darf ich mal ganz doof fragen was ihr für eure kotproben bezahlt?

Diskutiere darf ich mal ganz doof fragen was ihr für eure kotproben bezahlt? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich hab im Internet jetzt schon öfters von 20-30 Euro gelesen. Hier die zwei TÄ wollen beide 60-70 Euro, dmait die das einschicken. Ist das normal...
Mady

Mady

Beiträge
3.136
Reaktionen
18
Ich hab im Internet jetzt schon öfters von 20-30 Euro gelesen. Hier die zwei TÄ wollen beide 60-70 Euro, dmait die das einschicken.
Ist das normal *g* versteht mich bitte nicht falsch ich zahle auch die 60-70 (kann die Kotprobe eh erst heut heut abend wegrbingen wgn mittagspause) aber ist halt schon ein unterschied ob man das doppelte zahlt oder eben nicht.
 
17.09.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: darf ich mal ganz doof fragen was ihr für eure kotproben bezahlt? . Dort wird jeder fündig!
Pennywise

Pennywise

Beiträge
980
Reaktionen
1
Also hier in Wien waren es 19 Euro - und Wien ist ja bekanntlich teuer. Ergebnis war auch gleich nach 24h da. Negativ! :hüpf:
 
Soni

Soni

Beiträge
480
Reaktionen
0
Puh das sind ja richtig heftige Preise. Ich hab noch nie Schweinchenkot untersuchen lassen, aber ich lasse öfter den Kot vom Hund untersuchen, da ich erstens nichts von prophylaktischer Wurmkur halte und es zweitens auch häufiger machen lasse als man Wurmkur geben könnte durch unseren Garten am Waldrand wegen Fuchsbandwurm.

Beim Hund zahle ich hier bei mir 15 Euro für eine Kotuntersuchung.
 
Mady

Mady

Beiträge
3.136
Reaktionen
18
ok dann scheint meine Vermutung ja richtig zu sein.. und ich wohne nicht direkt in einer Großstadt
 
L

lizzy

Gast
Es kommtdarauf an was alles getestet werden soll für eine "normale " Kotprobe auf zb Kokzidien und Darmparasiten kostet hier ca 15 Euro ,dann gibtes noch eine Große Probe die nur eingeschickt werden kann ,jenachdenm kann bisca 100Euro kosten da wird dann noch auf vieles mehr getestet .Ich lasse in der regel nur eine normale machen wegen Kokzidien und so .lg lizzy
 
Mady

Mady

Beiträge
3.136
Reaktionen
18
sind dann auch hefen mit drin?
vielleicht reden die die ganze zeit von der großen und ich will nur eine 'kleine' XD
 
T

Teppichratte

Gast
sind dann auch hefen mit drin?
vielleicht reden die die ganze zeit von der großen und ich will nur eine 'kleine' XD
Ich habe schicke meine Kotproben immer selber direkt an die Tieruni in Giessen. Für die Untersuchung auf Hefen habe ich 13,50 Euro oder sowas bezahlt. Und konnte am nächsten Tag schon telefonisch das Ergebnis erfragen und habe das ganze dann per Fax an meinen TA schicken lassen.

Die anderen haben es ja schon gesagt, es kommt immer darauf an was Du untersuchen lassen willst. Aber ich denke so zwischen 12 und 25 Euro musst Du rechnen.
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.816
Reaktionen
1.410
Würmer, Hefen und Kokkis 13,50 in der Praxis um die Ecke, die machen das dort. Wenn meine TA das ins Labor einschickt 40,-
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Kenn ich auch so um den Dreh 15 Euro rum - Untersuchung direkt in der Praxis im Labor. 60+ Euro - nee, Sorry, nicht für eine simple normale Kotprobe (spezielle Einschicksachen ok, aber nicht die normale).
 
Shany

Shany

Beiträge
3.725
Reaktionen
32
Ich zahl immer 10€, auch wenn es weg geschickt wird. Meistens wird es aber vor Ort gemacht. Da wird auch auf Hefen geachtet (habe ich grade). Kokkis, Würmer etc. sehen sie natürlich auch.
 
Mady

Mady

Beiträge
3.136
Reaktionen
18
@hoffix: wo bist du denn bzw welcher TÄ - bochum ist ja nicht weit weg- evtl wäre das ja was für mich dann.. also entweder wollten die mich alle übers ohr hauen oder es lag ein missverständnis vor.
kann ja nicht sein dass die zwei bei mir dermaßen abweichen
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.816
Reaktionen
1.410
Hast PN bekommen
 
Meerie-Mama

Meerie-Mama

Engel auf Erden
Beiträge
4.183
Reaktionen
0
12 euro für alles drum und dran.
 
M

Miamor

Gast
Kostet bei meinen aber auch so um 15 Euro,muß ja aauch nicht weggeschickt werden.
Nur für die Katze mußte es immer weg und das war so 30 Euro.............
 
K

Koira

Gast
Ich zahl beim Schweigart so um die 10 Euro.
Hab grade auch was weggeschickt und bin schon gespannt auf das Ergebnis- hoffentlich ist alles gut!
 
Urlauber

Urlauber

Beiträge
1.031
Reaktionen
12
Ich mußte auch mal beim Tierarzt soviel bezahlen. 60€
Und wunderte mich wenn im Vogelforum jeder drüber redete: neuer Vogel- erst mal Kotprobe.
Du kannst dir auch von der Taubenklinik Essen ein Set bestellen und schickst dann die Probe ein. Innerhalb einer Woche bekommt man bescheid.
Zuletzt waren es 19€ (ich mein mit Versand)
 
Thema:

darf ich mal ganz doof fragen was ihr für eure kotproben bezahlt?

darf ich mal ganz doof fragen was ihr für eure kotproben bezahlt? - Ähnliche Themen

  • Löwenzahn bei Blasenstein? Oder was darf ich füttern?

    Löwenzahn bei Blasenstein? Oder was darf ich füttern?: Hallo! Ich brauch mal eure Hilfe! Mich hats nun auch erwischt. Bzw. meinen Chefkastrat! Er hat einen knapp 1 cm grossen Blasenstein.:schreien...
  • Das darf doch nicht wahrsein,nicht schon wieder!

    Das darf doch nicht wahrsein,nicht schon wieder!: Ich bin todtraurig,gestern ist unsere geliebte Jami von uns gegangen und heute habe ich abends die anderen 4 Schweinchen in den Garten gesetzt und...
  • Das darf doch nicht wahr sein

    Das darf doch nicht wahr sein: Gestern habe ich einen Theard eröffnet wo ich rein geschrieben habe das Luna's Grüzbeutel oder was das auch immer war (mir fällt gerade nichts...
  • Wie wenig darf ein Meerschweinchen wiegen?

    Wie wenig darf ein Meerschweinchen wiegen?: Hallo forum :) Ich hab wieder mal eine frage mit ist heute aufgefallen wo ich mein eines schwein eingeschmiert habe ( wegen pilz) das man total...
  • Nach Kastration: Nur auf Handtüchern oder darf er auch ins Gras?

    Nach Kastration: Nur auf Handtüchern oder darf er auch ins Gras?: Hallo! Habe ein frisch kastriertes Böcklein hier, das sich grad erstmal erholt (Kastra wargestern abend). Er sitzt getrennt von seinem Kumpel auf...
  • Ähnliche Themen
  • Löwenzahn bei Blasenstein? Oder was darf ich füttern?

    Löwenzahn bei Blasenstein? Oder was darf ich füttern?: Hallo! Ich brauch mal eure Hilfe! Mich hats nun auch erwischt. Bzw. meinen Chefkastrat! Er hat einen knapp 1 cm grossen Blasenstein.:schreien...
  • Das darf doch nicht wahrsein,nicht schon wieder!

    Das darf doch nicht wahrsein,nicht schon wieder!: Ich bin todtraurig,gestern ist unsere geliebte Jami von uns gegangen und heute habe ich abends die anderen 4 Schweinchen in den Garten gesetzt und...
  • Das darf doch nicht wahr sein

    Das darf doch nicht wahr sein: Gestern habe ich einen Theard eröffnet wo ich rein geschrieben habe das Luna's Grüzbeutel oder was das auch immer war (mir fällt gerade nichts...
  • Wie wenig darf ein Meerschweinchen wiegen?

    Wie wenig darf ein Meerschweinchen wiegen?: Hallo forum :) Ich hab wieder mal eine frage mit ist heute aufgefallen wo ich mein eines schwein eingeschmiert habe ( wegen pilz) das man total...
  • Nach Kastration: Nur auf Handtüchern oder darf er auch ins Gras?

    Nach Kastration: Nur auf Handtüchern oder darf er auch ins Gras?: Hallo! Habe ein frisch kastriertes Böcklein hier, das sich grad erstmal erholt (Kastra wargestern abend). Er sitzt getrennt von seinem Kumpel auf...