Der kleine Kämpfer

Diskutiere Der kleine Kämpfer im Trächtige Meerschweinchen Forum im Bereich Zucht und Genetik; Hallo, gestern bei meinem abendlichen Rundgang durch Stall habe ich gesehen, dass meine Gitti bereits geworfen hatte. (eig. Termin 3.09) Zuerst...
Tamtam

Tamtam

Beiträge
286
Reaktionen
11
Hallo,


gestern bei meinem abendlichen Rundgang durch Stall habe ich gesehen, dass meine Gitti bereits geworfen hatte. (eig. Termin 3.09)
Zuerst dachte ich alle sein Tot, weil schon kalt. Als ich sie dann halt traurig aus dem Stall holen wollte, machte sich klein Smarti bemerkbar. Zwischen seinen toten Geschwistern began er zu strampeln und zu quitschen, so nach dem Motto, hier ich bin hier kümmer dich um mich.

Naja gesagt getan.... der/die (ich kanns nicht erkennen) hat erstmal ein wenig Milch bekommen und schläft jetzt im Waschlappen.
Die Nacht hat Smarti schon überlebt und wackelig macht er seine ersten Schritte...
Ich kann all eure Drückedaumen und Pfoten brauchen für den kleinen Kerl.
Natürlich auch Tipps vielleicht hatte jemand Frühchen und hat sie durch bekommen. Also immer her mit den Tips ;-)

Lg
die Meerschweinchen vom Schnitzelstall
 
01.09.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Der kleine Kämpfer . Dort wird jeder fündig!
F

Fusselschnuten

Gast
Wo ist denn die Mama? Doch nicht etwa auch tot?
Wenn sie lebt, versuch doch mal ihr den Kleinen anzulegen.

Tut mir sehr Leid um die anderen Kleinen. Kommt gut oben an ihr kleinen Engel.
 
Süße_Schnuten

Süße_Schnuten

Outdoorhalter
Beiträge
13.832
Reaktionen
93
Oh je...alles Gute...

P.S.: GRad am Anfang ist Wärme sehr wichtig...
 
D

dada64

Gast
ich denke auch,das er bei mama am besten aufgehoben ist.oder hast du noch eine amme? wir hatten hier ein sozialschweinchen,die hat alle unsere babys bemuttert,obwohl sie nie junge hatte.gibt es denn bilder von dem süßen neuankömmling?:fg:
 
Tamtam

Tamtam

Beiträge
286
Reaktionen
11
Also die Mama war selbst sehr ... nicht schwach aber irgendwie abwesend und ist eben in meinen Armen eingeschlafen.
So ein Sozialschwein habe ich leider nicht und meine anderen schwangeren Mädels brauchen noch 4-5 Wochen.
Fotos mache ich sobald der kleine Smarti stabiler ist und die Ohrwunde verheilt ist.
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.824
Reaktionen
1.410
Klingt bei Mutti aber sehr nach Toxikose...
Ich drück die Daumen. Aber alleine als Flaschenkind wirds schwer. Versuch in deiner Nähe eine Amme zu finden, das wäre schon besser
 
S

Schweinemama96

Gast
tut mir sehr leid :runzl:
Alles gute für den kleinen
 
Ina

Ina

Beiträge
2.653
Reaktionen
9
Tut mir Leid für dich :runzl: Aber schön, dass es Smarti den Umständen entsprechend gut geht.
 
Tamtam

Tamtam

Beiträge
286
Reaktionen
11
Der Kleine hat wieder eine Nacht überstanden :juhu::juhu::juhu:

und wiegt schon ganze 49g. Er fängt auch schon an zu quitschen wenn ich komme um ihn zu füttern, richtig niedlich.

Ich hoffe weiter hin dass er es schafft.
 
D

dada64

Gast
schön,das hört sich doch sehr gut an.und 49 g ist ja nicht viel,aber auch nicht so wenig.hatte auch mal ein 50g baby,der war aber der fiteste von allen 4ren
 
S

susi1234567890

Gast
Gibt es schon was neues? Ne dumme Frage, aber was genau ist denn jetzt mit der Mama? Meintest du mit "eingeschlafen" etwa für immer eingeschlafen :(??

Alles Gute für klein Smarti :)!!!
 
S

susi1234567890

Gast
also meine mutter meinte dass du das baby auch mal mit rotlicht bestrahlen solltest, da das bei allen neugeborenen durch die wärme sehr hilfreich ist (haben auch schonmal ein babyschwein aufgezogen).
 
S

susan230381

Beiträge
334
Reaktionen
0
Hallo,
tut mir leid um die Mama und den Rest der Babys. Aber wie gehts dem kleinem Kämpfer heute?
Alles Gute weiterhin.
 
Tamtam

Tamtam

Beiträge
286
Reaktionen
11
Der kleine Kerl kämpft noch immer und ist jetzt schon bei stattlichen 54g.
Rotlicht ist eine gute Idee danke, sitzt jetzt drunter. ;-)

@susi1234567890 : Ja mit eingeschlafen meine ich für immer eingeschlafen....
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.824
Reaktionen
1.410
Bitte vorsicht mit dem Rotlicht. Bei Rotlicht können Babys schnell austrocknen, und er ist ja besonders klein und hat somit eh kaum Flüssigkeit in seinem Körper.
Bitte nur zwischendurch anmachen und soweit weg das wenn du die Hand auf den Boden legst es auch nach paar Minuten nur grade leicht angenehm warm wird. Lieber ein SnuggleSafe oder eine Wärmflasche nehmen.
 
S

susi1234567890

Gast
Der kleine Kerl kämpft noch immer und ist jetzt schon bei stattlichen 54g.
Rotlicht ist eine gute Idee danke, sitzt jetzt drunter. ;-)

@susi1234567890 : Ja mit eingeschlafen meine ich für immer eingeschlafen....
Oh nein oder :(??
Hoffix hat natürlich recht, du darfst den Kleinen natürlich jetzt nicht 8Std unter dem Rotlicht parken ;). Aber ab und an 2 oder 3 Minuten wird er genießen :). Ne Wärmflasche ist natürlich auch noch eine gute Idee :). Berichte weiter, ich hibbel mit dir mit und hoffe dass der Kleine/die Kleine weiterhin sich so toll macht :)!
 
Tamtam

Tamtam

Beiträge
286
Reaktionen
11
nene ich hab das rotlicht nur beim füttern, weil er da nicht im Waschlappen sitzen kann.
Ansonsten sitzt er ja imwohltemperatierten waschlappen.
aber danke für die tipps ;-)
 
Tamtam

Tamtam

Beiträge
286
Reaktionen
11
Er ist leider heute morgen seiner Mama und seinen Geschwistern gefolgt...:wein:
 
D

dada64

Gast
ach neiiin,hatte so gehofft,das er es schaft:wein:schade,kleiner kämpfer
 
A

Anke69

Beiträge
927
Reaktionen
0
Och Menno, wie traurig!!! :wein:
Wir hatten solche o.ä. Situationen schon häufiger und haben die Babies erst ein einziges Mal durchgekriegt. Jedes Mal wenn es wieder schief geht, sagen wir uns, dass wir nicht mehr Päppeln wollen, weil die Babies eh nur sterben - und jedes Mal päppeln wir doch wieder, weil wir nicht einfach zusehen können wie die Babies immer schwächer werden und versterben.
 
Thema:

Der kleine Kämpfer

Der kleine Kämpfer - Ähnliche Themen

  • Wann die kleinen Buben von der Mutter trennen?

    Wann die kleinen Buben von der Mutter trennen?: Haben ungewollt Nachwuchs bekommen, und das Böckchen ( was ein Mädchen sein sollte abgegeben). Das eine Meerschweinbaby ist ein Männchen und wiegt...
  • Kleine Frankfurter

    Kleine Frankfurter: Juchu, ich kenne mein Passwort noch :) Schaut ganz anders aus...... Möchte meine Freude mit Euch teilen. Es sind 3 kleine FMs gepurzelt. Nein...
  • @ sarah: Ein kleiner Weißargente

    @ sarah: Ein kleiner Weißargente: Haj Meerifreunde, vor ein paar Tagen (genauer am 4.6.) hat Ellis ihren Wurf präsentiert. Nachdem Nuwell es so lange versucht hatte ist doch Novon...
  • Die ersten Kleinen von Ilja

    Die ersten Kleinen von Ilja: Haj Meerifreunde, in der ersten Februarwoche war es soweit, genauer am 6.2.: Anchai hat die ersten Nachkommen meines neuen Zuchtbockes Ilja...
  • Meine kleinen :-)

    Meine kleinen :-): Der papa Die mama Die kleinen
  • Meine kleinen :-) - Ähnliche Themen

  • Wann die kleinen Buben von der Mutter trennen?

    Wann die kleinen Buben von der Mutter trennen?: Haben ungewollt Nachwuchs bekommen, und das Böckchen ( was ein Mädchen sein sollte abgegeben). Das eine Meerschweinbaby ist ein Männchen und wiegt...
  • Kleine Frankfurter

    Kleine Frankfurter: Juchu, ich kenne mein Passwort noch :) Schaut ganz anders aus...... Möchte meine Freude mit Euch teilen. Es sind 3 kleine FMs gepurzelt. Nein...
  • @ sarah: Ein kleiner Weißargente

    @ sarah: Ein kleiner Weißargente: Haj Meerifreunde, vor ein paar Tagen (genauer am 4.6.) hat Ellis ihren Wurf präsentiert. Nachdem Nuwell es so lange versucht hatte ist doch Novon...
  • Die ersten Kleinen von Ilja

    Die ersten Kleinen von Ilja: Haj Meerifreunde, in der ersten Februarwoche war es soweit, genauer am 6.2.: Anchai hat die ersten Nachkommen meines neuen Zuchtbockes Ilja...
  • Meine kleinen :-)

    Meine kleinen :-): Der papa Die mama Die kleinen