Sohlengeschwür

Diskutiere Sohlengeschwür im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Meerscheinchenliebhaber Ich hab im moment ein kleines Problem an meinem Meeri. Wie der Titel schon sagt,hat er Sohlengeschwür...
K

Kamii

Gast
Hallo ihr Meerscheinchenliebhaber



Ich hab im moment ein kleines Problem an meinem Meeri.


Wie der Titel schon sagt,hat er Sohlengeschwür.

Ich hab es mal angekuckt,und da ist noch keine Kruste dran,also diese Schwarze Kruste.

Lohnt es sich zum Tierarzt zu gehen,oder reicht auch ein Kamillenbad?



Danke für jede Hilfreiche Antwort.
 
06.08.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sohlengeschwür . Dort wird jeder fündig!
C

Ca-rina

Beiträge
1.973
Reaktionen
9
Hi

Es lohnt sich immer zum Tierarzt zu gehen, lieber einmal zu viel als das man nicht hingeht und das Tier dann stirbt....

Geh zum TA und lass es ansehen, der kann beurteilen ob das Pfötchen eitrig ist oder nur entzunden, ob dein Schweinchen Antibiotika braucht, ein Schmerzmittel, Entzündungshemmer.
Kamille würde ich nicht unbedingt zum baden nehmen.
Wenn eine Entzündung drinnen ist kann man mit Betaisodona oder einem anderen Antiseptika baden.

Gute Besserung dem Schweinchen
 
Eliza

Eliza

Beiträge
12.489
Reaktionen
589
Hallo :)

Gerötet Fußsohlen bedeuten meist eine Grunderkrankung, warum das Schweinlein nicht viel laufen mag oder auch unsaubere Haltung.

Mit Kamille würde ich auch nicht baden, das kann die Haut noch zusätzlich reizen, genauso wie von Salben jeglicher Art rate ich auch ab.

Das kann die Fußsohle noch weicher machen und damit auch empfindlicher.

Ich würde damit anfangen das du jeden Tag mehrfach die Pippistellen deiner Schweinchen sauber machst, einfach die Pippistellen entfernen und durch neues Einstreu ersetzen, hört sich aufwendig an ist es aber nicht, wenn man bedenkt wie aufwendig die Pflege eines Fußballenabzeß sein kann.

Laß das Schweinchen einmal vom TA durchchecken, vielleicht kann er etwas finden warum das Schweinlein nicht viel läuft.

Ein Verdacht wäre da z.B. eine beginnende Arthrose, diese kann man leicht mittels RöBi feststellen.

Zur Pflege der Füße nehme ich EMa (Effektive Mikroorganismen aktiv) du findest hier im Forum einige Threads/Posts darüber, auch mit Links wo es erhältlich ist.


LG Claudia
 
K

Kamii

Gast
Danke sehr für euren Beitrag. Ich werde es noch heute in Erwägung ziehen zum TA zu gehen.

Ich hoffe auch,dass es schnellweg geht.




Noch eine kleine Frage nebenbei. Ich gehe jetzt zum ersten mal zum Tierarzt. Wie viel würde das kosten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunshine

Sunshine

Fellnasen-Verwöhnerin
Beiträge
5.942
Reaktionen
2
Danke sehr für euren Beitrag. Ich werde es noch heute in Erwägung ziehen zum TA zu gehen.

Ich hoffe auch,dass es schnellweg geht.
Bitte nicht nur "in Erwägung" ziehen, sondern UNBEDINGT heute zum TA gehen. Ballenabszesse sind sehr schmerzhaft für das Tier und ziehen leider eine langwierige Behandlung nach sich. Ist die Stelle rot und heiß? Schaut es in etwa so aus:

http://www.meerschweinchenberatung.at/g_tipp11.html

http://www.diebrain.de/I-pflege.html

(nach unten scrollen, da kommt was von Ballenpflege).

Die Kosten erfragst du am besten beim TA. Du wirst eine Salbe oder Tinktur bekommen (meistens unter 10 €) und für die Untersuchung fallen auch ca. 10 bis 15 € an. Folgekosten nicht ausgeschlossen...
 
K

Kamii

Gast
Genau so siehts aus. Natürlich werde ich heute hingehen.

Es hat nur keine Kruste an der rechten Pfote,aber sonst ist ähnlichkeit vorhanden.



Danke für die Info,weil meine Mum meint,dass es ne Menge kosten wird.
 
Pennywise

Pennywise

Beiträge
980
Reaktionen
1
Nein, so teuer ist das nicht.
Teuer und aufwändig wirds nur wenn man den Ballenabszess zu spät behandelt und er groß wird. Also lieber gleich und das Problem im Ansatz beheben.

Und dann kennt ihr wenigstens einen Tierarzt bei euch der euch in einer Notsituation helfen kann (ganz wichtig!)

Berichtest du wenn ihr dort gewesen seid?

lg
 
K

Kamii

Gast
Mach ich mit Vergnügen.


Wir fahren gleich los,also ich mit meinem Dad,sind dann spätestens in 30 Minuten oder 3/4 Stunden wieder da.

€dit:


Die Tierärztin hat im moment zu. Sie schließt erst um 17.00 Uhr auf. Verdammt -.-
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kamii

Gast
Mach ich mit Vergnügen.


Wir fahren gleich los,also ich mit meinem Dad,sind dann spätestens in 30 Minuten oder 3/4 Stunden wieder da.

€dit:


Die Tierärztin hat im moment zu. Sie schließt erst um 17.00 Uhr auf. Verdammt -.-



Leider schaff ich es heute doch nicht mehr zum Tierarzt -.-


Weil mich keiner hinfahren kann von meinen Eltern,weil sie zu einem Arzt müssen,das wichtig ist.



Kann ich denn zuhause ihr irgendwie einen Pflaster aufkleben,oder ähnliches,sodass nichts passiert?

Wäre um jede Hilfreiche Antwort erfreut.



Sry für das ganze Editieren,aber ich glaube dass das wichtig ist.


Mein Meerschweinchen ist 4 Jahre alt,und ich hab gelesen dass es bei älteren Meerschweinchen auftritt.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

natifftoff

Beiträge
851
Reaktionen
37
Ich hatte auch schon ein Meerschweinchen mit Ballenabszess...

Du kannst die Zeit überbrücken, bis evtl. ein TA draufguckt und entscheidet, ob intensiver behandelt werden muss.

Ich habe bei meinem Schweinchen damals schon Fußbäder in Rivanol gemacht und dann mit Mirfulansalbe dick eingecremt. Damit die Creme weder schnell abgeht noch Streufitzel dran hängen bleiben, habe ich einen kleinen Verband gebastelt. Also zuerst ein Stück Mullkompresse kleingeschnitten und auf die eingecremte Stelle gepappt und darum einen Miniverband, den ich aus einem selbstklebenden Verbandsmaterial herausgeschnitten hatte. Dieser sieht so ein bißchen waffelig aus und ist auch dehnbar, so dass man ihn gut wickeln kann. Zudem klebt er eben an sich selbst fest, so dass es auch ganz gut hält.

Auf diese Weise bin ich dem Ballenabszess immer wieder Herr geworden.

Liebe Grüße, nati
 
Sunshine

Sunshine

Fellnasen-Verwöhnerin
Beiträge
5.942
Reaktionen
2
Schade, dass es mit dem TA heute nicht mehr klappt :hmm:.

Bitte achte darauf, dass dein Patient weich sitzt. Mit was streust du ein? Bitte KEINE reine Pelleteinstreu nehmen, das ist für die Pfötchen viel zu hart. Ich mach Strohpellets in die Pipiecken und darüber eine dicke Schicht Aubiose und sogar noch eine Schicht Stroh drauf. Auch Nässe durch Urin ist unbedingt zu vermeiden.
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.049
Reaktionen
2.630
Bitte nichts drauf kleben, keine Salbe drauf schmieren und kein Fußbad machen, bevor Du beim Tierarzt warst!
Die Salbe verfälscht das Bild und der Tierarzt kann das morgen nicht mehr richtig beurteilen, was an dem Füßchen ist.

Bis morgen wird da nichts passieren.
 
K

Kamii

Gast
Wir waren doch noch heute bei der TÄ <3



Meine Eltern sind noch schnell genug wieder gekommen,tut mir Leid für diese Verwirrung.



Wir waren dort,und die TÄ hat ihr eine Spritze geben,und das ausgedrückt,ich weiß nicht was das war,weil ich nicht hingesehen habe..



Mir tat es voll Leid wie mein Meeri gequickt hat,ich hätte fast geheult.. :(



Morgen geh ich nochmal hin,dort werden wir weiteres besprechen,mit den Verbänden und dergleichen.
 
Sunshine

Sunshine

Fellnasen-Verwöhnerin
Beiträge
5.942
Reaktionen
2
Ausgedrückt :eek::eek::eek: ??? Das arme Meeri :wein:. Komische Behandlungsmethode :gruebel:.
 
K

Kamii

Gast
ALso sie hat gesagt.da war viel Eiter drinne und es hat geblutet...


Da tat sie mir echt Leid.. ;(
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunshine

Sunshine

Fellnasen-Verwöhnerin
Beiträge
5.942
Reaktionen
2
Gibt's schon was Neues? Was sagt die TÄ?
 
Sunshine

Sunshine

Fellnasen-Verwöhnerin
Beiträge
5.942
Reaktionen
2
Das hört sich doch gut an :hand:.
 
K

Kamii

Gast
Ja,find ich auch *-*


Nur ich muss den Verband wechseln,und mein Meeri sträubt sich dagegen ungemein.



Irgendeinen Rat wie ich sie berühigen kann?
 
Sunshine

Sunshine

Fellnasen-Verwöhnerin
Beiträge
5.942
Reaktionen
2
Oh ja, das kenn ich. Vielleicht kann dir jemand helfen? Zu Zweit geht es am besten. Einer hält das Meeri, der andere verbindet. Ich hab mir auch immer Hilfe geholt, weil alleine ist das bei einem "Zappelphillipp" fast nicht zu schaffen :mist:.

Falls du niemand findest, könntest du versuchen, die Kleine mit Fressen abzulenken. Bevorzugt ihre Leibspeise :rolleyes:. Gurkenscheiben etc.
 
Thema:

Sohlengeschwür

Sohlengeschwür - Ähnliche Themen

  • Sohlengeschwür Therapieabbruch

    Sohlengeschwür Therapieabbruch: Hallo, ich schreibe hier,weil ich nach einer langen Tierartzodyssee einfach nicht mehr weiter weiß und hoffe,dass jemand hier vielleicht schon mal...
  • Schweinchen mit Hang zu Sohlengeschwüren...

    Schweinchen mit Hang zu Sohlengeschwüren...: Hallo zusammen, meine Kiba (US-Teddy, 5 Jahre) trug nun 2 Wochen Verband und ihr Sohlengeschwür ist sehr gut verheilt. Heute sollte der letzte...
  • Und täglich grüße da ZH - wahrscheinlich Sohlengeschwür.

    Und täglich grüße da ZH - wahrscheinlich Sohlengeschwür.: Hallo Zusammen, nachdem ich über Weihnachten bis in den Frühjahr mit meiner Meersau (Zombiehaustier) nach einer Komplettkastration das Problem...
  • Sohlengeschwür

    Sohlengeschwür: Hallo, hat hier vielleicht jemand erfahrung mit sohlengeschwüren? Wie lange dauert es bis es abgeheilt ist?? Was kann ich noch machen ausser AB...
  • Sohlengeschwür - hat jemand Erfahrung damit?

    Sohlengeschwür - hat jemand Erfahrung damit?: Hallo, meine kleine Meersau Lotte hat schon seit einer ganzen Weile eine geschwollene Pfote, die bei der Vorbesitzerin auch schon mehrfach mit...
  • Ähnliche Themen
  • Sohlengeschwür Therapieabbruch

    Sohlengeschwür Therapieabbruch: Hallo, ich schreibe hier,weil ich nach einer langen Tierartzodyssee einfach nicht mehr weiter weiß und hoffe,dass jemand hier vielleicht schon mal...
  • Schweinchen mit Hang zu Sohlengeschwüren...

    Schweinchen mit Hang zu Sohlengeschwüren...: Hallo zusammen, meine Kiba (US-Teddy, 5 Jahre) trug nun 2 Wochen Verband und ihr Sohlengeschwür ist sehr gut verheilt. Heute sollte der letzte...
  • Und täglich grüße da ZH - wahrscheinlich Sohlengeschwür.

    Und täglich grüße da ZH - wahrscheinlich Sohlengeschwür.: Hallo Zusammen, nachdem ich über Weihnachten bis in den Frühjahr mit meiner Meersau (Zombiehaustier) nach einer Komplettkastration das Problem...
  • Sohlengeschwür

    Sohlengeschwür: Hallo, hat hier vielleicht jemand erfahrung mit sohlengeschwüren? Wie lange dauert es bis es abgeheilt ist?? Was kann ich noch machen ausser AB...
  • Sohlengeschwür - hat jemand Erfahrung damit?

    Sohlengeschwür - hat jemand Erfahrung damit?: Hallo, meine kleine Meersau Lotte hat schon seit einer ganzen Weile eine geschwollene Pfote, die bei der Vorbesitzerin auch schon mehrfach mit...
  • Schlagworte

    Meerschweinchen Fuss verbandsmaterial