Äste

Diskutiere Äste im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe schon im Ernährungsplan gesehen, dass man den Meeris auch einige Äste geben kann. Welche bevorzugt ihr denn so??? Gruß Joey
J

joey74

Gast
Hallo,
ich habe schon im Ernährungsplan gesehen, dass man den Meeris auch einige Äste geben kann. Welche bevorzugt ihr denn so???

Gruß
Joey
 
15.06.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Äste . Dort wird jeder fündig!
M

misfit

in jeder Hinsicht ein
Beiträge
1.198
Reaktionen
0
Obstbäume, Haselstrauch und ab und zu etwas Birke.
 
Mira

Mira

Beiträge
4.688
Reaktionen
2.593
Hasel, Apfelbaum, selten mal Hainbuche und im Winter ab und an Tanne.
 
K

Kelly

Beiträge
603
Reaktionen
31
Haselnussbaum, Apfelbaum, Birnenbaum, Hainbuche, Johannisbeerstrauch, Himbeerstrauch
 
K

Koira

Gast
Haselnuss, Obstbäume, Buche mögen sie total gerne, aber nicht soviel.
 
Shany

Shany

Beiträge
3.725
Reaktionen
32
Das sind alles Baeume die es bei uns nicht gibt:boese:
 
B

BarefootBornSwallows

Gast
Ahorn
ohne Blüten und Knospen, nur wenig verfüttern

Apfelbaum
kann in großen Mengen verfüttert werden

Birke

enthalten viel Gerbsäure, nur wenig verfüttern

Birne
kann in großen Mengen verfüttert werden

Buche, Rotbuche
stark oxalhaltig, nur wenig verfüttern

Erle
nur geringe Mengen verfüttern

Fichte
Nadelbäume sind schwer verdaulich und werden nicht von allen Meerschweinchen vertragen

Haselnuss

kann in großen Mengen verfüttern werden

Johannisbeer
kann in großen Mengen verfüttert werden

Kiefer
Nadelbäume sind schwer verdaulich und werden nicht von allen Meerschweinchen vertragen

Linde

Tanne
Nadelbäume sind schwer verdaulich und werden nicht von allen Meerschweinchen vertragen

Weide, Korkenzieherweide
 
Thema:

Äste

Äste - Ähnliche Themen

  • Äste/Zweige, Pflanzen, Sträucher - Ich sehe nur noch Grün

    Äste/Zweige, Pflanzen, Sträucher - Ich sehe nur noch Grün: Ich stehe wort wörtlich im Wald. Ich habe folgendes Problem. In meinem direkten Umkreis sind viele Pflanzen von der Stadt gepflanzt worden. Zum...
  • Dürfen Meeris Astern / Herbstastern

    Dürfen Meeris Astern / Herbstastern: Dürfen Meris Astern / Herbstastern, also die Stauden futtern? Finde grad keinen hilfreichen Beitrag. Danke im voraus
  • Kann ich diese Äste verfüttern ?

    Kann ich diese Äste verfüttern ?: Hallo ihr lieben, ich wollte fragen ob ich diese Äste verfüttern darf, wenn ja ob ich sie so reinlegen darf oder vorher abputzen sauber machen...
  • Dürfen Meerschweinchen Wallnussblätter bzw Äste?

    Dürfen Meerschweinchen Wallnussblätter bzw Äste?: Unser Nachbar schneidet gerade den Wallnussbaum hei uns im Garten, und wollte fragen ob meine Schweine die Äste und Knospen essen dürfen? Habe mal...
  • Säulenbaum-Äste füttern?

    Säulenbaum-Äste füttern?: Huhu, wir haben seit 2 Jahren Säulenbäume im Garten. Meine Mutter will jetzt die beiden Birnen und die Kirsche stutzen, weil die nicht so ganz...
  • Ähnliche Themen
  • Äste/Zweige, Pflanzen, Sträucher - Ich sehe nur noch Grün

    Äste/Zweige, Pflanzen, Sträucher - Ich sehe nur noch Grün: Ich stehe wort wörtlich im Wald. Ich habe folgendes Problem. In meinem direkten Umkreis sind viele Pflanzen von der Stadt gepflanzt worden. Zum...
  • Dürfen Meeris Astern / Herbstastern

    Dürfen Meeris Astern / Herbstastern: Dürfen Meris Astern / Herbstastern, also die Stauden futtern? Finde grad keinen hilfreichen Beitrag. Danke im voraus
  • Kann ich diese Äste verfüttern ?

    Kann ich diese Äste verfüttern ?: Hallo ihr lieben, ich wollte fragen ob ich diese Äste verfüttern darf, wenn ja ob ich sie so reinlegen darf oder vorher abputzen sauber machen...
  • Dürfen Meerschweinchen Wallnussblätter bzw Äste?

    Dürfen Meerschweinchen Wallnussblätter bzw Äste?: Unser Nachbar schneidet gerade den Wallnussbaum hei uns im Garten, und wollte fragen ob meine Schweine die Äste und Knospen essen dürfen? Habe mal...
  • Säulenbaum-Äste füttern?

    Säulenbaum-Äste füttern?: Huhu, wir haben seit 2 Jahren Säulenbäume im Garten. Meine Mutter will jetzt die beiden Birnen und die Kirsche stutzen, weil die nicht so ganz...