Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Diskutiere Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim* im Achatschnecken Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Wollte euch mal meine Schnecks zeigen :) Ich habe aktuell 7 Achatschnecken - Achatina Fulica, davon eine wildfarbene, 4 Rodatzii...
P

Pfötchen

Gast
Wollte euch mal meine Schnecks zeigen :)

Ich habe aktuell 7 Achatschnecken - Achatina Fulica, davon eine wildfarbene, 4 Rodatzii (Häuschenalbino), eine White Jade (Körperalbino) und eine Vollalbino. Dann habe ich noch eine Cornu aspersum - gefleckte Weinbergschnecke, die, sobald es etwas wärmer wird, auch Kumpels bekommen wird (Ich hab sie quasi mitten im Winter unversteckt gefunden...)

Berti :



Odilia :

Link wurde entfernt, Bild leider nicht mehr vorhanden


Maximus :



Yolanthe :



Schneewittchen :

Link wurde entfernt, Bild leider nicht mehr vorhanden

Knut :



Gwendolin :



Cornelio :

Link wurde entfernt, Bild leider nicht mehr vorhanden


Ich kann gern, wenn Interesse besteht noch mehr Bilder hochladen, hab 100e von ihnen :verlegen:
Auch Babyfotos :fg:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
05.02.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim* . Dort wird jeder fündig!
M

mimi

Gast

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Jaaaaa, zeig noch mehr Fotos.
Wie groß ist denn die Größte?
 
Orbis.Alia

Orbis.Alia

Beiträge
838
Reaktionen
0

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Wahnsinnig toll. Ich hatte auch schon mal überlegt, mir solch Bewohner anzuschaffen..

Magst uns auch ein Bild von ihrer Behausung zeigen? :blumen:
 
P

Pfötchen

Gast

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Jaaaaa, zeig noch mehr Fotos.
Wie groß ist denn die Größte?
OK, geh dann mal welche kramen ^^

Die größte ist Maximus mit 13 cm. Die anderen haben 2-3 weniger, bis auf Knut und Gwendolin, die sind noch kleiner, die sind noch im Wachsen.

Wahnsinnig toll. Ich hatte auch schon mal überlegt, mir solch Bewohner anzuschaffen..

Magst uns auch ein Bild von ihrer Behausung zeigen? :blumen:
Ja, klar.
 
A

Alexandra T.

Beiträge
6.066
Reaktionen
18

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Tolle Schnecken...... aber ist die gefleckte Weinbergschnecke nicht geschützt bei euch? Dann dürftest Du sie nicht der Natur entnehmen.
 
P

Pfötchen

Gast

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Tolle Schnecken...... aber ist die gefleckte Weinbergschnecke nicht geschützt bei euch? Dann dürftest Du sie nicht der Natur entnehmen.
Nun , da sie ja bei uns eigentlich ursprünglich nicht heimisch ist und in Österreich auch nur an ganz wenigen kleinen Flecken vorkommt und ich bisher absolut nicht eruieren konnte, ob sie nun geschützt ist oder nicht (oder ob in Ö überhaupt jemand ausser ein paar Schneckenfreaks registriert, dass es sie hier gibt) hab ich sie halt mitgenommen. Hätte ichs nicht getan, wär sie halt erfroren... und die geplanten Kumpels werden von anderen Schneckenhaltern und deren "Hobbyzucht" kommen, keine Sorge ;)
 
A

Alexandra T.

Beiträge
6.066
Reaktionen
18

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Dass die gefleckte Weinbergschnecke hier langsam heimisch wird d.h. in Oesterreich, Deutschland und der Schweiz ist bekannt. Allerdings trifft man hier immer noch öfters auf die "normale" Weinbergschnecke.

Wenn die Schnecke einen Kalkdeckel hat und etwas unter Laub vergraben wird hat sie gute Ueberlebenschancen. Setze sie doch im Frühling wieder in die Natur anstatt sie gefangen zu halten.

Die Achatis sind klasse.... ich hab auch einige und u.a. auch Achatina Achatina.
 
OhLaLa

OhLaLa

Beiträge
2.062
Reaktionen
196

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Wow, tolle Fotos!

Ich würd auch gerne Babyfotos sehen, sowie Fotos von ihrer Behausung :D
 
P

Pfötchen

Gast

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Dass die gefleckte Weinbergschnecke hier langsam heimisch wird d.h. in Oesterreich, Deutschland und der Schweiz ist bekannt. Allerdings trifft man hier immer noch öfters auf die "normale" Weinbergschnecke.

Wenn die Schnecke einen Kalkdeckel hat und etwas unter Laub vergraben wird hat sie gute Ueberlebenschancen. Setze sie doch im Frühling wieder in die Natur anstatt sie gefangen zu halten.

Die Achatis sind klasse.... ich hab auch einige und u.a. auch Achatina Achatina.
Wenn du mir zeigst , wo geschrieben ist, dass sie in Österreich geschützt ist, bitte zeigs mir ! Ich hab wie gesagt versucht, es herauszufinden , vielleicht hab ich falsch gesucht, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
Nun sie hatte aber nicht mal ansatzweise einen Kalkdeckel, sie war zu dem Zeitpunkt noch nicht mal einen cm "groß" und saß mitten im Spätherbst bei kalten Temperaturen einfach in der Wiese, nicht mal großartig zurückgezogen. Mittlerweile ist sie sicher mehr ihres Lebens bei mir als draußen gewesen. Vlt. ergibt es sich anders und ich lasse sie raus, vlt. ergeben sich Kumpels und sie zieht in ein neues Terra. Ich denke nicht, dass ich deswegen ein "grausamer" Mensch bin oder so. Andere streuen Schneckenkorn und scheren sich nix , dass sie dabei die geschützten Weinbergschnecken grausam abmurksen. :runzl: Da sagt auch niemand was, wenn man eine solche Schnecke in ein Terrarium setzt ist man auf einmal ein böser Krimineller. Sorry, das musste mal raus, is jetzt nicht auf dich bezogen ;)

Cool, Achatina achatina sind auch total schön !

Knut ist ein selbstgezogenes Baby und sah am Anfang so aus (geschlüpft am 19.03.11) :





dann mal so ...



und so ..



...



Gwendolin bekam ich auch als Baby (8.4.11 geschlüpft) :



guckguck



beide zusammen



Knut auf Berti



schon richtig groß



das Foto ist nun auch schon ein paar Monate her :

 
P

Pfötchen

Gast

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Das is das Terrarium (das 1. Bild ist schon älter, die Babybox ist natürlich mittlerweile heraussen, das 2. Bild ist eher der aktuelle Stand - war direkt vorm Saubermachen, daher siehts bisschen angesaut aus...) :




noch ein bissl durcheinander ...







 
Orbis.Alia

Orbis.Alia

Beiträge
838
Reaktionen
0

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Ahh, ist das süß - vorallem die Babyschneckchen. :blumen:
 
S

Schelmixi

Beiträge
2.587
Reaktionen
1

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Das Bild finde ich so genial, das könnte ich mir sogar an der Wand vorstellen!

Soo süße Schneckis! Wobei ich mich gerade selber dabei ertappe die Häuschen zu bewundern, da ich Landeinsiedlerkrebse besitze, die durchaus auch mal Achatina Schneckenhäuser tragen *fg*
 
M

mimi

Gast

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Das ist wirklich ein tolles Foto.
Wie alt werden die denn?
Ich kenne mich mit Schnecken gar nicht aus, sieht aber auf jeden Fall sehr interessant aus. Wie züchtet man die denn, ich dachte das sind Zwitter, sind die Farben dann immer eine Überraschung oder kann man vorher wissen was da so schlüpft?
 
P

Pfötchen

Gast

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Danke euch, ja das Foto mag ich auch sehr ^^

Das ist wirklich ein tolles Foto.
Wie alt werden die denn?
Ich kenne mich mit Schnecken gar nicht aus, sieht aber auf jeden Fall sehr interessant aus. Wie züchtet man die denn, ich dachte das sind Zwitter, sind die Farben dann immer eine Überraschung oder kann man vorher wissen was da so schlüpft?
Ein paar Jährchen werden die schon alt, durchschnittlich so 3-7 Jahre.
Ja, das sind Zwitter. Wegen den Farben... also wenn man sie so gemischt hält wäre es natürlich eine Überraschung (ich muss dazu sagen, Knut war ein "Hoppala", ein einzelnes Ei, welches ich wohl übersehen habe) was rauskommt. Wobei dunkel immer dominant ist. Sprich eine (reine) ganz dunkle und eine Vollalbino würde in erster Generation nur dunkle geben (aber mit einem rezessiven Gen für Albino). Daraus folgt, dass aus einer äusserlich dunklen, die aber ein Gen für Albino trägt und einer VA durchaus auch VA werden können. Will man nun sicher eine bestimmte Farbe, sollte man natürlich nur reinerbige Schnecken einer Farbe zusammen halten, denn gezielt verpaaren lassen sich Schnecken eher nicht (Sie können Sperma auch lange speichern).
 
G

Gast80140

Gast

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Ich hab noch nie so tolle Bilder von Schnecken gesehen. Vor allem die Babybilder :heart:
Gibt es eigentlich Tierärzte, die Schnecken im Krankheitsfall behandeln? Sorry, die Frage ist vielleicht dumm, aber ich kenn mich mit diesen Tierchen überhaupt nicht aus und du hast mein Interesse geweckt :D
 
A

Alexandra T.

Beiträge
6.066
Reaktionen
18

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Nein, TAs kennen sich mit Achatina nicht aus.




@Pfötchen

Es ist schon erstaunlich, dass man immer auf andere zeigt um sein eigenes Verhalten zu rechtfertigen. Die Schnecke ist in Freiheit geboren. Es ist toll wenn Du sie überwinterst... aber gibt ihr doch ihre Freiheit wieder. Wenn alle so argumentieren und Schnecken einsammeln.... wieviele gibt es dann noch in Freiheit? Lass sie raus und sammle nicht noch weitere Schnecken ein. Ich lass meine Patienten auch immer alle wieder in die Freiheit.
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Ui, noch ein Schneckihalter!
Die Fotos sind absolut toll!
 
Baierchen

Baierchen

Beiträge
2.146
Reaktionen
375

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

also ich finde Gwendolin wunderschööön!!
 
P

Pfötchen

Gast

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

@Pfötchen

Es ist schon erstaunlich, dass man immer auf andere zeigt um sein eigenes Verhalten zu rechtfertigen. Die Schnecke ist in Freiheit geboren. Es ist toll wenn Du sie überwinterst... aber gibt ihr doch ihre Freiheit wieder. Wenn alle so argumentieren und Schnecken einsammeln.... wieviele gibt es dann noch in Freiheit? Lass sie raus und sammle nicht noch weitere Schnecken ein. Ich lass meine Patienten auch immer alle wieder in die Freiheit.
Ich zeige nicht, ich finde es nur immer wieder interessant...
Bitte, wo steht, dass ich weitere Schnecken einsammle ? :rolleyes: Wäre toll, wenn du nicht irgendwas dazudichtest ! Ich habe auch diese nicht "gezielt" gesucht, keine Angst , ich bin kein Schneckenjäger, der ganze Schneckenpopulationen einsammelt. Wie gesagt, es ist nix fix, im Moment ist es eh noch zu kalt, mehr sag ich jetzt nicht mehr dazu ...

@ hoppla : Was für Schneckis hast du denn ??
 
J

jette16

Gast

AW: Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Hallo Pfötchen, :wavey:

wunderschöne Schnecken hast Du! :heart:
Ich habe auch zwei A. fulica, die sind allerdings zur Zeit in der Winterruhe.:schlaf:
Schon als Kind war ich total fasziniert von Schnecken :yeah:
 
Thema:

Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim*

Schnecken, Schnecken, Schnecken ....*schleim* - Ähnliche Themen

  • Bestimmung von heimischen Schnecken

    Bestimmung von heimischen Schnecken: Hallo ihr Lieben, kennt sich jemand von euch mit der Bestimmung von heimischen Schnecken aus? Eine Freundin braucht dabei nämlich Hilfe und ich...
  • Schnecken Notfall, bitte helft mir

    Schnecken Notfall, bitte helft mir: Hey zuammen, bin eben aus versehen bei meinem Freund im Garten auf eine Schnecke getreten. Demensprechend sieht auch ihr Haus aus :heul: Ein...
  • So ein Schneck-Schnack!

    So ein Schneck-Schnack!: Joah, was soll ich sagen...:nuts: Ich habe vor Jahren mal einen Bericht im TV über Achatschnecken gesehen und irgendwie hab ich sie immer im...
  • Achat-Schnecken

    Achat-Schnecken: Hallo, hat hier jemand Achat Schnecken?Interessiere mich für diese Tierchen.LG Sue Ellen
  • Woran erkenne ich gute, gesunde Schnecken?

    Woran erkenne ich gute, gesunde Schnecken?: Gesunde Schnecken, die man auch kaufen kann, erkennt man folgendermaßen: - Gut gewachsenes, glattes Gehäuse ohne größere Querrillen (Ausnahme...
  • Ähnliche Themen
  • Bestimmung von heimischen Schnecken

    Bestimmung von heimischen Schnecken: Hallo ihr Lieben, kennt sich jemand von euch mit der Bestimmung von heimischen Schnecken aus? Eine Freundin braucht dabei nämlich Hilfe und ich...
  • Schnecken Notfall, bitte helft mir

    Schnecken Notfall, bitte helft mir: Hey zuammen, bin eben aus versehen bei meinem Freund im Garten auf eine Schnecke getreten. Demensprechend sieht auch ihr Haus aus :heul: Ein...
  • So ein Schneck-Schnack!

    So ein Schneck-Schnack!: Joah, was soll ich sagen...:nuts: Ich habe vor Jahren mal einen Bericht im TV über Achatschnecken gesehen und irgendwie hab ich sie immer im...
  • Achat-Schnecken

    Achat-Schnecken: Hallo, hat hier jemand Achat Schnecken?Interessiere mich für diese Tierchen.LG Sue Ellen
  • Woran erkenne ich gute, gesunde Schnecken?

    Woran erkenne ich gute, gesunde Schnecken?: Gesunde Schnecken, die man auch kaufen kann, erkennt man folgendermaßen: - Gut gewachsenes, glattes Gehäuse ohne größere Querrillen (Ausnahme...