Schutz beim Aussengehege

Diskutiere Schutz beim Aussengehege im Haltung von Bock- und Kastratengruppen Forum im Bereich Haltung, Verhalten und Pflege; Hallo Ihr, haben unser Aussengehege nun fertig und heute Nacht gab es den ersten Regentest. Das Gehege und die Meeris haben den Sturm und Regen...
L

Lakritz und Willi

Gast
Hallo Ihr, haben unser Aussengehege nun
fertig und heute Nacht gab es den ersten Regentest.
Das Gehege und die Meeris haben den Sturm und Regen soweit überstanden
allerdings ist der Boden an den Seiten recht feucht geworden.
Kann ich da einfach plexiglass Scheiben in einer 30iger Höhe dran setzen
damit noch etwas mehr Schutz unterhalb ist ? Das Gehege misst 3x2 Meter ist überdacht und endet an einer Seite an einer festen Wand.
Kann mir da jemand Rat geben?
Lg
 
21.07.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schutz beim Aussengehege . Dort wird jeder fündig!
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.079
Reaktionen
3.801
AW: Schutz beim Aussengehege

Wie hoch ist das Gehege denn? Welchen Untergrund habt ihr?

(Vielleicht kannst du ja mal ein Foto einstellen...)

Wenn es eine ausreichende Höhe hat, spricht im Grunde nichts dagegen, Plexiglas-Scheiben in einer Höhe von 30cm dran zu setzen.

Ich hatte das bei meinen Zwergkaninchen auch, das Gehege war von 2 Seiten geschützt und an den anderen beiden habe ich Plexiglas davor gemacht, mein Mann hatte mir da eine Konstruktion gebaut, dass ich sie bei Bedarf anbringen und bei schönem Wetter wieder abnehmen kann, damit sich, wenn sie Sonne scheint, die Wärme nicht so staut...
 
schweinchenshelly

schweinchenshelly

überzeugter Außenhalter
Beiträge
8.670
Reaktionen
632
AW: Schutz beim Aussengehege

Ich hatte das bei meinen Zwergkaninchen auch, das Gehege war von 2 Seiten geschützt und an den anderen beiden habe ich Plexiglas davor gemacht, mein Mann hatte mir da eine Konstruktion gebaut, dass ich sie bei Bedarf anbringen und bei schönem Wetter wieder abnehmen kann, damit sich, wenn sie Sonne scheint, die Wärme nicht so staut...
Bei mir genauso. 2 Seiten sind immer zu und die anderen sind je nach Wetter offen oder zu. Ist v.a. auch im Herbst/Winter bei starken Wind gut, wenn man den abhalten kann.
 
L

Lakritz und Willi

Gast
AW: Schutz beim Aussengehege

Danke erstmal für die Antworten.,
Das Gehege ist ca 1,70 m hoch und als Bodenbelag sind Rasengittersteine eingesetzt worden.
Ich denke wir werden das wirklich so machen das eine kleine Plexiglasscheibe in Höhe von 20-30 cm Höhe an 2 Seiten rum gesetzt wird. Wie gesagt, eine Seite ist die Rückwand unserer Holzhütte und an der anderen Seite befindet sich noch eine Hecke die dort den Regen abhalten kann.
Nur war ich heute morgen schon recht geschockt das es doch so reinregnen konnte.
Die Steine sind höher gesetzt worden als der eigentliche Boden ist, das dort nicht bei Starkregen alles überschwemmt. Oh man, seit dem Bau fällt einem fast jeden Tag noch etwas neues auf. ABER.... den Schweinis geht es super und das ist die Hauptsache.
:hüpf:
 
schweinchenshelly

schweinchenshelly

überzeugter Außenhalter
Beiträge
8.670
Reaktionen
632
AW: Schutz beim Aussengehege

Nur war ich heute morgen schon recht geschockt das es doch so reinregnen konnte.
Die Steine sind höher gesetzt worden als der eigentliche Boden ist, das dort nicht bei Starkregen alles überschwemmt. Oh man, seit dem Bau fällt einem fast jeden Tag noch etwas neues auf. ABER.... den Schweinis geht es super und das ist die Hauptsache.
:hüpf:
Das ist immer so.;) Mein jetziges Gehege ist auch noch nicht perfekt, wurde aber auch immer wieder verbessert und aus alten Fehlern gelernt. An vieles denkt man einfach nicht beim Bau, weil man gar nicht alle Möglichkeiten bedenken kann.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.079
Reaktionen
3.801
AW: Schutz beim Aussengehege

Das kennen denke ich viele mit Außengehegen, sie sind nie komplett fertig, es fällt einem immer wieder etwas auf, was man anders machen, oder verbessern möchte.
Ist bei uns auch so. :)
 
Schweinchen's Omi

Schweinchen's Omi

Beiträge
3.854
Reaktionen
1.705
AW: Schutz beim Aussengehege

Kann es sein, dass dir ein erweiterter Dachüberstand helfen würde? Ich musste das auch nachträglich dranstückeln und es macht einen großen Unterschied!
 
Thema:

Schutz beim Aussengehege