Bauumsetzung "Meersauhausen"

Diskutiere Bauumsetzung "Meersauhausen" im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, da ich die letzte Zeit eher still eure tollen Beiträge zu den Eigencreationen bewundert habe, dachte ich, dass nun auch mein...
B

bbyoungcare

Gast
Hallo ihr Lieben,

da ich die letzte Zeit eher still eure tollen Beiträge zu den Eigencreationen bewundert habe, dachte ich, dass nun auch mein Außengehege folgen muss :)

Wir sind noch mitten in der Bauphase, aber erste Erfolge möchte ich euch doch zeigen :fg:

Meine Schweinchen werden bald in eine ganzjähirge Außenhaltung umsiedeln.
Ich habe relativ günstig ein Gartenhaus mit den Maßen 3m x 3m gekauft und nun muss mein Papa ran ;)

Zuerst haben wir den Platz ausgehoben und die Fläche mit Schotter aufgefüllt, verdichtet und gepflastert...
Dann konnte der Aufbau beginnen...



Hier haben wir mal sozusagen die Bodenplatte für das Häuschen gelegt...



Die ersten Bretter stehen ;)



Der Bauherr beim Dachaufbau, nach nur 4 Stunden stand unser Häuschen endlich und ich war total happy :)



Taadaaaaaaa, dass Häuschen steht *stolz*

Jetzt kommt die Tage noch die Dachpappe drauf und dann wird innen isoliert und verkleidet und der Boden wird noch gelegt, denn ich hab mich entschieden, dass auch der Boden isoliert wird und danach folgen dann noch ein paar Etagen an den Wänden und die Abtrennung der Gehege :)

An der linken Seite befindet sich ein richtig tolles Fenster (echtes Wohnfenster), dass bei Bedarf auch geöffnet werden kann.

Das Außengehege wird vor das Häuschen gebaut und seitlich, wo man jetzt noch die Steine sieht kommt auch ein Freilauf hin.

Die Meerschweinchen werden tagsüber dauerhaften Zugang zu den Außengehegen haben, natürlich getrennt nach Weibchen und Männchen :fg:

Die Fläche des gesicherten Auslaufs ist noch unsicher, haben eigentlich genug Platz (über 6000qm), will Sie aber nicht mit den Enten und Hühner laufen lassen :)

Denke, dass ich zu Anfang nach vorne hin einen Freilauf von 11m x 3m bauen werden und seitlich einen Auslauf von 6m x 3m....

Wegen der Einstreuung des Geheges bin ich noch unsicher, wollte eigentlich Mulch nehme oder so nehmen, natürlich ungiftig und einen teil grün lassen, da dass Gras und die Kräuter bei uns sehr schnell nachwachsen... :)
Habe aber jetzt in einem anderen Thread gesehen, dass jemand Kies benutzt, wie klappt dass denn so?
Habe etwas Angst, dass den Schweinchen dass mit den Füßen nicht so angenehm ist...???
Wäre aber sicherlich viel praktischer und ich käme kostenlos ran?
Kann da jemand von berichten....?


So, hoffe das euch mein Bau bis jetzt auch so gut gefällt wie mir :)
Vielleicht hat ja jemand von Euch auch noch ein paar Vorschläge was man noch verwirklichen könnte :)

Sorry für den langen Text :)

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
22.05.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bauumsetzung "Meersauhausen" . Dort wird jeder fündig!
Q

Quietschkugel

Gast
Schade, ich kann leider keine Bilder sehen, wünsche euch aber weiterhin gutes Vorankommen! :top:
 
MeerieSandra

MeerieSandra

Meerieland
Beiträge
4.695
Reaktionen
1
Sehe auch nichts :hmm:
 
4_Quicker&Ich

4_Quicker&Ich

Beiträge
181
Reaktionen
5
konnte die URL kopieren und durch das einfügen in die Taskleiste die Bilder sehn... schaut schon mal super aus :hand:

lg Steffi
 
B

bbyoungcare

Gast
Hoffe man sieht jetzt Bilder, habs jetzt mal über ein anderes Programm versucht :)
Ansonsten muss ich mal gucken wie ichs hinkriege, will doch Bilder zeigen :D

Danke Steffi!!! :)

LG
 
MeerieSandra

MeerieSandra

Meerieland
Beiträge
4.695
Reaktionen
1
Sehe nur ein Bild, das mit dem Gartenhaus. Leider zeigen sich bei mir auch keine Kreuze, da ist einfach nur nichts.
 
M

mimi

Gast
Ich sehe auch nur das Haus und das auch noch riesengroß :(
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.744
Reaktionen
361
*uff* Bilder zu groß, dass schafft mein Läppi net :D :engel:
 
M

Martina A.

Beiträge
3.831
Reaktionen
2
Bild zu groß.....kann man das verkleinern?
 
heidi

heidi

Beiträge
2.683
Reaktionen
1.193
Ich sehe nur ein Bild mit dem Gartenhäuschen, ist aber zu groß.

Das Netz ist aber zu großmaschig, da könnten die Wutzchen durchflutschen.
 
Thema:

Bauumsetzung "Meersauhausen"