Futterkugel mit was gesunden füllen???

Diskutiere Futterkugel mit was gesunden füllen??? im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Ich habe meinen beiden zur Beschäftigung die Futterkugel, die ich letztens geschenkt bekommen habe, in den Käfig getan. Merlin war...
S

Sturmfalke

Gast
Hallo,

Ich habe meinen beiden zur Beschäftigung die Futterkugel, die ich letztens geschenkt bekommen habe, in den Käfig getan. Merlin war natürlich total scharf auf das Futter (ein bisschen TroFu :nuts:) und hat schnell herausgefunden, wie man dran kommt. Mit der Folge, dass er inzwischen bestimmt 24h am Tag die Kugel durch den Käfig rollt. Durch die Röhren, unter der Brücke her, ins Häuschen, aus den Häuschen raus... Merlin könnte ich Fußballprofi werden :) Meistens läuft Jojo hinterher und sammelt das Futter fleißig ein :rofl: Als die Kugel endlich leer war, schoss Merlin sie mit den Hintern verächtlich einmal quer durch den Käfig.

Natürlich kann ich das nicht ewig so machen, aber ich möchte den beiden den Spaß und die Bewegung nicht verwehren. Gibt es vielleicht eine Alternative zum TroFu? Darf nur nicht zu nass sein, da sonst wahrscheinlich die Feder innen drin kaputt geht. Außerdem ist das typische Rasseln dann weg. Einwurf von Merlin: "Wie soll man denn bitteschön ohne gerassel unseren zweibein nachts nerven???"

Hat wer ne gute Idee, wie ich mich nicht zum Buhmann mache und sie trotzdem nicht verfetten lasse?
 
02.02.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Futterkugel mit was gesunden füllen??? . Dort wird jeder fündig!
K

k.lane

Gast
ich kann mir grade gar nicht so richtig vorstellen, wie diese futterkugel aussieht - mit ner feder drin? :verw: und beim rumrollen fällt das futter raus? oder wie? klingt nach etwas, das meinen schweinis auch gefallen könnte :fg:

was die füllung angeht... was spricht denn zum beispiel gegen klein gewürfelte karotten- oder apfelstückchen? oder fenchel, paprika (nicht aus spanien, ne) und zucchini? die sind ja jetzt nicht sooo nass... zur not kann man sie vorher kurz an einem küchentuch abtupfen. das rasselt natürlich nicht so schön, aber vielleicht wird das ja durch den lecker geruch ausgeglichen ;)
du kannst ja auch immer noch ein bisschen trofu dazu tun, damit es noch ein bisschen klappert, wenn du meinst, dass sie sonst das interesse verlieren... und mit der zeit weniger, oder an manchen tagen gar keins. dann ist es auch eine kleine überraschung, falls doch mal welches drin ist. meine schweine haben z.b. einen extra leckerli-napf, da kommen ausschließlich ein paar knabbersachen rein... aber nur ab und zu. die schweine wissen das genau, und sie schauen jedesmal nach... auch, wenn ein paar tage nix drin ist, sie werden nicht müde, immer wieder nachzugucken. und wenn doch was drin ist, sind sie ganz aufgeregt :rofl:

ach ja... und es gibt ja auch diverse "gesunde" leckerlis wie getrocknete karottenwürfel, johannisbrot etc... die dürften auch klappern :)
 
S

Sturmfalke

Gast
Die Futterkugel ist eine echt tolle Beschäftigung für die Krümelchen. Gibts beim Topzoo (auch Zookauf genannt) für recht billig. Verstellbare Öffnungsgröße, daher die Feder.

Hier ein paar Bilder:


Innen:



In Aktion:



Auf Merlins selbsterfundenen PArcours:

 
M

Medanos

Gast
Die hab ich auch, aber für meinen Hund.
Gibts in x verschiedenen Größen beim Hundespielzeug:fg:
 
S

Sturmfalke

Gast
Ich glaube ich habe die beim Kleintierzubehör letztens gesehen. Da wo auch Bürsten, Häuschen und Tränken sind
 
K

k.lane

Gast
ich glaub, sowas brauch ich auch :nuts:

bei den kleintiersachen hab ich sowas noch nie gesehn, aber das mit den hunden ist ein guter tipp!
 
D

DodoBoom

Gast
Sowas hab ich auch - meine verstehen es nicht deshalb hab ich immer eine Weidenkugel die hat ein Loch und da kann man sie auch befüllen - die wird dann auch immer brav in den Trink und Futternapf getragen.

Aber zur Sache- ich hab da nie FriFu reingetan da man es meiner Meinung nach sehr schlecht reinigen kann. Wenn du was gesundes willst kannst du ja Erbsenflocken reingeben (ist halbwegs in Ordnung) oder getrocknete Maisstückchen vielleicht. oder du findest halbwegs gesundes TroFu. Gibt ja so Grainless Futter :)
 
Khadija

Khadija

Schweinchenkrauler
Beiträge
2.618
Reaktionen
13
Hätte nun auch gesagt, nimm doch Trockenfutter was einigermaßen gesund ist.
Gibt doch so viele Möglichkeiten. Von selbst gemischt über getrocknete Kräuter bis hin zu Grainless Complete...


Meine haben diese Heukugeln.

Heukugel

Den Snackiball hatte ich noch von meiner Katze und hab ihn auch schon ausprobiert.
Aber die Schweine haben den überhaupt nicht angesehen.
Tom Wuschel interessiert sich für solche Sachen generell nicht.

Aber die Heukugel kommt bei Krümel super an. Ich geb von Zeit zu Zeit immer wieder mal etwas Trockenfutter ins innere und stopf dann mit Heu nach.
Vorteil an der Heukugel, sie können den Ball bedenkenlos anknabbern.
Krümel rollt das Teil auch komplett durch den Bau.
Besonders gut kommt es nachts, wenn er die Kugel die Rampe runter schubst und das Ding gegen das Plexi knallt. :rolleyes:
 
G

Geisha

Gast
Ich habe meine Futterkugel bei zooplus bestellt kostet nicht viel.
Man findet sie bei Meerschweinchen
Meine schnuppern sie zwar an aber verstanden haben die es noch nicht wie es funzt
Ich geb die Hoffnung nicht auf:popcorn:
 
K

k.lane

Gast
hab heute durch zufall auch eine gefunden und sofort mitgenommen. ist sogar die gleiche, nur in gelb :D
jetzt, wo ich sie so sehe, würd ich sie wohl auch eher nicht mit frischfutter füllen... befürchte, dass das irgendwie drin kleben bleibt oder verklumpt. hatte mir die öffnung in echt irgendwie größer vorgestellt.

mal ne ganz andere frage: wie hast du merlin beigebracht, die kugel zu benutzen? oder hat er's von allein rausgefunden? :eek:
dass da manche meerschweinchen schneller verstehen, hab ich vorhin selbst gemerkt... drei haben doof geschaut und offenbar gar nicht erst den zusammenhang zwischen kugel und den leckerlis auf dem boden erkannt.
eins hatte angst davor (mag wohl die farbe nicht) und läuft immer weg.
und nur nephele hat mich enorm überrascht, die hat die kugel nämlich sofort ausgiebig begutachtet und dann mit den zähnen an der öffnung hochgehoben :rofl: sie hat sie auch schon mehrfach energisch mit der nase weggeschubst, aber nie fest genug, dass sie einmal rumrollt. außerdem schaut sie dann nicht weiter nach. das scheint mir sowieso das hauptproblem zu sein. dass die schweine viel zu schnell abgelenkt sind, bevor die kugel richtig liegt...
 
S

Sturmfalke

Gast
Meine mochten die erst auch überhaupt nicht. Dann habe ich mir Merlin zunutze gemacht:

Merlin ist ziemlich verfressen und hat gesehen, wie ich da TroFu reingetan habe. Dann habe ich auf größte Öffnung gemacht und er war total scharf auf das Futter. Versuchte, mit der Nase rienzukommen, was natürlich nicht ging. Dann war er beleidigt und machte einen Indianertanz um die Kugel. Wenn er nichts bekommt, dann auch kein anderer! Dann ist er mal aus Versehen gegen die Kugel mit den Hinterteil. Sie lag schräg und rollte ein Stück. Dann kam das große "aha, da kommt ja Futter raus!"tja danach wars ganz einfach und jz geht der Kerl mir immer wieder ganz schön auf die Nerven mti der Kugel ^^ Besonders wenn ich Hausaufgaben mache oder Schlafen will, spielt der gerne stundenlang und besonders geräuschvoll damit :rofl:
Inzwischen sind die beiden total auf das Rasseln fixiert (die kennen die Kugel erst seit einer Woche!!!). Wenn was rasselt stehen die beiden gleich aufgeregt Schlange.


@Dodoboom: Ich dachte Erbsenflocken sind auch reine Kalorienbomben? Weil Hülsenfrüchte?



Selbstgemachtes Futter klingt sehr gut. Hat vllt wer nen Link?
 
S

Silas07

Gast
Hallo zusammen,

wir haben auch so eine Futterkugel. Die hängt aber an einer Kette, das sie sich noch etwas strecken müßen. Haben voll den Spaß damit. Da steck ich dann alles mögliche rein, was nicht durch die Gitter durchfallen kann. Gurken usw.
Hab ich mal bei OBI gekauft.

Grüße Natascha mit Hilde und Lotte
 
G

Geisha

Gast
Hallo zusammen,

wir haben auch so eine Futterkugel. Die hängt aber an einer Kette, das sie sich noch etwas strecken müßen. Haben voll den Spaß damit. Da steck ich dann alles mögliche rein, was nicht durch die Gitter durchfallen kann. Gurken usw.
Hab ich mal bei OBI gekauft.

Grüße Natascha mit Hilde und Lotte
Ich glaube du meinst die Gitterkugel zum aufhängen. Wir reden hier aber von der Futterkugel die von den Schweinchen als Spiel/ Beschäftigung genutzt wird
 
K

k.lane

Gast
das ding ist echt der knaller :rofl:
hab meine jetzt seit ner guten woche und mittlerweile wissen alle 5 schweine, wie es geht - manche mehr, manche weniger gut, und jeder hat so seine technik :rolleyes: nephele war ein echtes naturtalent, die hatte den dreh nach 5 minuten schon raus.
bin echt erstaunt. ich hatte am anfang arge zweifel, ob sie das überhaupt je kapieren. merke: niemals die intelligenz von meeris unterschätzen! :schäm:


was die füllung angeht, hab ich meine vorläufige lösung darin gefunden, dass ich ihnen das trofu, das sie sonst im napf bekommen haben (1 EL pro schwein, mehr passt eh nicht in die kugel) in den spielball abfülle. ist also kein zusätzliches trofu. und so wird es auch viel besser an alle verteilt, als wenn sich die dicke nada erst mal 10 minuten an den napf hockt, alle wegbeißt und sich die besten stücke rauspickt :nuts:
 
Thema:

Futterkugel mit was gesunden füllen???