Aussengehege

Diskutiere Aussengehege im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Da meine Schweinzels ja in Aussenhaltung gehen planen wir derzeit ein ca. 4x4 metergrosses aussengehege. Ich weiss allerdings nicht wie ich den...
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
838
Da meine Schweinzels ja in Aussenhaltung gehen planen wir derzeit ein ca. 4x4 metergrosses aussengehege. Ich weiss allerdings nicht wie ich den Draht am Holzrahmen befestigen soll. Hat jemand eine Idee?
LG Martine mit den Schweinzels Sandokan, Emma, Lilly, Fienchen & Cookie Und Kaninchen Black Jack
 
06.09.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Aussengehege . Dort wird jeder fündig!
Littleknown

Littleknown

Beiträge
1.143
Reaktionen
128
Hast du einen Elektrotacker? Geht recht gut!
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
838
mein freund meinte sie hätten noch ein älteres Modell das eventuell noch funktioniert aber bis wir das gefunden haben vergehen Stunden, weil der Schwiegerpapa in seiner "Werkstatt" hunderte solcher Sachen bunkert.
 
Littleknown

Littleknown

Beiträge
1.143
Reaktionen
128
Männer eben! :rofl:
Als ich für meine ehemaligen Wellensittiche eine Voliere gebaute habe, hat das sehr gut funktioniert. Du solltest allerdings darauf achten, dass jede Masche ordentlich getackert werden muss und nicht alle 2 oder 3 Maschen. So kannst du die größtmögliche Stabilität garantieren und so bieten sich so schnell keine Lücken....für Ausreiser und Einbrecher.
Also, falls der Tacker gefunden werden sollte, in den Tiefen der Werkstatt, dann plane genügend Klammern ein.
 
Sonali

Sonali

Beiträge
17.860
Reaktionen
60
Tacker :top: Aber da sollte die "Munition" auch stabil sein, da gibts ja auch unterschiedliche Stärken.

Ansonsten gehen auch Krampen, allerdings aufwändig mit dem Hammer...
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
838
andernfalls kaufe ich ein Big-Pack zweispitzen und haue die rein. das müsste auch gehen. Heute oder morgen hol ich erst mal die Holzlatten für die Umrandung und dann pinsel ich die mal mt Spielzeuglack ein. währenddem kann männe sich durch papa's Werkstatt graben
 
Littleknown

Littleknown

Beiträge
1.143
Reaktionen
128
Jap, Krampen gehen auch, aber das ist wirklich eine üble Arbeit!
Wenn man den Maschendraht abtrennt, bleiben meist ein paar spitze Kanten. Wenn du den Draht bedestigt hast, dann nagel einfach noch eine schmale Leiste drüber....für die optischen Perfektionisten ist das sowoeso ein Muss und es kann auch kein Fell hängen bleiben.
Hinzu kommt, dass das HErausdrücken der Klammern von außen dann so gut wie unmöglich ist.
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
838
der untere Balken wird warscheinlich mit eingegraben so dass die meeris ihn nicht erreichen. die seite vom ninchen werdich aber mit einem weiteren brett absichern
 
Littleknown

Littleknown

Beiträge
1.143
Reaktionen
128
Das ist gut mit den Balken. Ich mach mir auch weniger Sorgen, dass die Schweinchen raus machen (bei den Kaninchen kenn ich mich zu wenig aus, wie gern die ausbüxen), aber eher, dass wer rein kommen will.

Hast du schon Ideen oder Pläne wie der Schutz vor Eindringlingen sein soll? Für mich nicht ganz uninteressant, denn wir bauen derzeit ein Haus und der Garten ist dann irgendwann auch soweit, dass der gemäht werde muss. :fg:
vielleicht kann ich gleich ein paar gute Tipps mitnehmen!
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
838
die seiten werden mit kaninchendraht eingezäunt. die übergänge zu den Ställen werden ebenfalls mit draht zu gemacht.
 
Littleknown

Littleknown

Beiträge
1.143
Reaktionen
128
Sollen deine Tiere auch in der Nacht draußen bleiben?
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
838
ja allerdings muss ich noch kucken wie ich die ställe umbauen und isolieren kann. evenutell kann ich meinen EB nach draussen schaffen und ihn isolieren. Jetzt soll aber erst mal das Gehege gebaut werden
 
Littleknown

Littleknown

Beiträge
1.143
Reaktionen
128
Ich bin grad am Grübeln, was man als Schutz machen kann, damit sich kein Tier von außen und unten durch gräbt! Verstehst was ich meine?
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
838
oh man hab auf'm schlauch gestanden. Unten drunter kommen entweder betonplatten oder draht
 
Littleknown

Littleknown

Beiträge
1.143
Reaktionen
128
Nicht schlimm! :)

Beton ist gut, baust du auf eigenen Land? Sonst freut sich später einer über die Betonrest wenn er umgraben will....aber es ist definitiv eine haltbare GEschichte und wenn du das wirklich ermöglichen kannst, wäre das auch mein Favorit.
(Sorry, bin betongeschädigt, unsere Baugrube fürs Haus bestand aus sehr sehr viel BEtonschutt!)

Allerdings würde auch Maschendraht ordentlich eingegraben und befestigt seinen Dienst erfüllen.
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
838
baue auf Schweigervater's Land. wenn es mal zur Trennung kommen sollte entferne ich die Platten natürlich wieder. davon abgesehen ist es eine kleine Wiesenfläche zwischen 2 wegen die ich nutzen werde.
 
Littleknown

Littleknown

Beiträge
1.143
Reaktionen
128
Dann haut es doch hin! :)
Es war nur als Hinweis, kenne mich da nicht so genau aus, ob man ab einer bestimmten Fläche/Menge an Beton sonst jemand um Erlaubnis bitten muss. (Vor lauter Regelwerk sieht man da nicht durch als Laie)

Aber wenn der Eigentümer keine Einwände hat, dann wünsche ich viel Spaß beim Bauen. ;)
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
838
ich hole solche gehwegplatten, mache kein richtiges betonfundament. sonst wäre ich noch in 3 monaten nicht fertig
 
Littleknown

Littleknown

Beiträge
1.143
Reaktionen
128
hehe, das stimmt wohl!

Lässt du uns ein wenig an deinem Projekt teilhaben? Würd mich freuen!

So, ich bin dann mal weg, Wäsche ruft, und dann ab zum Kindergeburtstag mit den Zwergen. Waaah, es könnt schon abend sein, hätt nix dagegen.

Einen schönen Tag!
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
838
klar werd ich berichten.
 
Thema:

Aussengehege

Aussengehege - Ähnliche Themen

  • Eigenbau und viele Fragen

    Eigenbau und viele Fragen: Hallo, Wir haben letzte Woche ganz unverhofft ein kastriertes Böckchen bekommen. Er war in einer Böckchengruppe nicht verträglich. Wenn die...
  • Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe

    Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe: Hallo Ihr Lieben, ich war länger nicht aktiv hier in dem Forum, da ich seit ein paar Jahren keine Meerschweinchen mehr habe. Jetzt hätte ich...
  • Neues Außengehege meiner Jungs

    Neues Außengehege meiner Jungs: Huhu ihr lieben, soooo nach langer Zeit gibs auch mal was neues von uns. Habe ja lange nicht mehr wirklich was hier gepostet. Meine Gruppe hat...
  • Aussengehege 2.0

    Aussengehege 2.0: Bald ist es soweit ... das neue Aussengehege ist dann fertig. Da nicht mehr viel fehlt, dacht ich mir, ich kann es bereits jetzt vorstellen. Das...
  • Ein neues Außengehege entsteht

    Ein neues Außengehege entsteht: Vor einiger Zeit haben wir angefangen, das neue Außengehege für die Schweinchen zu bauen. Der geschützte Bereich wird sich in einem Karibu...
  • Ähnliche Themen
  • Eigenbau und viele Fragen

    Eigenbau und viele Fragen: Hallo, Wir haben letzte Woche ganz unverhofft ein kastriertes Böckchen bekommen. Er war in einer Böckchengruppe nicht verträglich. Wenn die...
  • Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe

    Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe: Hallo Ihr Lieben, ich war länger nicht aktiv hier in dem Forum, da ich seit ein paar Jahren keine Meerschweinchen mehr habe. Jetzt hätte ich...
  • Neues Außengehege meiner Jungs

    Neues Außengehege meiner Jungs: Huhu ihr lieben, soooo nach langer Zeit gibs auch mal was neues von uns. Habe ja lange nicht mehr wirklich was hier gepostet. Meine Gruppe hat...
  • Aussengehege 2.0

    Aussengehege 2.0: Bald ist es soweit ... das neue Aussengehege ist dann fertig. Da nicht mehr viel fehlt, dacht ich mir, ich kann es bereits jetzt vorstellen. Das...
  • Ein neues Außengehege entsteht

    Ein neues Außengehege entsteht: Vor einiger Zeit haben wir angefangen, das neue Außengehege für die Schweinchen zu bauen. Der geschützte Bereich wird sich in einem Karibu...