Noch eine "Erzieherin" dazu setzen?

Diskutiere Noch eine "Erzieherin" dazu setzen? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo erstmal, ich habe seit dreieinhalb Wochen Meerschweinchenjunge. Bei der Abgabe sollten sie ca. 6 Wochen alt sein, ich vermute aber anhand...
U

Unregistriert

Gast
Hallo erstmal,

ich habe seit dreieinhalb Wochen Meerschweinchenjunge. Bei der Abgabe sollten sie ca. 6 Wochen alt sein, ich vermute aber anhand des Gewichtes, dass sie eher 5 Wochen alt waren. Leider habe ich erst hinterher gelesen, dass so junge Schweinchen zur Sozialisation noch länger bei den Größeren sitzen sollten. Da ich allerdings nach kurzer Zeit einen Milbenbefall bei den Kleinen festgestellt habe und die Schweinchen bei dem soganntem "Züchter" alle nicht so toll gehalten wurden, wollte ich dort auch kein älteres Tier "nachholen" und zu ihnen setzen.

Deshalb meine Frage: Macht es Sinn jetzt noch ein älteres Meerschweinchen zu ihnen zu setzen, damit sie noch sozialsiert werden können? Sie sind auch ziemlich scheu und nervös, vielleicht würde ihnen noch ein älteres Schweinchen gut tun? Auch wenn sie jetzt schon ca. 8 bis 9 Wochen alt sind?

Ich würd mich sehr über Antworten freuen, da es mir wirklich leid tut, das nicht vorher gelesen zu haben :-(
 
07.08.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Noch eine "Erzieherin" dazu setzen? . Dort wird jeder fündig!
B

Bienchen2011

Gast

AW: Noch eine "Erzieherin" dazu setzen?

Hallo !
Den Fehler habe ich anfangs auch gemacht - ich wusste es einfach auch nicht besser-,
aber ich finde es gut, daß Du Dir jetzt Gedanken darüber machst! Es kommen bestimmt noch andere Antworten, aber ich glaube schon, daß ein älteres "erfahrenes" Meerie den beiden Zwergen auf jeden Fall gut tun würde. Du musst eben nur gucken, welches Geschlecht Du nimmst- sind Deine Zwei denn Jungs oder Mädel? Von dem Züchter würde ich dann auch kein Tier nehmen-ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, aber schau doch mal nach Notstationen o.ä. in Deiner Nähe, oft gibt es da auch ältere Tiere. Du brauchst ja keinen Opa/Oma zu nehmen- die wären vielleicht genervt von so Jungspunden- aber vielleicht so 1- 1 1/2 Jahre.
Liebe Grüße!:wavey:
Bienchen
 
J

JamLu

Gast

AW: Noch eine "Erzieherin" dazu setzen?

Ich hab eine Jungspund-Truppe gehabt (zusammen kamen sie, da waren sie 5 Wochen, 10 Wochen und 10 Wochen alt) und jeder hat mir gesagt, ich soll doch bloß ein erwachsenes Meeri dazu setzen.

Hab ich dann getan, weil ich durch Zufall an ein Notmädel kam (4) und was soll ich sagen, im Verhalten meiner kleinen hat das nichts geändert. Allerdings ist meine Dicke von den anderen deutlich angenervt.

Also nochmal würd ichs nicht machen, wenn dann würde ich ein nicht ganz so altes Schweinchen nehmen und dann vielleicht besser sogar zwei, damit sie sich auch noch mit jemand in ihrem Alter beschäftigen können.

Ich möcht ja auch nicht ununterbrochen mit ner Horde Kinder zusammen sitzen :fg:
 
Thema:

Noch eine "Erzieherin" dazu setzen?