschockt. Gerade weiß ich auch echt nicht was ich machen soll, wenn der Päppelbrei nicht reingeht. Meine TÄ meinte, man müßte mal röntgen, um zu schauen, was da im Unterkiefer los ist. Hab ihm gerade nun mal Schmerzmittel gegeben vorsichtshalber. Das ist so ätzend gerade.
Leider klare Sache von Desinteresse seitens der Halter :(

Machen kann man vermutlich nix.
 
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.767
Reaktionen
332
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

erste frage die sich mir stellt ist, kann man den besitern die herausgabe seiner tiere verweigern, weil ja offensichtlich ist, dass die weder ahnung noch interesse an den tieren haben. zweite frage, die rechung vor den latz knallen für den ta
 
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.767
Reaktionen
332
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Ich glaub bei der vorletzten Urlaubspflege war ich schon soweit, ihn gar nicht mehr hergeben zu wollen, da er noch voll gepäppelt werden mußte. Ich kann ihn definitiv nicht nehmen, aber ich weiß was es bedeutet mit so einem Schwein. Mein Kastrat hat genau die gleichen Probleme, nur gehts ihm super damit. Es geht also. Mein Krümel ist halb so groß wie das Schwein und wiegt 250 g mehr. Das ist echt der Hammer. Ich werde ihn weiter aufnehmen ganz klar, nur glaube ich, dass es ein nächstes Mal wohl nicht geben wird................
das glaube ich auch bei dem gewicht und die unmöglichkeit einer futteraufnahme....................
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Schrecklich, dass manche Halter sich so wenig kümmern. Wie alt ist das Tierchen denn und würden die Besitzer ihn den prinzipiell abgeben wollen?
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

erste frage die sich mir stellt ist, kann man den besitern die herausgabe seiner tiere verweigern, weil ja offensichtlich ist, dass die weder ahnung noch interesse an den tieren haben. zweite frage, die rechung vor den latz knallen für den ta
Natürlich zahlen die die Rechnung, ganz klar und keine Diskusion. Ich war heute schon wieder mit ihm hin und habe röntgen lassen. Kiefer sieht ganz normal aus, obwohl er im Unterkiefer ziemlich schmerzempfindlich ist. Er bekommt nun Schmerzmittel und nun heißt es abwarten. Es geht ihm aktuell wirklich sehr schlecht. Er hockt nur rum und Päppeln klappt auch nicht wirklich gut aber mehr kann ich einfach nicht tun.
 
Meerschweinchenfibsy

Meerschweinchenfibsy

Der große Bock
Beiträge
1.717
Reaktionen
947
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Nicht ärgern, deine Bemühungen retten vermutlich dem Tier das Leben.
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Er muß so zwischen 4 und 5 Jahre alt sein. Ich hab wenig Hoffnung, dass er die Nacht schafft, aber vielleicht ist es auch besser so.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Oh je, das tut mir sehr leid für das arme Schweinchen. :runzl:
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Hat hier jemand noch ne Idee, wie ich den Kreislauf mal etwas in Gang bekomme?
 
A

Angelika

Beiträge
17.620
Reaktionen
3.584
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Bohnenkaffee - ein paar Tropfen. Ist ernst gemeint.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

Ja Kaffee kann manchmal wirklich helfen, den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen, ebenso wie Traubenzucker. -Aber Kaffee ist in dem Fall denke ich besser.
 
A

Angelika

Beiträge
17.620
Reaktionen
3.584
AW: Urlaubspflegeschwein, ich bin genervt!

verdünnen musst du nicht. Nur abkühlen lassen. Ist eine Notfallmaßnahme.
 
Thema:

Genervt von Urlaubspflegeschwein / Happy End für verwitwetes Partnerschweinchen

Genervt von Urlaubspflegeschwein / Happy End für verwitwetes Partnerschweinchen - Ähnliche Themen

  • Genervt bin. Rappelphase hoch 10!

    Genervt bin. Rappelphase hoch 10!: Huhu, ich habe keine lust mehr *heul*. Erst der Verdacht auf Diabetes bei Gizmo und heute war ich mit Sammy beim TA weil er in vier Tagen knapp...
  • So genervt...

    So genervt...: So, ich muss jetzt auch mal Dampf ablassen... Letzte Woche hat die Vermittlung von Merlin nicht geklappt, was mich tierisch aufgeregt hat...
  • Bin genervt...Wenns ums bezahlen geht meldet sich keiner mehr....

    Bin genervt...Wenns ums bezahlen geht meldet sich keiner mehr....: Ich hatte jetzt einige male Interessenten (Forum)bzgl. meiner Abgabetiere die sich dann einfach nicht mehr gemeldet haben als ich ihnen meine...
  • Ähnliche Themen
  • Genervt bin. Rappelphase hoch 10!

    Genervt bin. Rappelphase hoch 10!: Huhu, ich habe keine lust mehr *heul*. Erst der Verdacht auf Diabetes bei Gizmo und heute war ich mit Sammy beim TA weil er in vier Tagen knapp...
  • So genervt...

    So genervt...: So, ich muss jetzt auch mal Dampf ablassen... Letzte Woche hat die Vermittlung von Merlin nicht geklappt, was mich tierisch aufgeregt hat...
  • Bin genervt...Wenns ums bezahlen geht meldet sich keiner mehr....

    Bin genervt...Wenns ums bezahlen geht meldet sich keiner mehr....: Ich hatte jetzt einige male Interessenten (Forum)bzgl. meiner Abgabetiere die sich dann einfach nicht mehr gemeldet haben als ich ihnen meine...