Bockgruppe in Außenhaltung

Diskutiere Bockgruppe in Außenhaltung im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Ihr Lieben, weiß jemand, wer eine solche Haltung hat? Ist dringend. :ungl: Danke für eure Hilfe, Anja
pfesel

pfesel

Beiträge
6.330
Reaktionen
9
Ihr Lieben,

weiß jemand, wer eine solche Haltung hat?
Ist dringend. :ungl:

Danke für eure Hilfe,
Anja
 
03.03.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bockgruppe in Außenhaltung . Dort wird jeder fündig!
Lexa

Lexa

Beiträge
2.296
Reaktionen
15
Um was gehts denn?
Ich habe eine 5er Bockgruppe in Aussenhaltung.
 
pfesel

pfesel

Beiträge
6.330
Reaktionen
9
Ich suche dringend einen Endplatz in Außenhaltung/Bockgruppe für einen Buben,(ca 3 Jahre) den ich grad aufgenommen habe.
Er kommt aus Einzelhaltung ( mit Kaninchen ) und sucht dringend eine neue Bleibe.
Auf Wunsch lass ich ihn kastrieren. Wenn er aber in eine Bockgruppe kommen könnte, würde ich das Geld, das mir der Besitzer für die Kastra gegeben hat, ihm an den Kragen anpinnen :hand:

Hättest du Platz für den süßen Racker? Er ist ziemlich zutraulich, was ich jetzt in der halben Std gesehen habe. :) Und augenscheinlich gesund!

Ps. Du bist ja in meiner Interessengruppe :D
 
Lexa

Lexa

Beiträge
2.296
Reaktionen
15
Platz wäre kein Problem, aber ich habe im Moment leider keine Zeit.
Viel Erfolg bei der Vermittlung!
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Ich hab meine Jungs in Innne/Außen kombiniert, aber nen Endplatz kann ich nicht bieten - Sorry.

Ich würde ihn kastraieren lassen & dann vermitteln, so oder so hat er dann bessere weitere Chancen...
 
pfesel

pfesel

Beiträge
6.330
Reaktionen
9
Könntest du ihn zur Vermittlung aufnehmen?
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Könntest du ihn zur Vermittlung aufnehmen?
Puh.. nen Dreijährigen unkastrierten Buben - schwer ehrlich gesagt, besonders da er Gesellschaft nur von Kaninchen kennt, er wird wohl kaum gut sozialisiert sein...

Wo sitzt er derzeit ?
Puh... > 400km. Das ist schon arg und wenn ich nicht intergrieren kann, was echt fraglich wäre, hätte ich derzeit kein Begleitschwein zum Fristabsitzen...
Wie siehts denn mit den Notstationen der näheren Umgebung aus ?
 
Zuletzt bearbeitet:
pfesel

pfesel

Beiträge
6.330
Reaktionen
9
Die Kastra kann ich selbst übernehmen. Das soll das Problem nicht sein. Mir geht es darum, dass er alleine sitzt über die Zeit. In einer Bockgruppe wäre er da besser aufgehoben. Und nach der Frist muss ich ihn eh abgeben - bleiben kann er keines Falls. :(
Und 400 Km würde ich auch auf mich nehmen. Ich will ihn nur gut versorgt wissen.
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Das hab ich mir gedacht bzw. so verstanden ;) Die Frage ist halt, ob ich ihn bei meinen Jungs integriert bekomme und wenn nicht - was seine Option wäre.
Deswegen wäre grad in dem Fall eine nähere Lösung vielleicht besser ?!

Was ist denn mit den Notstationen der Nähe ? Nix möglich ?

Mit Crispy hats hier ganz gut geklappt, aber ich bin echt unsicher, wenn er "schon" 3 ist und keine anderen Meerlis kannte.

Kastra kann man bei dir oder hier machen, das wäre nicht das Prob, grad wenn du das Geld dazu liegen hast - hier kann ich den Buben für 35 Euro kastraieren lassen...

Nur eben echt die Sache mit der Integration :mist:

EDIT: Wie hoffix im anderen Beitrag schrieb: eher mit 1-2 Mädels NACH Kastra + Frist...

Vielleicht hat wer ein schwangeres Notmädel oder ein kastriertes Mädel für die Frist ?!
Ich hab hier zwar 2 schwangereNotis sitzenm, bei der einen wirds aber jeden Tag soweit sein und die andere hat auch nicht mehr lang und ich will sie nicht aus der Großgruppe reißen...
 
Zuletzt bearbeitet:
pfesel

pfesel

Beiträge
6.330
Reaktionen
9
Ich versteh nicht richtig, was du mit nähere Lösung meinst. Die Entfernung würde keine Rolle spielen. :) Die würde ich auf mich nehmen. Ist ja schließlich für einen guten Zweck!

Die Notstationen in BaWü müsste ich erst noch abklappern.
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
In erster Linie meine ich mit näher wirklich näher ;)
Aber auch, ob sich nicht vielleicht eine bessere Alternative bietet, die auch viel weniger stressig ist - weswegen ich an Notstationen der Nähe dachte ?!

Mir ist klar, dass du eine schnelle Lösung suchst, ich weiß nur wirklich nicht, ob DAS das beste für den Buben ist, wenn du mit ihm bis hier fährst, er hier in die Gruppe käme, es absolut nicht ginge und dann hier alleine sitzen müsste (EIGENTLICH sind meine Jungs sozial, auch mit Neuen, ABER... ich habe noch nie einen älteren unkastrierten und unsozialisierten Buben zu integrieren versucht und hab ehrlich gesagt schon meine Zweifel).

P.S.: Sitzt er derzeit im beheizten Innenraum oder hab ich das jetzt falsch gelesen im MS-Schutzbereich?! Dann sollte er auch nicht einfach wieder in unbeheizte/kalte Haltung...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Simone Kl

Gast
ich habe noch nie einen älteren unkastrierten und unsozialisierten Buben zu integrieren versucht und hab ehrlich gesagt schon meine Zweifel).
Ich misch mich hier mal ein.....denn darin sehe ich auch die Schwierigkeit. Ich hab's Anja schon bei Facebook geschrieben, denn sie fragte mich, ob ich ihn nicht haben will. Hab aber abgelehnt, weil 1. kommt morgen ein Neuzugang und 2. bin ich von Kaninchengesellschaft geheilt. Ich hab's ja bei meiner Lucy durch, die auch mit einem Kaninchen zusammensaß, ehe sie zu mir kam. Sie musste sich immer bei dem Kaninchen behaupten und dachte dann, als sie hier in meine Schweinchengruppe kam, sie müsse das hier auch. Und das ging natürlich gründlich in die Hose und musste in der Tierklinik wieder zusammengeflickt werden. Bis Lucy Sozialverhalten lernte, brauchte es sehr sehr viel Zeit und Geduld.
Natürlich kann alles gut gehen, aber ich hab da auch so meine Zweifel. Ich würde wirklich entweder eine Notstation zu Rate ziehen, die Kastrationspatenschaft übernehmen und alles mit viel mehr Ruhe angehen. Die ganze Aktion klingt für mich im Moment sehr stressig, womit Dir, Anja, und auch dem Schweinchen nicht geholfen ist ;-) .
Ich würde ihn jetzt auch erst mal in Innenhaltung belassen, er soll sich ruhig mal erholen, und dann im Mai herum, wenn die Temperaturen wärmer werden, in Außenhaltung vermitteln.
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Ich misch mich hier mal ein.....denn darin sehe ich auch die Schwierigkeit. Ich hab's Anja schon bei Facebook geschrieben, denn sie fragte mich, ob ich ihn nicht haben will. Hab aber abgelehnt, weil 1. kommt morgen ein Neuzugang und 2. bin ich von Kaninchengesellschaft geheilt. Ich hab's ja bei meiner Lucy durch, die auch mit einem Kaninchen zusammensaß, ehe sie zu mir kam. Sie musste sich immer bei dem Kaninchen behaupten und dachte dann, als sie hier in meine Schweinchengruppe kam, sie müsse das hier auch. Und das ging natürlich gründlich in die Hose und musste in der Tierklinik wieder zusammengeflickt werden. Bis Lucy Sozialverhalten lernte, brauchte es sehr sehr viel Zeit und Geduld.
Natürlich kann alles gut gehen, aber ich hab da auch so meine Zweifel. Ich würde wirklich entweder eine Notstation zu Rate ziehen, die Kastrationspatenschaft übernehmen und alles mit viel mehr Ruhe angehen. Die ganze Aktion klingt für mich im Moment sehr stressig, womit Dir, Anja, und auch dem Schweinchen nicht geholfen ist ;-) .
Ich würde ihn jetzt auch erst mal in Innenhaltung belassen, er soll sich ruhig mal erholen, und dann im Mai herum, wenn die Temperaturen wärmer werden, in Außenhaltung vermitteln.
Ich habs hier nur bei Momo kennen gelerhnt (der Notdame, die mit Babys hier ankam aus "mit Kaninchenhaltung") - sie war auch sehr agressiv erstmal, sie kannte aber andere Meerlis.

@Pfesel: Du bietest ja schon eine bessere Alternative als vorher, wenn er zügig kastriert wird, hat er zügig die Option zu erstmal einem Mädel zu kommen... Die Frist ist dann natürlich so ne Sache.
Schön wäre da natürlich Gesellschaft, deswegen dachte ich an eine Notstation, die haben viel mehr Optionen als ich, ich will meine Gruppe nicht trennen.
Ich glaube mir ist das echt zu heikel mit dem Buben, dakommt leider sehr viel zusammen.

Wie wäre es, wenn du erstmal Kontakt mit den Notstationen aufnimmst, wenn du nichts erreichst, können wir immernoch schauen, aber vielleicht hat ja auch wer einen Jungbuben o.ä., der auch seine Frist absitzt und mit dem er das dann evtl. zusammen könnte o.ä.
 
pfesel

pfesel

Beiträge
6.330
Reaktionen
9
Ich war jetzt 2 Std weg. Der Junge fühlt sich sichtlich unwohl. Im "warmen" Wohnzimmer, alleine... ist einfach Kacke.:ungl:
 
meerschwein

meerschwein

Beiträge
447
Reaktionen
2
ich habe aussenhaltung.zwei gruppen,einmal nut böcke und einmal nee mädelsgruppe mit 2 kastraten
 
pfesel

pfesel

Beiträge
6.330
Reaktionen
9
Hättest du denn Platz für einen Bock? :nuts:
 
pfesel

pfesel

Beiträge
6.330
Reaktionen
9
Wäre dies denn ein Endplatz? Oder nur zur Weitervermittlung?
 
Thema:

Bockgruppe in Außenhaltung

Bockgruppe in Außenhaltung - Ähnliche Themen

  • Bockgruppe erweitern

    Bockgruppe erweitern: Hallo Ihr Lieben. Wir sind letzten Sommer auf das ( Meer-) Schwein gekommen. Wir haben uns ein Bruder Pärchen geholt, beide frühkastraten und 10...
  • Aufbau Bockgruppen

    Aufbau Bockgruppen: Hallo Leute, ich hätte mal eine Frage zum Thema "Bockgruppen". Ich habe mich jetzt schon länger mit dem Thema beschäftigt und trotzdem habe...
  • (Haltung) Bockgruppen

    (Haltung) Bockgruppen: Ich selbst habe 4 Böcke, unkastriert. Welche Erfahrungen habt ihr mit Bockgruppen gemacht. Da ich nicht züchten will oder Mädchen dazu setzen...
  • Bockgruppe

    Bockgruppe: Hey.... Ich bin beim "Stöbern" im Netz auf dieses Forum gestoßen und weil es mir so gut gefallen hat, habe ich mich auch hier registriert. Da ich...
  • Babyböckchen gefunden Hilfe! -Frühkastra-Bockgruppe Fragen

    Babyböckchen gefunden Hilfe! -Frühkastra-Bockgruppe Fragen: Hallo zusammen , da ich hier noch nicht registriert bin ,möchte ich auf diesem Wege um Hilfe,Erfahrungen und Tipps bitten . Wir haben schon...
  • Ähnliche Themen
  • Bockgruppe erweitern

    Bockgruppe erweitern: Hallo Ihr Lieben. Wir sind letzten Sommer auf das ( Meer-) Schwein gekommen. Wir haben uns ein Bruder Pärchen geholt, beide frühkastraten und 10...
  • Aufbau Bockgruppen

    Aufbau Bockgruppen: Hallo Leute, ich hätte mal eine Frage zum Thema "Bockgruppen". Ich habe mich jetzt schon länger mit dem Thema beschäftigt und trotzdem habe...
  • (Haltung) Bockgruppen

    (Haltung) Bockgruppen: Ich selbst habe 4 Böcke, unkastriert. Welche Erfahrungen habt ihr mit Bockgruppen gemacht. Da ich nicht züchten will oder Mädchen dazu setzen...
  • Bockgruppe

    Bockgruppe: Hey.... Ich bin beim "Stöbern" im Netz auf dieses Forum gestoßen und weil es mir so gut gefallen hat, habe ich mich auch hier registriert. Da ich...
  • Babyböckchen gefunden Hilfe! -Frühkastra-Bockgruppe Fragen

    Babyböckchen gefunden Hilfe! -Frühkastra-Bockgruppe Fragen: Hallo zusammen , da ich hier noch nicht registriert bin ,möchte ich auf diesem Wege um Hilfe,Erfahrungen und Tipps bitten . Wir haben schon...