Liposarcom kommt immer wieder

Diskutiere Liposarcom kommt immer wieder im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebe User, mein 6 jähriger Kastrat Kalle hat ein Liposarcom am Vorderbein, dass bis in die Achsel reicht und deshalb nicht ganz...
K

klumpki

Gast
Hallo liebe User,

mein 6 jähriger Kastrat Kalle hat ein Liposarcom am Vorderbein, dass bis in die Achsel reicht und deshalb nicht ganz ausgeschnitten werden kann. Er hat jetzt das Rezidiv Nr. 3 und eine OP steht wieder an. Dieses beschissene Teil wächst sehr schnell.

Nach der ersten OP hatte er immerhin 10 Monate Ruh, aber nach OP 2 ist der Tumor innerhalb von 2 Monaten wieder zu Pflaumengröße gewachsen.

Irgendwie fängt es an eine Never-Ending-Story zu werden. Kalle hat die OPs super überstanden und ist außer der Geschwulst topfit.

Aber alle zwei Monate operiert werden ist ja auch keine wirkliche Lebensqualität, und für mich irgendwann auch eine Kostenfrage.... (1. OP 300 Euro, 2.OP 200 Euro plus Nachbehandlung).

Hat jemand von Euch schon mal einem Schwein eine Chemotherapie angedeihen lassen? Stecken die diese Medis überhaupt weg, oder ist das schlimmer als permanent opreriert zu werden?

Ich brauche zu diesem Thema mal Anregungen, um für Kalle zu entscheiden. Danke für Euro Antworten.
 
06.05.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Liposarcom kommt immer wieder . Dort wird jeder fündig!
W

Wallaby

nicht mehr die Jüngste
Beiträge
6.041
Reaktionen
20

AW: Liposarcom kommt immer wieder

Ich habe leider schon Erfahrung mit Liposarkomen machen müssen, allerdings nicht mit Meerschweinchen sondern mit einem Kaninchen und einem Kater.

Das Kaninchen Tiger habe ich ein mal operieren lassen, da sind wir noch von einem Lipom ausgegangen (wir hatten den Tumor nicht eingeschickt). Ein paar Monate nach der OP ist der Tumor förmlich explodiert. Jeden Tag konnte ich fühlen wie er gewachsen ist. Wir haben uns gegen eine weitere OP entschieden, da Tiger schon recht alt war. Irgendwann ist der Tumor von der Schulter bis zum Boden gewachsen und dann hat er angefangen ihn sich aufzulaufen. Das war für uns der Zeitpunkt ihn erlösen zu lassen.

Mein Kater Donald (15,5 Jahre) wurde vor 4 Wochen operiert, die Diagnose war auch Liposarkom. Da er die Narkose nur sehr schlecht weggesteckt hat (er hat ein Herzproblem und Niereninsuffizienz und hat gute 8 Tage gebraucht bis er wieder der Alte war) werden wir ihn nicht mehr operieren lassen.
Noch kommt nichts nach.

Es ist immer schwer Entscheidungen zu treffen. Die Frage ist halt, ob man dem Tier ein Gefallen tut in dem man es ständig operieren läßt. Er ist ja auch nicht mehr der Jüngste .....

Gott sei Dank ist die Gefahr der Metastasenbildung bei Liposarkomen recht gering.

Wär es mein Schweinchen, würde ich nicht mehr operieren, sondern ihm das Leben so schön machen. Aber da es Deins ist, mußt Du die Entscheidung selber treffen.

Alles Gute und
aufmunternde Grüße
Tina
 
Smoky

Smoky

Tierhomöopathin
Beiträge
2.772
Reaktionen
30

AW: Liposarcom kommt immer wieder

ich weiß, dass ärzte, die ihren patienten eine chemo verschreiben, dieses niemals für ihre kinder oder familie machen würden.

ich glaube, dass die narkosen in dem fall das geringere übel sind, von der belastung für den organismus her zu sehen.

schäden nach narkosen sind homöopathisch zu bewältigen, eine chemo nicht, da ist zu viel kaputt gemacht.

wäre es mein patient, wär ich froh, dass die lebenskraft es schafft, immer wieder denselben weg zu gehen, um die innere krankheit zum ausdruck zu bringen, und nicht den weg in lebenswichtigere bereiche sucht.
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.816
Reaktionen
1.410

AW: Liposarcom kommt immer wieder

Wegen Chemo kannst du mal monsterbacke hier fragen.

Ansonsten seh ich es wie Wallaby.
 
K

klumpki

Gast

AW: Liposarcom kommt immer wieder

Ich finde die Vorstellung, ständig nachzuoperieren furchtbar. Aber genauso schlimm ist es, diesen Tumor bis ins Unendliche Wachsen zu lasssen, bis er richtig Probleme macht, aufgeht, sich entzündet o.ä.

Wenn mein Kalle irgendwelche Beschwerden hätte, würde mir eine Entscheidung leichter fallen, da würde ich ihn niemals leiden lassen. Hab ihn sogar schon tierhomöopatisch Behandeln lassen, hat leider auch nix genutzt.

Bei der letzten OP, sagte ich zu mir, das ist die letze, jetzt steht die 3. an.... Ich finde es gemein, das nicht für ihn zu tun, weil er so viel Lebensfreude hat, futtert, brommselt, sich mit seinen Damen vergnügt. Er ist ein wunderbares Tier, dass ich nicht frühzeitig um sein Leben bringen möchte.

Das ist alles nicht leicht zu entscheiden, fühle mich in einer richtigen Zwickmühle.
 
W

Wallaby

nicht mehr die Jüngste
Beiträge
6.041
Reaktionen
20

AW: Liposarcom kommt immer wieder

Vermutlich wird es beim Liposarkom ausser, daß er im Weg ist, keine Beschwerden geben, denn er metastisiert ja nur seeeehr selten.

Das Problem beim immer Nachoperieren ist, daß wenn man nur Teile rausnimmt, der Körper die Wunde schließen möchte und deshalb das Zellwachstum anregt, wenn der Tumor nur angeschnitten und nicht ganz entfernt wurde, wachsen dann halt bösartige Zellen.
Ich vermute in Deinem Fall, daß der Tumor immer schneller wieder kommt. Da muß man halt überlegen ob man in immer kürzen Abständen operieren will, oder nicht.

Chemotherapie käme für meine Tiere nicht in Frage.

Lieber lasse ich sie "drei Tage" früher, aber in Würde, sterben ohne den Stress der vielen Ops.
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.744
Reaktionen
361

AW: Liposarcom kommt immer wieder

Sehe ich mittlerweile genauso.

In den meisten Fällen wird es schlimmer - statt besser.
 
K

klumpki

Gast

AW: Liposarcom kommt immer wieder

In den meisten Fällen wird es schlimmer - statt besser.
Dies waren die Worte des TA gestern. Bin mit meiner armen, alten Klara zum Einschläfern gefahren und habe Kalle gleich mitgenommen, so dass sie nicht alleine war, als sie gehen musste, sondern die Nähe von ihrem Freund hatte und bei Geräuschen des Heumümmelns friedlich über die Regenbogenbrücke gegangen ist.:mist:

Kalle wende ich nicht mehr oprerieren lassen, sondern so lange er keine Beschwerden hat mit meiner 8 jährigen Phoebe, meinem dann letzten Schweinchen zusammenlassen. Das wird vielleicht noch ein paar Wochen gut gehen, der Tumor ist mittlerweile pflaumengroß am Beinchen. Dann wird auch er über die Regenbogenbrücke gehen. Mensch, was für ein trauriges Jahr. Im Februar ist mein Rosinchen gestorben, Rezidiv Mama Ca:mist:

Vielen Dank für alle, die Ihre Meinung geschrieben haben, so konnte ich mir meine eigene bilden, mit dem TA sprechen und mich entscheiden. Mein lieber Kalle, so fit und doch so eine schreckliche Krankheut. Es ist ein Jammer. Ich bin serh vernünftig. Und sehr traurig.
 
Thema:

Liposarcom kommt immer wieder

Liposarcom kommt immer wieder - Ähnliche Themen

  • Kommt die Mama mit zur Frühkastration ?

    Kommt die Mama mit zur Frühkastration ?: Guten Morgen liebes Forum, am kommenden Montag habe ich mit den 3 Babys einen Termin beim Tierarzt zur Frühkastration. Die Geschlechter werden...
  • Lungenodöm, das nicht vom Herzen kommt

    Lungenodöm, das nicht vom Herzen kommt: Hallo, Ich bin neu hier im Forum, weil ich hoffe hier einige Tipps bekommen zu können. Und zwar geht es in der Kurzfassung um ein Lungenödem und...
  • Was is das? Nacktes Kinn kommt und geht

    Was is das? Nacktes Kinn kommt und geht: Huhu, ist vll. etwas seltsam... Am 30.9. ist mir aufgefallen, beim Bilder machen, dass Manja ein nacktes Kinn hat. Foto: Am 4.10. war ich...
  • Lipom kommt wieder :(

    Lipom kommt wieder :(: Hallo ihr Lieben, vielleicht haben damals ein paar von euch den Thread verfolgt in dem ich von meinem Kastrat mit dem mega Lipom berichtet habe...
  • Ist es schlimm, wenn Surolan in die Augen kommt ?

    Ist es schlimm, wenn Surolan in die Augen kommt ?: Ich hab mir die Packungsbeilade mehrfach durchgelesen, hab aber nichts derartiges finden können, hat jemand vielleicht schonmal Erfahrungen damit...
  • Ähnliche Themen
  • Kommt die Mama mit zur Frühkastration ?

    Kommt die Mama mit zur Frühkastration ?: Guten Morgen liebes Forum, am kommenden Montag habe ich mit den 3 Babys einen Termin beim Tierarzt zur Frühkastration. Die Geschlechter werden...
  • Lungenodöm, das nicht vom Herzen kommt

    Lungenodöm, das nicht vom Herzen kommt: Hallo, Ich bin neu hier im Forum, weil ich hoffe hier einige Tipps bekommen zu können. Und zwar geht es in der Kurzfassung um ein Lungenödem und...
  • Was is das? Nacktes Kinn kommt und geht

    Was is das? Nacktes Kinn kommt und geht: Huhu, ist vll. etwas seltsam... Am 30.9. ist mir aufgefallen, beim Bilder machen, dass Manja ein nacktes Kinn hat. Foto: Am 4.10. war ich...
  • Lipom kommt wieder :(

    Lipom kommt wieder :(: Hallo ihr Lieben, vielleicht haben damals ein paar von euch den Thread verfolgt in dem ich von meinem Kastrat mit dem mega Lipom berichtet habe...
  • Ist es schlimm, wenn Surolan in die Augen kommt ?

    Ist es schlimm, wenn Surolan in die Augen kommt ?: Ich hab mir die Packungsbeilade mehrfach durchgelesen, hab aber nichts derartiges finden können, hat jemand vielleicht schonmal Erfahrungen damit...