Babymeerschweinchen PUMBA im Umzugsstress...

Diskutiere Babymeerschweinchen PUMBA im Umzugsstress... im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Leute! Einige von Euch haben bereits mitbekommen dass ich wieder kleinen Zuwachs für meine Meerschweinchenfamilie bekommen habe. Der...
R

regina24455

Gast
Hallo Leute!

Einige von Euch haben bereits mitbekommen dass ich wieder kleinen Zuwachs für meine Meerschweinchenfamilie bekommen habe.

Der kleine PUMBA (Hitchhiker) von den Heumännchen ist bei uns am Sonntag eingezogen.
Siehe auch den Vorstell-Thread dazu: http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=268955



Meine Frage dazu an Euch:

Kann man irgendwie vorbeugen fürs Immunsystem? -vom Kleinen dass er nicht anfällig ist für irgendwelche Milben oder Pilz aufgrund vom Stress jetzt nach dem Umzug? Heute hat er sich schon ein paar mal gekratzt. Werde ihn heute mal gründlich untersuchen. Ich weiß nicht ob die Echinacea Globuli was wären, ob man einem kleinen Kerl sowas geben kann. Sonst hab ich nur Rodicare Akut und Bene bac Gel zu Hause.
Zusätzlich ist das noch Stress für Pumba wenn er sich gegenüber den anderen durchsetzen muss. Der kleine tut mir immer so leid, wenn er dann wieder einmal eine auf die Nase bekommt von der gierigen Lexi.

Vielleicht habt ihr ein paar Eingewöhnungs und Pflege Tipps für meinen Neuling??!!

:heart:

Vielen lieben Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
02.08.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Babymeerschweinchen PUMBA im Umzugsstress... . Dort wird jeder fündig!
Katy

Katy

Rotäuglein-Verliebte ♥
Beiträge
8.645
Reaktionen
6
Hallo Regina,

er braucht nichts unterstützendes, wenn er gesund ist... fütter abwechslungsreich und viel Frisches...dann packt er das schon!
Viel Spaß mit ihm!
 
Heumännchen

Heumännchen

Sonderfarben-Fan!
Beiträge
821
Reaktionen
5
Hallo Regina,

er braucht nichts unterstützendes, wenn er gesund ist... fütter abwechslungsreich und viel Frisches...dann packt er das schon!
Viel Spaß mit ihm!
Natürlich ist er gesund! :pc::pc:

________________________
Hi Regina,

Wie versteht er sich denn mit deinen Mädels? Akzeptieren sie ihn?

Du kannst grundsätzlich immer wieder das hier nehmen für alle deine Schweinchen:

http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/futter_ergaenzung/vitamine_mineralien/tropfen/3674

Ansonsten ihr macht das schon! :blumen: Nicht zuviel Sorgen machen, so ein kunger Kerl haltet schonwas aus, und warte nur wenn er groß ist :popcorn:
 
R

regina24455

Gast
Ja er ist heute total aktiv. Die beiden weibchen aktzeptieren ihn immer mehr! Heute hat er schon mit den anderen gequiekt und sorar mal gepopcornt.
Die kuschelrolle beschlagnahmt und das kuschelhaus gekostet.
Er ist pfeilschnell
 
R

regina24455

Gast




...sieht man leider schlecht - weitere folgen...
 
Dyro

Dyro

Grinseschwein-Besitzerin
Beiträge
6.295
Reaktionen
1
Ein wirklich hübscher Kerl. :heart:
 
R

regina24455

Gast
Meine Frage dazu an Euch:

Kann man irgendwie vorbeugen fürs Immunsystem? -vom Kleinen dass er nicht anfällig ist für irgendwelche Milben oder Pilz aufgrund vom Stress jetzt nach dem Umzug? Ich weiß nicht ob die Echinacea Globuli was wären, ob man einem kleinen Kerl sowas geben kann. Sonst hab ich nur Rodicare Akut und Bene bac Gel zu Hause.
Zusätzlich ist das noch Stress für Pumba wenn er sich gegenüber den anderen durchsetzen muss. Der kleine tut mir immer so leid, wenn er dann wieder einmal eine auf die Nase bekommt von der gierigen Lexi.
Lexi hatte zum Beispiel Grabmilben als Baby bekommen und hat sich vor ein paar Wochen das erste Mal bei Lilo mit dem Pilz angesteckt.
Lilo hat fast chronischen Pilz. Einmal im Jahr taucht er sicher bei ihr auf.



Heute habe ich mir die beiden Mädels nochmal gründlich angesehen, da sie vor ein paar Wochen mit Pilz zu kämpfen hatten. Leider hab ich wieder Pilzstellen gefunden und sofort behandelt.
Meine große Angst dabei ist, dass sich Baby Pumba von den beiden ansteckt.
Werde das weiterhin beobachten...
Drückt mir die Daumen dass Pumba ein gutes Immunsystem hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Katy

Katy

Rotäuglein-Verliebte ♥
Beiträge
8.645
Reaktionen
6
wird er schon haben...mach dir keine zu großen Kopf- manche Schweinchen sind einfach anfällig... ich hab hier auch so nen Kandidaten sitzen, der alles mit nimmt und andere haben nie was...das kannst du auch nicht soderlich beeinflussen.
Ein neues Schwein in der Gruppe bedeutet immer Stress für alle Beteiligten und manche reagieren eben drauf und andere steckens weg...
aber ich drück dir die Daumen, dass der Kleine zu denen gehört, die es weg stecken!
 
S

Settergirl

"Danke Milka-Maus"
Beiträge
3.388
Reaktionen
25
Hi,

er ist total süß :slove2::slove2:

Ich geb meinen immer Propolis wenn ein Tier neu einzieht. Seit wir hier mal Pilz hatten, haben bei mir die neuen Tiere immer Pilz, egal wie gesund sie beim Einzug auch sind. Es ist einfach Stress und da brauch ich nicht lange warten und die haben Pilz. So geht er aber dann wieder schneller weg.

LG
 
R

regina24455

Gast
Ah super! In globuli oder propolis tropfen?
Ich hab echinacea globuli zu hause
 
Thema:

Babymeerschweinchen PUMBA im Umzugsstress...

Babymeerschweinchen PUMBA im Umzugsstress... - Ähnliche Themen

  • Eingewöhnungstipps?! Pumba & Fiby sind gestern eingezogen

    Eingewöhnungstipps?! Pumba & Fiby sind gestern eingezogen: Hallo liebe Forumsmitglieder, gestern sind bei mir die zwei Schweinchen Pumba und Fiby eingezogen. Bislang mögen sie noch nicht so richtig raus...
  • Babymeerschweinchen

    Babymeerschweinchen: Hallo, ich habe mir heute nach langer Zeit ein Babymeerschweinchen zugelegt. Ich wollte wissen ab wann ich mit dem Gemüse und Obst füttern...
  • Pumba hat seine Tage?

    Pumba hat seine Tage?: Also manchmal weiss ich nicht, wie ich das Verhalten meiner Böckchen deuten soll. Pumba ist jetzt 1 Jahr und Feivel wird im September 1 Jahr alt...
  • Babymeerschweinchen hat sich verschluckt

    Babymeerschweinchen hat sich verschluckt: Hallo, Nesquick, unser Neuzugang hat sich vorhin beim Wasser schlabbern etwas verschluckt oder whrscheinlich auch etwas in die Nase bekommen. Nun...
  • Babymeerschweinchen--> Abgabe

    Babymeerschweinchen--> Abgabe: Warum sollte man die Meerschweinchen erst mit 4 wochen abgeben. was wäre schlimm daran wenn ich ca. eine woche früher abgebe?
  • Babymeerschweinchen--> Abgabe - Ähnliche Themen

  • Eingewöhnungstipps?! Pumba & Fiby sind gestern eingezogen

    Eingewöhnungstipps?! Pumba & Fiby sind gestern eingezogen: Hallo liebe Forumsmitglieder, gestern sind bei mir die zwei Schweinchen Pumba und Fiby eingezogen. Bislang mögen sie noch nicht so richtig raus...
  • Babymeerschweinchen

    Babymeerschweinchen: Hallo, ich habe mir heute nach langer Zeit ein Babymeerschweinchen zugelegt. Ich wollte wissen ab wann ich mit dem Gemüse und Obst füttern...
  • Pumba hat seine Tage?

    Pumba hat seine Tage?: Also manchmal weiss ich nicht, wie ich das Verhalten meiner Böckchen deuten soll. Pumba ist jetzt 1 Jahr und Feivel wird im September 1 Jahr alt...
  • Babymeerschweinchen hat sich verschluckt

    Babymeerschweinchen hat sich verschluckt: Hallo, Nesquick, unser Neuzugang hat sich vorhin beim Wasser schlabbern etwas verschluckt oder whrscheinlich auch etwas in die Nase bekommen. Nun...
  • Babymeerschweinchen--> Abgabe

    Babymeerschweinchen--> Abgabe: Warum sollte man die Meerschweinchen erst mit 4 wochen abgeben. was wäre schlimm daran wenn ich ca. eine woche früher abgebe?