Neue Meeris und zum TA zur Vorsorge?

Diskutiere Neue Meeris und zum TA zur Vorsorge? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo alle zusammen, ich habe seit ca. 3 Wochen zwei 10 Wochen alte Böckchen bei mir. Ihnen geht es augenscheinlich super, sie fressen, toben etc...
A

Alrak

Gast
Hallo alle zusammen,
ich habe seit ca. 3 Wochen zwei 10 Wochen alte Böckchen bei mir. Ihnen geht es augenscheinlich super, sie fressen, toben etc. auch sind sie bei schönem, trockenem Wetter viel draußen.

Nun zu meiner Frage, ich hatte schon einmal 4 Kaninchen, vor Jahren, die mir alle innerhalb kürzesters Zeit an Kokzidien eingegangen sind. Alle TA-Besuch waren leider zu spät, bzw. vergeblich.
Jetzt habe ich richtig Angst und wollte mal wissen, ob ich mit den beiden zum TA zur Vorsorge gehen sollte, damit dies ausgeschlossen werden kann. Die beiden sind sooooo süß und auch meine Kids könnten es nicht ertragen, würde mit ihnen etwas passieren.
Was wäre denn noch so bei einem TA-Besuch zu beachten/untersuchen?
Ich würde mich sehr über Ratschläge freuen.
Grüsse
Karla
 
13.08.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Meeris und zum TA zur Vorsorge? . Dort wird jeder fündig!
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732
Abgesehen davon, dass die Kombi von zwei kleinen Böckchen nicht wirklich optimal ist, würde ich den Zweien den Stress eines Tierarztbesuches ersparen.
Du kannst einfach bissel Kot einsammeln und beim Tierarzt untersuchen lassen, da müssen sie nicht mit.
Gut, wenn du wirklich arg in Sorge bist, kann man sie auch mal kurz checken lassen, aber in der Regel findet man ohne Symptome jetzt net soviel.
Sinnvoller ist es, sie zu Hause regelmäßig zu wiegen, mal Fell, Haut und Augen zu kontrollieren, Fressverhalten, Kot usw. und bei Auffälligkeiten zeitnah einen Tierarzt aufzusuchen.
http://www.diebrain.de/I-tuv.html

Ansonsten kannst du ja darüber nachdenken die Jungs kastrieren zu lassen ( ist gerade in Zweierjungshaltung absolut sinnvoll) und wenn Platz genug da ist, ihnen noch einen erwachsenen, gut sozialisierten Kastraten hinzuzugesellen.
 
muegge

muegge

Beiträge
1.253
Reaktionen
120
also ich denke, wenn ihnen sonst nix fehlt, dann würde ich denen auch den Stress ersparen.

Ich hoffe Du bist genug über die Bockhaltung aufgeklärt, Hoppla hatte ja schon geschrieben, dass eine Kastration baldmöglichst sinnvoll wäre. Wenn Du und Deine Kinder lange Freude an der Kombination haben wollen, damit die zwei sich nicht zu zanken anfangen (wenn es mal soweit ist nutzt Kastra dann nichts mehr).

Du solltest aber auch einen Tierarzt haben, der das kann mit der Untersuchung der Köttel...manche sind noch so hinterweltlich, dass sie garnicht wissen, dass Meeris auch Darmparasiten haben können.

Zudem solltest Du das Gewicht Deiner kleinen Monster im Auge behalten, das sollte in dem Alter noch kontinuierlich nach oben gehen. Was wiegen die denn jetzt?

LG Sabine
 
Thema:

Neue Meeris und zum TA zur Vorsorge?

Neue Meeris und zum TA zur Vorsorge? - Ähnliche Themen

  • Neue Meeris & schon krank

    Neue Meeris & schon krank: Hallo liebe Meeri - Freunde! Ich habe mich vorhin hier bei Euch neu angemeldet. Erstens, um Gleichgesinnte zu treffen, um sich aus zu tauschen...
  • Quarantäne bei neuen Meeris

    Quarantäne bei neuen Meeris: Hallo allerseits, ich habe gestern eine supersüße Meeri Dame in der Zoofachhandlung erworben. Würde sie auch gerne so schnell wie möglich mit...
  • Hallo...ich bin neu hier und hab auch gleich schon eine wichtige Frage.....kennt hier jemand Echinacea-Miniplex???

    Hallo...ich bin neu hier und hab auch gleich schon eine wichtige Frage.....kennt hier jemand Echinacea-Miniplex???: Hallo....ich bin neu hier und habe auch gleich eine wichtige Frage...kennt hier jemand Echinacea-Miniplex Tropfen? Mein Meerschweinchen Mini hat...
  • Weicher Kot mit Zipfelchen nach neuem Heu?

    Weicher Kot mit Zipfelchen nach neuem Heu?: Hallo zusammen, also ich habe letztens Heu bestellt, bei jemand anderes, weil da wo ich immer kaufte der kein Heu mehr da hatte. Schnell hatte...
  • Ein neues Sorgenkind - Püffelchen und die Zähne

    Ein neues Sorgenkind - Püffelchen und die Zähne: Guten Morgen ihr Lieben, nachdem ich erst vor kurzem meine Lotta aufgrund eines Kieferabszesses und massiven Zahnproblemen gehen lassen musste...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Meeris & schon krank

    Neue Meeris & schon krank: Hallo liebe Meeri - Freunde! Ich habe mich vorhin hier bei Euch neu angemeldet. Erstens, um Gleichgesinnte zu treffen, um sich aus zu tauschen...
  • Quarantäne bei neuen Meeris

    Quarantäne bei neuen Meeris: Hallo allerseits, ich habe gestern eine supersüße Meeri Dame in der Zoofachhandlung erworben. Würde sie auch gerne so schnell wie möglich mit...
  • Hallo...ich bin neu hier und hab auch gleich schon eine wichtige Frage.....kennt hier jemand Echinacea-Miniplex???

    Hallo...ich bin neu hier und hab auch gleich schon eine wichtige Frage.....kennt hier jemand Echinacea-Miniplex???: Hallo....ich bin neu hier und habe auch gleich eine wichtige Frage...kennt hier jemand Echinacea-Miniplex Tropfen? Mein Meerschweinchen Mini hat...
  • Weicher Kot mit Zipfelchen nach neuem Heu?

    Weicher Kot mit Zipfelchen nach neuem Heu?: Hallo zusammen, also ich habe letztens Heu bestellt, bei jemand anderes, weil da wo ich immer kaufte der kein Heu mehr da hatte. Schnell hatte...
  • Ein neues Sorgenkind - Püffelchen und die Zähne

    Ein neues Sorgenkind - Püffelchen und die Zähne: Guten Morgen ihr Lieben, nachdem ich erst vor kurzem meine Lotta aufgrund eines Kieferabszesses und massiven Zahnproblemen gehen lassen musste...