Karl Olaf - wenigstens ein paar schöne Monate im Leben...

Diskutiere Karl Olaf - wenigstens ein paar schöne Monate im Leben... im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich weiß nicht, ob sich einige von euch noch an den Faden "Das Meerschweinchen, das lebendig begraben werden sollte" (...
J

Jenni

Gast
Ich weiß nicht, ob sich einige von euch noch an den Faden "Das Meerschweinchen, das lebendig begraben werden sollte" ( http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=282942 ) erinnern. Am 30. Mai hat hat Queen-Nobbi ein dem Besitzer nach vier- bis sechsjähriges Männchen von Jemandem geholt, der es tatsächlich lebendig mit seinem verstorbenen Partner (ein Kaninchen) begraben wollte. Es muss ein echter Akt gewesen sein, diesen Mann zu ertragen... Letzten Endes hat sie das Schweinchen eingepackt und ist gegangen. Früher hieß er Charly, ich habe ihn in Karl Olaf umbenannt. Ein Moppelchen zu Beginn - gute 1300g brachte er auf die Waage!



Zunächst saß er ein paar Tage alleine und ich habe überlegt, ob ich ihn kastrieren lassen soll. Dann ist allerdings eins meiner alten Böckchen gestorben und ich habe Karl Olaf mit dem übriggebliebenen vergesellschaftet. Zwei alte Männer unter sich - das hat sehr gut funktioniert! :einv: Leider hat Charmides seinen Bruder auch nur um gute drei Wochen überlebt, so dass eine andere Lösung für Karl Olaf hermusste.
Ich habe ihn mit Yoshi und Pontus zusammen gesetzt und mit Yoshi war es die große Liebe. :heart: Karl Olaf hat sich immer in Yoshis Nähe aufgehalten. Aber Pontus hat ihn leider nicht akzeptiert, so dass ich die drei doch trennen musste und Karl Olaf habe kastrieren lassen.

Nach Ablauf der Frist habe ich ihm zwei ganz liebe Weibchen dazu gesetzt, Tuulikki und Abebi.

Mit den beiden hatte er keine Probleme, aber leider hat man ihm schon angemerkt, dass er andere Meerschweinchen nicht so wirklich kannte und lieber für sich war... Dennoch glaube ich, dass er bis zu seinem Tod am 31. Januar ein paar schöne Monate mit den beiden hatte.
Er hat in den letzten Wochen und Monaten ziemlich abgenommen (wie man auf dem Foto ja auch sehen kann), was vermutlich auch daran lag, das er häufiger Verdauungsprobleme und matschigen Kot hatte. Ich war mit ihm mehrfach beim Tierarzt aber bis auf Haarlinge war er immer gesund.

Karl Olaf war trotz seiner Vergangenheit, in der er wohl auch mit Kartoffelschalen und Nudeln :eek: gefüttert wurde, ein ganz zutrauliches und liebes Meerschweinchen, das sich immer hat streicheln lassen und keine Angst vor Menschen hatte. Mein Mann hat immer gesagt, das er aussieht und sich verhält wie ein Kaninchen, nur das Hoppeln würde fehlen. ;)

Karl Olaf, ich werde dich vermissen! Komm gut auf der Regenbogenbrücke an! :angel:

 
03.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Karl Olaf - wenigstens ein paar schöne Monate im Leben... . Dort wird jeder fündig!
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.749
Reaktionen
360
Och Mensch, schön, dass er bei dir noch ein paar schöne Momente hatte.

Komm gut an, kleiner Mann!
 
T

Tiefseetaucher

Gast
Es ist immer wieder unfassbar und traurig, was manche Menschen ihren Tieren antun.... :autsch:

Schön, dass er es bei dir noch etwas gut hatte. :)
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Schön, dass er noch richtig glücklich werden durfte :bussi:

:troest:

Komm gut an du Schatz :angel:
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
12.815
Reaktionen
14.789
Gute Reise, du hübsches liebes Schweinchen :engel:
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.926
Reaktionen
897
:troest:

machs gut kleiner karl olaf...................:engel:
 
Q

Quietschkugel

Gast
mich gruselt es, wenn ich hier Karl Olafs Vergangenheit lese, und freue mich sehr, dass er bei dir noch eine schöne Zeit erleben durfte! :troest:

Süßer Mann, komm gut rüber und genieß die RBW :angel:
 
Q

Queen-Nobbi

Problemschwein-Besitzer
Beiträge
2.461
Reaktionen
0
Mein Dicker :-( :wusel:

Komm bitte gut an auf der RBW. Es ist so schön, dass Du bei Jenni noch eine ganz tolle Schweinezeit haben durftest.

Grüß Fee, Panzer und Floki, die kurz vor Dir gegangen sind :angel::heart:
 
Thema:

Karl Olaf - wenigstens ein paar schöne Monate im Leben...