Kann ich diese Gräser verfüttern?

Diskutiere Kann ich diese Gräser verfüttern? im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Ich war heute an der Ruhr und habe dort ein paar Gräser für die Schweinchen mitgenommen. Jetzt bin ich mir aber nicht so sicher, ob ich...
K

Koira

Gast
Hallo!

Ich war heute an der Ruhr und habe dort ein paar Gräser für die Schweinchen mitgenommen. Jetzt bin ich mir aber nicht so sicher, ob ich diese bedenkenlos verfüttern kann. Oder gibt es Gräser, die giftig sind? Und wie sehen sie aus?

Ich hab mal ein paar Fotos von den Gräsern gemacht, einige sind leider nicht so gut geworden, aber vielleicht kann man ja trotzdem was erkennen:















 
16.06.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kann ich diese Gräser verfüttern? . Dort wird jeder fündig!
M

Martina1

Beiträge
1.323
Reaktionen
0
Das erste ist Knäuelgras, kannst du füttern. Mache ich auch.


Das mit den ganz kleinen Blättern kenne ich nicht.
 
T

Toffifee & Raffi

Gast
Genau das habe ich mich auch gefragt! Und würde mich auch interessieren :nuts:

Wie ist es eigentlich mit dem Gras aus dem Wald? Wisst ihr was ich meine?
 
Caro

Caro

Beiträge
1.550
Reaktionen
4
huhu,

sieht aus wie Knaulgras, weiter irgendeine Trespenart und das mit den kleinen Blüten/Fruchtständen könnte Straußgras (ein sehr hübsches Gras :))sein oder Windhalm, Schmiele etc, um sie genau zu bestimmen bräuchte man die ganze Pflanze vor sich- zumindest alles verfütterbar, wenn sie es denn fressen wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amy-Lee

Gast
Das letzte auf der ersten Seite könnte Glatthafer sein

ist das 5. auf der 2. Seite nur 3 seitig beblättert, dann könnte das Poa annua sein, sonst könnte es irgend ein anderes Ripsengras

Sonst denke ich, dass alle Poaceae (Süssgräser, die erkennst du wenn sie verdickte Knoten an den Halmen haben) verfütterbar sind, ausser http://de.wikipedia.org/wiki/Taumel-Lolch
Also Stängel auf Knoten suchen, ist er da, ist es ein Süssgras und ungiftig ;)
 
Allgäu Meerlis

Allgäu Meerlis

simply an Otter
Beiträge
1.106
Reaktionen
0
Waldgräser sind meistens Seggen und die werden von Wildtieren nicht gerne gefressen und daher kann ichs mir bei Hausschweinchen auch so vorstellen. Die meisten Seggen sind rau und man kann sich an ihren Blättern schneiden.

Ein paar der oben gezeigten Gräser sind sehr ähnlich mti denen die ich gerade lernen muss -.- allerdings ist es nicht immer eindeutig zu bestimmen weil mehrere Arten nahezu gleich aussehen können :(
 
Thema:

Kann ich diese Gräser verfüttern?

Schlagworte

wiesengräser bestimmen

,

gräser bestimmen