Erfahrung mit Uv Lampen gefragt!

Diskutiere Erfahrung mit Uv Lampen gefragt! im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, Ich habe mir eine Uv lampe angeschaft als Lucy einen Pilz hatte (das war im April) der Pilz von Lucy ist also schon länger weg. Nun habe...
X

x angi x3

Beiträge
745
Reaktionen
19
Hi,


Ich habe mir eine Uv lampe angeschaft als Lucy einen Pilz hatte (das war im April) der Pilz von Lucy ist also schon länger weg.

Nun habe ich das gefühl gehabt das sich meine Schweinchen vermehrt jucken und habe den Stift wieder benutzt. Ja und was soll ich sagen irgendwie leuchten alle Schweinchen oô Also fast alle einzig die Jüngste leuchtet nicht. Alle anderen Schweinchen leuchten nicht am ganzen körper aber an den meisten stellen.

Heißt das jetzt es haben alle einen pilz? Oder reagiert die Lampe auch auf andere sahcne zb. Trockene Haut?

Es kann ja nicht sein das Alle schweinchen einen Pilz haben oô sie zeigen Keine anzeichen nur eben das kratzen was aber nun auch nicht super häufig ist. Kahle stellen zeigt keines der Schweine
 
13.10.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erfahrung mit Uv Lampen gefragt! . Dort wird jeder fündig!
A

Angelika

Beiträge
17.721
Reaktionen
3.719
Die Sporen mancher Pilze reagieren auf UV-Licht. Sporen sind eigentlich immer und überall in der Luft, und ggf. eben auch am Tier - erst wenn das Immunsystem kippt, können sie Krankheitszeichen auslösen.
Das Vorhandensein von Pilzssporen kann man nicht verhindern.
Vielleicht suchst du das Fell der Tiere aber auch mal nach Parasiten ab - denn Pilz juckt nur, wenn er ausgebrochen ist. Klingt eher so, als seien da Haarlinge oder so aktiv.
 
X

x angi x3

Beiträge
745
Reaktionen
19
Die Sporen mancher Pilze reagieren auf UV-Licht. Sporen sind eigentlich immer und überall in der Luft, und ggf. eben auch am Tier - erst wenn das Immunsystem kippt, können sie Krankheitszeichen auslösen.
Das Vorhandensein von Pilzssporen kann man nicht verhindern.
Vielleicht suchst du das Fell der Tiere aber auch mal nach Parasiten ab - denn Pilz juckt nur, wenn er ausgebrochen ist. Klingt eher so, als seien da Haarlinge oder so aktiv.
Hab ich schon geschaut ich finde nichts. Weder Krabbeltiere noch irgendwo Kahle stellen was auch milben hindeutet
 
X

x angi x3

Beiträge
745
Reaktionen
19
Ja innen haltung. Und ja ich habe erst sauber gemacht und dementsprechend hat es gestaubt.

Dann werd ich das mittelchen mal angucken :D
 
Thema:

Erfahrung mit Uv Lampen gefragt!

Erfahrung mit Uv Lampen gefragt! - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Gabe von Apfelpektin?

    Erfahrungen mit Gabe von Apfelpektin?: Ich weiß, dass manche schon gute Erfahrungen mit der Gabe von Apfelpektin bei Verdauungsproblemen bei den Schweinis gemacht haben. Ich hatte seit...
  • Ratlos und Hilflos wer hat Erfahrungen

    Ratlos und Hilflos wer hat Erfahrungen: Momentan habe ich 2 kranke Schweinchen hier zu sitzen seit ca. 2 Wochen mit Bronchitis/Lunge und Hefen und Zahnproblemen. Ich weiß mir keinen Rat...
  • rettende Ideen/Erfahrungen

    rettende Ideen/Erfahrungen: meine Omi frisst seit gut 1,5 Wochen kaum bis gar nicht. 3 Vorstellungen beim Ta ergaben Bronchitis/Lungenentzündung, ein schräger Zahn mit...
  • Hat jemand Erfahrungen mit Bronchialtee von Heumann für Meeris?

    Hat jemand Erfahrungen mit Bronchialtee von Heumann für Meeris?: Ich habe gerade aus der Apotheke den Bronchialtee von Heumann mitgebracht. War gerade im Angebot. :nuts: Im Moment habe ich ein wahrscheinlich...
  • Erfahrungen mit kleinen Zysten

    Erfahrungen mit kleinen Zysten: Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, mit kleinen, hormonell sehr aktiven Zysten? Linnea hat vor einigen Wochen die Diagnose Eierstockzysten...
  • Ähnliche Themen
  • Erfahrungen mit Gabe von Apfelpektin?

    Erfahrungen mit Gabe von Apfelpektin?: Ich weiß, dass manche schon gute Erfahrungen mit der Gabe von Apfelpektin bei Verdauungsproblemen bei den Schweinis gemacht haben. Ich hatte seit...
  • Ratlos und Hilflos wer hat Erfahrungen

    Ratlos und Hilflos wer hat Erfahrungen: Momentan habe ich 2 kranke Schweinchen hier zu sitzen seit ca. 2 Wochen mit Bronchitis/Lunge und Hefen und Zahnproblemen. Ich weiß mir keinen Rat...
  • rettende Ideen/Erfahrungen

    rettende Ideen/Erfahrungen: meine Omi frisst seit gut 1,5 Wochen kaum bis gar nicht. 3 Vorstellungen beim Ta ergaben Bronchitis/Lungenentzündung, ein schräger Zahn mit...
  • Hat jemand Erfahrungen mit Bronchialtee von Heumann für Meeris?

    Hat jemand Erfahrungen mit Bronchialtee von Heumann für Meeris?: Ich habe gerade aus der Apotheke den Bronchialtee von Heumann mitgebracht. War gerade im Angebot. :nuts: Im Moment habe ich ein wahrscheinlich...
  • Erfahrungen mit kleinen Zysten

    Erfahrungen mit kleinen Zysten: Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, mit kleinen, hormonell sehr aktiven Zysten? Linnea hat vor einigen Wochen die Diagnose Eierstockzysten...