Bild "krankes" Auge - wer Ahnung/Erfahrung hat, bitte mal schauen

Diskutiere Bild "krankes" Auge - wer Ahnung/Erfahrung hat, bitte mal schauen im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hierum geht es... http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?p=3152681#post3152681 TA war mein Mann gestern direkt !!! Ich hatte ihn wohl...
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Hierum geht es...
http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?p=3152681#post3152681

TA war mein Mann gestern direkt !!!

Ich hatte ihn wohl erst falsch verstanden ... es ist eine alte Verletzung im/Am Auge, keine neue, derzeit aber eine Entzündung...

Wir haben derzeit Dexamytrex & Repithel zur Behandlung...

Meine Frage ist jetzt ... normalisiert sich das alles wieder oder meinte die TÄ wohl eher - die Entzüdung wird heilen, Auge ist aber durch die Altverletzung eh geschädigt...

Ich kann ab 10.00 die Praxis erreichen,,, aber vielleicht kann mir wer ja so schonmal was sagen ?!

Das Grüne ist noch vom Tropfen gestern um zu schauen, ob die Hornhaut ok ist... Fremdkörper etc. wurde untersucht, nichts da usw..

Hier mal der Link zum Fall...
http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?p=3152681#post3152681

Und hier das Bild...


:danke: für eure Hilfe...
 
11.02.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bild "krankes" Auge - wer Ahnung/Erfahrung hat, bitte mal schauen . Dort wird jeder fündig!
wolkenschaf

wolkenschaf

Beiträge
690
Reaktionen
1
ich selbst hab keine Erfahrung mit Augenerkrankungen/Verletzungen, ich hab hier aber in Threads dazu gelesen, dass kein Cortison ans Schweine-Auge soll (weiss aber leider nicht, warum...) lediglich AB-haltige Salbe/Tropfen. Dexamytrex ist aber eine Kombi aus Cortison/AB. Oft wird Floxal empfohlen, das enthaelt nur AB.

Hoffe doch, dass sich die Experten noch melden-die schlafen bestimmt noch;).
 
A

Angelika

Beiträge
17.730
Reaktionen
3.732
Leider verdeckt die geschwollene Bindehaut ja das Auge, man kann zwar erkennen, dass da eine Hornhautverletzung ist, aber nicht das Ausmaß und über das Alter würde ich nichts sagen wollen. Dann ist das Oberlid irgendwie eingerissen? Kann natürlich auch sein, dass das bei der Untersuchung passiert ist, falls der TA eine Pinzette benutzt hat, um mehr sehen zu können.
Erst mal muss die Bindehaut-Entzündung weg.
Ihr müsstet zwei Mittel bekommen haben: Regepithel oder vergleichbare Salbe zur Hornhautpflege, und eine AB-Salbe oder Tropfen gegen die Entzündung.
Hier war die AB-Salbe Posifenicol, Wirkstoff is Chloramphenicol
 
Zuletzt bearbeitet:
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
ich selbst hab keine Erfahrung mit Augenerkrankungen/Verletzungen, ich hab hier aber in Threads dazu gelesen, dass kein Cortison ans Schweine-Auge soll (weiss aber leider nicht, warum...) lediglich AB-haltige Salbe/Tropfen. Dexamytrex ist aber eine Kombi aus Cortison/AB. Oft wird Floxal empfohlen, das enthaelt nur AB.

Hoffe doch, dass sich die Experten noch melden-die schlafen bestimmt noch;).
:ungl: na ich hoffe doch die TÄ ist nicht doof & weiß, was sie meinem Mann da mitgegeben hat ?
Das mit der cortisonahltigen Salbe hab ich auch schon gelesen, dachte Dexamytrex wäre auch nur ein AB ?! :verw:

Ich hab mal geschaut...

Bestandteile
5mg Gentamicinsulfat :Gentamicin ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Aminoglykoside... Gentamicin wird bei bakteriellen Augeninfektionen angewendet. (wiki-Info & Netdoktor...)
1mg Dexamethasondihydrogenphosphat-Dinatrium... Dazu hab ich gefunden...Fluoriertes Glukokortikoid -> Kortisol ??????

Leider verdeckt die geschwollene Bindehaut ja das Auge, man kann zwar erkennen, dass da eine Hornhautverletzung ist, aber nicht das Ausmaß und über das Alter würde ich nichts sagen wollen. Dann ist das Oberlid irgendwie eingerissen? Kann natürlich auch sein, dass das bei der Untersuchung passiert ist, falls der TA eine Pinzette benutzt hat, um mehr sehen zu können.
Erst mal muss die Bindehaut-Entzündung weg.
Ihr müsstet zwei Mittel bekommen haben: Regepithel oder vergleichbare Salbe zur Hornhautpflege, und eine AB-Salbe oder Tropfen gegen die Entzündung.
Hier war die AB-Salbe Posifenicol, Wirkstoff is Chloramphenicol
Augenlid kann ich nicht genau sagen, ob es zuvor schon leicht eingerissen, war :mist:

Ich ruf gleich an & frage und sage explizit, dass ich gelesen habe, dass kein Cortison ran soll bei Verletzung und ob die Salbe denn jetzt wirklich das Mittel der Wahl ist...
 
A

Angelika

Beiträge
17.730
Reaktionen
3.732
Gentamicin als AB hatten wir sehr erfolgreich lokal eingesetzt gegen einen hartnäckigen Abszess unter dem Kiefer, in Form von AB-getränkten Schwämmchen, damals hatte Baytril oral und Leukase-Kegel wochenlang überhaupt nicht geholfen.
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Ich hab zwar die Praxis erreicht - aber die bahndelnde Ärztin war in der Bahndlung - kann mich gegen 11.00-11.15. nochmal melden ... mal abwarten...
 
Katha

Katha

Beiträge
3.604
Reaktionen
270
Hast du denn den Beipackzettel da? Laut den ganzen Internetseiten wo Wirkung beschrieben steht steht immer da, es darf nicht bei Hornhautverletzungen
angewandt werden, eben weil es auch Kortisonhaltig ist. Und dass man in der Stillzeit auch Glukokortikoide vermeiden soll (auch wenn schädliche Wirkung nicht nachgewiesen ist). Manche Tierärzte.. :uhh:

Dafür macht mein Tierarzt eben immer genau den Fluoreszintest, um zu sehen ob die Hornhaut beschädigt ist und je nachdem gibt es eben nur AB-haltige Salbe oder die andere.

Berichte mal, was die Tierärztin gesagt hat, aber m.M. nach hat die sich da vertan, wenn ein Hornhautdefekt vorliegt, und Regepithel spricht ja dafür.

Alles Gute für die Maus!
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.816
Reaktionen
1.410
Wirkt das nur auf dem Foto so oder hat der Augapfel nicht mehr die volle Größe?
Das geschlitze Lid oben is gut zu erkennen, macht aber meistens keine Probleme später.
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Also... ich hab grad mit denen telefoniert :gruebel:

Laut Untersuchung: definitiv keine Verletzung aktuell...
Fluoreszintest zeigte keine Verletzung an der Hornhaut. Enzündung am Auge... sie meinte jetzt die Tropfen sind die richtigen, soll ich geben & auch ok in der Stillzeit...

@hoffix... es sieht irgendwie "kleiner " aus... aber man sieht dahinter ganz normal den augapfel... vorne ist es leicht geschwollen (wobei schon besser meiner Meinung nach) und die Bindehaut sehr stark...

Und nu ?

Laut TÄ wie gesagt soll da genau das rein, weil die Tropfen wohl gut gegen die Bakterien wirken & gut lokal antibiotisch...
Und wenn keine Verletzung da ist...

Ich weiß nicht recht...

Anderer TA noch ?! :mist: Ist ja auch nicht mein Stamm-TA - da war aber gestern keiner im Notdienst...
 
Katha

Katha

Beiträge
3.604
Reaktionen
270
Ich frag mich, wofür dann die Regepithelsalbe ist? :gruebel: Ich kenn sie jetzt nur für Hornhautverletzungen, vielleicht setzt man sie noch für anderes ein?

Ansonsten kommt mir das etwas seltsam vor, wenn einerseits die Hornhaut voll intakt ist und andererseits Medis für den Hornhautaufbau gegeben werden :nuts:

Kannst du vielleicht versuchen, deinen Stamm-Ta heute zu erreichen?

Vielleicht weiß einer hier aus dem Forum noch weiter :)
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.816
Reaktionen
1.410
Kann sein das damals bei der Verletzung ein Teil des Glaskörpers ausgelaufen ist. Hatte das auch bei einem Bock schonmal wo das Auge dann kleiner war wie das andere aber nicht völlig leer war. Abwarten wies aussieht wenn die Entzündung weg ist.

Ich denke du kannst die Salbe ruhig geben, aber alle 2 Stunden im Wechsel muß nicht sein, sie spricht ja gut drauf an. Ich würds bei 3x täglich belassen und dazwischen je 1x Regepithel.
Man muß auch mal den Streß bedenken den sie jetzt hat und sie hat Babys zu säugen.

@Katha
Ja aber die Vitamine in der Salbe tun trotzdem gut auch wenn keine aktuelle Verletzung da ist
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Ich frag mich, wofür dann die Regepithelsalbe ist? :gruebel: Ich kenn sie jetzt nur für Hornhautverletzungen, vielleicht setzt man sie noch für anderes ein?

Ansonsten kommt mir das etwas seltsam vor, wenn einerseits die Hornhaut voll intakt ist und andererseits Medis für den Hornhautaufbau gegeben werden :nuts:

Kannst du vielleicht versuchen, deinen Stamm-Ta heute zu erreichen?

Vielleicht weiß einer hier aus dem Forum noch weiter :)
Die Rege-Salbe hatte ich noch hier - die hatte mein Mann mitgenommen undgefragt ob wir sie geben sollen & sie meinte "ja, ruhig dazu, scgadet nicht, kann aber helfen zusätzlich" - ausdrücklich - keine Verletzung.

Kann sein das damals bei der Verletzung ein Teil des Glaskörpers ausgelaufen ist. Hatte das auch bei einem Bock schonmal wo das Auge dann kleiner war wie das andere aber nicht völlig leer war. Abwarten wies aussieht wenn die Entzündung weg ist.

Ich denke du kannst die Salbe ruhig geben, aber alle 2 Stunden im Wechsel muß nicht sein, sie spricht ja gut drauf an. Ich würds bei 3x täglich belassen und dazwischen je 1x Regepithel.
Man muß auch mal den Streß bedenken den sie jetzt hat und sie hat Babys zu säugen.

@Katha
Ja aber die Vitamine in der Salbe tun trotzdem gut auch wenn keine aktuelle Verletzung da ist
Ich hab nochmal gefragt wegen der Dosierung - heute noch 5x geben, ab morgen auf 3x gehen.
Montag zur Kontrolle.

Das mit dem Glaskörper kann sein... sie sagte ja was von alter Verltzung... vielleicht davon... ich werde der Bande heute weiteren Streß ersparen, ich tropfe jetzt weiter, lass dann kontrollieren nochmal und schaue wiee s sich entwickelt... zur Not ist die Praxis ja besetzt...
 
A

Angelika

Beiträge
17.730
Reaktionen
3.732
Bei Augensachen braucht es Zeit und Geduld. Erstmal abschwellen lassen, für die Hornhaut tust du ja auch schon was.
 
MeerieSandra

MeerieSandra

Meerieland
Beiträge
4.695
Reaktionen
1
Hey :)

Hattest du den Link, den ich dir im anderen Bereich geschickt habe geguckt?

Das Auge deines meeries find ich sieht komisch aus. Kneift sie das da grade so zu oder hat sie das momentan immer so?

Man sieht deutlich, dass da etwas entzündet ist, das rote im Auge. Hab jetzt die Posts nur überflogen und was mit Cortisonhaltige Salbe gelesen, soweit ich weiß, darf so eine Salbe bei so einer Verletzung nichts suchen. Da es diese dann nur verschlimmert. Ich glaube die werden nur bei Bindehautentzündung benutzt, gegen den Juckreiz.

Posifenicol ist ne ganz gute Salbe. Ich hab aber mit Floxaltropfen die beste Erfahrung gemacht. Ist aber schweineteuer das Zeug.

Als Hornhautunterstützende Salbe haste ja Regepithel da, die ist gut. Gut ist auch noch Cornerelgel.

Ich hoffe das heilt bei euch wieder, hab bis jetzt mit solchen Augenverletzungen leider immer schlechte erfahrung gemacht. Grade wenn das Auge selbst kaum noch zu erkennen ist. Wenn nur so ein Kratzer im Auge weiß ist, heilt es meiner Erfahrung nach meist gut ohne große Medikamente. Bei verletzungen wo das ganze Auge verändert ist schiebe ich mittlerweile immer panik, denn nach zwei augen-Ops ist man Vorsichtig geworden.
 
Hanni

Hanni

Beiträge
2.422
Reaktionen
329
Bild krankes Auge wer Ahnung hat/Erfahrung bitte mal

Wäre natürlich gut zu wissen wie alt die Verletzung ist. Bei meinen Tieren mit Hornhautverletzung hat es meist auch mind 3 Wochen gedauert bis das wieder geheilt war. Bis zu 4mal Tägl. im Wechsel Regepithel und Refobacin Augensalbe und meist sahes im Anfang erst mal noch schlimmer aus ,um dann nach der ersten Woche langsam besser zu werden. Hier ist natürlich un klar was genau und wodurch die Verletzung entstanden ist. Aber mit Regepithel und einer AB Augensalbe bist du auf einem guten Weg. Bei meinen waren die Augen auch fast wie vorher und keiner ist blind geworden. Hier muß man abwarten.wichtig ist,das zu der Verletzung keine schlimme Infektion kommt. Drück dir die Daumen !
LG Hanni
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Wäre natürlich gut zu wissen wie alt die Verletzung ist. Bei meinen Tieren mit Hornhautverletzung hat es meist auch mind 3 Wochen gedauert bis das wieder geheilt war. Bis zu 4mal Tägl. im Wechsel Regepithel und Refobacin Augensalbe und meist sahes im Anfang erst mal noch schlimmer aus ,um dann nach der ersten Woche langsam besser zu werden. Hier ist natürlich un klar was genau und wodurch die Verletzung entstanden ist. Aber mit Regepithel und einer AB Augensalbe bist du auf einem guten Weg. Bei meinen waren die Augen auch fast wie vorher und keiner ist blind geworden. Hier muß man abwarten.wichtig ist,das zu der Verletzung keine schlimme Infektion kommt. Drück dir die Daumen !
LG Hanni
Zitat des Exbesitzers zu meinem Mann: "Oh, ich hatte übrigens in der Anzeige vergessen zu sagen - die eine hat was am Auge - hat die aber schon immer, hab die so als Notfall bekommen :uhh: Ja neee... is klar...
Entweder Draht hängen geblieben oder Wunde von einem der Kaninchen da - das kam mir in den Kopf... arme Maus... ich hoffe es bessert sich - wenn sie nicht wieder sehen kann, nicht so schlimm, ist ist so oder so ein tolles Schwein :heart: (mein Mann ist ganz hin und weg :fg:) hauptsache da entzündet sich nichts schlimm oder oder oder...
 
Katha

Katha

Beiträge
3.604
Reaktionen
270
Eben wenn ein Auge blind wäre wär das überhaupt nicht schlimm für's Schweinchen, hauptsache keine Entzündung. Wir drücken der Maus die Daumen :heart: Schoki hatte ja auch mal Hornhautverletzung die war innerhalb einer Woche wieder verheilt. Bei euch dauert es sicher nur etwas länger :)

Das mit den Kaninchen kann schon sein wenn die so wenig Futter hatten, dass sie drum kämpfen mussten :uhh: Meine Kaninchendame kann bei Futter auch fies sein, aber hier kriegt das ja nur der Rammler ab und der kann sich entsprechend wehren gegen die Ziege.
 
Baierchen

Baierchen

Beiträge
2.146
Reaktionen
375
Hallo,

ich würde auch erstmal so weitermachen.
EIn paar Tage Geduld haben, das ist bei Augensachen das A und O..

Ich hatte auch schon Schweinchen mit schlimmen Augen und es ist immer wieder geworden..wenns auch mal Wochen gedauert hat
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Sie lässt sich auch ganz lieb und problemlos behandeln. Wir versuchen das Beste - wird schon werden :slove2:
 
Thema:

Bild "krankes" Auge - wer Ahnung/Erfahrung hat, bitte mal schauen

Bild "krankes" Auge - wer Ahnung/Erfahrung hat, bitte mal schauen - Ähnliche Themen

  • Krank? Bild vom Auge

    Krank? Bild vom Auge: Hallo! Hier ist er...Tassilo. Tasso heißt auf italienisch Dachs, und so sieht er doch aus? Es tut mir ja auch so leid, dass ich einem...
  • Krankes Auge, besteht noch Hoffnung? (mit Bild)

    Krankes Auge, besteht noch Hoffnung? (mit Bild): Hallo, meine Shari hat sich vor ca. 2 Wochen am Auge verletzt (wahrscheinlich ein Heuhalm). TA gab mir Polyspectran-Tropfen mit, doch da trat...
  • bilder über kranke Meeris

    bilder über kranke Meeris: Hallo, ich such für meine HP bilder über kranke Meeris. Wie sieht ein Schweinchen aus das Haarlinge hat ? Wie sieht ein mit Pilz befallenens...
  • Fragen über Fragen, Kastration, werden es noch mehr, Gruppe bilden

    Fragen über Fragen, Kastration, werden es noch mehr, Gruppe bilden: Hallo liebes Forum, ich bin ganz neu bei euch und hoffe ich habe das Thema an die einigermaßen richtige Stelle platziert. Ich würde euch gerne...
  • Sind dies Haarlinge, oder sind die zu klein, siehe Bild

    Sind dies Haarlinge, oder sind die zu klein, siehe Bild: Ein Meerli hatte damals Haarlinge, hatte die aber irgendwie größer in Erinnerung. Gut damals war es ein Dunkles Schweinchen, und dort sahen die...
  • Ähnliche Themen
  • Krank? Bild vom Auge

    Krank? Bild vom Auge: Hallo! Hier ist er...Tassilo. Tasso heißt auf italienisch Dachs, und so sieht er doch aus? Es tut mir ja auch so leid, dass ich einem...
  • Krankes Auge, besteht noch Hoffnung? (mit Bild)

    Krankes Auge, besteht noch Hoffnung? (mit Bild): Hallo, meine Shari hat sich vor ca. 2 Wochen am Auge verletzt (wahrscheinlich ein Heuhalm). TA gab mir Polyspectran-Tropfen mit, doch da trat...
  • bilder über kranke Meeris

    bilder über kranke Meeris: Hallo, ich such für meine HP bilder über kranke Meeris. Wie sieht ein Schweinchen aus das Haarlinge hat ? Wie sieht ein mit Pilz befallenens...
  • Fragen über Fragen, Kastration, werden es noch mehr, Gruppe bilden

    Fragen über Fragen, Kastration, werden es noch mehr, Gruppe bilden: Hallo liebes Forum, ich bin ganz neu bei euch und hoffe ich habe das Thema an die einigermaßen richtige Stelle platziert. Ich würde euch gerne...
  • Sind dies Haarlinge, oder sind die zu klein, siehe Bild

    Sind dies Haarlinge, oder sind die zu klein, siehe Bild: Ein Meerli hatte damals Haarlinge, hatte die aber irgendwie größer in Erinnerung. Gut damals war es ein Dunkles Schweinchen, und dort sahen die...
  • Schlagworte

    dexamytrex kombi erfahrungen