Matschkot

Diskutiere Matschkot im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe seit über 20 Jahren Meerschweinchen, d.h. ich bin wirklich kein Neuling. Derzeit leben 3 Schweinchen bei mir, 2 Mädels und 1...
K

kuhniboo

Gast
Hallo,

ich habe seit über 20 Jahren Meerschweinchen, d.h. ich bin wirklich kein Neuling. Derzeit leben 3 Schweinchen bei mir, 2 Mädels und 1 Kastrat. Seit ca. 2 Jahren haben sie immer wieder Matschkot und ich weiß nicht woher und wie ich dieses Problem in den Griff kriege. Ich war schon bei mehreren Tierärzten, die alle Kotproben genommen haben und auch eingeschickt haben, aber alles war gut. Die Schweinchen wurden von oben bis unten durchgecheckt, nichts wurde festgestellt. Ich habe auch schon versucht, über die Ernährung was zu machen, aber auch hier, nichts. Manchmal glaube ich, es ist das Heu, ich habe auch hier schon alles mögliche ausprobiert, mal ist es besser mal schlechter. Alle paar Tage muss ich die Füßchen waschen, weil dort richtige Kotklumpen kleben bleiben. Der Popo ist aber immer sauber. Da unsere Schweinis in einem Eigenbau leben, ist der Putzaufwand echt extrem hoch, weil alles verklebt und die Schweinis überall Fussabdrücke hinterlassen.
Also, ich bin mit meinem Latein am Ende und weiß nicht, wie ich das Problem in den Griff kriegen soll. Hat jemand damit Erfahrung?

Viele Grüße
 
14.04.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Matschkot . Dort wird jeder fündig!
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
Um etwas dazu sagen zu können, wären einige Hintergrundinfos sehr gut:

Wie alt sind die Schweinchen?

Wie sieht deine Fütterung aus?

Verfütterst du frisches abgewaschen und bei Zimmertemperatur?

Wurde der Kot für die Kotprobe über mehrere Tage gesammelt?
 
K

kuhniboo

Gast
ich füttere überwiegend Heu, kein Trockenfutter. Und natürlich Frischfutter (Gurken, Karotten, Tomaten, Eisbergsalat, Paprika, Staudensellerie, Fenchel, Äpfel, ab und zu ein Stückchen Brokkoli oder Kohlrabi). Natürlich füttere ich es nicht direkt aus dem Kühlschrank sondern stelle alles ca. 1 Stunde vor Fütterung raus sonst ist es zu kalt.

Meine Schweinis sind zwischen 3 1/2 und 4 1/2 Jahre alt.

Die Kotproben wurde über mehrere Tage gesammelt. Erst als Sammelprobe, dann einzeln.

Heute hat mir meine Tierärztin Rodicare mit gegeben, das soll wohl auch die Verdauung verbessern. Meine Mädels finden das gar nicht gut. Mein Kastrat hat es direkt freiwillig aus der Schüssel gefressen :)
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
Gibst du morgens als erstes Heu, oder erst Frischfutter?

Manche Schweinchen brauchen erst etwas Rohfaser im Magen, weil sonst frisches nicht gut vertragen wird.

Ansonsten kann weicher Kot auch mal durch ein hormonelles Ungleichgewicht entstehen, z.B. bei Zysten, oder einer Schilddrüsenfunktionsstörung.

Ich würde zunächst versuchen, die Darmflora mal richtig gut zu sanieren. Dazu empfielt sich eine Kur mit Okoubaka D6 Globuli, einem guten Probiotikum, wie Bene Bac Pulver, Fibreplex, oder Darmflora Plus von Dr. Wolz und Apfelpektin, letzteres bekommst du im Reformhaus, oder übers Internet.

Das Probiotikum, und Apfelpektin kannst du abwechselnd mit ins Rodicare mischen und über einen Zeitraum von 4 Wochen so eingeben.

Während dieser Zeit würde ich nur Karotten und Fenchel als FriFu verfüttern und ansonsten viel Heu und ab und an getrocknete Kräuter.

Nach den 4 Wochen kannst du langsam wieder andere Gemüse und Obstsorten anfüttern, immer eine nach der anderen, ein paar Tage geben, wenn der Kot sich nicht verschlechtert, das nächste dazu und immer so weiter.
 
Thema:

Matschkot

Matschkot - Ähnliche Themen

  • AB bei Matschkot?

    AB bei Matschkot?: Ich bin etwas verwirrt: Latika Löwenherz hat ja nun seit Januar Matschkot, mal mehr mal weniger heftig. Eine wirkliche Unverträglichkeit kann...
  • Matschkot

    Matschkot: Guten Abend! Ich mal wieder :rolleyes: Am Freitag habe ich Coco in die Transportbox gesetzt (TA-Besuch um Lymphknoten abzutasten, im Mai wurde...
  • Wie lange noch Matschkot?

    Wie lange noch Matschkot?: Hallo, ich habe vor kurzem ein Schweinchen namens Mimi von einer Kundin (arbeite beim TA) aufgenommen, weil sie einen Abszess hatte und die Frau...
  • Gewichtsverlust, Matschkot und braune Zähne

    Gewichtsverlust, Matschkot und braune Zähne: Ich mache mir Sorgen um Tom. Heute morgen beim TÜV habe ich festgestellt dass seine oberen Schneidezähne braun sind. Es ist auch nicht...
  • Babymeerschweinchen - Matschkot

    Babymeerschweinchen - Matschkot: Hallo wir haben seit gestern ein Babymeerschweinchen, 6,5 Wochen alt, Frühkastrat. Heute Vormittag hatte er normalen Kot abgesetzt, ab Mittag...
  • Ähnliche Themen
  • AB bei Matschkot?

    AB bei Matschkot?: Ich bin etwas verwirrt: Latika Löwenherz hat ja nun seit Januar Matschkot, mal mehr mal weniger heftig. Eine wirkliche Unverträglichkeit kann...
  • Matschkot

    Matschkot: Guten Abend! Ich mal wieder :rolleyes: Am Freitag habe ich Coco in die Transportbox gesetzt (TA-Besuch um Lymphknoten abzutasten, im Mai wurde...
  • Wie lange noch Matschkot?

    Wie lange noch Matschkot?: Hallo, ich habe vor kurzem ein Schweinchen namens Mimi von einer Kundin (arbeite beim TA) aufgenommen, weil sie einen Abszess hatte und die Frau...
  • Gewichtsverlust, Matschkot und braune Zähne

    Gewichtsverlust, Matschkot und braune Zähne: Ich mache mir Sorgen um Tom. Heute morgen beim TÜV habe ich festgestellt dass seine oberen Schneidezähne braun sind. Es ist auch nicht...
  • Babymeerschweinchen - Matschkot

    Babymeerschweinchen - Matschkot: Hallo wir haben seit gestern ein Babymeerschweinchen, 6,5 Wochen alt, Frühkastrat. Heute Vormittag hatte er normalen Kot abgesetzt, ab Mittag...