Ist dieses Zooplus Gehege mardersicher?

Diskutiere Ist dieses Zooplus Gehege mardersicher? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich wüsste gerne ob dieses Gehege mardersicher ist, wenn es auf Stein steht? Danke Sandra...
09.01.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ist dieses Zooplus Gehege mardersicher? . Dort wird jeder fündig!
H

HikoKuraiko

Schweine-Bändiger
Beiträge
2.241
Reaktionen
101
Ich glaube nicht das es wirklich Madersicher ist. Schließlich ist es von unten nicht gesichert.... Auch habe ich dort nirgends gelesen (vielleicht bin ich auch noch nich richtig wach) was das für ein Draht ist der verarbeitet wurde. Wenn das dieser normale 0815 Kaninchendraht ist glaube ich kaum das er einen Mader oder eine Ratte davon abhält zu den Meeris zu kommen (ganz zu schweigen von der nicht vorhandenen Bodensicherung)
 
P

Pausin

Gast
Denke mal nicht das der Marder mit Presslufthammer kommt. :cool:

Steht ja auf Stein.:winke:

Also das Gehege sollte halten. Wenn du absolut sicher gehen willst frag mal nach der Drahtstärke.

Sieht mir aber nicht nach dem ganz dünnen Klingeldraht aus.

Tagsüber würde ich mal blind sagen geht. Über Nacht muss man das live sehen.

Gruß Andreas
 
H

HikoKuraiko

Schweine-Bändiger
Beiträge
2.241
Reaktionen
101
Sag das nicht... unser Schuppen (den mein Vater eigentlich für die Wutzen umbauen wollte) ist auch von Unten mit Steinen versehen und wir hatten Ratten im Schuppen weil sie die Steine unterhöhlt haben und jetzt ein schönes Loch im Boden ist (mein Vater meint es waren die Ratten weil er eine im Sommer in unserer Mülltonne gefunden hat und als er sich das Loch genauer angesehen und mal mitm Stock reingestochen hat wurde er angefaucht). Habe deswegen meine Wutzen auch immernoch bei meinem Schatz in der Wohnung weil es mir einfach zu gefährlich ist. Also doof sind Ratte und Co auch nicht. Wenn sie irgendwo hin wollen dann geht das auch... egal ob Steine da sind oder nicht. Wobei ich glaube das es auch drauf ankommt auf was für Steinen das Gehege dann steht (ich glaub bei Gewegplatten, also diese großen viereckigen dürfte das kein Problem sein.....)
 
W

Wallaby

nicht mehr die Jüngste
Beiträge
6.041
Reaktionen
20
Dem Bild nach zu urteilen dürfte es mardersicher sein. Der Draht sieht nach Volierendraht aus. Wenn das Ganze auf Terrassenplatten steht, hätte ich keine Bedenken die Tiere auch nachts draussen zu lassen.
Ich fände noch wichtig zu wissen ob sich alle Deckelteile aufklappen lassen und nur manche und ob der Draht stärker als 1 mm ist.

Ein Grund es mir nicht zu kaufen wäre, daß es nicht begehbar ist.

Viele Grüße
Tina
 
S

Sternenbande

Gast
@Hiko:
Wie soll denn ein Marder durch Stein durchkommen?

@Wallaby:
Das ist kein Volierendraht. Das sind Gitterstäbe wie bei einem normalen Käfig.
 
T

tina1234

Gast
Nein,ist es nicht genau das hatte meine Freundin für ihre Kaninchen....Marder hat sich durchs Draht gebissen beide Tiere tot..........
 
H

HikoKuraiko

Schweine-Bändiger
Beiträge
2.241
Reaktionen
101
@Hiko:
Wie soll denn ein Marder durch Stein durchkommen?
Den boden unter den Steinen weg buddeln und dann geben die Steine schon von ganz alleine nach und sacken nach unten weg. ist bei uns ja auch so gewesen im Schuppen weswegen ich da meinen Meeris nicht untergebracht habe sondern lieber bei meinem Schatz in der Wohnung (meine Eltern wollen die Viecher :schimpf: nicht im Haus haben)
 
S

Sternenbande

Gast
Welche Marderart soll denn zu solchen Buddelleistungen fähig sein? Davon abgesehen bezweifel ich, dass ein Marder so weit denken kann, dass die Platten einbrechen könnten, wenn er 3m weiter anfängt zu graben.
 
W

Wallaby

nicht mehr die Jüngste
Beiträge
6.041
Reaktionen
20
Ich geh mal davon aus, daß man eine solche Buddelaktivität von Ratten merkt bevor alles einstürzt. Immerhin machen Ratten ja ganz schöne Löcher.

Mein Kaninchengehege mit Terrassenplatten besteht schon seit ca. 7 Jahren.
Die Platten sind locker 5 cm dick und ich habe damals ganz schön geschuftet die Dinger zu tragen.
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.054
Reaktionen
2.635
Nein, das ist nicht Mardersicher!

Die Abstände der Stäbe sind viel zu weit. Ein Marder kann sich verdammt klein machen. Auch Rattensicher ist es nicht, denn die Ratten können durch die Gitterstäbe durch!
 
mehrschwein

mehrschwein

;
Beiträge
784
Reaktionen
176
Also wenn du hier jede Antwort dermassen zerpflückst, dann bleibt es dir nur, das Gehege auszuprobieren und dann weißt du es!
Ich würde dem Teil hinsichtlich Mardersicherheit auch nicht trauen, schrieben die anderen hier ja auch schon.
Aber deine Art der Fragestellung geht mir auf den Keks und ich werde jetzt mal die "Igno-Funktion" ausprobieren....:winke:
 
Smoky

Smoky

Tierhomöopathin
Beiträge
2.772
Reaktionen
30
hm, ich wäre mir da nicht ganz sicher...ein fuchs kann das gehege verschieben, die gitter werden nicht durchgenagt, aber ob sich ein schlankes tier (iltis z.b.) nicht doch durchquetschen kann?

auf jeden fall zusätzlich im boden verankern gegen wegschieben.

was mir auch nicht gefällt: der verschluß der tür, da muß was stabileres hin, und das holz vom häuschen bekommt ein fuchs auch klein.
und füchse gibt es in jeder stadt (z.b. münchner innenstadt)

das holz könnte auch stabiler und dicker sein...

tagsüber vielleicht als auslauf, aber ich würde es nicht dauerhaft auch nachts nehmen.
 
S

Sternenbande

Gast
@Muggelchen:
Der Gitterabstand beträgt 2cm. Wie soll da ein Marder oder eine Ratte durchpassen? Mein Rattenkäfig hat einen Gitterabstand von 3cm und da passt keiner durch.

@Smoky:
Bei 2cm Gitterabstand wird sich da mit Sicherheit kein Tier durchquetschen.
 
W

Wallaby

nicht mehr die Jüngste
Beiträge
6.041
Reaktionen
20
Da muß ich Smoky recht geben, der Verschluß ist Mist und müßte dringend ausgetauscht werden. Habe einen Aussenstall mit diesem komischen Herzverschluß, der ist nach kurzer Zeit abgefallen.
 
S

Sternenbande

Gast
Naja an einem Verschluss soll es ja nicht scheitern. Das ist ja keine grosse Sache.
 
OhLaLa

OhLaLa

Beiträge
2.062
Reaktionen
196
Eine Kollegin von mir hatte ein Gehege mit ähnlichem Gitter. Das Gitter war dick und stabil, aber auch so längs wie auf dem Foto. Eines Tages war ein Ninchen weg und zwei der Gitterstäbe auseinandergedrückt, sodass ein Loch entstand (ohne die Stäbe durchzubeissen). Tja, hungrige Räuber können einiges an Kraft aufwenden. Mir wär ein solches Gehege zu unsicher.

Meine Kollegin hat nach dem Vorfall übrigens neu gebaut, hat jetzt ein Gehege mit Casanet-Gitter und kann endlich wieder beruhigt schlafen.

Nachtrag: das Schlafhaus finde ich auch arg klein. Soll das ein tages-Auslauf sein oder ein permanentes Gehege?
 
S

Sternenbande

Gast
@OhLaLa:
Das soll erstmal eine Notlösung sein. Im Sommer gibt es dann noch zusätzlich einen Auslauf davor und vor dem nächsten Winter bin ich vielleicht schon umgezogen.

@Lucylu:
Weil es mich schon interessiert, woher du diese Info hast, dass ein Marder durch ein 2cm grosses Loch durchpasst.
 
Thema:

Ist dieses Zooplus Gehege mardersicher?

Ist dieses Zooplus Gehege mardersicher? - Ähnliche Themen

  • Zooplus Outback Natura vergrösserbar?

    Zooplus Outback Natura vergrösserbar?: Hi, ich habe dieses Zooplus Natura Outback Gehege von 1,5m x 1,5m. Momentan habe ich ein junges Schweinchen und 2 Senioren. Damit das junge...
  • Toller zooplus Newsletter

    Toller zooplus Newsletter: Hallo Leute, also ich bin hell auf begeistert =) Zumindest von einer Sache die heute in meinem Online Postfach gelandet ist, ich mein klar...
  • Käfig von zooplus, bitte Meinung

    Käfig von zooplus, bitte Meinung: Was haltet ihr von diesem Käfig? Ich brauche einen neuen, leider habe ich niemanden, der mir so ein super Holz-Plexi-Teil bauen kann, oder wisst...
  • Blockhaus Hanna für nur 9,99 Euro bei Zooplus

    Blockhaus Hanna für nur 9,99 Euro bei Zooplus: Hab gesehen daß es gerade das Blockhaus Hanna für nur 9,99 Euro bei Zooplus gibt. Natürlich sollte man wegen der Größe das für Kaninchen...
  • Baumstämme bei Zooplus

    Baumstämme bei Zooplus: Ich möchte schon seit ewigkeiten ein Baumstamm für meine Schweine haben aber meist kosten die zwischen 20-40€. Eingetlich gebe ich gerne Geld für...
  • Ähnliche Themen
  • Zooplus Outback Natura vergrösserbar?

    Zooplus Outback Natura vergrösserbar?: Hi, ich habe dieses Zooplus Natura Outback Gehege von 1,5m x 1,5m. Momentan habe ich ein junges Schweinchen und 2 Senioren. Damit das junge...
  • Toller zooplus Newsletter

    Toller zooplus Newsletter: Hallo Leute, also ich bin hell auf begeistert =) Zumindest von einer Sache die heute in meinem Online Postfach gelandet ist, ich mein klar...
  • Käfig von zooplus, bitte Meinung

    Käfig von zooplus, bitte Meinung: Was haltet ihr von diesem Käfig? Ich brauche einen neuen, leider habe ich niemanden, der mir so ein super Holz-Plexi-Teil bauen kann, oder wisst...
  • Blockhaus Hanna für nur 9,99 Euro bei Zooplus

    Blockhaus Hanna für nur 9,99 Euro bei Zooplus: Hab gesehen daß es gerade das Blockhaus Hanna für nur 9,99 Euro bei Zooplus gibt. Natürlich sollte man wegen der Größe das für Kaninchen...
  • Baumstämme bei Zooplus

    Baumstämme bei Zooplus: Ich möchte schon seit ewigkeiten ein Baumstamm für meine Schweine haben aber meist kosten die zwischen 20-40€. Eingetlich gebe ich gerne Geld für...
  • Schlagworte

    madersicheren 2cm