Außengehege Vorher Nachher

Diskutiere Außengehege Vorher Nachher im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich wollte euch gern mal unser neues Außengehege vorstellen... So haben wir mal angefangen und nun ist der Neue fertig..... und unsere...
W

Wuselbande

Gast
Ich wollte euch gern mal unser neues Außengehege vorstellen...

So haben wir mal angefangen



und nun ist der Neue fertig.....



und unsere Schweinchen fühlen sich hier Pudelwohl...



Für Gestaltungsvorschläge bin Ich immer offen....

Gruß Sandra
 
28.05.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Außengehege Vorher Nachher . Dort wird jeder fündig!
MeerieSandra

MeerieSandra

Meerieland
Beiträge
4.701
Reaktionen
1
Ich seh nichts :verw:
 
MeerieSandra

MeerieSandra

Meerieland
Beiträge
4.701
Reaktionen
1
Und wiesoooo das? :schimpf: Will auch was sehen :fg:
 
W

Wuselbande

Gast
Hmmm ich versteh das nicht einer sieht was einer nich komisch
vielleicht klappt es wenn ihr in mein Fotoalbum schaut....
 
M

Martina A.

Beiträge
3.833
Reaktionen
2
Sehr schön :top:

Ich würde noch ein paar Büsche und Sträucher reinpflanzen und vielleicht etwas zum Schutz gegen die Sonne machen. Ist da zwischen Grundstücksgrenze/Straße und Gehege noch Platz? Da könnte ich mir noch ein paar hohe Pflanzen wie Sonnenblumen oder Bambus vorstellen und alles, was ins Gehege reinwächst, darf abgefressen werden.
 
W

Wuselbande

Gast
Also zwischen Zaun und weg sind noch Büsche die müssen sich nur wieder erholen wurden beim Bau etwas runtergetrampelt.

Und gegen die Sonne haben wir schon einen Schutz angebracht.

das mit den Büschen im Gehege hatte ich mir schon überlegt bin mir aber sicher was da so geht und auf keinem Fall giftig ist...

Sandra
 
MeerieSandra

MeerieSandra

Meerieland
Beiträge
4.701
Reaktionen
1
Ah in der Fotogalerie seh ichs :D Schön!
 
M

Meerlieversorger

Gast
Schönes Gehege- Hab nur eine Frage: Wer schaut denn da in Bild 2 so interessiert um die Ecke?
 
G

Gini

Gast
Das Gehege sieht sehr schön aus! Viel Platz und genug Gestaltungsmöglichkeiten!

Du könntest noch einen Haselnussbusch in das Gehege pflanzen (meine Schweine fressen die Stämme nicht an, sonst muss etwas Draht drum) als natürlichen Schattenspender oder noch ein oder zwei Weidenbrücken aufstellen.
Große, kaputte Tontöpfe kann man super mit der kaputten Seite auf den Boden legen, dann dienen sie als Unterschlupf.
Sonst fällt mir spontan nichts ein :nut:

Haben die Tiere auch nachts Zugang zum Gehege ?
 
W

Wuselbande

Gast
@ Meerlieversorger:
Das ist der Wachhund Josie sie passst immer gut auf auf die Wuselbande.

@Gini♥:
Weidenbrücken sind schon in Planung, und einen Haselnussbusch kann ich leider nicht nehmen oder immer die Blüten abschneiden bin dagegen Allergisch...

Und die kaputte Stelle im Boden wächst gerade wieder zu mit Gras hab da einen ganz feinen Drahtkorb drüber stehen damit es auch gut anwachsen kann...

Soo ach Ja die Schweinchen werden Abends eingesperrt im Häuschen trau mich nicht wirkich trotz doch eigendlich stabilem Gehege über Nacht offen zu lassen da gegenüber unseres Gartens gleich das Feld und offenes Gelände kommt. Hab da ein bissel Sorgen das wenn Nachts ein Fich die Schweinchen flitzen sieht es auf die Idee kommt sich eines zu holen.
Vor allem da wir im Moment Nachwuchs haben...

Sandra
 
S

Schaki

Gast
Schön geworden.

Wir haben immer Haselnuss drin (haben ableger am Straßenrand ausgebuddelt), Weide und Johannisbeere. Die Äste fressen sie auch nicht wirklich an, allerdings alle Blätter, an die sie kommen, aber das sollen sie ja auch können. Aber man kann die toll schützen, mit Draht oder Rohre.

Unsere kommen auch abends rein...hab auch schiss sonst. Aber das ist ja auch ok.
 
G

Gwenn

Gast
also mir gefällt es auch wirklich gut :einv:, aber ich es ist leider überhaupt nicht ausreichend gesichert.
Der draht ist ja leider sechskantdraht und der zu instabil und zu grobmaschig, marder können den locker knacken.
Könntest du denn nicht gegen einen min. 1,2 starken und höchstens 19mm weiten volierendraht austauschen?
Hast du den boden gesichert?

Lg Gwenn
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wuselbande

Gast
@ Gwenn:
Leider sieht man das auf dem Bild nicht so gut der sechskant Draht ist von Außen oben und unten und von innen ist kleinmaschiger Volierendraht nochmal dran und bis in Boden.
Also ist das Gehege unten bis ca 50cm mit doppelt Draht gesichert.
Außerdem gehen die Bretter vom Boden auch bis in die Erde.

Ich denke oder hoffe das da nix rein oder raus kommt.

Sandra
 
F

Freezer

Gast
Wie groß ist das Gehege?
Sieht aber toll aus. Ich würde aber evtl.noch einen Teil überdachen unddie Wetterseite zu machen. So haben wir es bei unserem Gehege gemacht.
 
W

Wuselbande

Gast
@ Freezer:
Das Gehege ist 5mx3m und das Haus 1,5mx1,5m

Auf der Wetterseite ist der Weg mit der hoffendlich bald wieder dichten Hecke.
Bei extrem schlechtem Wetter bleiben die Schweinchen drin deswegen habe ich auf eine Überdachung verzichtet, diese wollte ich eigendlich nicht machen da dann an den Stellen kein Regen kommt und der Rasen dann bald wech ist und ich mag es nicht wenn das Gehege wie eine Betonpiste aussieht...

Ich teile immer mal eine Ecke ab wo die Scheinis nicht hinkönnen damit sich der Rasen erholen kann und wieder frisches Grün nachwächst.

Sandra
 
Z

zumTeckblick

Gast
Das Gehege ist ganz toll geworden! Will Dir nicht die Freude verderben, aber kl. Warnung! Ich hatte im Herbst ein Erlebnis das ich so schnell nicht vergesse. Unter meinem Häuschen hat sich eine Ratte eingenistet, die hatte dann vom Häuschen aus einen Gang in meinen Freilauf gegraben. Das fiel nicht auf, da ich alles mit Rinde abgedeckt hatte. Als ich spät abends nochmal beim Heu füttern war, kam mir das Tier entgegen. Tags zuvor wurden zwei Babyscheinchen von ihr getötet. Aber mir war dann erst klar, warum sie so seltsam dalagen. Mein Draht ist stabil und von außen kann eigentlich nix rein, mit sowas hatte ich nicht gerechnet. Jetzt ist der Boden durch Platten gesichert, das sich nix mehr eingraben kann.
 
Thema:

Außengehege Vorher Nachher

Außengehege Vorher Nachher - Ähnliche Themen

  • Eigenbau und viele Fragen

    Eigenbau und viele Fragen: Hallo, Wir haben letzte Woche ganz unverhofft ein kastriertes Böckchen bekommen. Er war in einer Böckchengruppe nicht verträglich. Wenn die...
  • Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe

    Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe: Hallo Ihr Lieben, ich war länger nicht aktiv hier in dem Forum, da ich seit ein paar Jahren keine Meerschweinchen mehr habe. Jetzt hätte ich...
  • Neues Außengehege meiner Jungs

    Neues Außengehege meiner Jungs: Huhu ihr lieben, soooo nach langer Zeit gibs auch mal was neues von uns. Habe ja lange nicht mehr wirklich was hier gepostet. Meine Gruppe hat...
  • Aussengehege 2.0

    Aussengehege 2.0: Bald ist es soweit ... das neue Aussengehege ist dann fertig. Da nicht mehr viel fehlt, dacht ich mir, ich kann es bereits jetzt vorstellen. Das...
  • Ein neues Außengehege entsteht

    Ein neues Außengehege entsteht: Vor einiger Zeit haben wir angefangen, das neue Außengehege für die Schweinchen zu bauen. Der geschützte Bereich wird sich in einem Karibu...
  • Ein neues Außengehege entsteht - Ähnliche Themen

  • Eigenbau und viele Fragen

    Eigenbau und viele Fragen: Hallo, Wir haben letzte Woche ganz unverhofft ein kastriertes Böckchen bekommen. Er war in einer Böckchengruppe nicht verträglich. Wenn die...
  • Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe

    Komplette Terrasse als Außengehege - Hilfe: Hallo Ihr Lieben, ich war länger nicht aktiv hier in dem Forum, da ich seit ein paar Jahren keine Meerschweinchen mehr habe. Jetzt hätte ich...
  • Neues Außengehege meiner Jungs

    Neues Außengehege meiner Jungs: Huhu ihr lieben, soooo nach langer Zeit gibs auch mal was neues von uns. Habe ja lange nicht mehr wirklich was hier gepostet. Meine Gruppe hat...
  • Aussengehege 2.0

    Aussengehege 2.0: Bald ist es soweit ... das neue Aussengehege ist dann fertig. Da nicht mehr viel fehlt, dacht ich mir, ich kann es bereits jetzt vorstellen. Das...
  • Ein neues Außengehege entsteht

    Ein neues Außengehege entsteht: Vor einiger Zeit haben wir angefangen, das neue Außengehege für die Schweinchen zu bauen. Der geschützte Bereich wird sich in einem Karibu...