Katastrophe!

Diskutiere Katastrophe! im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Nun ist es passiert, was mir NIe !!!hätte passieren dürfen ein doofer Unfall zuhause-spielen mit den kids- ich hab mir mein vorderes Kreuzband am...
E

evasschweineparadies

Gast
Nun ist es passiert, was mir NIe !!!hätte passieren dürfen ein doofer Unfall zuhause-spielen mit den kids- ich hab mir mein vorderes Kreuzband am Knie total zertört- plast. rek. des Bandes op, krankenhaus, relativ bewegungseingeschränkt für ca. 1/2 Jahr-und das bei 70 wutzzen, 4 pferden, 2 großen hunden und 2 kleineren kids...:uhh:ich dreh ab-mein mann ist beruflich total eingespannt und verspannt...
das ist nun die totale katastrophe-15 aussenboxen misten-wie? 4pferde auf weide bringen-geschweige denn reiten...?Gassi gehen-suuper schwierig...na toll...

Aber augen zu und durch und gaaaanz "tief" nach"freunden" wühlen-die sich dann doch drastisch reduzieren...:wah:


musste mal raus-sorry...:schreien:

LG Eva
 
18.08.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katastrophe! . Dort wird jeder fündig!
Meerle

Meerle

Moderator
Beiträge
17.486
Reaktionen
906
Au weia......gute Besserung!!!!
 
L

lizzy

Gast
Hallo das ist ja echt Mist,wie wärs such ne Reitbeteiligung für die Pferde gegen Misten und rausbringen ,größere Nachbarkids gegen TAschengeld Hundegassigehen,die Kids darfste selbst übernehmen geht oft besser als man denkt wenn man sie läßt.Dann bleiben nur noch die Schweinis vllt in Arbeitsteilung mit deinem Mann.Aber nur mal so als Denkanstoss manchmal gibts noch ganz andere möglichkeiten an die man nicht sofort denkt.lg und gute Besserung Lizzy
 
E

evasschweineparadies

Gast
Da ich ja anspruch auf eine "haushaltshilfe" habe , hab ich mir jemanden gesucht-der reitet und wutzzen hat- ich hoffe nur sie bleibt bei der stange-1/2 jahr kann laaange sein-ich darf ja noch nicht mal mehr auto-fahren...:schimpf:-op ist erst in 8 wochen dann hesst es erst recht gaaanz vorsichtig sein, bis die bänder funktionieren...:schreien::schreien::schreien:meine pferde werd ich versuchen zu longieren-glücklicherweise reitet meine 11j. tochter recht gut-aber 4 pferde schafft die auch nicht....da heisst es dann beritt bezahlen...na klassse..

LG EVa
 
H

Heublume

Gast
Au Sch***e :eek:
Da hast Du aber echt was am Hals jetzt ..... ich wünsche Dir eine gute und baldige Genesung und dass Du die vor Dir liegende Zeit so gut wie es irgend geht über die Bühne bekommst !!!

:troest:
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.905
Reaktionen
3.575
Oje,das hört sich ja schlimm an.Ich Wohne ja bei dir in der nähe,kann ich dir
bei den Schweinchen was Helfen?
Bushaltstelle ist ja in der nähe.
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.905
Reaktionen
3.575
Ich könnte ja mal beim Ausmisten Helfen.Wenn du magst.
Ich habe das schon mal bei einer Notstation gemacht.
 
W

weide202

Gast
Oweh, das ist heftig. Ich wünsche Dir alles Gute und das Du Hilfe für die Tiere findest.
 
K

Kaspar

Gast
Hi, ich hatte einen Riss des hinteren Kreuzbandes u. es dauerte schon sehr lange. Du musst halt 3x wöchentlich nach der OP zur Reha u. bist auf Gehhilfen angewiesen. Es dauert Woochen, ehe Du ohne diese laufen kannst. Du benötigst dringend Hilfe, vielleicht klappts mit Daisy.

Alles Gute!
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5
Ohje! Ich hoffe, das du Hilfe über das Forum aneboten bekommst. Ist ja ein paar Posts oben schon das 1. Angebot. Nimm`s an. Ich drücke die Daumen. das sich noch ein paar mehr aus deiner Gegend melden. Wir müssen und einander helfen finde ich. Grad wenn sowas ist.


bine
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.905
Reaktionen
3.575
Ich mus euch Erlich sagen,davor habe ich auch immer mal Angst.
Gerade weil ich den ganzen Tag mit den Schweinchen alleine bin.
Da könnte vielleicht,2xam Tag jemand von meiner Schwester rüber kommen zum
Füttern oder so.
Das wäre für mich auch ein Alptraum.Ich habe die Eva Gestern mal Angerufen.
Meine nummer hat sie.Wenn der Strolch mal geht,nehme ich auch wieder einen Kastrat von ihr.

Ich musste jetzt auch gerade mal Umdenken,solange Eva jetzt nicht kann.
Wenn jetzt bei mir was wäre,müsste ich sie bei Meeris in Not hin bringen.
Diese Situation hatte ich ja schon mal,als ich ins Krankenhaus musste.
Mit den ersten 4 noch.Vielleicht Erinnert sich noch einer daran?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

evasschweineparadies

Gast
Uff! Eine bekannte von mir, die auch wuzzen von mir hat, selber auch Pferde,- hat bei mir ALLES !!!:blumen::blumen::blumen:übernommen, sie hat zur Zeit keinen festen Arbeitsplatz-sie jobt nur für eine Ta-Praxis-die sie zur Zeit weinger benötigt! Nat. bezahl ich Sie-Sie kann echt gut anpacken, stellt meine Pferde auf Koppel und bringt mir tägl. Gras f. die wutzzen -heute haben wir die meisten Ställe misten können-nur noch 5-die schaff ich morgen mit meinen kids...sie ist bereit mir bis dez. zu helfen -uff-ich über weiter fleissig laufen und hab nun ne orthese-die hilft enorm!

LG Eva
 
P

Pausin

Gast
Parallel würde ich probieren den OP Termin nach vorne zu bekommen. Wärst du Profi Fußballer wärst du schon operiert.
 
H

Heublume

Gast
Na, DAS sind doch prima Neuigkeiten.

Da ist Dir wohl ganz offensichtlich ein Engel in Menschengestalt über den Weg gelaufen !

Glücklich, wer auf so eine liebe Hilfe zurückgreifen kann :)
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.905
Reaktionen
3.575
Das sind ja gute neuigkeiten.Brauchst du mich also vorerst nicht.
Klasse.Liebe Grüße von meiner 5erBande.
Ich Drücke dir die Daumen das du bald wieder Gesund wirst.
 
B

bettie

Gast
Oh krass, das hört sich ja heftig an. Ich wünsche dir eine baldige Genesung. Toll, dass du jemanden gefunden hast. :angel:
 
J

Jack

Gast
Oh man, oh man! Ich fühle mit Dir!!! Ich hatte im Winter vor 2 Jahren einen Bänderriss im Fuß und stand plötzlich (ähm oder besser saß plötzlich) mit vier Meerschweinchen und einer Katze da. Ohne die Hilfe meiner Nachbarin wäre ich echt baden gegangen! Ausmisten aus dem Rollstuhl geht ja noch, aber alles andere? Wenn Du dann jemanden hast, der Dir hilft, ist derjenige echt Gold wert!
Ich wünsche Dir eine schnelle Genesung und drücke Dir die Daumen, dass mit Deiner Helferin alles klappt.
 
K

Kaspar

Gast
Und vor allem kannst Du mit der Schiene, die Du bekommst, keinen Schaltwagen mehr fahren. Vor meinem Unfall hatte ich kein Auto u. auch keine Schweinchen u. habe mir, um irgendwie die Wege bewältigen zu können, ein Auto mit Automatikgetriebe gekauft. Geht gar nicht einkaufen mit Gehhilfen.

Du brauchst jemanden, der Dich mehrere Tage unterstützt, sofern Du das Streu nicht via Post geschickt bekommst, kannst Du das nicht tragen.
Wenn mir jetzt sowas nochmal passieren würde, das ginge alles gar nicht, jetzt habe ich einen Schaltwagen u. in einer Mietwohnung ist das mit dem Anliefern des Streus schwierig, weil diese riesigen Teile kann ja schwerlich ein Nachbar entgegen nehmen...

Ich wünsche Dir, dass Du das alles hinbekommst, zumal das ja eine monatelange Prozedur ist, bis Dein Bein wieder komplett genesen ist.

Ich wünsche Dir alles Gute und würde mich freuen, wenn Du weiter berichtest.
 
Thema:

Katastrophe!

Katastrophe! - Ähnliche Themen

  • Land unter und andere Katastrophen

    Land unter und andere Katastrophen: Ich nehm das jetzt mal zum auskotzen. Lieber Wettergott oder Wettermacher nun langsam könntest du dein Gepisse mal einstellen!!!!! Ich meine die...
  • war in einem anderen Forum!! *katastrophe*

    war in einem anderen Forum!! *katastrophe*: Wo soll ich anfangen... :ohnmacht: Als erstes habe ich mal was von meiner Handaufgezogenen Katze erzählt und bin gleich als Egoistin bezeichnet...
  • Ähnliche Themen
  • Land unter und andere Katastrophen

    Land unter und andere Katastrophen: Ich nehm das jetzt mal zum auskotzen. Lieber Wettergott oder Wettermacher nun langsam könntest du dein Gepisse mal einstellen!!!!! Ich meine die...
  • war in einem anderen Forum!! *katastrophe*

    war in einem anderen Forum!! *katastrophe*: Wo soll ich anfangen... :ohnmacht: Als erstes habe ich mal was von meiner Handaufgezogenen Katze erzählt und bin gleich als Egoistin bezeichnet...