Was ist das??

Diskutiere Was ist das?? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich dachte, mein Schwein hat "nur" ein Doppelkinn, aber eben beim Tüvven merkte ich, dass das Gewebe richtig fest und icht wabbelig ist, obwohl es...
U

Unregistriert

Gast
Ich dachte, mein Schwein hat "nur" ein Doppelkinn, aber eben beim Tüvven merkte ich, dass das Gewebe richtig fest und icht wabbelig ist, obwohl es beim Laufen so aussah!

Bin jetzt richtig erschrocken, was kann das den sein??

:`(

Klar gehe ich zum TA, aber vielleicht kann mir jemand schon mal sagen, ob das eine typische Erkrankung für Meerschwienchen sein kann?

Oh nein, ich bin ganz fertig gerade!
 
23.02.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was ist das?? . Dort wird jeder fündig!
Y

Yavanna

Gast
Ohne es gefühlt zu haben ist es schwierig zu sagen aber ich habe in der Praxis schon öfter Abszesse gesehen die zur Beschreibung passen könnten.

Viel Erfolg beim TA!
 
K

Kiki5

Gast
Schließe mich Yavanna an, dass man das nich einfach so sagen kann...aber es erinnert mich an das was meine Buffy hatte.
Und zwar hatte sich auch so eine Art Doppelkinn bekommen...Ich hatte als ichs entdeckt habe hier auch nach Rat gefragt.
Es war eine Fettablagerung am Hals, sah nicht schön aus, war aber ungefährlich.
 
U

Unregistriert

Gast
morgen vormittag gehe ich gleich zum Arzt, ich hoffe sehr, dass es nichts Schlimmes ist, sie ist ja erst 16 Monate. Und dann noch die Kälte draußen, na ja, ich packe sie gut ein. Ansonsten gehts ihr super, lebendig, neugierig und verfressen, deshalb auch meine Annahme des Doppelkinns. Bitte drückt mir die Daumen, ich hab ein bisschen Schiss, ehrlich gesagt.
 
Sunshine

Sunshine

Fellnasen-Verwöhnerin
Beiträge
5.942
Reaktionen
2
Könnte auch ein Lipom sein (Fettgeschwulst). Lässt es sich verschieben? Ein Tumor ist auch möglich. Aber das sind alles Spekulationen. Der TA wird dir mehr sagen können. Ich drücke dir die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist.
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo, die Praxis macht erst um 17.00 auf, ich sitz hier und warte darauf, dass wir los können.
Hab nen Kloß im Hals.
Schweißnasse Hände.
Kann ja alles oder nix sein oder was mittleres ja auch.
Ich will mich jetzt nicht verrückt machen, versuchs zumindest. : /
 
U

Unregistriert

Gast
Der Abszess soll morgen geöffnet werden. Ich vertrau der Ärztin irgendwie nicht so richtig. Kann 80.- kosten. Ich weiß auch garnicht, wie ich das alles schaffen soll, hab im Netz was mit Handtuchhaltung gelesen, wie soll ich das machen?? Ich hab gar nicht so viele Handtücher.
 
Finki

Finki

Schweinchen-Junkie
Beiträge
869
Reaktionen
142
Wieder zurück vom TA??
 
Lisa&Megie

Lisa&Megie

Beiträge
1.278
Reaktionen
145
und weißt du was es ist? was hat der Ta gesagt ?
 
Sunshine

Sunshine

Fellnasen-Verwöhnerin
Beiträge
5.942
Reaktionen
2
Der Abszess soll morgen geöffnet werden. Ich vertrau der Ärztin irgendwie nicht so richtig. Kann 80.- kosten. Ich weiß auch garnicht, wie ich das alles schaffen soll, hab im Netz was mit Handtuchhaltung gelesen, wie soll ich das machen?? Ich hab gar nicht so viele Handtücher.
Oh je :ungl:. Da hab ich leider keine guten Erfahrungen gemacht. Hab beim Öffnen eines Abszesses meinen geliebten Jambo verloren :uhh:.

Wenn du der TÄ nicht vertraust, geh bitte unverzüglich zu einem/einer anderen und hol dir eine 2. Meinung ein. Manche finden, man sollte Abzsesse reifen lassen, andere sind für eine sofortige OP. Das kann nur ein erfahrener TA beurteilen, der solche OP's schon öfter gemacht hat und je nach Größe des Abszesses befinden kann. Viel Glück für dein armes Schweinchen!
 
Sunshine

Sunshine

Fellnasen-Verwöhnerin
Beiträge
5.942
Reaktionen
2
Ich weiß auch garnicht, wie ich das alles schaffen soll, hab im Netz was mit Handtuchhaltung gelesen, wie soll ich das machen?? Ich hab gar nicht so viele Handtücher.
Du kannst stattdessen auch Küchentücher nehmen. Meine THP meint sowieso, die wären besser, weil sich darin keine Keime und Bakterien verbreiten können. Außerdem muss nichts gewaschen werden.
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo,

mein Meerschweinchen hatte auch mal einen Abzess, aber an der Backe, der hatte was mit einem Backenzahn zu tun... wir haben es durch ständiges spülen und pflegen 1 Jahr lang gut hinbekommen, es wurde sogar unter Narkose ein Backenzahn gezogen, aber nach einem Jahr kam dann plötzlich noch einer auf der anderen Seite... und dann wollten wir das Tier nicht weiter quälen... :'(

So schlimm wird es bei dir bestimmt nicht sein, dein Meerschweinchen ist ja noch jung!!! :)
Außerdem ist der ja vorne... du weißt, man kann jetzt hier über den PC nichts sicheres sagen, aber der Abzess, den dein Schweini hat, könnte ja evtl auch etwas mit den Zähnen zu tun haben... vorne wäre das auf jeden Fall unkomplizierter als hinten!!!

Ich wünsche dir noch viel viel Glück mit deinem Schweini

... Wenn du deiner TA nicht richtig vertraust, dann geh doch noch mal zu einem anderen und lass das noch mal abklären, sicher ist sicher!!! :)
 
U

Unregistriert

Gast
Danke für eure Antworten und den Tipp mit den Küchentüchern, ich hab jetzt ne 4er Packung hier stehen. Sie wird gerade operiert, ich bin zu einer anderen Praxis gefahren, da solls zwar 150.- bis 200.- kosten, aber ich hatte bei der anderen einfach ein zu schlechtes Bauchgefühl.

Nachher rufen sie mich an und ich kann sie abholen. Kann mich dann ja noch mal hier melden.
 
U

Unregistriert

Gast
leider dauert es immer etwas, bis die Beiträge hier lesbar sind.

Sie ist operiert, es war schweineteuer, aber ich habs bei einer anderen Praxis machen lassen, sie köddelt und gefressen hat sie auch schon, diese Nacht werde ich aber trotzdem noch unruhig sein.
Demnächst bekomme ich dann Bescheid, was es genau gewesen ist.
Mo. müssen wir zur Nachkontrolle und nach 10 Tagen Fäden ziehen.
Baytril habe ich mitbekommen.

LG!
 
M

Muminze

Gast
Ich drück

dir und deinem Schweinchen alle Daumen,
ich kann dir nachfühlen was du mitmachst.
Hey, es mampft!
Alles Gute
Muminze
 
U

Unregistriert

Gast
hab kein gutes Gefühl, zuerst fraß er, aber nicht viel, mittlerweile sind die Augen tw. nicht mehr so offen und die Paprika rührt er nicht an, auch die anderen Sachen nicht, jetzt weiß ich nicht, ob er nur müde und ko ist, oder keinen Lebenswillen mehr hat. Das war unsere erste OP. Ich hab das Gefühl, er wird sterben. : (
 
Y

Yavanna

Gast
Mach dir da noch keine großen Sorgen, wenn er schon wieder angefangen hat zu fressen ist dass ein sehr gutes Zeichen. Die Narkose ist ja auch sehr anstrengend für den kleinen.
Ich musste eines meiner Mädels kastrieren lassen und sie war danach auch total platt.
Wie geht es ihm denn heute?
 
Sunshine

Sunshine

Fellnasen-Verwöhnerin
Beiträge
5.942
Reaktionen
2
Oh nein! Das hört sich aber nicht gut an :ungl:. Frisst er denn wieder? Und wie war die letzte Nacht? Ich weiss, als Besitzer kennt man sein Schweinchen so gut, dass man per Bauchgefühl schon ahnen kann, wie's um das Befinden steht. Hier sind jedenfalls alle Daumen und Pfötchen für euch gedrückt!
 
Thema:

Was ist das??