Meerschweinchenkörper gurgelt

Diskutiere Meerschweinchenkörper gurgelt im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebe Leser, ich hätte da mal eine Frage. Ihr kennt doch sicherlich wenn euch kalt ist dann friert ihr und und wenn ihr friert dann...
K

Kai.Anna

Gast
Hallo liebe Leser,

ich hätte da mal eine Frage. Ihr kennt doch sicherlich wenn euch kalt ist dann friert ihr und und wenn ihr friert dann passierts doch manchmal das man sich vor lauter Kälte zusammenzieht. Mir ist das bei meinem Meerschweinchen ein bisschen komisch vorgekommen ich habe ihn gestreichelt und hochgenommen und dann hat sie angefangen wenn ich sie gestreichelt habe ( sie hat keine Geräusche gemacht ) der Körper hat so gegurgelt ( nicht gezittert) sondern so als wäre es bei uns menschen so kalt das wir anfang zu zittern. Bei jeder Streicheleinheit hat sie das gemacht. Könnt ihr mir das sagen was das bedeutet?

Mache mir Sorgen..!!

Um eine schnelle Antwort wäre ich dankbar.

Gruß Anna :verw::verw::verw::verw::tippen:
 
11.10.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meerschweinchenkörper gurgelt . Dort wird jeder fündig!
Conny

Conny

Pinker Wombat
Beiträge
3.074
Reaktionen
288
Generell gehe ich erstmal davon aus, dass das Tier nicht so gerne gestreichelt werden will und dir das mit der Reaktion deutlich macht. Tritt es denn nur auf, wenn du es hochnimmst? Dann kann es durchaus eine Art Abwehrverhalten sein.

Ist dein Schweinchen sonst ganz normal, wenn es im Stall sitzt?
 
G

Gast79612

Gast
Ganz einfach: Sie mag es nicht!

Meerschweinchen sind nämlich keine Kuschel-, sondern Fluchttiere und ergeben sich ihrem Schicksal.
 
K

Kai.Anna

Gast
Nein es tritt auch auf wenn ich sie im Käfig streichle. Also teilweise nur manchmal eig. ich habe sie erst seit 1 1/2 Wochen.

Wie meinst du das mit dem Abwehrverhalten?:ungl:
 
Dyro

Dyro

Grinseschwein-Besitzerin
Beiträge
6.293
Reaktionen
1
Scheinbar möchte sie auch nicht im Käfig gestreichelt oder gar angefasst werden.

Bei deiner Mutter in den Pulli geht sie um sich zu verstecken... :mist:

Meerschweinchen sind von Grund auf sehr ängstliche Tiere, die nicht gerne (wie z. B. Katzen) mit den Menschen kuscheln.

Hat dein Schweinchen denn einen Partner?
 
K

Kai.Anna

Gast
Weil du gerade so nachfrägst.. das habe ich nicht erwähnt mein Meerschweinchen ist momentan alleine. Aber ich werde mir Dezember - Januar ein neues dazulegen weil ich es doch Tierquälerisch finde wenn ich nur 1 halte.

Kann es auch dadran liegen weil sie neu bei uns ist??

( wurde mir zumindest so alles vom Vorbesitzer erzählt)

Ich muss ihre vorgeschichte noch erzählen. Sie liebt BADEN.. sie hüpft von alleine immer in Pfützen. DAnn ist sie sehr verkuschelt sie hat sich immer auf dem bauch gelegt und so gefiepst ( also das sie sich gefreut hat). Dann ist sie sehr frech hat immer die anderen Leute geärgert .

Ich war mal öfters dort um mich schlau zu machen wie Ilona so drauf ist.

Und sie war ganz anders als hier. So richtig zutraulich hat alles abgeleckt und sich hingelegt bei mir auf die beine und sich auf seite gelegt wie so n hund. naja :uhh::uhh::uhh:
 
G

Gast79612

Gast
Es ist aber genauso Tierquälerei, noch bis Dezember/Januar zu warten.

Natürlich ist sie mit 1 1/2 Wochen, die sie erst bei dir ist, sehr schreckhaft und versteckt sich gerne. Du solltest dich grundlegend über Meerschweinchen informieren. Da scheint einiges an Wissen zu fehlen.
 
Olli

Olli

Beiträge
1.589
Reaktionen
985
Sie liebt baden, Einzelschweinchen für noch mind. 2-3 Monate? Meinst du das ernst, was du da schreibst oder wird das hier trollig? :eek3:
 
K

Kai.Anna

Gast
Der TA hat mir vor Dezember - Januar verboten ein neues Meerschweinchen dazuzusetzen weil sie sich erstmal von den Strapazen erholen soll. Und das wäre wieder zu stressig für sie.

die Vorbesitzer haben sie mit 4 ver. Meeris zusammensetzen wollen, bei keines der 4 hat sie sich mit ihnen verstanden und wurde auch noch ausgegrenzt..

Deswegen komme ich ins Forum hinein um zu fragen was das gurgeln ist und ja mir fehlt einiges an Wissen drum meld ich mich an und hab mir ein Ratgeber gekauft.
 
Olli

Olli

Beiträge
1.589
Reaktionen
985
Was meist du denn mit dem Baden? Das war beim Vorbesitzer?
 
K

Kai.Anna

Gast
Um Gottes Willen ich würde sie niemals in die Badewanne oder etc. reinsetzen.. das haben mir die Vorbesitzer erzählt.

das sie gerne in Pfützen sich gewälzt hat und gern gebadet hat. :rofl:

Ich bin etwas traurig das ich hier gleich angegriffen werde ich würde mir sofort ein meeri dazu kaufen aber die TA erlaubt es nicht.
 
Olli

Olli

Beiträge
1.589
Reaktionen
985
Ich will dich nicht angreifen, ich fand nur, das liest sich wirklich komisch. Meine würden niemals in eine Pfütze gehen. Auch hab ich noch nie gehört, das ein MS so lange allein sitzen soll. Was hat sie denn an Krankheiten, die ihr allein sitzen rechtfertigen sollen?
 
K

Kai.Anna

Gast
Ihr Rudel hat sie angesteckt mit Parasiten. Deshalb muss sie jeden Tag ,,eingecremt´´ werden mit so einem Spray und die Fr. Dr. möchte nicht riskieren das das neue auch das noch bekommt.

Ich habe auch ein totales schlechtes Gewissen gegenüber ILONA aber sobald der Scheiß besser ist bekommt sie einen Gefährdten und darf kinder kriegen wenn sie möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

k.lane

Gast
:rofl:

ein ewig währender running gag... :rolleyes:


zum thema:

es stresst das schweinchen viel mehr, wenn es lange allein sitzen muss. nichts für ungut, aber dein tierarzt scheint sich nicht besonders gut mit meerschweinchen auszukennen. lies einfach mal ein bisschen hier im forum und auf den infoseiten über meerschweinchen, die hier überall verlinkt sind... und du wirst sehr bald selbst verstehen, wieso es für dein schweinchen viel schöner und vor allem wichtig (!) ist, nicht allein zu sitzen :)
und falls deine TÄ keine bestimmten (ansteckenden) krankheitsgründe genannt hat, aus denen das schwein in quarantäne sitzen sollte, dann ist das meiner meinung nach nichts, wonach du dich richten solltest...
 
Olli

Olli

Beiträge
1.589
Reaktionen
985
Was bekommt sie denn genau an Medikamenten?
 
U

Urmelhausen

Gast
sobald der Scheiß besser ist bekommt sie einen Gefährdten und darf kinder kriegen wenn sie möchte.
Ich hoffe nicht, dass das dein Ernst war. Bitte bitte hole ihr nur einen kastrierten Bock (männliches Meerschweinchen) dazu, sodass es nicht zu unkontrollierten Vermehrung kommen kann. Denn Meerschweinchen vermehren sich sehr schnell. Sie sind schon nach ein paar Wochen nach der Geburt geschlechtsreif.

Das mit dem Gurgeln könnte wirklich unbehagen ausdrücken. Das Schweinchen möchte nicht gestreichelt werden, es kann es aber leider nicht anders ausdrücken und sich nicht dagegen wehren.
Was hast du denn gegen die Parasiten für ein Mittel vom Tierarzt bekommen?
 
K

Kai.Anna

Gast
Advocate bekommt sie und so Vitaminpräparat.

Ich muss morgen nochmal mit ihr gehen ...
 
G

Gast79612

Gast
Das Beseitigen der Parasiten dauert aber keine 2-3 Monate. Das ist nach wenigen Wochen erledigt - normalerweise.
 
Olli

Olli

Beiträge
1.589
Reaktionen
985
Hm, wieso besteht der TA denn auf eine so lange Wartezeit?
Versteh ich nicht.

Wieso möchtest du denn Junge haben?
 
Thema:

Meerschweinchenkörper gurgelt

Meerschweinchenkörper gurgelt - Ähnliche Themen

  • benötige tips / bzw hilfe

    benötige tips / bzw hilfe: hallo, vieleicht wisst ihr weiter ... wir haben 2 meerlis beide schon etwas an 1 jahr alt (weiblich) gestren habe ich ein weiteres hinzugefügt...
  • Ähnliche Themen
  • benötige tips / bzw hilfe

    benötige tips / bzw hilfe: hallo, vieleicht wisst ihr weiter ... wir haben 2 meerlis beide schon etwas an 1 jahr alt (weiblich) gestren habe ich ein weiteres hinzugefügt...