Wie Aussengehege am besten bauen?

Diskutiere Wie Aussengehege am besten bauen? im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, Noch ist zwar keine Wiese gewachsen , aber was spricht schon gegen Planen ? :p Das neue Aussengehege bekommt eine Grundfläche von 5x2m...
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
276
Huhu,

Noch ist zwar keine Wiese gewachsen , aber was spricht schon gegen Planen ? :p

Das neue Aussengehege bekommt eine Grundfläche von 5x2m.

Eigentlich sollte es ein Prisma werden, also Rechteckig, genau oben wie unten .
Nicht wirklich sehr hoch, mit klappbarem Deckel (in der Nachbarschaft leben viele Katzen).

Jetzt habe ich in einem Theard (http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=283733) soeine Form gesehen, die ich auch toll finde, vorallem, kann man das Gehege begehen, find ich Klasse.

Was wäre denn euer Meinung nach Vorteilhafter ?

Und vorallem was ist günstiger? Ich bezahle das von meinem Geld und muss deswegen auch darauf achten..

LG und Danke schonmal :)
 
22.06.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie Aussengehege am besten bauen? . Dort wird jeder fündig!
N

Nyappy

Gast

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Pyramidengehege :D

Gitter bekommst du günstig auf ebay . sogar 20m x 1m

sonst halt dachlatten und die dann noch schützen. hinten kannst du es mit osb-platten zumachen und die ebenfalls lackieren.
 
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
276

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Also sie sind ja eig. nur bei gutem Wetter druassen denke ich, und die eine Seite (5m) da sind unsere Lamellenzäune (schriebt man die so) und auf der anderen kurzen Seite sind Blumenkübel wo Lebensbäume drin sind. Muss euch mal ein Foto machen. Also Windgeschützt und Sonnengeschützt ist es aufjedenfall :)

Kann jemand sagen wie teuer das ungefähr werden würde? :aehm:

Wenn wir von 5x2m ausgehen?
 
N

Nyappy

Gast

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Beim pyramidengehege oder bei dem anderen?

20m x 1m gitter gibt es schon für unter 50€ inklusive versand und dann halt noch latten aus dem baumarkt. Bodensicherung würd ich auch noch machen. einfach einmal gitter auf den rasen legen und verwachsen lassen.

für genauere schätzungen ein bild bitte :)
 
MeerieSandra

MeerieSandra

Meerieland
Beiträge
4.695
Reaktionen
1

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Also Pyramidengehege ist auf jeden Fall vorteilhafter, aber auch teurer, da du dafür garantiert mehr material brauchst.
Jedoch kommste eh am günstigsten hin wenn du bei Ebay ne 25 m Rolle holst. Da fallen so etwa 60€ an und fürs Holz, wenn du Dachlatten nimmst sind nicht so teuer, vielleicht 20 €. Dann eben Nägel und so... also würde auf jeden Fall 150 € einplanen.
 
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
276

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Also Nägel, Schrauben etc haben wir alles hier.

150€ ist ja schon ne menge.. ich überlege was ich mache. :verw:
 
MeerieSandra

MeerieSandra

Meerieland
Beiträge
4.695
Reaktionen
1

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Ich würde erst versuchen den Volierendrath zu bekommen, das andere ist dann nicht mehr so teuer wenn du schon Schrauben und Nägel etc. hast :)
 
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
276

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Habe eben mit meiner Mom gesprochen, wir machen Kein Pyramidengehege.

Das andere ist einfach günstiger..und..ja .. :)
 
F

Freezer

Gast

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Also ich habe weitaus mehr ausgegeben ist aber auch massiv und eigentlich für immer.Schaffst du es denn günstiger wie 150€?
 
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
276

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Mein Vater meinte jetzt soviel Teuer würde das garnicht werden.

Vielleicht wird es ja doch soeins :fg:

Ich mach heute mal ein Bild wie es da aussieht :)
 
M

Maggiefis2002

Beiträge
524
Reaktionen
3

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Also das Teuerste ist ja bei Weitem der Draht und wenn du das Gehege wirklich nur tagsüber nutzen willst,dann brauchst du ja gar nicht den teueren Volierendraht.Dieser "normale" Hühnerdraht/Hasendraht reicht ja dann auch aus.Der ist viel billiger !
Als ich mein erstes Pyramidengehege damals gebaut habe hatte ich den auch und den hinteren Teil habe ich mit einer Bauplane/Gewebeplane zugemacht,die Wind und Regen super abhielt und auch dem stärksten Sturm stand gehalten hat.
Nicht nur praktischer ,sondern auch von der Optik ansprechender finde ich es übrigens,wenn man unten erst einmal einen Sockel errichtet und darauf kommt das das Pyramidendach.Ist auch zum Säubern noch besser.

Hier gibt es auch ein paar Anregungen http://www.tierische-eigenheime.de.tl/Home.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nyappy

Gast

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

nunja das normale gitter mag zwar günstiger sein, aber das kann sogar von Meerschweinchen durchbissen werden. dann lieber 20€ mehr als den ganzen tag angst haben zu müssen nacher keine schweinchen mehr zu haben ;)
 
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
276

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Also dieses Kaninchendraht hatten wir beim alten Gehege auch immer.

Aber hier erstmal ein Foto, dass beige eingezeichnete, da kommt da gehege hin
Da wo der Blaue Stirch ist, da wird dann einfach Gitter vorgemacht.

 
M

Maggiefis2002

Beiträge
524
Reaktionen
3

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Hm...spontan würde ich sagen,ihr könntete das Gehege an der Zaunseite ganz hoch ziehen und dann zur anderen Seite hin etwas abfallen lassen.Für eine gut begehbare Pyramide fehlt meiner Meinung nach etwas in der Breite.Das würde extrem spitz werden und nicht gut zu begehen/säubern.

"Kaninchendraht" wird nie im Leben von Meerschweinchen durchgebissen.Den benutze ich nicht nur selbst bei all meinen Innenbauten,sondern bin auch in 12 Jahren in allen möglichen Foren noch nie auf einen Beitrag gestoßen,wo so etwas beschrieben wurde.

Du solltest dir nur darüber klar sein,ob das Gehge auch wirklich nur ein "Schönwetter-Tages-gehege" sein soll...
Ich habe damals meins auch dafür gebaut,aber dann hatten sowohl die Tiere als auch ich soviel Freude daran,daß ich alles wieder für viel Geld und Arbeit mardersicher "umgerüstet" habe.
 
N

Nyappy

Gast

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

so groß :top:

bodensicherung brauchst du scheinbar nicht mehr da ja überall was vor ist. stein lässt sich nämlich nur schlecht durchbuddeln ;)

wie groß bist du denn wegen der gehegehöhe?
 
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
276

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Mein Vater meinte er will das jetzt nicht Pyramidenförmig bauen, sondern eben wie ein Quadrat, und oben soein Vogelnetz drüber machen.

Ich bin knapp 1,75m, aber mein Vater ist 1,98m groß, und wenn die Schweinchen mal längere Zeit nicht raus können weil zu kalt oder so, meint er will er auch drin mähen können. Deshalb auch die Form.

Ja, nur an der einen Seite, von der ich Fotografiert habe könne sich ein Marder durchbuddeln. Da müssen wir halt mal gucken.
 
N

Nyappy

Gast

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

"Kaninchendraht" wird nie im Leben von Meerschweinchen durchgebissen.Den benutze ich nicht nur selbst bei all meinen Innenbauten,sondern bin auch in 12 Jahren in allen möglichen Foren noch nie auf einen Beitrag gestoßen,wo so etwas beschrieben wurde.
Mir wurde von jemanden gesagt dass ein schweinchen sich durchgebissen hat. :gruebel: war allerdings nicht auf dieser seite sondern auf einer anderen wo wir uns mal drüber unterhalten haben.
 
N

Nyappy

Gast

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

bei einem quadrat inklusive dach reicht eine 25m rolle. Itachi hat sich mal in so einem netzt verfangen von daher müsstest du da sehr vorsichtig sein weil es sehr dehnbar ist
 
M

Maggiefis2002

Beiträge
524
Reaktionen
3

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

Also wenn das Teil nur tagsüber genutzt wird,kommt kein Marder...
Wenn ihr oben nur ein Vogelnetz drauf macht,dann erübrigt sich das mit dem Buddelschutz ja sowieso,oder ? Der Marder wäre sicher nicht so doof,unten zu buddeln,wenn er oben so leicht duchkommt.:cool:
Das mit dem "Mähen" kann dein Vater wohl vergessen,denke ich...bei einer gierigen Meerschweinbande wächst in Null Komma Nix kein Gras mehr... :lach:
 
K

Krausi1963

Gast

AW: Wie Aussengehege am besten bauen?

@Maggiefis2002...Ich hatte mal ein Meeriemädel,das den Kaninchendraht durchgebissen hat.Zwar noch nicht sooo gross,das es durchkonnte,aber es können ja auch üble Verletzungen beim Durchzwängen passieren.Damals dachte ich auch,"Darf doch nicht wahr sein".Auf der anderen Seite liefen meine Kaninchen.Ob sie nun darüber wollte?(Ich hatte sie damals aus dem Tierheim,sie lebte bei der Vorbesitzerin jahrelang mit einem Kaninchen zusammen)
Monate später (ich kam gerade vom "Wiese pflücken")stand ein Schäferhund in unserem Gehege und daneben lagen meine 3 Meeries und mein Kaninchenkastrat.Meine Kaninchenmädels fand ich später im Garten,total verstört.
Er hatte in den Kaninchendraht ein riesiges Loch gerissen und ist so hineingekommen.(Also auch tagsüber ist man damit nie!!! auf der sicheren Seite)
Ich werde dieses Bild nie vergessen und habe mir lange Vorwürfe gemacht.
Seit dem lebt meine Meeriegruppe mit 2 Kaninchen in einem "Hochsicherheitstrakt.("
VG Britta
 
Thema:

Wie Aussengehege am besten bauen?

Wie Aussengehege am besten bauen? - Ähnliche Themen

  • Aussengehege - die besten Tipps gesucht

    Aussengehege - die besten Tipps gesucht: Hallo liebe Aussenhalter oder begnadete Handwerker, wir sind dabei eine Erweiterung für unser Aussengehe zu planen. Ich habe schon Profis...
  • Eigenbau und viele Fragen

    Eigenbau und viele Fragen: Hallo, Wir haben letzte Woche ganz unverhofft ein kastriertes Böckchen bekommen. Er war in einer Böckchengruppe nicht verträglich. Wenn die...
  • Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe

    Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe: Hallo Ihr Lieben, ich war länger nicht aktiv hier in dem Forum, da ich seit ein paar Jahren keine Meerschweinchen mehr habe. Jetzt hätte ich...
  • Neues Außengehege meiner Jungs

    Neues Außengehege meiner Jungs: Huhu ihr lieben, soooo nach langer Zeit gibs auch mal was neues von uns. Habe ja lange nicht mehr wirklich was hier gepostet. Meine Gruppe hat...
  • Aussengehege 2.0

    Aussengehege 2.0: Bald ist es soweit ... das neue Aussengehege ist dann fertig. Da nicht mehr viel fehlt, dacht ich mir, ich kann es bereits jetzt vorstellen. Das...
  • Ähnliche Themen
  • Aussengehege - die besten Tipps gesucht

    Aussengehege - die besten Tipps gesucht: Hallo liebe Aussenhalter oder begnadete Handwerker, wir sind dabei eine Erweiterung für unser Aussengehe zu planen. Ich habe schon Profis...
  • Eigenbau und viele Fragen

    Eigenbau und viele Fragen: Hallo, Wir haben letzte Woche ganz unverhofft ein kastriertes Böckchen bekommen. Er war in einer Böckchengruppe nicht verträglich. Wenn die...
  • Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe

    Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe: Hallo Ihr Lieben, ich war länger nicht aktiv hier in dem Forum, da ich seit ein paar Jahren keine Meerschweinchen mehr habe. Jetzt hätte ich...
  • Neues Außengehege meiner Jungs

    Neues Außengehege meiner Jungs: Huhu ihr lieben, soooo nach langer Zeit gibs auch mal was neues von uns. Habe ja lange nicht mehr wirklich was hier gepostet. Meine Gruppe hat...
  • Aussengehege 2.0

    Aussengehege 2.0: Bald ist es soweit ... das neue Aussengehege ist dann fertig. Da nicht mehr viel fehlt, dacht ich mir, ich kann es bereits jetzt vorstellen. Das...