Knallrote Ohren???

Diskutiere Knallrote Ohren??? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Mein Jasper hat mich gestern in helle Aufregung versetzt: Ich hatte meinen Jungen rausgenommen und er saß ganz ruhig auf meinem Schoß. Aber die...
J

Jack

Gast
Mein Jasper hat mich gestern in helle Aufregung versetzt: Ich hatte meinen Jungen rausgenommen und er saß ganz ruhig auf meinem Schoß. Aber die Ohren .... die waren echt knallrot und glühend heiß. Ich habe direkt meinen Tierarzt angerufen, aber da Jasper weder Schmerzen an den Ohren hatte und ich ihn auch nicht in die Sonne gesetzt habe, meinte er, dass das wohl die Frühlingsgefühle sind. (Ok, Jasper brommselte schon hinter den Mädels her). Heute ist alles wieder normal: Die Ohren sind rosa und normal temperiert. Hattet ihr soetwas schon mal? Und, was zum Teufel, war das?
 
26.03.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Knallrote Ohren??? . Dort wird jeder fündig!
smulan

smulan

küchenschrankverteidiger
Beiträge
4.271
Reaktionen
3.745
Wilda hat immer knallrote Ohren wenn sie sauer ist. Bei den ersten malen hab ich auch immer fieber gemessen oder unsere meerschweinwacht verruckt gemacht. Inzwischen gucke ich höchstens mal ob sie an anderen Stellen auch war mist und dann lass ich sie einfach sich beruhigen.
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.054
Reaktionen
2.635
Das ist normal. Bei rosafarbenen Ohren fällt das nur direkt auf.

Ich sag immer, das ist die Gute Laune Anzeige. Meine Wilma hat grundsätzlich dann rote Ohren, wenn sie gute Laune hat und gut drauf ist. Dann läuft der Kreislauf auf Hochtouren.

Keine Sorge, rote Ohren sind nichts schlimmes, solange sich das Tier völlig unauffällig benimmt.
 
J

Jack

Gast
Nee, der Jasper ist so wie immer: Rennt rum, futtert fleissig und bebrommselt seine Mädels.
Ich hatte noch nie ein Meerschwein mit rosa Ohren. Ok, Jack hatte ein rosa Ohr, aber das hat nur dann geglüht, wenn er sich doll gefreut hat.
 
Katy

Katy

Rotäuglein-Verliebte ♥
Beiträge
8.645
Reaktionen
6
Gizmo hat auch immer ein knallrotes Ohr bekommen, wenn er sich gefreut hat oder aufgeregt war....ich fand das immer so süss!
 
F

Fränzi

Gast
Mein Jasper hat mich gestern in helle Aufregung versetzt: Ich hatte meinen Jungen rausgenommen und er saß ganz ruhig auf meinem Schoß. Aber die Ohren .... die waren echt knallrot und glühend heiß.
Das ist der pure Stress! (auch beim TA sehr deutlich zu beobachten bei Meeries mit rosa Ohren).

Daran sieht man, wie sehr die Meeries gestresst werden, wenn man sie rausnimmt, selbst wenn sie "ganz ruhig" auf dem Schoss sitzen.
Das wird halt leider immer wieder fehl interpretiert, dass sie es angeblich "geniessen", auf dem Schoss sitzen zu dürfen, dabei befinden sie sich unter Stress!

Meerschweinchen sind Beute-Tiere, nicht Raubtiere wie Katzen oder Hunde, welche das Kuscheln auf dem Schoss als Sozialverhalten geniessen.

Ein Beutetier hat höchsten Stress, wenn es gepackt, festgehalten und aus seiner gewohnten Umgebung herausgerissen wird. Deshalb bleiben sie halt in Schock-Starre ruhig sitzen, nur die knallroten Ohren verraten sie.
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.054
Reaktionen
2.635
Das ist der pure Stress! (auch beim TA sehr deutlich zu beobachten bei Meeries mit rosa Ohren).

Daran sieht man, wie sehr die Meeries gestresst werden, wenn man sie rausnimmt, selbst wenn sie "ganz ruhig" auf dem Schoss sitzen.
Das wird halt leider immer wieder fehl interpretiert, dass sie es angeblich "geniessen", auf dem Schoss sitzen zu dürfen, dabei befinden sie sich unter Stress!

Meerschweinchen sind Beute-Tiere, nicht Raubtiere wie Katzen oder Hunde, welche das Kuscheln auf dem Schoss als Sozialverhalten geniessen.

Ein Beutetier hat höchsten Stress, wenn es gepackt, festgehalten und aus seiner gewohnten Umgebung herausgerissen wird. Deshalb bleiben sie halt in Schock-Starre ruhig sitzen, nur die knallroten Ohren verraten sie.

Das kann ich so überhaupt nicht bestätigen. Ich habe hier zwei Kandidaten im Gehege sitzen, die haben auch knallrote Ohren wenn sie völlig tiefenentspannt im Streu liegen und mit geschlossenen Augen und zuckenden Öhren im Tiefschlaf sind. Das kann ja dann nicht am Stress liegen.

Meine Wilma ist sehr stressanfällig durch eine durchgemachte E.C. Infektion. Wenn sie Stress hat wird der Kopf schief und die Ohren sind normal rosa.

Hier haben knallrote Ohren garantiert nichts mit Stress zu tun.
 
Meerianne

Meerianne

guinea-pig catering
Beiträge
4.564
Reaktionen
413
Das ist der pure Stress! (auch beim TA sehr deutlich zu beobachten bei Meeries mit rosa Ohren).

Daran sieht man, wie sehr die Meeries gestresst werden, wenn man sie rausnimmt, selbst wenn sie "ganz ruhig" auf dem Schoss sitzen.
Das wird halt leider immer wieder fehl interpretiert, dass sie es angeblich "geniessen", auf dem Schoss sitzen zu dürfen, dabei befinden sie sich unter Stress!

Meerschweinchen sind Beute-Tiere, nicht Raubtiere wie Katzen oder Hunde, welche das Kuscheln auf dem Schoss als Sozialverhalten geniessen.

Ein Beutetier hat höchsten Stress, wenn es gepackt, festgehalten und aus seiner gewohnten Umgebung herausgerissen wird. Deshalb bleiben sie halt in Schock-Starre ruhig sitzen, nur die knallroten Ohren verraten sie.
Kann ich für unsere fünf so auch nicht bestätigen.
Die Ohren glühen, wenn sie Heu mümmeln oder einfach faul irgendwo rumliegen.
Glücksgefühle.
 
B

bibbl

Gast
Ich habe die roten Öhrchen bisher auch nur in einer Situation erlebt: Wenn ich den Stall frisch gemistet habe und die Schweinchen wieder in ihr Heim gesetzt wurden. Dann wird wild hin- und hergerannt, alles beschnüffelt und gequiekt. Nach einer Weile kehrt dann Ruhe ein, die Schweinchen legen sich ins Heu und mümmeln zufrieden.
Hab das deshalb bisher auch als Freude interpretiert... Ich hoffe mal nicht, dass ein frisch eingestreuter Käfig meine Schweinebande in Stress versetzt.
 
F

Fränzi

Gast
Dass sie vom Umherhopsen und Toben auch rote Ohren kriegen, ist schon klar. Das ist ja einfach die verstärkte Durchblutung, möglicherweise auch von der Wärme, wenn sie eingekuschelt in der Streu liegen.

Meine Daisy jedenfalls kriegt beim TA knallrote Ohren, und da ist es ganz bestimmt Stress. Auch wenn ich sie rausnehme und TÜV mache, kriegt sie rote Ohren, sobald es ihrer Meinung nach allzu lange geht oder wenn sie sich über Krallenschneiden aufregt.

Ein Schweinchen, das "ruhig" auf dem Schoss sitzt, dabei aber knallrote Ohren zeigt, regt sich bestimmt auf.
Bei andern Schweinchen mit dunklen Ohren sieht man das halt nicht so deutlich.

Hier zweimal Daisy:

Stress beim TÜV:


Kein Stress:
 
A

Angelsheart

Gast
Meine Corodame hatte mal feuerrote Ohren. Da waren Daisys Ohren blass dagegen.
Die hatte sie als ich sie neu bekam und meine "alteingesessene" Dame sie zwei Tage lang übelst attakierte. Danach hatte sie nie wieder rote Ohren. Jedenfalls nicht bis jetzt. Inzwischen sind die Girls übrigens auch beste Freundinnen. Das Wutz welches attakiert wurde wird von meiner Terrordame nun sogar verteidigt.
 
F

Fränzi

Gast
Meine Corodame hatte mal feuerrote Ohren. Da waren Daisys Ohren blass dagegen.
Ja, beim TA werden sie natürlich noch viel röter, richtig knallrot, nur habe ich davon kein Photo. :D

Ich bin froh, dass man an Meeries mit rosa Öhrlein ihren Seelenzustand ablesen kann, denn meist realisiert man nicht so ganz, wie sehr sie sich aufregen, weil sie in Stress-Situationen ja möglichst still und unauffällig bleiben.
 
A

Angelsheart

Gast
Ja, beim TA werden sie natürlich noch viel röter, richtig knallrot, nur habe ich davon kein Photo. :D

Ich bin froh, dass man an Meeries mit rosa Öhrlein ihren Seelenzustand ablesen kann, denn meist realisiert man nicht so ganz, wie sehr sie sich aufregen, weil sie in Stress-Situationen ja möglichst still und unauffällig bleiben.
Das stimmt.

Ich hab nen Sheltiekastrateten. Die liebt es zwar im Gehege gekrault zu werden, aber sobald er rauskommt fällt er regelrecht in eine Schockstarre. Und "weil er so ruhig auf der Hand ist" wollte ihn eigentlich ein Vater für sein Kind kaufen. Doch die Züchterin gab ihn zum Glück nicht zu dem Kind.
Wenn man seine Äugchen ankuckt sieht man sehr deutlich auch den Panikblick (wie bei Daisy oben auch). Seine Öhrchen sind tiefschwarz. Aber allein am Blick sieht man der ist nicht gerne ausserhalb seines Reiches.
 
Meerianne

Meerianne

guinea-pig catering
Beiträge
4.564
Reaktionen
413
@Fränzi, schöne rote "Löffel". Der Blick spricht Bände. Hm, ich glaub unsere können den Rotton aber noch toppen.:hand:

Beim Tierarzt ist mir das bisher nicht aufgefallen, werde ich aber mal drauf achten.
 
F

Fragaria

Gast
Das ist der pure Stress! (auch beim TA sehr deutlich zu beobachten bei Meeries mit rosa Ohren).

Daran sieht man, wie sehr die Meeries gestresst werden, wenn man sie rausnimmt, selbst wenn sie "ganz ruhig" auf dem Schoss sitzen.
Das wird halt leider immer wieder fehl interpretiert, dass sie es angeblich "geniessen", auf dem Schoss sitzen zu dürfen, dabei befinden sie sich unter Stress!

Meerschweinchen sind Beute-Tiere, nicht Raubtiere wie Katzen oder Hunde, welche das Kuscheln auf dem Schoss als Sozialverhalten geniessen.

Ein Beutetier hat höchsten Stress, wenn es gepackt, festgehalten und aus seiner gewohnten Umgebung herausgerissen wird. Deshalb bleiben sie halt in Schock-Starre ruhig sitzen, nur die knallroten Ohren verraten sie.
Ich mag diese Verallgemeinerungen nicht.

Stress ist auch nicht immer nur negativ. Manche sind vielleicht nur aufgedreht o.ä. und empfinden es nicht als Bedrohung, wenn sie getüvt werden oder aus dem Käfig genommen werden. Selbst den TA müssen nicht alle gleichermaßen schlimm finden...... Ich hab da "solche und solche". Und die einzige, die einfangen und hochnehmen absolut unamusing findet, ist Gwendolyn, die dann auch schon mal beherzt in die Finger oder was sie sonst zu packen kriegt beißt. Die anderen findens auch nicht soooo toll, aber wenn man sie einmal hat ists ok. Und manche mögen dann auch noch etwas kuscheln bevors wieder zurück geht.

Mein Tashi hatte übrigens anfangs öfter knallrote Ohren - Mama Winnie hat ihn bevorzug an den Ohren geleckt. Bei den beiden Mädels hat sie das nicht gemacht, die waren aber auch von anfang an deutlich größer und selbständiger. Vielleicht wird hier auch jemand geherzt?

*wink*
Gabi
 
M

misfit

in jeder Hinsicht ein
Beiträge
1.198
Reaktionen
0
Rote Ohren kommen durch Aufregung und die kann positiv oder negativ sein. Es ist also nicht immer Stress.
 
A

Angelsheart

Gast
Rote Ohren kommen durch Aufregung und die kann positiv oder negativ sein. Es ist also nicht immer Stress.
Das ist wohl war. Mir fiehl inzwischen auch noch ein, dass ich eine GH-Dame habe die leicht rote Öhrchen bekommt, wenn es was zu Futtern gibt, dass sie ganz besonders mag. Da dreht sie dann richtig am Rad rennt die Etage hoch und runter bis besagtes Essen eben in Reichweite liegt und dann wird erst mal gebunkert, das ja die andren nicht mehr wie sie abhaben können :rofl:

Also das ist sicher positiv für das Schwein und es kriegt dennoch leicht rote Öhrchen.
 
Thema:

Knallrote Ohren???

Knallrote Ohren??? - Ähnliche Themen

  • Kastrat und Baby = Bisse ins Ohr!!! Hilfe :-(

    Kastrat und Baby = Bisse ins Ohr!!! Hilfe :-(: Hallo zusammen, ich hatte schonmal einen Thread eröffnet, da es am Anfang zwischen unserem Kastraten (ca. 1,5 Jahre) und Baby (6 Wochen)...
  • Omaschwein knabbert Ohren an...

    Omaschwein knabbert Ohren an...: Ich erhielt gestern eine email, in der ich um Hilfe bei folgendem Problem gebeten wurde: Eine ältere Schweinedame, die ich vorigen Sommer...
  • Ohren anfressen..

    Ohren anfressen..: Hallihallo! Nachdem seit einer Woche drei weitere Schweinchen bei mir eingezogen sind, habe ich bemerkt, dass sie nicht nur den Grützbeutel an...
  • Am Ohr ziehen

    Am Ohr ziehen: Hy, ich habe gerade beobachtet dass eines der Babys meinen Kastraten am Ohr zieht. Gesundheitlich ist nichts erkennbar was Milben etc angeht...
  • Katze hat ein Ohr erwischt

    Katze hat ein Ohr erwischt: Mannomann, da macht man das Außengeheg mardersicher, buddelt meterweise Draht ein und dann sowas!:schimpf: Seit vier Tagen schleicht hier ein...
  • Ähnliche Themen
  • Kastrat und Baby = Bisse ins Ohr!!! Hilfe :-(

    Kastrat und Baby = Bisse ins Ohr!!! Hilfe :-(: Hallo zusammen, ich hatte schonmal einen Thread eröffnet, da es am Anfang zwischen unserem Kastraten (ca. 1,5 Jahre) und Baby (6 Wochen)...
  • Omaschwein knabbert Ohren an...

    Omaschwein knabbert Ohren an...: Ich erhielt gestern eine email, in der ich um Hilfe bei folgendem Problem gebeten wurde: Eine ältere Schweinedame, die ich vorigen Sommer...
  • Ohren anfressen..

    Ohren anfressen..: Hallihallo! Nachdem seit einer Woche drei weitere Schweinchen bei mir eingezogen sind, habe ich bemerkt, dass sie nicht nur den Grützbeutel an...
  • Am Ohr ziehen

    Am Ohr ziehen: Hy, ich habe gerade beobachtet dass eines der Babys meinen Kastraten am Ohr zieht. Gesundheitlich ist nichts erkennbar was Milben etc angeht...
  • Katze hat ein Ohr erwischt

    Katze hat ein Ohr erwischt: Mannomann, da macht man das Außengeheg mardersicher, buddelt meterweise Draht ein und dann sowas!:schimpf: Seit vier Tagen schleicht hier ein...
  • Schlagworte

    meerschweinchen gerötetes ohr