Ballenprobleme

Diskutiere Ballenprobleme im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich war heute mit Illidan zum Tierarzt ( :uhh: ) da er doch etwas sehr rote füßchen hat..... Ich hab was zum eincremen mit bekommen...
HannoversZauberbuben

HannoversZauberbuben

Beiträge
2.551
Reaktionen
293
Ich war heute mit Illidan zum Tierarzt ( :uhh: ) da er doch etwas sehr rote füßchen hat..... Ich hab was zum eincremen mit bekommen (hydrocortisel). Zudem meinte er das ms die dafür anfällig sind man das problem auch mit der ernährung in griff kriegen kann. Er meinte auch das ich ruhig am tag 3 Sonnenblummenkerne verfüttern darf (wegen der fette wohl ganz gut). Hat jemand erfahrung mit schweinchen die dafür anfällig sind und könn mir tipps geben was ich noch so gutes tun kann für meinen kleinen? Will ja nicht das es schlimmer wird.... :runzl:

Ps: Habe viel einstreu im eb nur der freilauf nicht. Unter dem PVC liegt aber eine dicke decke....
 
17.04.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ballenprobleme . Dort wird jeder fündig!
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
Ich finde cortisonhaltige Salbe in diesem Fall contraproduktiv, da sie bei dauerhafter Anwendung die Haut dünner werden lässt. Besser wäre eine Zinksalbe aus der Apotheke, oder Mielosan Honigsalbe.

Wichtig ist, dass die Einstreu immer weich, trocken und nicht pieksig ist.
 
mariajonas

mariajonas

Beiträge
6.235
Reaktionen
706
..teile Gummibärchens Meinung, ich verstehe den Sinn von Cortison hier nicht.

Merlin hat altersbedingt Ballenprobleme, weil er zu viel liegt und sich dann wundliegt. Ich behandel das mit Bepanthen und Blasenpflastern im Wechsel. Das funktioniert sehr gut.
 
HannoversZauberbuben

HannoversZauberbuben

Beiträge
2.551
Reaktionen
293
Das mit der Bepanthen hat er auch vorgeschlagen. Hm naja die salbe ist ja bis ende des jahre haltbar....dann benutze ich sie nun erstmal doch nicht und nehme nur Bepanthen und gucke mal nach einer zinksalbe?! Wenns schlimmer wird hätte ich ja immer noch die salbe. Und das was er mit der ernährung gesagt hat kann mir da keiner was zu sagen?
 
okidoki

okidoki

Beiträge
2.249
Reaktionen
0
bade mal das oder die Füßchen 3 x am Tag in Retterspitz Lösung und gibt Arnika Globolis.

Ich hatte mal ein Schweinchen mit heftigstem Ballenabzeß und das Ganze hat wunderbar geholfen.
Nach ein paar Tagen sah man bereits eine deutliche Besserung.

hab grad den alten Beitrag mal rausgesucht:

http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=204452
 
HannoversZauberbuben

HannoversZauberbuben

Beiträge
2.551
Reaktionen
293
Danke für dein link :blumen: Hast auch eine PN.
 
okidoki

okidoki

Beiträge
2.249
Reaktionen
0
Büdde schön - hab auch schon geantwortet :fg:
 
Thema:

Ballenprobleme