Neue Iso-Hütte für die Gurkentruppe

Diskutiere Neue Iso-Hütte für die Gurkentruppe im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, heute war endlich Einweihung der neuen Schweine-Iso-Hütte :juhu: Mein Freund hat die letzen Tage unheimlich rangeklotzt, so dass wir sie am...
Lanya

Lanya

Beiträge
449
Reaktionen
209
Huhu,
heute war endlich Einweihung der neuen Schweine-Iso-Hütte :juhu: Mein Freund hat die letzen Tage unheimlich rangeklotzt, so dass wir sie am Freitag in Einzelteilen mit heim nehmen (in der Firma gebaut, da dort bessere Werkzeuge zur Verfügung stehen), gestern zusammenbauen + Innenausbau und heute Einzug feiern konnten. Bilder ??

außen


innen


die Schweinebande war neugierig


nachdem quasi SOFORT Marie mit ihrem schlanken knapp-6kg-Körper meinte, sich durch die Eingänge quetschen zu müssen, haben wir diese noch verkleinert - nicht schön, aber wirklungsvoll :angel:



einmal Bono, bevor ich ihn geschnappt hab, um ihm ein paar kleine Filzplacken ausm Fell zu schneiden :cool:


Die großen Schweinchen haben die Hütte sofort für sich entdeckt, die Lütten hab ich noch nicht drin gesehen, aber die werden schon ihrer Mama folgen. Gebaut haben wir aus 1cm Holz + 1cm Isomatte + 1cm Holz an allen Seiten sowie oben und unten, nur die Inneneinrichtung ist einfaches Holz. Christian hat sich voll Mühe gegeben und alles schön abgerundet usw., damit sich niemand verletzen kann :heart:
 
14.10.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Iso-Hütte für die Gurkentruppe . Dort wird jeder fündig!
A

Anika1981

Gast
Hi!

Kann man sich Deinen Freund ausleihen? Ich will auch sowas!!! *neidisch ist*

Das sieht suuuper Klasse aus... Boah ich zerfließe vor Neid!!!
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Hammertoll :hand:
 
Smarti

Smarti

Rosetten-Fan
Beiträge
1.838
Reaktionen
210
Sehr schöne Hütte :hand:

Kannst du die Ausgänge verschließen? Ich frage nur, weil es mit zwei Eingängen vielleicht zu kalt werden könnte...

LG Julia
 
T

Tessie

Gast
Wow, ist die toll! Hat dein Freund echt klasse gemacht!!
 
Torphy

Torphy

Tierfreund
Beiträge
5.487
Reaktionen
57
:nuts:Super schick, kann man sowas auch in BEstellung geben? :heart:
Ich hab dieses Wochenende einen Stall isoliert, Zwei muss ich noch irgendwie machen :/ aber dazu fehlt mir mal wieder das MAterial. ^^
 
max

max

Beiträge
2.953
Reaktionen
560
Deine neue Isohütte ist toll geworden!!!

Aber noch viel viel mehr gefällt mir dieses tolle Schwein!!! :eek:
 
S

sid

Gast
Tolle Hütte ist das geworden. Du, welche Maße haben denn die Eingänge? Möchte bei unserem Schutzhäuschen auch den Eingang verkleinern und weiß nicht wie groß/klein.

Danke schon mal!
 
M

misfit

in jeder Hinsicht ein
Beiträge
1.198
Reaktionen
0
Wie ist das eigentlich: Die Schweinchen brauchen so hohe Hütten doch gar nicht. Wäre es nicht besser, also wärmer, wenn die niedriger wären?
 
Shamma

Shamma

Beiträge
2.423
Reaktionen
2
Super Hütte, ich bin neidisch. Etwas zirkulierende Luft in der Hütte ist ja nicht verkehrt, die Höhe ist super.

Ich würde ggf. die beiden äußeren "Räume" noch mit einer Zwischenetage versehen. Dann hätte der mittlere Bereich mehr Fläche. Wenn sie oberhalb der Eingangsbereiche liegen können wäre das absolut Zug-frei.

Ich habe hier noch zugeschnittenes Holz liegen für 1,20 x 0,6, aber komme nicht dazu es zu montieren.
Wie groß nun die Eingänge sind würde mich auch noch interessieren.
 
Lanya

Lanya

Beiträge
449
Reaktionen
209
Danke Euch. Die Eingänge waren ursprünglich 15x15cm (bin Riesenkaninchen gewöhnt ;)), mein Freund hatte dann noch dran rumgespielt, so dass es sogar 17x17cm waren - verkleinert hab ich den einen von oben um ca. 6-7cm, den anderen seitlich auch ca. 6-7cm. Eine Liegeebene schwebt mir auch noch vor, eben weil ja genug Höhe vorhanden ist (hab ich Christian zu verdanken, ich hatte eigentlich weniger geplant, aber er hatte schonmal losgebaut :lach:). Innengrundmaß sind übrigens B/T/H 124x60x57cm.
 
B

BlueMeeri

Gast
Eure Hütte sieht sehr chic aus, tolle Arbeit.
Sehr gut finde ich auch das es 2 Ein-/Ausgänge gibt.

Folgende Fragen hätte noch:

Was verstehst Du unter "Isomatte", Styropor oder was anderes?
Für wie viele Schweine ist die Hütte, wie viele Bewohner sind dort vorgesehen?
Wie kalt wird es maximal dort wo sie steht, sieht zum Teil so "drinnen" aus, kanns da auch frieren, soll sie wintertauglich sein?
Fütterst Du auch in der Hütte, oder nur ausserhalb?
Wie wird sie sauber gemacht, ausschließlich von oben?
Hat sie einen "Boden-Pipischutz"?
Ist das Holz in irgendeiner Form, innen und/oder aussen lackiert, geölt oder so etwas?
 
Lanya

Lanya

Beiträge
449
Reaktionen
209
Na das nenn ich mal nen Fragenkatalog :rofl:

Die Hütte steht im Außengehege, welches zwar gegen Wind und Regen/Schnee geschützt ist, aber sonst "nichts weiter". Dort herrschen also Außentemperaturen. Die Isomatten sind handelsübliche Matten aus Styropor, so wie man sie auch für den Sport oder beim Camping verwendet. Wir hatten welche über, diese wurde zweckentfremdet. Im Gehege leben derzeit 6 Schweinchen und 5 (Riesen-)Kaninchen, max. ein weiteres Schweinchen kommt noch in die Gruppe, wenn der Vermittlungskastrat endlich ein neues Zuhause gefunden hat. Die Kaninchen haben keinen Zutritt zur Hütte. Gefüttert (Frischfutter) wird derzeit noch komplett außerhalb, sollte es zu kalt werden, dass die Schweinis nicht mehr so viel raus kommen, gibts einen Teil in der Hütte. Heu haben sie auch in der Hütte und Wasser wirds dort auch drin geben, sobald es zu frieren beginnt. Die Hütte ist ringsum mit Sabberlack (also für Kinderspielzeug geeignet) gestrichen und die Ritzen sind mit Aquasilikon (ungiftig) abgedichtet. Daher sollte Urin kein Problem werden. Die Zwischenwände sind herausnehmbar, gemistet wird von oben. Ist sicher nicht die praktischste Lösung, aber eine Seite aufmachen zu können, um es einfach rausfegen zu können, wäre wesentlich schwieriger zu bauen gewesen und auch nicht so "urindicht". Ich hoffe, ich habe alle Deine Fragen beantworten :nut: sonst - weiter fragen !
 
B

BlueMeeri

Gast
Na das nenn ich mal nen Fragenkatalog :rofl:

....Ich hoffe, ich habe alle Deine Fragen beantworten :nut: sonst - weiter fragen !
Sorry, aber ich versuche mich halt, in den Bereichen die mich interessieren oder ich gut finde.......oder von denen ich noch nicht so viel Ahnung habe (und das ist noch seeehr viel:uhh: ) mich weitestgehend so gut wie möglich zu informieren. :hmm:

Ah, 6 Schweinchen, das passt sich gut, so viele sollens wohl bei mir auch werden.
Na gut hier noch ein paar Fragen, Du wolltest es ja nicht anderes. :rolleyes:
Meinst Du die bekommen die Hütte warm genug, obwohl sie doch recht hoch ist?
Hast Du ein Thermometer das dort rein kommt, würde mich ja dolle interessieren, viel Grad da drin sind ggü. der Außentemperatur.
Was für Maßnahmen willst du treffen damit es im Sommer drin nicht zu warm wird und es keinen Hitzestau gibt.
Hast Du keine Belüftungslöcher zwecks Luftzirkulation vorgesehen, soll das durch die Türen passieren, wird das reichen, entshet nicht zu viel Feuchtigkeit durch die 6erSchweinebande, welche sich dann in Kälte niederschlägt oder es drinnen schimmeln lässt?
Dann noch ne allgemeine Schutzhüttenfrage: Wenn man im Winter täglich die Kiste öffnet, egal ob von oben oder von der Seite, wird es dann nicht zu kalt und ist es nicht zu "anstrengend" für die Insassen sie wieder "aufzuheizen"?
Wie sieht es mit "Licht" aus? Ist es i.o. wenn es dort so duster ist? Wenn man die Eingänge noch zuhängt wg. Vermeidung von Kälteverlust, dann ist es doch stockfinster in den Hütten, ist das so gewollt oder wäre eine Dachfenster, unter Beachtung der Wärmeisolierung von Vorteil oder eher nachteilig?

So waren das erst mal genug Fragen?:uhh: Danke sehr
 
Lanya

Lanya

Beiträge
449
Reaktionen
209
Die Hütte wird im Winter so gut wie komplett mit Stroh ausgestopft, so dass sie sich dort Gänge buddeln können, dadurch wird es auch hoffentlich warm genug. Vor die Eingänge kommen wahrscheinlich Deckenstücke, wenn nötig wird einer komplett dicht gemacht, sofern sich die Bande weiterhin gut versteht (sind ein Kastrat und ein junger Frühkastrat, der in der Gruppe geboren ist, drin). Ein Thermometer hab ich nicht drin, ich denke, man sieht recht gut, ob es ihnen gut geht oder zu kalt ist. Bzgl. der Dunkelheit habe ich mich aufgrund von Isolierungsproblemen gegen ein Fenster entschieden, allerdings haben die Schweinchen ja auch jederzeit Zugang zu 16m² Gehege, wo es genug Tageslicht gibt. Grundsätzlich finde ich die Idee mit einem Fenster gar nicht schlecht, nur eben mit meinen Möglichkeiten recht schwierig durchführbar. Belüftet wird durch die Eingänge, einen schmalen Spalt am Deckel, der nicht absolut plan aufliegt (mehr oder weniger absichtlich ;) dadurch hab ich zusätzliche Belüftungslöcher gespart) und natürlich das tägliche öffnen. Das ist ja praktisch wie Stoßlüften, was man daheim auch macht - einmal kurz und gründlich Luft rein, anschließend erwärt sich die Luft recht schnell wieder. Im Sommer denke ich wird die Hütte eher weniger benutzt werden, aber falls doch, stell ich sie einfach in den Schatten (wo sie derzeit steht, kommt vormittags Sonne hin) und lege den Deckel auf Leisten, so dass eine bessere Luftzirkulation stattfinden kann. Ich denke, das wird schon passen. Sie haben ja noch diverse andere Schutzhütten+Käfigunterschalen mit Streu/Stroh/Heu, die sie nutzen können (und tun dies auch gerne).
 
Smarti

Smarti

Rosetten-Fan
Beiträge
1.838
Reaktionen
210
Ich habe ein Fenster drin - 3 fach verglast :D hat nicht mal unser Haus..





Da es recht hoch ist, sind innen noch normale (Reihen-)Häuser drin, deren Dach als Etage mit Hängematte, Heuraufe und Wasser ausgebaut sind. So können sich die ca. 10 Meeris auch mal aus dem Weg gehen....

LG Julia
 
Lemmi

Lemmi

Beiträge
2.118
Reaktionen
6
Das ist ja wirklich mal eine Traumhütte! Superklasse!
 
B

BlueMeeri

Gast
thx, Lanya für die Infos, bitte berichte weiter wie sich die Hütte bewährt, wenn es richtig kalt wird. :)

Hey Smarti, Deine Hütte sieht auch klasse aus (hatte ich auch schon mal gesehen).
Hast Du auch Bilder vom Inneren, würde ich mich mal interessieren wies drinnen aussieht. :)
 
Thema:

Neue Iso-Hütte für die Gurkentruppe

Neue Iso-Hütte für die Gurkentruppe - Ähnliche Themen

  • Unser neuer Eigenbau

    Unser neuer Eigenbau: Hallihallo, heute war es endlich soweit. Nach einiger Planungszeit ging es los Baumarkt. Ich hatte alles online reserviert, Plattenzuschnitte...
  • Neues Gehege Verbesserungsvorschläge

    Neues Gehege Verbesserungsvorschläge: Hallo alle zusammen, ich habe nun vor ein paar Tagen ein neues Gehege für meine zwei Schweinchen gebaut. Das Gehege ist 2m lang und 1,15m tief und...
  • neues Gehege für 4 Schweinchen

    neues Gehege für 4 Schweinchen: Hallo ich wollte gerne mein neues Gehege vorstellen. Ich habe es aus Pappelspan gebaut damit e schön leicht ist und auf 2 alte Billy Regale von...
  • Neues Böckchengehege

    Neues Böckchengehege: Ich plane, für meine kleine Notstation ein neues Gehege für die Böckchen zu bauen. Der neue Stall wird in einer zugfreien, geschlossenen Scheune...
  • Neues Außengehege meiner Jungs

    Neues Außengehege meiner Jungs: Huhu ihr lieben, soooo nach langer Zeit gibs auch mal was neues von uns. Habe ja lange nicht mehr wirklich was hier gepostet. Meine Gruppe hat...
  • Ähnliche Themen
  • Unser neuer Eigenbau

    Unser neuer Eigenbau: Hallihallo, heute war es endlich soweit. Nach einiger Planungszeit ging es los Baumarkt. Ich hatte alles online reserviert, Plattenzuschnitte...
  • Neues Gehege Verbesserungsvorschläge

    Neues Gehege Verbesserungsvorschläge: Hallo alle zusammen, ich habe nun vor ein paar Tagen ein neues Gehege für meine zwei Schweinchen gebaut. Das Gehege ist 2m lang und 1,15m tief und...
  • neues Gehege für 4 Schweinchen

    neues Gehege für 4 Schweinchen: Hallo ich wollte gerne mein neues Gehege vorstellen. Ich habe es aus Pappelspan gebaut damit e schön leicht ist und auf 2 alte Billy Regale von...
  • Neues Böckchengehege

    Neues Böckchengehege: Ich plane, für meine kleine Notstation ein neues Gehege für die Böckchen zu bauen. Der neue Stall wird in einer zugfreien, geschlossenen Scheune...
  • Neues Außengehege meiner Jungs

    Neues Außengehege meiner Jungs: Huhu ihr lieben, soooo nach langer Zeit gibs auch mal was neues von uns. Habe ja lange nicht mehr wirklich was hier gepostet. Meine Gruppe hat...