Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel

Diskutiere Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Gerade bin ich von unserer TÄ zurück gewesen, wo ich mit Korni war... (siehe: http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=254766) Ich komme...
I

Iska

Gast
Gerade bin ich von unserer TÄ zurück gewesen, wo ich mit Korni war... (siehe: http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=254766)

Ich komme nach Hause, setze Korni und Begleitung Lotta wieder in den Käfig. Dann krieg ich Kohldampf, hatte nämlich noch kein Frühstück, und mach mir 'ne Nudelpfanne. Während das ganze auf dem Herd brutzelt will ich den Schweinchen ihr verspätetes Frühstück bringen. Hab heute Vormitag verschlafen und deshalb bevor ich mit Korni und Lotta losmusste nur schnell Heu reingeworfen.

Hab also Gurke geschnitten und ins Wohnzimmer gebracht, und da standen auch schon 4 Schweinchen und bettelten. Nummer 5, Schnuffel, fehlte. Ich hab meine Schweinchen-Lock-Geräusche gemacht, und alle, außer Schnuffel haben geantwortet.
Schnuffel lag in einer Ecke und wollte vom Futter nix wissen. Also hab ich sie herausgenommen, um sie mal unter die Lupe zu nehmen, und sie war wie ein schlaffer Sack in meiner Hand. Normalerweise kommt immer viel Gegenwehr, wenn ich sie aus dem Käfig nehme, heute kam gar nix.
Dafür hatte Schnuffel offensichtlich arge Atemprobleme. Also ab zum Tierarzt. Da kam ich ja auch bloß gerade her.
Daran, den Herd auszuschalten hab ich noch gerade so gedacht; um die Pfanne von der Platte zu nehmen hat's nicht mehr gereicht, mein Essen ist mittlerweile angebrannt und kalt. Lecker.
Ich hatte noch 10 Minuten Zeit, bis die TÄ in ihre Mittagspause verschwindet und brauche mit dem Auto normalerweise 15 Minuten zu ihr. Bin also gefahren wie der Teufel, hab dunkelgelbe Ampeln und hoffentlich keine Blitzer mitgenommen. Ich glaub, ich war innerorts noch nie so schnell. Hab's dann tatsächlich geschafft...

Fremdkörper in Mund- und Rachenraum sowie der Luftröhre konnte die TÄ nicht finden, wohl aber eine deutliche Schwellung, die Schnuffel das Atmen schwer macht. Dazu kommen tränende Augen... sieht sehr nach einem Infekt aus. Gegen die Schwellung gab's Cortison, gegen den Infekt Baytril... zur Not hab ich mir noch CC mitgeben lassen.

Und jetzt sitze ich hier, beobachte mein Schnuffelchen beim Herumliegen und Schlappsein. Ich trau mich gar nicht, nachher zum Sport zu fahren. Wer weiß, was dann in meiner Abwesenheit zu Hause passiert...

Was mach ich denn jetzt bloß???

Ich wollte am WE zelten fahren und am Montag dann für eine Woche zu Mama, die am Dienstag operiert wird und mich für die Hunde zum Gassigehen braucht. Aber ich kann doch mein krankes Schweinchen nicht alleine lassen?

Scheiße, ich dreh hier noch durch...
 
17.11.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel . Dort wird jeder fündig!
C

Catsome

Gast

AW: Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel

Oh neeeeeee, du und deine Schweinchen sind aber auch im Moment vom Pech verfolgt. :schreien:

Naja heute ist ja erst Mittwoch. Also hast du noch ein paar Tage Zeit um zu sehen wie es sich entwickelt! Und du hast doch gesagt, daß du ganz tolle Leute hast, die auf deine Schweine aufpassen oder?

Wenn sich irgendwas verschlechtert können die dir ja Bescheid sagen.
Die Medikamente müssten ja jetzt recht schnell anschlagen und es geht ihr hoffentlich heut abend schon deutlich besser.

Was machst du denn nur immer??? :troest:
 
I

Iska

Gast

AW: Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel

Naja heute ist ja erst Mittwoch. Also hast du noch ein paar Tage Zeit um zu sehen wie es sich entwickelt! Und du hast doch gesagt, daß du ganz tolle Leute hast, die auf deine Schweine aufpassen oder?
Kris und Bentje, sie haben beide auch schon Antibiotikum gegeben und wissen daher wie's geht. Für's WE fällt Kris raus, weil sie mitkommt zum Zelten, aber Bentje übernimmt das Füttern.

Mein Problem dabei ist, dass ich ja den ganzen Tag neben dem Schweinchenkäfig sitze und alles sofort mitbekomme. Sollte also Schnuffel keine Luft mehr kriegen, kann ich sofort losfahren. Kris und Bentje kommen ja nur für 'ne Stunde mal vorbei, die kriegen das dann nicht sofort mit, wenn in ihrer Abwesenheit was passiert...
 
I

Iska

Gast

AW: Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel

Schnuffel ist gerade gestorben...

Ich kann nicht mehr...

:schreien::schreien::schreien::schreien::schreien::schreien::schreien::schreien::schreien:
 
L

Leosa

Gast

AW: Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel

Oh nein, das tut mir ganz doll leid für dich :wein:

Komm gut an Schnuffel.
 
Fufro

Fufro

Beiträge
4.136
Reaktionen
10

AW: Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel

Iska, mein Beileid. :troest: Ach mensch, das ist immer Mist, wenn morgens noch alles in Ordnung ist und mittags ist gar nichts mehr o.k. :runzl:
 
C

Catsome

Gast

AW: Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel

OMG neeeeeeeeeeein! :wein:

Schei.... das tut mir so leid!!! :troest: Das ist echt nicht fair.

Aber du warst wenigstens bei ihr! :mist:
 
I

Iska

Gast

AW: Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel

Ja, sie ist auf meinem Schoß gestorben.

Ich hab sie beobachtet und gehofft, dass das Cortison bald wirkt. Es wurde aber nicht besser. Schnuffel lag schwer atmend im Käfig rum und wollte von Futter nix wissen. Um 15:20 flitzte sie plötzlich panisch durch den Käfig um dann unter der Rampe zusammenzubrechen. Ich hab sie rausgeholt und auf den Schoß gesetzt, meine Tierärztin angerufen und ihr erklärt, mein Schweinchen würde nun überhaupt keine Luft mehr bekommen, was ich denn tun könne...
Ich bekam eine detaillierte Erklärung, wie man ein Schweinchen künstlich beatmet. Herzschlag war ja noch da... Leider hörte der dann auch auf. Um 15:22 Ist Schnuffel gegangen.
Sie hinterlässt ihre beiden Söhne Borstel und Obelix bei meiner Mutter in Berlin und ihre Tochter Trüffel bei mir in Kiel, sowie ihre vierbeinigen Freundinnen Korni, Ira und Lotta. Und sie hinterlässt mich, weinend uns verzweifelt in einer Wohnung, die ohne sie leer erscheint.

Ich hatte die Sau so lieb... 5 Monate hab ich um sie gekämpft, bis ich sie endlich heimlich aus dem Tierpark mitnehmen durfte. 5 Monate lang habe ich sämtliche Tierpfleger und meine 3 Chefs dort genervt, dass ich sie haben will. Sie war mein absoluter Traum...
Und nun durfte sie nur 14 Monate bei mir bleiben...
 
C

Catsome

Gast

AW: Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel

Oh man Annika ich leide mit dir!!! Das ist echt so schlimm! :wein:

Wenn sie so lieb gehabt wurde, dann hatte sie ein absolut schönes Schweineleben. Und sie war nicht allein. Du hast alles getan was du tun konntest und selbst als sie gegangen ist hast du sie nicht allein gelassen.

Fühl dich in den Arm genommen :troest:
 
I

Iska

Gast

AW: Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel

Ich hab jetzt einen Thread mit ein paar Fotos im RBB-Bereich geschrieben.

Am Montag fahre ich nach Berlin und beerdige sie bei all unseren anderen im Laufe der Jahre verstorbenen Schweinchen.
Sie fehlt mir so... es ist so ruhig geworden hier.
 
Thema:

Ich kann nicht mehr... Jetzt auch noch Schnuffel